WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2439: Vier goldene Ohrringe, darunter ein Paar, griechisch, 5. - 4. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

October 26, 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realized and estimated price?

Description: Ein Paar Ohrringe mit kahnförmigem, hohlem Unterteil, das Oberteil aus gebogenem Draht, der in ein Ende des Unterteils zum Verschließen gesteckt ist. Auf dem Unterteil seitlich und in der Mitte Dreiergruppen von Goldblechbändern. Höhe 1,9 und 2,0 cm. Gewicht 0,67 und 0,88 g. Hohler, kahnförmiger Ohrring mit Filigranband auf der Unterseite, in der Mitte eine Pyramide aus Granalien nach unten weisend. Oben kurzer, gebogener Golddraht, auf der einen Seite mit Scharnier befestigt, auf der anderen eingesteckt. Höhe 2,3 cm, Gewicht 2,06 g. Hohl gearbeiteter, raupenförmiger Ohrring mit vier kugeligen und an den Enden halbkugeligen Segmenten, dazwischen Doppelreihen von winzigen Granalien. Gruppen winziger Granalien auch auf den Kugeln. Oben kurzer Drahtbügel, von zwei Scharnieren mit Splinten gehalten, von denen einer verloren ist. Höhe 2,7 cm, Gewicht 3,24 g. Aus dem Nachlass eines Wiener Professors. Vom Nachlassverwalter eingeliefert.

Condition Report: II -/III +

Notes: Antikes Griechenland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)