Lot 1: Dreischübige Barockkommode

Hampel Fine Art Auctions

December 6, 2012
Munich , Germany

More About this Item


Description: Dreischübige Barockkommode, Höhe: 98 cm.
Breite. 128 cm.
Tiefe: 73 cm.
Deutschland, Mitte 18. Jahrhundert.

Aufbau in Weichholz, furniert in Nuss- und Nusswurzelholz. Seiten gerade, die Front mittig leicht konvex vorschwingend, an den Messingzughenkeln konkav einziehend. Zwischen den Schüben Rundstabprofil, kräftiges Sockelprofil mit Hohlkehle über kurzen, gedrungenen, geschweiften Füßen sowie Zargendekor in Form von C-Bögen und kurzer Rocaillemuschel. Ecken abgerundet mit durchgehendem, geschnitztem Reliefband besetzt, quergeriefelter Grund, glatt gerahmt mit Andeutung eines geschnitzten Kompositkapitells, schlank hochziehende Voluten, darunter mittig herabziehendes Blattgehänge. Deckplatte und Schübefronten mit breiter Furnierrahmung, die Mittelfelder jeweils mit Nusswurzelholz belegt, eingefasst von feinen Fadeneinlagen. Flache, geschweift gesägte Messingbeschläge, seitlich mit beweglichen Henkeln. Die originalen Schlösser erhalten. Der dazugehörige, originale Schlüssel mit Lilienmotiv in Messing vorhanden. (8811513)
Request more information

December Auctions

by
Hampel Fine Art Auctions
December 6, 2012, 10:00 AM CET

Munich , Germany