WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG: 50th Fine Art Auction
Auction Description:
Fine Art & Antiques Paintings, Works on Paper & Graphic Art 16th - 21st ct.Antiques & Decorative Art
Viewing Notes:
Mon-Sat 10 a.m.-20 p.m.

50th Fine Art Auction (999 Lots)

by Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG


999 lots with images

December 10, 2016

Live Auction

Dresden, Germany

Sort by:  
Lots with images first
Per page:  
Paul Baum, Weite Wiesenlandschaft mit kleinem, schilfbewachsenen Bachlauf. 1889.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "Paul Baum", datiert und ortsbezeichnet "Dachau" u.re. In einem vergoldeten historistischen Schmuckrahmen. Dieser mit einer breiten Sichtleiste, bestehend aus ansteigender Kehle und Platte, gefolgt von einem Perlstab mit anschliessender, ansteigender Hohlkehle. Breite ansteigende, durch eine Platte nach aussen eingefasste Dekorzone mit floralem Fries und Akanthusornamenten in den Ecken. Abschluss durch Hinterschneidung der Dekorzone gefolgt von einer schmalen Platte und einem floralen Fries.Wohl WVZ Hitzeroth (1988) F 25 v.Wir danken Herrn Dr. Wolfram Hitzeroth, Marburg, fuer freundliche Hinweise.Auf Anraten seines treuen Kuenstlerfreundes Carl Bantzer (1857-1941) schloss Paul Baum sich 1888 der Kuenstlerkolonie Dachau bei Muenchen an, die sich vor allem an franzoesischen Kuenstlern orientierte, welche sich in Barbizon zur Pleinair-Malerei versammelten. Von der franzoesischen Haltung und Kuenstlern wie Camille Corot beeindruckt, studierte Baum die Landschaft teilweise bis zu zehn Stunden am Tag unter freiem Himmel. Zur Entstehungszeit des zur Versteigerung kommenden Gemaeldes fuehlte er sich auch dem niederlaendischen Landschafter Jacob van Ruisdael (1628/29–1682) verbunden „Man sollte auf der Welt nichts weiter haben als den lieben Gott und Ruisdael“. Er empfand sich mit seiner Malerei auf dem selben kuenstlerischen Weg wie das barocke Vorbild. Dennoch draengte es ihn, keine Nachbildung, keine komponierte Landschaft wieder zu geben. Er wollte mit seiner Malerei „original“ sein und die Natur unmittelbar in ihrer fluechtigen Stimmung abbilden. Dachau fuehrte Baum zweifelsohne zur Freilichtmalerei und zu einer groesseren Farbigkeit seiner Bilder. Jedoch sollte seine Malerei den empordraengenden Geist der Zeit ganz frei atmen koennen. Entsprechend brach er 1890 zu einer Parisreise auf und lernte die Impressionisten kennen und schaetzen. In den kommenden Jahren vollzog sich dann die Entwicklung zum Neoimpressionismus, sicher auch beeinflusst durch die Bekanntschaft des belgischen Kuenstlers Theo van Rysselberghe.Paul Baums erste 25 Schaffensjahre spiegeln also die Wandlung der Landschaftsmalerei, die sich innerhalb kurzer Zeit vollzog, wider. Beginnend mit intimen Landschaften im Sinne der Barbizonschule ueber impressionistische Arbeiten hin zum Pointilismus durchlief Baum eine „Schule“ der Landschaftsmalerei, die zur Entwicklung der ihm eigenen Handschrift und Farbigkeit fuehrten.Das vorliegende Gemaelde steht am Anfang dieser Entwicklung, aber Maltechnik und Farbkultur verdienen bereits besondere Beachtung. Der Himmel, etwas mehr als die Haelfte der Komposition einnehmend, ist in langen und eher breiten Pinselstrichen umgesetzt, in der Schilderung etwas an seinen Dresdner Lehrer Friedrich Preller d. J. (1838-1901) erinnernd. Die Wiese jedoch setzt sich aus vielen Farbtupfern und kurzen Pinselstrichen zusammen. Rote und rosafarbene Akzente agieren mit den Gruentoenen. Die Farbe ist in den Wiesenblumen teils kraeftig, in den Graswedeln jedoch wie ein zarter Hauch aufgesetzt. Hier zeigen sich die Einfluesse der Weimarer Schule. Der Duktus des fruehen Gemaeldes laesst die weitere, sehr erfolgreiche Entwicklung Paul Baums bereits erahnen.

