WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 256: Almanache - - Reichard, H. A. O. (Hrsg.). Revolutions-Almanach von 1794-180

Rare & Valuable Books, Modern Art, Prints & Photographs

by Nosbüsch & Stucke GmbH

November 4, 2016

Fasanenstraße 28, Berlin, Germany

Live Auction
Sold
  • Almanache - - Reichard, H. A. O. (Hrsg.). Revolutions-Almanach von 1794-180
  • Almanache - - Reichard, H. A. O. (Hrsg.). Revolutions-Almanach von 1794-180
  • Almanache - - Reichard, H. A. O. (Hrsg.). Revolutions-Almanach von 1794-180
Looking for the realized and estimated price?

Description: Almanache - - Reichard, H. A. O. (Hrsg.). Revolutions-Almanach von 1794-1802. (-Und:) Friedens-Almanach von 1803. Als Schluß und Supplement des Revolutions-Almanachs. (-Und:) Kriegs- und Friedens-Almanach von 1804. 12 Bände (alles Erschienene). Mit 11 (von 12) Kupfertiteln, 54 (von 77) Porträtkupfern, 162 (von 174; davon 1 kolorierten und 7 mehrfach gefalteten) Kupfertafeln, 3 gefalteten Tabellen und 1 gestochenen Notenbeilage. Göttingen, Dieterich, 1794-1804. Rote Halblederbände im Stil der Zeit, meist mit beigebundenen Original-Umschlägen (leicht berieben); letzter Jahrgang in der illustrierten Original-Broschur (bestoßen und mit Randläsuren).
Vollständige Folge des von dem herzoglichen Bibliothekar Heinrich August Ottokar Reichard aus Gotha (unter zeitweiliger Mitarbeit von B. F. Haller) redigierten "Revolutions-Almanachs", der "glaubwürdigsten und erfolgreichsten antirevolutionären Publikationsreihe der Zeit", mit dem "auffallend reichen und sorgfältigen" Bilderschmuck von Riepenhausen und Schubert. - Köhring 98 - Lanckoronska/Rümann 18. - Reichard, frankophil erzogen und als Übersetzer ein Bewunderer französischer Kultur, hat sich durch die nachrevolutionären Ereignisse von einem stillen Befürworter zu einem entschiedenen Gegner der "Neu-Franken" entwickelt, der durch Augenzeugenberichte, Dokumente (darunter auch echtes Material der Gegenseite), historische Exkurse, Anekdoten, Revolutions-, Kriegs- und Sieges-Lieder, Biographien der maßgeblich beteiligten Persönlichkeiten etc. ein scheinbar authentisches, umfassendes Bild der Ereignisse in Frankreich, in den französisch besetzten Gebieten auch Deutschlands (z. B. in Mainz) und der Revolutionskriege entwickelt. - Es fehlen 23 Porträtkupfer und 12 Kupfertafeln. Jahrgang 1802 ohne Kupfertitel und erstes Textblatt. - Gering stockfleckig oder leicht gebräunt.

Artist or Maker: Reichard, H. A. O. (Hrsg.).

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)