WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2459: Topf und Schale, beide mit hochgezogenem Henkel, daunisch, 6. - 5. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

October 26, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realized and estimated price?

Description: Zwei bemalte, formschöne Gefäße der Phase subgeometrisch-daunisch II. Rundbauchiger Topf mit waagerecht abstehender, breiter Randlippe und extrem hochgezogenem, bandförmigem Henkel. Geometrischer Dekor mit roter und schwarzer Farbe auf ockerfarbenem Tongrund. Henkel gebrochen und wieder angeklebt. Minimale Bestoßungen und Farbabplatzungen, sonst intakt. Höhe mit Henkel 19,8 cm. Schale mit hochgezogenem Bandhenkel. Bemalung auf Ober- und Unterseite in dunkelbrauner und rotbrauner Farbe über ockerfarbenem Tongrund. Intakt. Höhe mit Henkel 11 cm, Mündungsbreite 14,5 cm. Typische Keramik einer süditalischen Bevölkerungsgruppe im Hinterland der griechischen Kolonien Nordapuliens, die in der späten Bronzezeit aus dem Illyricum nach Italien eingewandert ist. Belgischer Privatbesitz, erworben aus alter Privatsammlung.

Condition Report: II -

Notes: Etrusker und Italiker

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)