Condition Report: Malschicht v.a. im Himmel mit Alterskrakelee und kleinsten Fehlstellen. Diese Partie von fremder Hand uebergangen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Pierre Billet, Kleine Krabbenfischerin am Strand von Yport (?), Normandie. 1875.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "Pierre Billet" u.li. Ausfuehrlich datiert und bezeichnet "Y." u.re. Auf dem Keilrahmen li. in weisser Kreide nummeriert "47".

Condition Report: Umlaufend und im Bereich der Mittelstrebe sich abbildende Klimakante. Malschicht partiell fruehschwundrissig und mit unauffaelligem vertikalen Krakelee. Bildtraeger minimal verwoelbt, u.li. eine punktuelle Leinwanddurchstossung.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Kalman Deri, Portrait eines baertigen Mannes. 1885.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard auf Holz. O.re. signiert "Dery K.", bezeichnet "Muenchen" und datiert. In breiter, profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt.

Condition Report: Malschicht mit winzigen Fehlstellen, Rand- und Ecklaesionen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
B. Fuuge (?), Fischer am abendlichen See. Spaetes 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "B. Fuuge" u.re. Verso auf dem Keilrahmen von fremder Hand in Blei bezeichnet. Ungerahmt.

Condition Report: Maltraeger wellig. Malschicht mit daumennagelgrossem Verlust am aeussersten re. Bildrand. Firnis mit Runzeln, im unteren Bildbereich mit unscheinbaren Spruengen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Giuseppe Galli, Galante Szene bei der Waescherin. Late 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Ligiert signiert "GGalli" o.re. In einer goldfarbenen Leiste gerahmt. Auf dem Keilrahmen verso von fremder Hand bezeichnet.

Condition Report: Restaurierter Wasserschaden, teilweise mit farblich veraenderten Retuschen, v.a. am Bildrand u. Oberkoerper der Waescherin mit kleinen, teilweise gekitteten Fehlstellen. Firnis erneuert. Bildtraeger verso mit Wasserfleck und li. mit Klebemittel und Firnisrest

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Julius Gustav Gruen, Bildnispaar eines baertigen Herrn / Unbekannter Kuenstler, Bildnis einer jungen Dame. 1872.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Das Herrenportrait signiert "J. Gruen" und datiert u.re. Das Damenportrait unsigniert.

Condition Report: Malschicht jeweils mit kleinen Fehlstellen, oberflaechlichen Bereibungen und Kratzern. Angeschmutzt, Firnis angegilbt. Herrenbildnis mit vereinzelten, kleinsten Retuschen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Karl Heilmayer

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Monogrammiert u.li. "K.H.". Leinwand verso mit dem Haendlerstempel "Adrian Brugger Muenchen". Auf dem Keilrahmen o. ein Klebeetikett, darauf in Tusche signiert "Karl Heilmayer", betitelt und nummeriert "1618". In goldfarbener, profilierter Stuckleiste gerahmt.

Condition Report: Malschicht mit Alterskrakelee sowie kleinsten Retuschen im Hintergrund und an den Bildraendern. Firnis erneuert. Verso etwas fleckig. Rahmen mit Fehlstellen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Carl Heyn

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert u.re. "Carl Heyn". Verso auf dem Keilrahmen mit einem alten Klebezettel, darauf in Tusche wohl von fremder Hand betitelt und bezeichnet.

Condition Report: Malschicht vereinzelt mit kleinsten Fehlstellen. Am Bildrand re. o. minimal fruehschwundrissig. Am Bildrand re. ganz vereinzelt unscheinbare Retuschen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Franz Gustav Hochmann, Zwei Rehe unter alten Buchen. Wohl Late 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "FG. Hochmann B." u.re. In goldfarbener, profilierter Stuckleiste gerahmt.

Condition Report: Kleinste Fehlstellen an den Bildraendern. Wenige kleine Retuschen und Farbflecken o.re. Lockerungen von Stuckapplikationen am Rahmen, Fassung stellenweise berieben.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Franz von Lenbach

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard. Signiert u.re. "F. Lenbach" und datiert u.re. Verso mit dem Nachlass-Stempel versehen, betitelt, nummeriert "1" und von der Ehefrau des Kuenstlers, Lolo von Lenbach, bestaetigt. Mit den Resten eines Ausstellungsetiketts der Grossen Berliner Kunstausstellung sowie mit mehreren Klebeetiketten versehen, darauf von fremder Hand verschieden nummeriert. Im originalen Kuenstlerrahmen.Das Gemaelde zeigt Tina Joest (1819-1909), ein Lorgnon haltend, Ehefrau des Koelner Fabrikanten und Eisenbahndirektors Wilhelm Joest (1811-1879).

