WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 3315: Geschnittene Radschlossbüchse, norddeutsch um 1680

Fine Antique and Modern Firearms

by Hermann Historica GmbH

October 27, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
  • Geschnittene Radschlossbüchse, norddeutsch um 1680
  • Geschnittene Radschlossbüchse, norddeutsch um 1680
  • Geschnittene Radschlossbüchse, norddeutsch um 1680
  • Geschnittene Radschlossbüchse, norddeutsch um 1680
Looking for the realized and estimated price?

Description: Leicht gestauchter, fein gezogener Achtkantlauf im Kaliber 17 mm mit eingeschobenem Messingkorn und eiserner Kimme. Auf der Laufoberseite zwei messinggefütterte Marken. Geschnittenes und jagdlich fein graviertes Radschloss mit Nadelstecher und halb innen liegendem Rad, der Hahn in Form eines gravierten Monsters. Leicht beschnitzter Vollschaft aus hellem Obstholz mit Schuber. Nase, Ladestockhalterung und Kolbenkappe aus Horn, am Kolben und Laufende punkt- und streifenförmige Beineinlagen. Gefingerter, eiserner Abzugsbügel, der hölzerne Ladestock mit Beindopper. Länge 124 cm.

Condition Report: II

Notes: Sammlung Hebestreit

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)