WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 531: André Derain – Portrait de Geneviève, au foulard, nièce de l'artiste

Selected Works: Modern Art / Post War and Contemporary Art

by Karl & Faber

December 7, 2016

Munich, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realized and estimated price?

Description: André Derain – Portrait de Geneviève, au foulard, nièce de l'artiste Öl auf Leinwand. (Um 1937/1938). Ca. 42 x 33,5 cm. Signiert unten rechts.

Condition Report: Der Titel stammt aus dem 1994 veröffentlichten Werkverzeichnis, in dem eine ganze Reihe von Gemälden mit diesem Thema aufgeführt werden. Sotheby's hingegen identifizierte die Porträtierte 2012 als Mme Germaine, womit sicherlich Germaine Carco, die Frau des Schriftstellers und Kunstkritikers Francis Carco, gemeint ist. Derain war mit dem Ehepaar, das wie er im Quartier Latin in Paris wohnte, befreundet. Der Künstler porträtierte immer wieder Frau Carco. In dem vorliegenden Gemälde zeigen die nicht definierten Flächen reiner Farbe den Einfluss Cezannes in seinem späteren Œuvre.

Notes: 1406.0

Provenance: Kellermann Bd. 3, 1852, mit Abb. S. 123. Provenienz: Karl Lilienfeld Gallery, New York; Privatsammlung, New York.

Exhibited: Drittland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)