Lot 525: Prévost, Jean-Louis: Collection des fleurs et des fruits.

Galerie Bassenge

October 17, 2013, 10:00 AM CET
Berlin, Germany
0 saved

More About this Item


Description: Vollständiges Exemplar eines der schönsten Blumenbücher des 19. Jahrhunderts
Prévost, Jean Louis. Collection des fleurs et des fruits: peints d'après nature ... avec un discours d'introduction par P. M. Gault-de-Saint-German ... Avec une explication des planches par Ant.-Nic. Duchesne. 2 Bl., IV, 19 S., 52 nn. S. Mit 48 kolorierten Kupfertafeln mit Blumendarstellungen in Punktiermanier. 53 x 34,5 cm. Rosenfarbener Pappband der Zeit (Rückenbezug an mehrerne Stellen abgeplatzt, teils stärker beschabt und bestoßen, etwas fleckig) mit goldgeprägtem dunkelgrünem RSchild. Paris, Gille Fils für Vilquin, 1805.
Nissen 1568. Pritzel 7332. Dunthorne 229. - Von dem Botaniker und Pflanzenkundler Jean-Lous Prévost (1745-1810) herausgegebenes und mit 48 Tafeln versehenes Werk, das zu den prächtigsten seines Genres gehört. Dabei war es nicht in erster Linie für Wissenschaftler oder Botaniker bestimmt, sondern für angewandte Künstler, für Dekorateure, für die französischen Seidensticker, die Porzellanmaler und Ornamentkünstler, denen es als Vorlagenwerk dienen sollte. Eingeleitet wird das Werk daher von einem "Discours d'introduction sur l'usage de cette collection dans les Arts et Manufactures", ferner einem "Précis historique sur l'art de la broderie", einer "Vue générale sur toutes les manières de peindre depuis l'Antiquité" sowie am Schluss von einem "Catalogue des couleurs propres à peindre à l'eau et à l'huile". Diese Texte sind von der Porträt- und Miniaturmalerin Gault de Saint-Germain, geborene Anna Rajecka (1760-1832).
Die Technik der Tafeln, die verschiedenste Blumen, Früchte, Trauben etc. in überwältigender Farbigkeit und höchster Akkuratesse zeigen, ist die Puntiermanier, "gravé au pointillé", die auch Redouté verwendete. Sie erlaubt es, die feinsten Nuancen sowohl in Plastizität wie Farbigkeit darzustellen. - Wenige Tafeln leicht fleckig oder mit winzigen Randläsuren, ein Feuchtigkeitsfleck vom rechten Rand, sonst sind lediglich die fast alle noch vorhandenen Seidenhemdchen teils leicht fleckig, insgesamt meist durchgehend sehr sauber und wohlerhalten. Bemerkenswert schönes, zeitgenössisch gebundenes und unbeschnittenes Exemplar mit allen prachtvollen Tafeln in leuchtend frischem Kolorit. Vollständige Exemplare sind von ganz außergewöhnlicher Seltenheit, dienten die Tafeln doch stets als Ornament- bzw. Dekorationsvorlagen und sind von solcher Schönheit, dass sie oft herausgenommen und einzeln gerahmt zur Zier für Lustschlösser und Landhäuser wurden.
Artist or Maker: Prévost, Jean-Louis
Exhibited: Collection des fleurs et des fruits.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: American Express, MasterCard, Visa, Wire Transfer
Shipping: Shipping - Versand
The Auction House will arrange insured shipment, at buyer's expense.
For information concerning packing and shipping please contact our Shipping Department before bidding.

Das Auktionshaus führt versicherten Versand auf Kosten des Erwerbers aus.
Informationen zu Verpackung und Versand erfragen Sie bitte vor Gebotsabgabe.
Buyer's Premium
20.0%
From: To: Increment:
€0 €79 €5
€80 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €19,999 €500
€20,000 €49,999 €1,000
€50,000 €99,999 €2,000
€100,000+ €5,000
Contract: YOUR BID IS BINDING - IHR GEBOT IST BINDEND
PLEASE NOTE: YOUR BID IS BINDING. PLEASE ONLY PLACE A BID AFTER READING OUR FULL TERMS AND CONDITIONS AND IF YOU WANT TO BUY THE ITEM !
ACHTUNG: IHR GEBOT IST BINDEND. BITTE BIETEN SIE NUR, WENN SIE UNSERE VERSTEIGERUNGS-BEDINGUNGEN GELESEN HABEN UND DIESES OBJEKT KAUFEN MÖCHTEN!
Payment: Payment - Bezahlung
We prefer payment by wire transfer (IBAN, BIC/SWIFT).
Credit cards (VISA, Mastercard, American Express),
checks and any other form of non-cash payment are accepted only on account of performance. Any exchange rate risk and all bank charges
shall be borne by the buyer.

Wir bevorzugen Bezahlung per Banküberweisung (IBAN, BIC/SWIFT).
Kreditkarten (VISA, Mastercard, American Express), Schecks sowie andere unbare Zahlungen werden nur erfüllungshalber angenommen. Bankspesen/Transaktionsgebühren bzw. Kursverluste gehen zu Lasten des Käufers.
Shipping: Shipping - Versand
The Auction House will arrange insured shipment, at buyer's expense.
For information concerning packing and shipping please contact our Shipping Department before bidding.

Das Auktionshaus führt versicherten Versand auf Kosten des Erwerbers aus.
Informationen zu Verpackung und Versand erfragen Sie bitte vor Gebotsabgabe.
Buyer's Premium: A premium of 17% of the hammer price plus the VAT of 7% [photography: 19%] of the invoice sum will be levied (regular tax scheme).
Condition Reports: Condition Reports / further information - Zustandsberichte / zusätzliche Informationen
If you need further information or additional pictures, please contact us. We will reply as fast as possible.

Sollten Sie zusätzliche Informationen oder Abbildungen der Objekte benötigen, kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Gebotsabgabe.
View full terms and conditions