WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 1372: Tramways & Électricité de Constantinople S.A.

Auction of Historic Bonds & Shares

by Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016

Wolfenbüttel, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Brüssel, Action 250 Frs. 27.4.1921 (Auflage 132000).
Ein Stück aus der Kapitalerhöhung von 27 Mio. Frs. auf 60 Mio. Frs. Druck in blau. Vignette mit Straßenbahn vor Moscheen. Versch. Stempel bis 1949. Rückseitig Statuten. Mit angeklebten restlichen Kupons.
Kupons anhängend. VF+ #77657. (27)

Die allerste Istanbuler Verkehrsgesellschaft war die von Konstantin Krepano Efendi 1869 gegründete “Société des Tramways de Constantinople”, die ab 1871 vier Pferdbahn-Linien in Betrieb genommen hatte. 1912 mußte der Betrieb der Pferdebahn vorübergehend fast ein Jahr ruhen, da alle Pferde aufgrund des Befehls vom Verteidigungsminister an die Front mußten, in den Balkan Krieg. Die 1914 mit belgischem Kapital gegründete neue Straßenbahngesellschaft sollte ein Elektrizitätswerk und Straßenbahnnetz bauen und betreiben. 1928 wurden die Straßenbahnstrecken in dem anatolischen Teil Istanbuls in Betrieb genommen (zwischen Üsküdar und Kisikli). 1929 wurde die Gesellschaft umbenannt in “Transports, Électricité et Gaz S.A.”

Condition Report: VF+

Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.

Provenance: Türkei

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)