WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2561: Silberfibel mit umgeschlagenem Fuß, südosteuropäisches Barbarikum, 4. Jhdt.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

October 26, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Bandförmiger Bügel, im Mittelteil auf der Außenseite gewölbt, an den Enden im Querschnitt viereckig mit je zwei seitlichen Kerben auf quadratischer Fläche, darüber je drei horizontale Ritzlinien. Vorne vierfach gewundene Spirale mit oberer Sehne, die mittig in die Nadel übergeht. Am hinteren Ende geht der Fuß in eine flach gehämmerte, seitlich leicht gewölbte, blecherne Fußplatte über, die sich hinten verschmälert und ringförmig nach unten umbiegt, wo das schmale Blech als Nadelhalter dient. Das Ende zu einem rundstabigen Draht ausgeschmiedet, der um das untere Ende des hinteren Bügels gewickelt ist. Auf der Oberseite der Fußplatte seitlich Kerben, in der Mitte durch Ritzlinie gerahmtes Feld mit drei Tremolierstichreihen. Tadellos erhaltenes Prachtexemplar einer Fibelform mit ungewöhnlichen Verzierungen, die im südosteuropäischen Barbarikum vom 3. - ins 5. Jahrhundert verbreitet war. Die formenkundlichen Merkmale sprechen für eine Datierung in das 4. Jahrhundert. Länge 7,8 cm. Gewicht 8,92 g. Aus dem Besitz eines amerikanischen Sammlers, erworben am 14. Oktober 2003 auf Auktion 45 von Hermann Historica, Los 1097.

Condition Report: II +

Notes: Völkerwanderungszeit und Frühmittelalter

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)