The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 308: Victoire marchante - Schreitende Siegesgöttin

Furniture, Old Master Paintings & Porcelain

by Hampel Fine Art Auctions

June 27, 2013

Munich , Germany

Jean-Leon Gerome (1824-1904) Please Register/Login to access your Invaluable Alerts

Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Victoire marchante - Schreitende Siegesgöttin Höhe: 92 cm.
Eingeschnitzte Künstlersignatur am Rundsockel "J.-L. Gérôme".
Als hohe Holzschnitzfigur, unter reicher Verwendung von Elfenbein, nach dem Modell von Jean-Léon Gérôme (1824 - 1904) ausgeführt.

Die griechische Siegesgöttin Nike in antiker, wallender Gewandung leichtfüßig schreitend wiedergegeben und auf einen runden, in Holz geschnitzten Sockel gestellt, Arme, Füße und die Zweige der Siegespalme in Elfenbein geschnitzt. Die Elfenbeinschnitzereien dem Bildschnitzer Clovis Delacour (1859 - 1929) zugeschrieben. Die Holzschnitzarbeit in Obstholz mit mittelbrauner Patina, die Elfenbeinpartien mit schöner Alterspatina. Gesicht und Arme äußerst fein geschnitzt, das Gesicht ausdrucksvoll wiedergegeben.
Anmerkung:
Der als bedeutender Maler bekannte Künstler wurde 1878 auf der Pariser Weltausstellung geehrt für sein Gladiatoren-Gemälde und wandte sich dann in der Folgezeit mehr den Plastiken zu, zahlreiche plastische Werke seiner Hand wurden von Barbedienne gegossen. Seine Werke zeigen nicht selten kombinierte Materialverwendung von Bronze, Halbedelstein oder etwa wie hier Elfenbein. Eine inzwischen verschollene Gipsplastik dieses Modells (auch bekannt als "Siegesgöttin" oder "Nike") findet sich abgebildet bei:
Gerald M. Ackerman, "The life and works of Jean-Léon Gérôme", Sotheby's publications, 1986, S. 3, 2, 4f., in Erwähnung, dass nach diesem Modell im Salon 1899 auch eine Bronzeausführung geschaffen wurde. (930107)


'Victoire marchante'- striding goddess of Victory
Height: 92 cm.
Tall wood sculpture, with rich application of ivory, sculpted after a model of Jean-Léon Gérôme (1824 - 1904).
Carved artist signature on the round base 'J.-L. Gérôme'.

A plaster sculpture (now lost) of this model (also known as Victory or Nike) is depicted in Gerald M. Ackerman, The life and works of Jean-Léon Gérôme, Sotheby's publications, 1986, pp. 3, 2, 4ff., which mentions that a bronze version after this model was made for the Salon of 1899.

Title
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)