The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Winterberg: Auction 83
Auction Description:
Auction 83
Viewing Notes:
28th October 10am to 5.30pm. 29th October 10am to 1pm. 30th October 10am to 1pm. 31st October 10am to 5.30pm. 1st November 10am to 1pm. 2nd November 10am to 7pm.
Sale Notes:
Please contact auction house for start time.
Due to processing reasons, we have been unable to translate the sale details on this occasion and apologise for any inconvenience this may cause you. www.winterberg-kunst.de

Auction 83

by Arno Winterberg


1,209 lots | 1208 with images

November 5, 2011

Hildastr. 12

Heidelberg, 69115 Germany

Phone: +49 (0)6221 / 91599-0

Fax: +49 (0)6221 / 91599-29

Email: info@winterberg-kunst.de

WELTKARTE

Lot 1: WELTKARTE "Planiglobii Terrestris...".

Description: WELTKARTE "Planiglobii Terrestris...". Teilkolorierte Kupferstichkarte mit 2 ornamentalen Eckkartuschen von G. M. Lowitz nach J. M. Hase bei Homann Erben, 1746. - Gr.-Fol. Zeigt in 2 Hemisphären die damals bekannte Welt, auf 4 kleineren Hemisphären die Welt mit dem Süd- bzw. Nordpol, die Stadt Nürnberg bzw. deren Antipode als Zentrum sowie auf 2 weiteren Hemisphären den Verlauf der Sonne. Mit geglätteter Bugfalte und kleinen Beschädigungen aufgezogen. Schwach gebräunt und gering fleckig. [bg] geschätzter Preis: 980,00 EUR

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
AFRIKA

Lot 2: AFRIKA "Accuratissima Totius Africae...".

Description: AFRIKA "Accuratissima Totius Africae...". Teilkolorierte Kupferstichkarte mit figürlicher Eckkartusche von J. B. Homann bei J. Sandrart, Nürnberg, um 1720. - Qu.-Gr.-Fol. Zeigt das gesamte Afrika mit Madagaskar, die umliegenden Inseln und das angrenzende Europa. Mit geglätteter Bugfalte, kleinen Beschädigungen und dünnen Papierstellen aufgezogen. Leicht gebräunt und fleckig. Unter Passepartoutblende montiert. [bg] geschätzter Preis: 240,00 EUR

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
DEUTSCHLAND Rheinlauf.

Lot 3: DEUTSCHLAND Rheinlauf. "Charte geographique de la

Description: DEUTSCHLAND Rheinlauf. "Charte geographique de la Campagne du Haut Rhin...". Teilkolorierte Kupferstichkarte (von 2 Platten gedruckt) mit Wappenkartusche und Legende bei M. Seutter, um 1734. - 53 x 121,5 cm (Blatt). Zeigt in Abänderung der Himmelsrichtung den Rheinlauf von Stein am Rhein bis Mainz und umfaßt das Gebiet Straßburg, Mainz, Hanau, Reutlingen und Laufenburg. Mit acht Grundrißplänen der Befestigungsanlagen u.a. von Breisach, Straßburg, Landau, Mannheim und Mainz und einer Karte mit Truppenstellungen der Schlacht der österreichischen Truppen unter Prinz Eugen von Savoyen gegen die Franzosen. Mit geglätteten und teils hinterlegten Faltungen. Etwas gebräunt und stock- bzw. farbfleckig sowie mit kleinen Randläsuren. Recto und verso mit handschriftlichen Bezeichnungen. [bg] geschätzter Preis: 580,00 EUR

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
OSTEUROPA

Lot 4: OSTEUROPA "Novissimum Silesiae Theatrum...".

Description: OSTEUROPA "Novissimum Silesiae Theatrum...". Grenzkolorierte Kupferstichkarte mit großer allegorischer Eckkartusche, Meilenanzeiger und Windrose von I. Condet nach J. J. Lidl bei J. Covens und C. Mortier, 1748. - Qu.-Gr.-Fol. Zeigt die nördlichen Teile Schlesiens und umfaßt das Gebiet Küstrin, Frauenstadt, Neumarkt und Frankfurt/Oder mit Glogau im Zentrum. Mit zwei hinterlegten Bugfalten, hinterlegten Einrissen und schwach gebräunt. Ränder hinterklebt. [bg] geschätzter Preis: 500,00 EUR

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ÄGYPTEN Al-Minya.

Lot 5: ÄGYPTEN Al-Minya. "Minyeh. Vue de la Ville et de

Description: ÄGYPTEN Al-Minya. "Minyeh. Vue de la Ville et de la Chaine arabique, prise du couchant". Blick auf die in Mittelägypten gelegene Stadt und den Nil. Planche 4 aus "Description de l´Egypte, ou Recueil des observations et des recherches qui ont été faites en Egypte pendant l´Expédition de l´Armée française", Etat Moderne Vol. I, 1809. Radierung von L. P. Baltard und F. Dequevauvillers nach A. Dutertre, um 1805. - Qu.-Gr.-Fol. Leicht wasserrandig (hauptsächlich am Oberrand) und schwach stockfleckig sowie mit kleinen Randläsuren. Dominique Vivant Denon leitete während der napoleonischen Ägyptenexpedition 1798 eine Kommission von Wissenschaftlern und Zeichnern, deren Ergebnisse in neun Text- und elf großformatigen Bildbänden unter o.g. Titel erschienen sind. [ms] geschätzter Preis: 340,00 EUR

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data