WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 1032: Weiss, Peter. Der Schatten des Körpers des Kutschers. Mit 7 ganzseitigen St

Rare & Valuable Books, Modern Art, Prints & Photographs

by Nosbüsch & Stucke GmbH

November 5, 2016

Fasanenstraße 28, Berlin, Germany

Live Auction

Peter Weiss (1916-1982) Please Register/Login to access your Invaluable Alerts

Past Lot
  • Weiss, Peter. Der Schatten des Körpers des Kutschers. Mit 7 ganzseitigen St
  • Weiss, Peter. Der Schatten des Körpers des Kutschers. Mit 7 ganzseitigen St
Looking for the realized and estimated price?

Description: Weiss, Peter. Der Schatten des Körpers des Kutschers. Mit 7 ganzseitigen Strichätzungen nach Collagen des Autors. Frankfurt, Suhrkamp, 1960. 76 S., 3 Bl. 24,8 x 17,8 cm. Illustrierter Original-Pappband mit schwarzem Original-Schutzumschlag, in illustriertem Originalschuber mit Rückentitel (dieser etwas angestaubt und berieben).
Dritter Tausenddruck. - Erste Ausgabe. - Außerhalb der nummerierten Auflage von 1000 Exemplaren. - Dittmar 899. - Nicht nummeriertes Exemplar des Erstlingswerks, das seinen Autor schlagartig berühmt und zum viel imitierten Avantgardisten machte (vgl. KLL 8479). - \b Vorsatz mit eigenhändiger Widmung des Autors. - \b Beigaben: 1. Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade. Frankfurt, Suhrkamp, 1964. 138 S., 7 Bl. 18 x 11 cm. Graue Original-Kartonage mit orangefarbenem Original-Umschlag. - Edition Suhrkamp 68. - Erste Ausgabe. - Vortitel \b mit 5zeiliger eigenhändiger Widmung des Autors, unterzeichnet mit "hej Peter" und datiert "12/2/65". - Das Drama wurde im April 1964 unter der Regie von Konrad Swinarski am Berliner Schillertheater uraufgeführt. - \b 2. Der grosse Traum des Briefträgers Cheval. Sonderdruck aus Akzente. Heft 5/60. München, Carl Hanser, (1960). 8 Bl. (468-481). 22,2 x 14,3 cm. Original-Broschur mit Deckeltitel. - \b Mit eigenhändiger Widmung des Autors auf der ersten Seite.

Artist or Maker: Weiss, Peter.

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)