WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2442: Lot von drei Silberfibeln mit Tierköpfen, großgriechisch, 4. - 3. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

October 26, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Drei Fibeln mit durch Längsriefen und mittlerem Knoten profilierten Bügeln, die vorne auf einer Seite in dreifach gewundene Spiralen mit Nadel übergehen. Hinten unter vierkantigem, zurückgebogenem Fuß hoher Nadelhalter. Die Enden der Füße einmal als Konus und zweimal mit Tierköpfen gestaltet. Intakt. Länge 3,2 - 3,3 cm. Gesamtgewicht 10,96 g. Aus in Deutschland verwahrter Privatsammlung, erworben im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts im englischen Kunsthandel.

Condition Report: II -

Notes: Antikes Griechenland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)