Condition Report: Bildraender und -ecken bestossen sowie mit kleinen Laesionen. Verso angeschmutzt und mit einem Farbfleck o.li. Urspruenglicher Firnis etwas ungleichmaessig. Die Stirn der Dame mit kleinen Uebermalungen, wohl von Kuenstlerhand.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Albert Ernst Muehlig, Bewachtes Tor in Meissen mit Blick auf den Frauenkirchturm. Um 1900.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas, auf Pappe aufgezogen. U.li. signiert "A. Muehlig". Verso mit einem Firmenstempel. In goldfarben gefasstem Jugendstilrahmen.

Condition Report: Oberflaeche angeschmutzt, kleine Fehlstelle in der Malschicht oberhalb des rechten Fensters. Kleine Retuschen am u. Rand sowie im Bereich des Daches. Mehrere kleine Reisszweckloechlein im Randbereich.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Albert Ernst Muehlig

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "A. Muehlig" u.re. Verso auf der Leinwand in schwarzer Farbe betitelt, nochmals signiert sowie ortsbezeichnet "Dresden N". Die Betitelung von Kuenstlerhand ueberschrieben. Verso auf dem oberen Keilrahmenschenkel betitelt und mit dem Haendlerstempel "Emil Geller Nachf[ahre] Hoflieferant DRESDEN, Prager Str. 19" versehen. In profilierter Holzleiste mit abschliessender Zierleiste gerahmt.

Condition Report: Lasierende Uebermalung im Himmel. Vorderseitige Markierung der inneren Keilrahmenkante. Verso leicht fleckig.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Georg Mueller-Breslau, Ritter und Moench zu Pferde auf einer waldigen Anhoehe mit Blick in ein Flusstal (Elbe?). 1893.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "G. Mueller-Breslau" und datiert u.re. Verso auf dem Keilrahmen Haendleretikett "Emil Geller Nachf., Dresden" sowie bezeichnet in Blei. In goldfarbener, profilierter Holzleiste gerahmt. Papieretikett mit Provenienzvermerk in Tusche auf dem Rahmen.

Condition Report: Ecke u.re. mit neuer Leinwand hinterlegt. Vereinzelt Retuschen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Heinrich Carl Reinhold (zugeschr.), Blick auf Santa Maria di Loreto in Rom. 1824.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on paper, auf Leinwand montiert. Geritzt signiert "Heinrich Reinhold" u.re. Verso auf dem Keilrahmen mit Kuenstlernamen bezeichnet und datiert. Dort und auf dem Rahmen mit gepraegtem Kuenstlernamen. Auf dem Rahmen Haendleretikett "Bryce & Rumpff Glasgow" und mit dem koeniglich bayrischen Zollstempel versehen. Im Schmuckrahmen mit floral ornamentierten Eckrocaillen.

Condition Report: Malschicht mit feinteiliger Krakeleebildung, unscheinbare Retuschen im Bereich des Himmels, an den Raendern leicht berieben. Reisszweckloechlein in den Ecken.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
August Leberecht Oeser, Kleine Muehle im Grund (Saechsische Schweiz). Um 1860.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "A. Oeser" und ortsbezeichnet "Dresden" u.re. Im profilierten, stuckverzierten Schmuckrahmen.Das Hauptsujet August Leberecht Oesers war die Landschaft.Der Kuenstler studierte seit 1847 an der Dresdner Akademie bei Julius Schnorr von Carolsfeld und Adrian Ludwig Richter, die seine Malerei im Sinne der Romantik praegten. In der Folgezeit nahm Oeser an mehreren Ausstellungen teil, bei der Internationalen Ausstellung der Bildenden Kuenste in London ueberzeugte er 1873 durch ein beeindruckendes Selbstportrait und gewann die Goldene Medaille. Neben Portraits und Historienbildern waren es aber vor allem die Landschaftsgemaelde, die auf die Zustimmung seines Publikums stiessen. Auf Reisen in suedlichere Gefilde entstanden Gebirgspanoramen und Darstellungen italienischer Gegenden - aber auch die Schoenheit seiner saechsischen Heimat zog den Richter-Schueler wie bereits seinen beruehmten Lehrer in den Bann. Seine innere Verbundenheit und Wertschaetzung drueckt sich in der idyllischen Darstellung einer kleinen Wassermuehle in der sommerlichen, dicht bewaldeten und felsigen Kulisse der Saechsischen Schweiz deutlich aus.Die Motivwahl der einsamen Wassermuehle in nahezu menschenleerer Natur ist hierbei nicht neu. So schuf beispielsweise der Dresdner Maler Ernst Ferdinand Oehme (1797-1855) ca. 15 Jahre vor Entstehung des hier angebotenen Werkes das Gemaelde "Die Wassermuehle" (Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Neue Meister, Gal.-Nr. 3475).

