WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 1303: Russische Gesellschaft für Pulverfabrikation

Auction of Historic Bonds & Shares

by Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016

Wolfenbüttel, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realized and estimated price?

Description: St.-Petersburg, Actie 500 Rbl. von 1884. Gründeraktie.
Rarität. Randschäden fachgerecht restauriert. VF #1391. (9)

Max von Duttenhofer (1843-1903), dessen Faksimile sich auf der Aktie befindet, war ein deutscher Unternehmer und Industrieller, er war u.a. einer der drei Hauptaktionäre und Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler-Motoren-Gesellschaft. Im Jahr 1863 übernahm er eine schon seit Jahrhunderten bestehende Pulvermühle von seinem Vater, aus der die Pulverfabrik Rottweil hervorging. 1884 gelang ihm der große Durchbruch und zugleich seine sensationelle Erfindung auf dem Gebiet der Waffentechnik: das rauchfreie Schießpulver RCP (Rottweiler Chemisches Pulver). Max Duttenhofer und sein Partner Johann Heidemann wollten in Russland eine Filiale der Köln-Rottweiler Pulverfabriken errichten, aber Zar Alexander III. wollte, dass die Fabrik im Besitz russischer Bürger ist. Duttenhofer und Heidemann tauschten ihre deutschen in russische Pässe, aber auch das half nichts. Am Ende hatten die Russen 5/9 der 1884 gegründeten Russischen Ges. für Pulverfabrikation und Duttenhofer und Heidemann 4/9. Aber die beiden Deutschen saßen im Vorstand. In der Folgezeit musste die Gesellschaft ihr Produktionsprogramm auf Schießpulver für die Jagd umstellen, da es der staatlichen Pulverfabrik in Otchinsk gelang, sich das Verfahren für das rauchfreie Schießpulver anzueignen.

Condition Report: VF

Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.

Provenance: Rußland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)