Lot 36: Hugo Mühlig, Enten am Ufer der Alten Düssel. Wohl um 1885.

Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG

March 5, 2011, 10:00 AM CET
Dresden, Germany
0 saved

More About this Item


Description: Oil on cardboard. Unsigniert. Verso zweifach mit dem Nachlaßstempel versehen. In schmaler Profilleiste gerahmt. Malschicht leicht angeschmutzt und minimal berieben.Rechte und untere Kante unregelmäßig geschnitten (alt?); Oberkante mit Spuren älterer Verkürzung. Vgl. dazu WVZ Paffrath S. 53 "An der Alten Düssel".
Dimensions: 12,4 x 12,4 cm; Ra. 14 x 14 cm.
Artist or Maker: Hugo Mühlig
Provenance: Hugo Mühlig1854 Dresden - 1929 DüsseldorfErste Grundlagen künstlerischen Arbeitens erlernte M. bei seinem Vater, dem Maler Meno M., bevor er zum Studium der Malerei 1872 nach Dresden an die Akademie ging, wo er, nach einigen Unterbrechungen, 1880 bei Viktor Paul Mohn seinen Meisterabschluß ablegte. In seiner Zeichenkunst sind die Einflüsse der Dresdner Richter-Schule noch lange spürbar, wohingegen M., bedingt durch die baldige Übersiedlung nach Düsseldorf, in der Malerei schnell seine eigene Ausdrucksform fand. Die oft szenisch inszenierte Lichtwirkung seiner kleinformatigen Landschaften erinnert stark an impressionistische Kompositionen; Figuren und Tiere wirken oft bühnenhaft arrangiert. Durch zahlreiche Reisen angeregt, wurde M. Mitglied der hessischen Willingshauser Malerkolonie um Carl Bantzer.
Request more information
Accepted forms of payment: Personal Check, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
22.33%
From: To: Increment:
€0 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000 €99,999 €5,000
€100,000+ €100,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
View full terms and conditions