Condition Report: Malschicht mit Alterskrakelee und Klimakante. Im Himmel li. eine punktfoermige Druckspur mit entsprechendem Krakelee der Malschicht sowie o.re. eine Laufspur und eine kleine Retusche. Ortsbezeichnung "Dresden" von fremder Hand uebermalt.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Max Pietschmann, Leda und der Schwan. Late 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard, partiell mit Farbkreiden. Signiert "M. Pietschmann" u.re.

Condition Report: Ecken bestossen, o.li. und o.re. mit kleinen Materialverlusten. Ecke u.li. und u.re. mit je einem Reisszweckloechlein. Bildtraeger umlaufend mit kleinen Randlaesionen; verso von Kuenstlerhand mit Farbe versehen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Max Pietschmann, Tanzendes Paar auf einer Sommerwiese. Early 20th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard. Signiert "Max Pietschmann" u.li.

Condition Report: Malschicht angeschmutzt und mit oberflaechlichen Kratzern und Bereibungen. Einzelne Pastositaeten verpresst. Ecken bestossen und mit kleinen Materialverlusten.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Albert Rieger d.Ae., Tiroler Bergsee. 1869.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "Alb. Rieger", datiert und ortsbezeichnet "Wien" u.li. Im breiten, vergoldeten Prunkrahmen.

Condition Report: Malschicht angeschmutzt, vereinzelte Tropfspuren und punktuelle Verschmutzungen. Umlaufende Klimakante. Malschicht vereinzelt fruehschwundrissig und unscheinbar krakeliert. Rahmen partiell mit oberflaechlichen Bereibungen, Bestossungen, Lockerungen und Retus

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Karl Roux, Kalb auf der Weide. 2nd half 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas, auf Karton kaschiert. U.re. signiert "CRoux". Verso diverse Vermerke in Blei, Buntstift und Tinte, beziffert "No 75".

Condition Report: Kleinste Fehlstellen, v.a. am Bildrand. Firnis gegilbt. Kleine Retuschen im Hintergrund. Leichte Laesionen an Raendern des Bildtraegers.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Julius Scheuerer (Umkreis?), Stillleben mit Fruechten und Taubenpaar. 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert. Verso auf dem Bildtraeger altbezeichnet "V.d.K. No. 1 Rastatt" o.Mi. sowie in braunem Farbstift "von dem Knesebeck" o.li. Auf dem Keilrahmen verso ebenfalls bezeichnet "von dem Knesebeck" o.Mi. In einem schwarzen Plattenrahmen.

