WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 4808: Pistole für Grenzaufseher Mod. 1851

Fine Antique and Modern Firearms

by Hermann Historica GmbH

October 29, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Glatter Lauf mit kanonierter Mündung im Kaliber 14,5 mm, über der Kammer Jahreszahl "1851", Abnahme Krone/"FW" und weitere Stempel. Perkussionsschloss mit Pistonsicherung, auf der Schlossplatte Herstellerbezeichnung Krone/"Suhl"/"V.C.S." (Valentin Christoph Schilling). Nussholzhalbschaft mit eiserner Garnitur, gestempelt (Krone/"KI"). Länge 34 cm. Die sog. "Kleine Pistole M 1850" ist eine der seltensten, preußischen Ordonnanzpistolen, die hier in vorzüglicher Erhaltung vorliegt. Sie wurde vom preußischen Innenministerium für die Ausrüstung der Grenzaufseher beschafft. Die Pistole entspricht in nahezu allen Details der Kavalleriepistole M 1850. Nur die komplett eiserne Garnitur und die deutlich kleineren Dimensionen unterscheiden sie von ihrem großen Vorbild.

Condition Report: II

Notes: Preußen

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)