WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 20: Mann, Heinrich. Eigenhändige, eineinhalbseitige Postkarte an den Maler MOPP

Rare & Valuable Books, Modern Art, Prints & Photographs

by Nosbüsch & Stucke GmbH

November 4, 2016

Fasanenstraße 28, Berlin, Germany

Live Auction
Sold
  • Mann, Heinrich. Eigenhändige, eineinhalbseitige Postkarte an den Maler MOPP
  • Mann, Heinrich. Eigenhändige, eineinhalbseitige Postkarte an den Maler MOPP
Looking for the realized and estimated price?

Description: Mann, Heinrich. Eigenhändige, eineinhalbseitige Postkarte an den Maler MOPP (Max Oppenheimer). Deutsche Handschrift auf Postkarte. Bad Gastein, 19.Juli 1924. Gelaufen.
Mopp hielt sich damals in Genf auf. Mann schrieb u.a.: "Ihr Brief hat mich sehr gefreut. / Sogar wenn er öfter als jedes dritte / Jahr käme, würde er mich erfreuen. / (...) Wir könnten auch unser Geschäft / besprechen. Es ist nicht so einfach. / Solange das Buch bei Wolff ist, können / wir nichts machen. Ich rechne aber über / kurz oder lang auf eine Gesamtaus- / gabe in einem anderen Verlag." Ab 1925 erschienen Manns gesammelte Werke bei Zsolnay. Auf welches "Buch bei Wolff" hier angespielt wird, konnten wir nicht eruieren. - Papierbedingt gebräunt, sonst gut.

Artist or Maker: Mann, Heinrich.

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)