Lot 31: City of Santos 6 % Internal Sterling Loan of 1910

Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016, 2:00 PM CET
Wolfenbüttel, Germany
0 saved

More About this Item


Description: 6 % Bond 20 £ 11.4.1910 (Blankette / blank reserve piece).
Nach einer Emission von 1888 die zweite Anleihe der Stadt Santos. Der Gesamtbetrag von 1 Mio. £ wurde vom Londoner Bankhaus Emile Erlanger & Co. übernommen und in Brasilien, England und der Schweiz platziert. Abgesichert durch Verpfändung aller städtischen Steuereinnahmen, soweit sie nicht schon als Sicherheit für die 1888er Anleihe dienten. Toller Stahlstich von Waterlow & Sond im Riesenformat (46 x 38 cm), übergroße Vignette mit Ansicht des Hafens von Santos, am Kai Güterzug und Lagerhäuser, flankiert von zwei Fabeltieren. Zweisprachig englisch/portugiesisch.
Äußerst selten. Kupons vollständig anhängend. EF (38)

Santos, an der Küste des Bundesstaates Sao Paulo gelegen, ist zwar mit 400.000 Einwohnern eine für brasilianische Verhältnisse eher kleine Stadt, doch ihr Hafen ist - am Warenumschlag gemessen - der größte Hafen Lateinamerikas.
Condition Report: EF
Provenance: Brasilien
Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: COD (cash on delivery), MasterCard, Personal Check, Visa, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
26.0%
From: To: Increment:
€0 €19 €1
€20 €49 €2
€50 €99 €5
€100 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000+ €5,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
Live Bidding Fee: Please note that you will not be charged the 3% Live Bidding Fee at the point of invoice. On this occasion it will be waived by the auction house for all online bidders.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die aufgeführte 3% "Live Bidding Fee" nicht in Rechnung gestellt wird. In diesem Fall übernimmt das Auktionshaus diesen Betrag für alle Online-Bieter.
Payment: 8. Ownership of the property is transferred to the purchaser following payment in full of the purchase price. However, transfer of all liability for damage to the lot is made with the awarding of the lot. Payment of the purchase price is to be made in cash, or by Euro cheque or by payment transfer into the bank account of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH within a ten day period (21 days outside of Europe), or by credit card (4% additional charge upon the total amount, VISA or MasterCard only).
View full terms and conditions