Lot 1328: Anglo Vasco Navarro Railway

Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016, 2:00 PM CET
Wolfenbüttel, Germany
0 saved

More About this Item


Description: 5 % Debenture 20 £ 1.1.1889 (Auflage 18530, R 8).
Anleihe über 570.000 £, rückzahlbar bis 1943. Zweisprachig englisch/spanisch, übergroßes Format (55 x 38 cm!) mit schöner Stahlstich-Vignette einer Eisenbahn, in allen vier Ecken kleine Wappen-Vignetten.
Unentwertet, alle Kupons noch anhängend! VF+ #5759. (11)

Die Vasco-Navarro-Schmalspurbahn (Spitzname “Crab Cage”) war ursprünglich geplant als direkte Verbindung von Bilbao zur (heutigen baskischen Haupt-)Stadt Vitoria-Gasteiz. Realisiert wurde aber nur die Nord-Süd-Strecke von Vergara nach Vitoria und weiter nach dem navarresischen Estella im Osten. 1930 wurde die Strecke elektrifiziert. Die Bahn wurde 1967 stillgelegt. Das 22 km lange Teilstück Vergara-Vitoria ist heute ein bekannter Rad- und Wanderweg. Bemerkenswert an dieser Strecke ist zum einen die Durchquerung der Schlucht bei Arquijas, zum anderen der anschließend 6 km lang schnurgerade bis Campezo führende Abschnitt. Er diente ab 1941 als Erprobungsstrecke für die sog. Talgo-Züge (besonders leichte Niederflur-Züge in Gliederbauweise, die noch heute erfolgreich auf europäischen Bahnstrecken eingesetzt werden).
Condition Report: VF+
Provenance: Spanien
Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: COD (cash on delivery), MasterCard, Personal Check, Visa, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
26.0%
From: To: Increment:
€0 €19 €1
€20 €49 €2
€50 €99 €5
€100 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000+ €5,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
Live Bidding Fee: Please note that you will not be charged the 3% Live Bidding Fee at the point of invoice. On this occasion it will be waived by the auction house for all online bidders.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die aufgeführte 3% "Live Bidding Fee" nicht in Rechnung gestellt wird. In diesem Fall übernimmt das Auktionshaus diesen Betrag für alle Online-Bieter.
Payment: 8. Ownership of the property is transferred to the purchaser following payment in full of the purchase price. However, transfer of all liability for damage to the lot is made with the awarding of the lot. Payment of the purchase price is to be made in cash, or by Euro cheque or by payment transfer into the bank account of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH within a ten day period (21 days outside of Europe), or by credit card (4% additional charge upon the total amount, VISA or MasterCard only).
View full terms and conditions