The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Auction of Fine and Decorative Arts #60

by Auktionshaus Schlosser


857 lots with images

March 16, 2013

Karolinenstraße 11

Bamberg, 96049 Germany

Phone: (+49) 0951-20850-0

Fax: (+49) 0951-20850-50

Email: info@kunstauktionshaus-schlosser.de

Tabatière mit französischer Silbermontierung aus

Lot 1: Tabatière mit französischer Silbermontierung aus

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Tabatière mit französischer Silbermontierung aus dem Besitz von Princess Margaret, Countess of Snowdon-18./19. Jh.-Rechteckige Form mit flachem, anscharniertem Deckel, allseitig chinoiser Dekor aus Reliefgoldemail, teils gehöht mit rotem und grünem Transluzidemail, auf dem Deckel Architekturlandschaft, an den Seiten Vogelmotive im Inselstil. Porzellan, Silbermontierung, auf dem geschweiften Drücker zweifach undeutlich gepunzt. 2,5 x 5,5 x 5 cm. - Mit gesiegeltem "Certificate of Provenance Kensington Palace Property from the Collection of Her Royal Highness The Princess Margaret Countess of Snowdon 14 June 2006" Christie's London in brauner Leder-Mappe mit Goldprägung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bildplatte mit Ansicht von Heidelberg-Deutschland,

Lot 2: Bildplatte mit Ansicht von Heidelberg-Deutschland,

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bildplatte mit Ansicht von Heidelberg-Deutschland, um 1880-Runde Form mit fein gemalter, polychromer Ansicht des Heidelberger Schlosses im Licht des Vollmonds in einem ebenfalls gemalten Ornamentrahmen. Unten sign. und dat. "Th. Hoffmann 3/82" sowie betitelt. Ø 35 cm, in einem vergoldeten, quadratischen Holzrahmen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kleine Bildplatte mit der Büste einer jungen

Lot 3: Kleine Bildplatte mit der Büste einer jungen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kleine Bildplatte mit der Büste einer jungen Frau-Hohenberg an der Eger, Carl Magnus Hutschenreuther - um 1860-Ovale Form, Darstellung eines jungen Mädchens mit Blütenkranz aus Ackerwinden im langen Haar. Porzellan mit polychromer Bemalung. Rechts sign. "Wagner". Rücks. Pressmarke und Modellnummer "12", auf altem Klebeetikett betitelt "# 12 oval Winde". 13 x 10 cm; in Messingrahmen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Schreibzeug aus vergoldeter Bronze mit

Lot 4: Schreibzeug aus vergoldeter Bronze mit

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Schreibzeug aus vergoldeter Bronze mit Porzellanfigur eines Türken-Frankreich, 19. Jh. und Meissen, 18. Jh.-Zentral ein auf Landschaftssockel stehender Türke in orientalischem Gewand und mit Gitarre (H. 17 cm): Modellentwurf von Peter Reinicke und Johann Friedrich Eberlein, um 1744, nach einem Stich von G. F. Schmidt nach Nicolas Lancret "Le Turc amoureux"; auf querovalem, reich mit Voluten geziertem Sockel, darin zwei zylindrische Einsätze mit hochgewölbten Blütendeckeln. Bronze, feuervergoldet. 22 x 35 x 19 cm. - Figur restauriert. - Abb. R. Rückert: Meissener Porzellan, S. 178, Taf. 232.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Seltene Tafeldekoration mit Schwanenpaar-Meissen

Lot 5: Seltene Tafeldekoration mit Schwanenpaar-Meissen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Seltene Tafeldekoration mit Schwanenpaar-Meissen und Paris, M. 18. Jh.-Vergoldeter, aus Rocaillen durchbrochen gearbeiteter Bronzesockel, in zwei Aussparungen je eine vollplastische Schwanenfigur auf ovalem Rasensockel, zentraler Schaft in Gestalt von Schilf mit Blättern und Rohrkolben, darauf kugelförmiges Gefäß, seitlich mit floraler, ebenfalls vergoldeter Bronzemontierung, der kleine Deckel mit passender Malerei und vollplastischem Blütenknauf; die Schwäne sparsam naturalistisch staffiert, der Gefäßkorpus mit fein polychrom gemalten Kauffahrteiszenen in goldumrahmten Vierpasskartuschen. Porzellan, feuervergoldete Bronze. H. 22,5 cm, L. 24 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data