WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 1492: Geschnittene und goldtauschierte Säbelklinge aus Wootzdamast, Georgien, 1. Hälfte 19. Jhdt.

Antique Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

October 25, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
  • Geschnittene und goldtauschierte Säbelklinge aus Wootzdamast, Georgien, 1. Hälfte 19. Jhdt.
  • Geschnittene und goldtauschierte Säbelklinge aus Wootzdamast, Georgien, 1. Hälfte 19. Jhdt.
  • Geschnittene und goldtauschierte Säbelklinge aus Wootzdamast, Georgien, 1. Hälfte 19. Jhdt.
  • Geschnittene und goldtauschierte Säbelklinge aus Wootzdamast, Georgien, 1. Hälfte 19. Jhdt.
  • Geschnittene und goldtauschierte Säbelklinge aus Wootzdamast, Georgien, 1. Hälfte 19. Jhdt.
   
Looking for the realized and estimated price?

Description: Leicht gekrümmte, an der Spitze zweischneidige und beidseitig breit gekehlte Klinge aus Wootzdamast. Am Ansatz jeweils goldtauschierte und mit Vogelmotiven und Blumen geschnittene Kartusche. Auf der (etwas gekürzten) Angel terzseitig georgischer Herstellerstempel. Gesamtlänge 88 cm. Vermutlich Arbeit des georgischen Hoflieferanten Hatjatur, siehe dazu Yurij A. Miller, "Caucasian Arms from the State Hermitage Museum, St. Petersburg", S. 60 ff.

Condition Report: II

Notes: Waffen und Kunsthandwerk Osmanisches Reich

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)