Condition Report: Malschicht mit kleinen Fehlstellen, Uebermalungen und Retuschen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Lorenz Strauch (oder Werkstatt), Bildnis einer Nuernberger Patrizierin aus der Familie Schleicher. 1593.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on wood panel. Unsigniert. O.re. bezeichnet "Anno 1593 Aetatis Sua.32" und mit dem Wappen des Nuernberger Patriziergeschlechts Schleicher versehen. Verso in Tusche altbezeichnet "Diese Wappen fuehrte das adeliche Geschlecht Schleicher. Siehe Helmers Wappenbuch I.219. Nuernberger adeliges Geschlecht". In einem, wohl zeitgenoessischen, profilierten Holzrahmen. Dessen Platte mit gepraegter, blattmetallverzierter und bemalter Lederauflage.Wir danken Frau Dr. Dagmar Hirschfelder, Nuernberg, fuer freundliche Hinweise.Die Fruehe Neuzeit war nicht nur mit einem technischen Fortschritt und wirtschaftlichen Aufschwung verbunden, sondern brachte auch eine Bluetezeit fuer die Bildende Kunst mit sich. Nuernberg stand im 15. und 16. Jh. auf dem Hoehepunkt seiner wirtschaftlichen Macht. Kuenstler erhielten viele Auftraege, zum Beispiel Portraits von Patriziern oder wohlhabenden, aufstrebenden Buergern. Die Nuernberger Gesellschaft ist uns daher in zahlreichen Bildnissen ueberliefert.Die Bildnisse beeindrucken, wie auch das vorliegende Gemaelde, vor allem durch die Pracht der Gewaender und die Kostbarkeit der zur Schau gestellten Schmuckstuecke. Die Dargestellte praesentiert sich, den Koerper nach links gewandt, den Kopf leicht nach rechts drehend, dem Betrachter. Nahezu nuechtern wirken der dunkle Hintergrund, das schwarze Kleid und der erhabene Gesichtsausdruck. Es scheint, als wuerde der gesamte Reichtum in der wertvollen Garderobe abgebildet. Unter einer reich mit Gold besetzten Kappe traegt die Edeldame eine goldgewirkte Haube mit unzaehligen Perlen. Eine grosse Brosche und zwei schwere Ketten lenken den Blick auf die Haende, an denen mehrere Ringe und Armbaender zu sehen sind. In der linken Hand haelt die Dame zudem eine Geldkatze, was einen weiteren deutlichen Hinweis auf ihren Wohlstand darstellt. Der spitzenbesetzte Muehlsteinkragen und die Manschetten komplettieren diesen Eindruck. Auf Hoehe der Taille oeffnet sich das Obergewand und gibt den Blick auf ein rotes Unterkleid frei, das wiederum mit einer schweren Goldkette geschmueckt wird.Solch ein Bildnis kann sowohl als Dokument individueller Geltungsansprueche als auch als Manifestation des eigenen Ranges angesehen werden. Zudem ziehen das selbstbewusste Auftreten der Dargestellten und ihr direkter Blickkontakt den Betrachter in ihren Bann.

Condition Report: Bildtraeger minimal konvex verwoelbt, verso mit vereinzelten Ausfluegloechern. Malschicht mit kleinsten, sehr unscheinbaren Retuschen. Bildkante o. und u. mit kleinen, teils retuschierten Randlaesionen. Rahmen zu einem spaeteren Zeitpunkt rueckseitig aufgedoppel

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
 Unbekannter Kuenstler

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert. Verso auf dem Bildtraeger betitelt und datiert. Im vergoldeten, profilierten Rahmen mit Perlstabdekor.

Condition Report: Doubliert. Minimale Verwoelbung im Bereich der rueckseitigen Aussparung der Doublierung. Malschicht partiell uebergangen, retuschiert und mit partiellen Firnisabnahmen. Rahmen bestossen und mit kleine Fehlstellen o.re.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Paolo Veronese (Kopie nach), Madonna mit Kind und den Heiligen Joseph, Justina, Franziskus, Johannes dem Taeufer und Hieronymus. 2nd half 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert. In einem dunkel lasierten Rahmen mit kleiner Hohlkehle, breiter Platte und eingelegter goldfarbener Sichtleiste.

Condition Report: Bildtraeger dunkel oxidiert. Bildraender umlaufend mit kleinen Retuschen. Eine weitere kleine Retusche am Kopf der Madonna. Rahmen partiell mit anhaftenden Fasern.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
 Deutscher Maler, Damenportrait. 1st half 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert. Im hochwertigen profilierten Modellrahmen mit vergoldeter Sichtleiste.

Condition Report: Malschicht mit Alterskrakelee und umlaufender Klimakante. Mehrere retuschierte Fehlstellen; kleinste Retuschen im Hintergrund. Format li. und o. minimal beschnitten (1 cm)

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
 Unbekannter Kuenstler. Portraitstudie eines jungen Herren. Mid 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert.

Condition Report: Malschicht mit Kraqueleebildung. Dachfoermige Deformationen im Bildtraeger am li. Rand. Bildraender mit zweiter Leinwand hinterlegt. Oberer und unterer Rand beschnitten. Retuschen im Bildhintergrund sowie in Kleidung. Verso leicht fleckig.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
 Unbekannter Leipziger Kuenstler, Portrait Luise Christiane Muench. 1st quarter 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert. Verso auf dem Keilrahmen u. mit einem teilweise erhaltenen Klebeetikett versehen. Darauf in Tusche altbezeichnet " Luise Christiane Muench geb. Jaeger / geb. 5. Juni 17…gest. 20. Juni 1836 in Gera / erhalten von Tante Liesbeth / gemalt von einem Leipziger Maler". Mit einem zweiten Klebeetikett versehen, auf diesem in Tusche bezeichnet "Schimpff" u.Mi. In einem profilierten, goldfarbenen und dunkel patinierten Schmuckrahmen.

