Lot 5: Banco Espanol del Rio de la Plata S.A.

Deutsche Wertpapierauktionen

January 3, 2013, 5:00 PM CET
Wolfenbüttel, Germany
1 saved

More About this Item


Description: Buenos Aires, Accion 100 Pesos 1.7.1924.
Sehr dekorative Gestaltung mit den Wappen von Spanien und Argentinien.
Restliche Kupons anhängend. EF. #112938.

Gegründet 1886 durch Dekret der argentinischen Zentralregierung. Das Gründungsjahr ist kein Zufall: In diesem Jahr wurde Dr. Miguel Juarez Celman zum Präsidenten gewählt, und zwar erstmals überhaupt in der Geschichte der Republik ohne Bürgerkrieg beim Präsidentenwechsel. Er zeichnete sich durch eine überaus aktive Wirtschaftspolitik aus (in seinem Übereifer setzte er dafür allerdings die Notenpresse ein und produzierte Inflation, weshalb ihn ein Aufstand unter Führung der Oppositionspartei Union Civita nach blutigen Kämpfen 1890 zum Rücktritt zwang). Die bis heute bestehende Bank wurde in den 30er Jahren umbenannt in "Credito Espanol del Rio de la Plata".
Condition Report: EF.
Provenance: Argentinien
Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: COD (cash on delivery), MasterCard, Personal Check, Visa, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
21.0%
From: To: Increment:
€0 €19 €1
€20 €49 €2
€50 €99 €5
€100 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000+ €5,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
Live Bidding Fee: Please note that you will not be charged the 3% Live Bidding Fee at the point of invoice. On this occasion it will be waived by the auction house for all online bidders.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die aufgeführte 3% "Live Bidding Fee" nicht in Rechnung gestellt wird. In diesem Fall übernimmt das Auktionshaus diesen Betrag für alle Online-Bieter.
Payment: 8. Ownership of the property is transferred to the purchaser following payment in full of the purchase price. However, transfer of all liability for damage to the lot is made with the awarding of the lot. Payment of the purchase price is to be made in cash, or by Euro cheque or by payment transfer into the bank account of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH within a ten day period (21 days outside of Europe), or by credit card (4% additional charge upon the total amount, VISA or MasterCard only).
View full terms and conditions