WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 658: Lederfabrik Heinrich Knoch AG

Auction of Historic Bonds & Shares

by Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016

Wolfenbüttel, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Frankfurt a.M., Aktie 100 DM 21.5.1951 (Auflage 16000, R 2).
Unentwertet. EF #8011. (9)

AG-Gründung 1893 als Lederfabrik Hirschberg vorm. Heinrich Knoch & Co. Die AG geht auf eine 1741 von Johann Gottlieb Knoch gegründete Firma zurück, der die Gerberei Poschart in Hirschberg (Saale) übernahm. Die Gerberei wurde bereits im 15. Jh. in der Stadtchronik erwähnt. Auf dem riesigen, 722.900 qm großen Areal im Tal der Saale in Hirschberg waren ca. 1.000 Mitarbeiter beschäftigt und die Ges. betrieb auch ein eigenes großes Wasserkraftwerk. Die AG mit Filialen in Berlin und Frankfurt a.M. war in Berlin und Hamburg börsennotiert. 1937 umfirmiert in Lederfabrik Heinrich Knoch AG. 1949 Sitzverlegung von Hirschberg nach Frankfurt a.M. Ab 1950 keine Fabrikation mehr, sondern nur noch Beteiligungen und Verwaltung.

Condition Report: EF

Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.

Provenance: Deutschland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)