Condition Report: Malschicht mit einzelnen oberflaechlichen Kratzern, Fehlstellen und Retuschen. U.re. leichte Malschichtlockerung durch Schollenbildung.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
 Unbekannter Ahrenshooper Maler

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert, u.re. betitelt. In goldfarbener, profilierter Leiste gerahmt.Wir danken Frau Dr. Arrieta, Ahrenshoop, fuer freundliche Hinweise.

Condition Report: Bildtraeger angeraendert und neu aufgespannt. Bildformat etwas verkleinert. Kleine Retuschen im Bereich des Schuppens und des Himmels u.li., Am Bildrand li. u. mehrere Fehlstellen, kleine Fehlstelle im Bereich des Baumes.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
 Unbekannter Maler

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on wood panel. Mit den unleserlichen Resten einer Signatur u.li. Verso in Blei betitelt o.li. sowie mit dem Etikett der Galerie Del Vecchio, Leipzig u.re. Darauf in Tusche datiert, nummeriert "No.11" und unleserlich bezeichnet. In einem breiten, goldfarbenen Schmuckrahmen.

Condition Report: Am Bildrand li.o. ein verklebter Einriss. Recto wohl von Kuenstlerhand uebermalte Klebemittelreste. Umlaufend kleine Fehlstellen. Malschicht u.re. mit Verputzungen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Alfred Ahner

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard. Signiert "Ahner" und datiert u.re. Verso nochmals signiert "Alfred Ahner", mit Adressdaten versehen, betitelt und technikbezeichnet. In einer bronzierten, profilierten Leiste gerahmt.

Condition Report: Malschicht in der unteren Bildhaelfte mit mehreren, unscheinbaren Fehlstellen. Partiell minimal fruehschwundrissig. Bildtraeger minimal verwoelbt und am Bildrand o. und u. mit kleinen Laesionen. Verso atelierspurig.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Franz Bartlakowski (Bi), Lesende. 1928.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Monogrammiert "Bi" versehen sowie datiert "28" u.re. Verso auf dem oberen Keilrahmenschenkel nochmals in rotem Buntstift monogrammiert "Bi". In weisser profilierter Holzleiste gerahmt.

Condition Report: Kleine hellbraune Flecken am Bildrand oben und unten. Kleine Wasserraender u.re. Vereinzelt kleine Fehlstellen. Verso Konturen der Lesenden sichtbar und atelierspurig.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Fritz Beckert, Schlossinterieur. 1918.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard. Signiert "Fritz Beckert" und datiert u.re. Verso in Gruen nummeriert "59" u.li. sowie mit einem nummerierten Klebeetikett "0/2116" o.Mi. O.re. nochmals bezeichnet "Hb III. S. 70.". In einem historisierenden, goldfarbenen Schmuckrahmen.

Condition Report: Bildtraeger verso wohl von Kuenstlerhand mit Farbe versehen. Ecken leicht bestossen und mit kleinen Materialverlusten. Vereinzelt kleinste Retuschen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Albert Berr, Almhuetten in den Alpen. 1st half 20th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "Albert Berr" und bezeichnet "Muenchen" u.li. In profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt.

Condition Report: Maltraeger staerker gewellt. Malschicht mit Krakeleebildung mit vereinzelten kleinen Fehlstellen im Bereich des Himmels. Oberflaeche leicht angeschmutzt.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Eduard Bischoff, Professor Joseph Mueller-Blattau. 1920 s.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Unsigniert. In profilierter Holzleiste gerahmt.Provenienz: Aus dem Nachlass der Familie des Musikwissenschaftlers Prof. Joseph Mueller-Blattau, welcher mit B. waehrend des gemeinsamen Aufenthaltes in Koenigsberg und noch viele Jahre danach freundschaftlich eng verbunden war.Mueller-Blattau habilitierte 1922 an der Universitaet Koenigsberg, wurde dort Direktor des musikwissenschaftlichen Seminars sowie akademischer Musikdirektor. Ab 1924 war er zusaetzlich Leiter des Institutes fuer Schul- und Kirchenmusik. 1928 erfolgte die Ernennung zum ausserordentlichen Professor. 1930 wurde er Mitglied der Koenigsberger Gelehrten Gesellschaft. Mitte der 1930er Jahre ging er nach Frankfurt/Main.

