The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 47: Fritz Max Hofmann-Juan"Gesellschaft im Freien". Wohl 1922.

Fine Art & Antiques

by Schmidt Kunstauktionen Dresden

March 14, 2009

Dresden, Germany

Live Auction

Max (1873) Hofmann (1873-1937) Please Register/Login to access your Invaluable Alerts

Sold
  • Fritz Max Hofmann-Juan
  • Fritz Max Hofmann-Juan
Looking for the realized and estimated price?

Description: Oil on canvas U.re. monogrammiert "F.J." Verso in schwarz signiert "Hofmann-Juan", datiert und zweifach betitelt: "Ruinen eines Heiligtums" (durchgestrichen) und "Gesellschaft im Freien". Im goldfarbener Leiste gerahmt.Unscheinbares Krakelee.Beeinflußt von den französischen Impressionisten, welche der Künstler während längerer Paris-Aufenthalte kennenlernte, hatte Hofmann-Juan bereits kurz nach 1900 seinen eigenen Stil gefunden. Das Gemälde gehört neben anderen, früher entstandenen Arbeiten des Künstlers mit gleicher Thematik in die Nachfolge des 1863 entstandenen Meisterwerks "Frühstück im Grünen" von Eduard Manet. Das in der Entstehungszeit skandalumwitterte Gemälde schien ein Schlüsselbild im Gesamtschaffen Hofmann-Juans gewesen zu sein.Vgl. Fischer, H.; Günther, R.: Fritz Hofmann-Juan. 1873-1937. Dresden-Freital, 2001. S. 23ff mit Abb.

Dimensions: 95 x 85 cm, Ra. 103 x 92 cm.

Artist or Maker: Fritz Max Hofmann-Juan

Bid Now on Items for Sale

(view more)
View more items for sale »