Lot 50: Erhard Hippold, Mole in Warnemünde. 1958.

Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG

September 18, 2010
Dresden, Germany

More About this Item


Description: Oil painting über Bleistift auf Hartfaserplatte. Unten rechts signiert "Hippold" und datiert.Malschicht minimal angeschmutzt, u.re. mit vereinzelten kleinen Fehlstellen. Randbereich mit kleinen Montierlöchlein.
Dimensions: 60,4 x 80,5 cm.
Artist or Maker: Erhard Hippold
Provenance: Erhard Hippold1909 Wilkau - 1972 Bad GottleubaLehre zum Porzellanmaler. 1928-31 Schüler der Dresdner Kunstgewerbeschule bei K. Rade, bis 1933 Studium an der Kunstakademie Dresden bei F. Dorsch, Meisterschüler bei M. Feldbauer. In diesem Jahr musste er aus politischen Gründen die Akademie verlassen. Verheiratet mit der Dix-Schülerin Gussy Ahnert. Mit ihr lebte er ab 1945 als freischaffende Künstler in Radebeul. Freundschaft mit dem Maler Carl Lohse, mit dem zusammen er einige Studienaufenthalte an der Ostsee verbringt. Seit 1950 intensivere Beschäftigung mit Graphik, v.a. Radierungen und Lithographien.
Request more information
Accepted forms of payment: Personal Check, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
22.33%
From: To: Increment:
€0 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000 €99,999 €5,000
€100,000+ €100,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
View full terms and conditions