Condition Report: Maltraeger leicht wellig. Malschicht an den Raendern berieben, leichte Krakeleebildung im Bereich des Gesichtes, staerkere Krakeleebildung im Bereich des Jacketts.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Eduard Bischoff, Kinderbildnis der Beate Mueller-Blattau. 1946.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on fibreboard. Monogrammiert "EB" und datiert u.re. In profilierter farbig gefasster Holzleiste gerahmt.Provenienz: Aus dem Nachlass der Familie Prof. Joseph Mueller-Blattau, Enkeltochter des Musikwissenschaftlers, welche in Forchtenberg geboren wurde.

Condition Report: Malschicht mit kleinem Kratzer im Bereich des Tuchs.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Karl Bock, Maerkische Heidelandschaft. Early 20th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on cardboard. Signiert "Karl Bock" u.re. Verso mit einem Haendleretikett Mi. In schwarzer profilierter Holzleiste mit goldfarbener Innenleiste gerahmt.

Condition Report: Rand des Bildtraegers o.re. beschnitten und mit zwei Druckstellen. Malschicht-Fehlstellen an den Bildraendern sowie sehr kleine v.a. im Himmel. Partiell kleine Retuschen. Verso Bildtraeger mit Kratzern und leicht atelierspurig sowie Papierreste einer ehemali

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Rainer Bonar, Ohne Titel. 1990.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Mixed media mit Zement auf textilem Bildtraeger. Signiert "rainer" und datiert u.re. Verso nochmals signiert "Rainer Bonar" und datiert o.re. Auf dem Keilrahmen ein Klebeetikett, darauf nummeriert "79277" sowie mit Daten zum Gemaelde versehen.Abgebildet in: Katharina Hochmuth; Wanda Schulte (Hrsg.): Rainer Bonar - Ich war nie einer von Euch! . Berlin, 2016. S. 74.

Condition Report: Malschicht ganz vereinzelt mit kleinsten Fehlstellen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Dyrck Bondzin

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on fibreboard. U.re. signiert "DBondzin" und datiert, verso nochmals signiert, datiert und betitelt. In hellgrau und weiss gefasster Holzleiste gerahmt.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Antonio Carlos Guzman Capel, Stillleben mit Medizinflaeschchen und Peseten-Note. Late 19th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on plywood. Signiert "Capel" u.re. Verso in Rot nummeriert "2465" re., mit einem blauen Pfeil und einem Klebeetikett versehen li. In einer profilierten goldfarbenen und braunen Leiste mit breiter weisser Sichtleiste gerahmt.

Condition Report: Bildtraeger mit zwei wohl bereits vor dem Malprozess vorhandenen Druckspuren am Bildrand re.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Gerhard Doelz

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on fibreboard. Signiert u.li. "G. Doelz". Verso wohl vom Kuenstler nochmals signiert, betitelt und bezeichnet sowie auf einem Klebezettel typografisch bezeichnet, betitelt, datiert und technikbezeichnet.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Gerhard Doelz, Winterimpressionen Saalfelder Hoehe. Um 1990.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on fibreboard. Signiert u.li. "G. Doelz".

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Arno Drescher, Kamelienbluetenzweig. 1942.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil painting auf kaschiertem Sperrholz. Signiert "A. Drescher" und datiert o.re. Verso von fremder Hand bezeichnet "Kamelie 31".Provenienz: aus dem Nachlass des Kuenstlers.

Condition Report: Malschicht mit feinen, senkrechten Fruehschwundrissen. Minimale Randlaesionen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Arno Drescher, Naechtliche Flusslandschaft. Mid 20th cent.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil painting auf kaschierter Malpappe. Unsigniert. Verso goldfarben gefasst.Provenienz: aus dem Nachlass des Kuenstlers.

