Lot 420: Raffaele Giannetti, 1832 Porto Maurizio - 1916 Genua

Hampel Fine Art Auctions

June 19, 2012, 10:00 AM CET
Munich , Germany
0 saved

More About this Item


Description: JUNGE MÄDCHEN BEIM BAD AN EINER WALDQUELLE
Öl auf Leinwand.
152 x 102 cm.
Rechts unten signiert.

Hochformatig wiedergegebenes Waldstück mit einer rauschenden Wasserquelle im Vordergrund, die in einen Bach mündet, aus dem sich ein nacktes Mädchen erhebt, die dabei ist, eine Seerose zu pflücken. Erhöht am Ufer stehen zwei weitere Mädchen, die sich soeben entkleiden, von Sonnenstrahlen, die in die Waldlichtung hereindringen, wirkungsvoll in Szene gebracht. Das vorne stehende Mädchen noch halb bekleidet, hält die Hand erhoben und blickt in der Ferne, wohl um weitere Mädchen heranzugrüßen, dahinter ein Mädchen leicht gebückt, das ihre Blöße verdeckt, während sie ein Tuch über die Knie zieht. Am Rasen die Kleidungsstücke abgelegt, auf blauem Kleid ein weißer, blumenbestückter Hut, zwischen den Bäumen Blick in hügelige Landschaft. Das Gemälde ist noch ganz der sentimental-erotischen, naturalistischen Phase des ausgehenden 19. Jahrhunderts verpflichtet, die Wiedergabe in hoher Malqualität der Salonqualität.
Anmerkung:
Der Maler hat sich bereits 1863 mit einem Werk historischen Themas hervorgetan, er steht dem berühmten Zeitgenossen Francesco Hayez stilistisch nahe, wandte sich aber nach 1890 - nach Genua zurückgekehrt - mehr dem landschaftlichen Thema zu. (8605231)


Raffaele Giannetti,
1832 Porto Maurizio - 1916 Genoa
Young Girls Bathing in a Spring in a Forest
Oil on canvas.
152 x 102 cm.
Signed on the lower right side.
Request more information