The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 6: Wilhelm Karl Juncker, Portrait eines Herren. 1853.

25th Fine Art Auction

by Schmidt Kunstauktionen Dresden

September 18, 2010

Dresden, Germany

Live Auction

Wilhelm Karl Juncker (1820-1901) Please Register/Login to access your Invaluable Alerts

Sold
  • Wilhelm Karl Juncker, Portrait eines Herren. 1853.
  • Wilhelm Karl Juncker, Portrait eines Herren. 1853.
Looking for the realized and estimated price?

Description: Oil on canvas. Signiert u.re. "W. Juncker" (geritzt) und datiert. In prächtigem, goldfarbenen Stuckrahmen gerahmt.Leinwand wohl nach 1900 neu aufgezogen; im Falzbereich berieben, o.li. unscheinbare Abriebspur im Firnis. Gesamtflächig feines Krakelee. Keilrahmen leicht wurmstichig. Stuckierter Rahmen vereinzelt leicht schadhaft; die Ecken u.li. und u.re. stärker beschädigt.Eindringliches Bildnis, das in Aufbau und Lichteinfall an die Portraitkunst Anton Graffs erinnert, ohne jedoch die subtile Tiefenschärfe in der Charakterdarstellung des 19. Jahrhunderts zu missen.

Provenance: Wilhelm Karl Juncker1820 Wenden (Livland) - 1901 Dresden1843-48 studierte J. an der Dresdner Kunstakademie. Zu Beginn der Revolution 1848 ging J. nach Antwerpen, um ein Jahr später nach Dresden zurückzukehren. Hier machte er sich als Portraitmaler einen Namen - zahlreiche seiner Werke befinden sich in Privatbesitz. Des weiteren Jagdstücke, Genreszenen und religiöse Darstellungen.

Dimensions: 68 x 62 cm, Ra. 89 x 82 cm.

Artist or Maker: Wilhelm Karl Juncker

Bid Now on Items for Sale

(view more)
View more items for sale »