Condition Report: Oberflaeche leicht kratzspurig. Verso Rest einer alten Montierung sowie kleiner Papieraufkleber.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Hartwig Ebersbach

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on fibreboard. Monogrammiert "H.E." und datiert o.li. Verso mit einem Klebeetikett versehen, darauf signiert "Hartwig Ebersbach", betitelt und datiert. Im originalen, schwarzen Kuenstlerrahmen und zusaetzlich in einem vergoldeten Modellrahmen.Wir danken dem Kuenstler, Herrn Hartwig Ebersbach, Leipzig, fuer freundliche Hinweise.

Condition Report: Goldrahmen mit kleinen Bestossungen und Fehlstellen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Heinrich Ehmsen, Italienische Gasse. Um 1920.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. U.re. signiert "H. Ehmsen. Muenchen". In profilierter Leiste mit schellackpolierter Silberauflage gerahmt.

Condition Report: Malschicht mit fachgerecht restauriertem, triangelfoermigen Riss im Strassenbereich.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Curt Ehrhardt

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "C. Ehrhard" und datiert u.li. Verso nochmals signiert "C. Erhardt", bezeichnet "Brdbg.4.", datiert und betitelt. In einer hochwertigen Schattenfugenleiste gerahmt.

Condition Report: Leinwand im Bereich der Ecken, v.a. der unteren staerker gewellt. Kleine Retusche im Bereich der Hauswand.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Luc Faisant, Landschaft. No date.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on fibreboard. Signiert "LUC FAISANT" u.re. Verso in Faserstift nummeriert "238" o.re. In profilierter weiss-grauer Holzleiste gerahmt.

Condition Report: Kratzer in der Malschicht o.Mi sowie re.Mi.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Friedrich Wilhelm Fischer-Derenburg, Landschaft im Harz. 1924.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert u.re. "FW Fischer-Derenburg" und datiert. Verso ganzflaechig weiss-grauer Anstrich auf der Leinwand.

Condition Report: Kleiner matter Kratzer am oberen Bildrand. Einige Reisszweck-Loechlein im Bildtraeger am unteren Bildrand re. Nachtraegliche Korrekturen in Oel vom Kuenstler.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Adolf Fischer-Gurig

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "Fischer-Gurig" u.re. Auf der unteren Spannrahmenkante ortsbezeichnet "Schellerhau" und ausfuehrlich datiert. Verso auf dem Keilrahmen ein Klebeetikett des Kuenstlers. Darauf in Tusche signiert "Adolf Fischer-Gurig", mit Adressdaten des Kuenstlers versehen, betitelt und technikbezeichnet "Oelgem.". Ein weiteres Klebeetikett o.li., darauf nummeriert "32". Eine weitere Nummerierung "161" auf der Innenkante des Keilrahmenschenkels u.Das Gemaelde zeigt den Blick von der Stephanshoehe zum Kahleberg.

Condition Report: Bildraender li. und re. mit Reisszweckloechlein. Mehrere konkave Leinwandverwoelbungen, im Himmel eine kleine Fehlstelle.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Lutz Fleischer, Ohne Titel. 1988.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Collage (Oel, Tempera, Textil und Karton auf Leinwand). Verso auf der Leinwand in schwarzem Faserstift signiert "fleischer" sowie datiert. Auf dem Keilrahmen ein Papieretikett sowie nochmals in Faserstift signiert und datiert. Verso Reste einer Papierbeklebung, wohl vom Kuenstler.

Condition Report: Technikbedingt fruehschwundrissig. Lockerungen und Fehlstellen in der oberen Malschicht. Oberflaeche leicht fingerspurig. Verso farbspurig.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Erich Fraass

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Oil on canvas. Signiert "E. Fraass" u.re. Verso auf dem Keilrahmen in schwarzem Farbstift betitelt und nochmals signiert "FRAASS" o. In einer schmalen Holzleiste gerahmt.Nicht im WVZ Hebecker / Kuehne, vgl. jedoch WVZ Hebecker / Kuehne 649, 698 und 709.Provenienz: Aus dem Nachlass des Kuenstlers.

Condition Report: Etwas geringe Leinwandspannung. Bildtraeger in der oberen Bildhaelfte mit leichten, konkaven Verwoelbungen. Ganz vereinzelt kleinste Fehlstellen.

View additional info and full condition report
  Realized: Log in or create account to view price data
Sign in to continue
Email
Please enter your email.
Password
Please enter your password.
Forgot Your Password?
Enter Your Email
Please enter a valid email.
No user is registered with that email address.
Request Sent
Check to find your temporary password and password reset instructions.
Use your new password to Sign In.
 
Per page:
1
2
3
4
5
6
7
8
...
20