WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 21: Minerva Motors S.A.

Auction of Historic Bonds & Shares

by Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016

Wolfenbüttel, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Anvers, 1/10 part sociale 18.2.1929.
Kupons kpl. anhängend. VF #206857. (24)

Gründung 1903. Zunächst Bau von Fahrrädern, ab 1904 auch von Autos. Das Produktionsprogramm umfasste vom Einzylinder "Minervette" bis zu einem Sechszylinder ein weites Spektrum. Die Firma erreichte eine Spitzenposition im europäischen Automobilbau, setzte dann aber zu sehr auf große Wagen und produzierte damit am Markt vorbei. 1935 Fusion mit Imperia. Die Marke überlebte bis 1939, wurde aber fast nur für den Export von Imperia-Wagen genutzt. Versuche nach dem 2. Weltkrieg, die Marke neu zu beleben, scheiterten.

Condition Report: VF

Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.

Provenance: Belgien

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)