The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

15th - 19th Century Prints

by Galerie Bassenge


878 lots | 622 with images

November 28, 2013

Live Auction

Erdener Straße 5a

Berlin, 14193 Germany

Phone: +49 - (0)30 - 893 80 29 - 0

Fax: +49 - (0)30 - 891 80 25

Email: a.breitenbach@bassenge.com

878 Lots
Next »
Alberti, Cherubino: Christus am Ölberg

Lot 5000: Alberti, Cherubino: Christus am Ölberg

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Christus am Ölberg. Kupferstich nach Rosso Fiorentino. 39 x 27,8 cm. 1628. B. 17. Wz. Undeutlich. Ganz ausgezeichneter, prägnanter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie, links an diese geschnitten, unten mit dem Schriftrand. Schwache Gebrauchsspuren, kleines Fleckchen links des Privilegs, winziger Knick in der unteren rechten Ecke, verso unauffällig geglättete Mittelfalte, kleine Montierungsrestchen verso, sonst sehr schön erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5001: Aldegrever, Heinrich: Amnon und Tamar

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Amnon und Tamar. Kupferstich. 11,8 x 7,7 cm. 1540. Hollstein 23 I (von II), Mielke (New Hollstein) 23 I (von II). Zweite Darstellung aus der sieben Blatt umfassenden Folge "Die Geschichte von Amnon und Tamar". Ausgezeichneter, klarer Druck vor der Nummer unten rechts, mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, rechts unten minimal schräg bis an die Darstellung geschnitten. Minimal angestaubt, in den unteren beiden Ecken sowie im oberen Rand teils mit winzigen Ergänzungen und sehr sorgsamen Federretuschen, unauffällig ausgebesserte Stelle im Vorhang oben rechts, sonst schönes Exemplar. Aus den Sammlungen Graf Franz Josef von Enzenberg (Lugt 845) und Peter Gellatly (Lugt 1185).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5002: Aldegrever, Heinrich: Die Jungfrau mit dem Kind und Zepter

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Jungfrau mit dem Kind und Zepter. Kupferstich. 8,1 x 5,5 cm. 1527. B. 51, Hollstein 51, Mielke (New Hollstein) 51. Ausgezeichneter Druck mit den Spuren eines Rändchens um die Plattenkante. Vereinzelt leicht fleckig, geringfügige Altersspuren, aufgezogen, die Jahreszahl unten rechts mit brauner Feder nachgezogen, sonst gut erhalten. Aus der Sammlung der Albertina, Wien (Lugt 5e, sowie mit dem Dublettenstempel Lugt 5h).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Aldegrever, Heinrich: Der hl. Christophorus

Lot 5003: Aldegrever, Heinrich: Der hl. Christophorus

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der hl. Christophorus. Kupferstich. 7,4 x 5,4 cm. 1527. B. 61, Hollstein 61, Mielke (New Hollstein) 61. Ursula Mielke vermutet im New Hollstein, dass es sich bei der Darstellung möglicherweise um Aldegrevers ersten Kupferstich handelt. - Ganz ausgezeichneter Druck meist mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, unten partiell bis an diese geschnitten. Schwach altersspurig, geringfügige Randläsuren, diese teils ausgebessert, links oben ein unauffällig geschlossener Randeinriss, winzige Läsur zwischen Stock und Bein unten, weitere unmerkliche Erhaltungsmängel, entlang der Ränder aufgezogen, sonst sehr schön erhaltenes Exemplar. Selten. Aus der Sammlung der Albertina, Wien (Lugt 5e, sowie mit dem Dublettenstempel Lugt 5h).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Aldegrever, Heinrich: Mucius Scaevola vor Porsenna

Lot 5004: Aldegrever, Heinrich: Mucius Scaevola vor Porsenna

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mucius Scaevola vor Porsenna. Kupferstich. 14,6 x 10,3 cm. 1530. B. 69, Hollstein 69, Mielke (New Hollstein) 69. Wz. Ochsenkopf mit Schlange und Kreuz. Ganz ausgezeichneter, harmonischer und feinzeichnender Druck mit feinem Grat und mit sehr feinem Rändchen um die schön gratig zeichnende Plattenkante. Rechts winzige Randläsur im weißen Rändchen, unten links winzige, kaum wahrnehmbare Fehlstelle vom Druck, sonst ganz vorzügliches Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Aldegrever, Heinrich: Die großen Hochzeitstänzer

Lot 5005: Aldegrever, Heinrich: Die großen Hochzeitstänzer

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die großen Hochzeitstänzer. 6 (von 12) Kupferstiche. Je ca. 11,8 x 7,8 cm. 1538. B., Mielke (New Hollstein) 164, 166-168, 170-171. Ausgezeichnete, gleichmäßige Drucke, meist mit der vollen Darstellung bzw. teils leicht innerhalb der Darstellung oder auf den Plattenrand geschnitten, rechts oben teils leicht angeschrägt. Etwas fleckig und angestaubt, teils kleinere Randschäden, Spuren alter Montage verso, sonst gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5006: Altdorfer, Albrecht: Sündenfall und Erlösung des Menschengeschlechts

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Sündenfall und Erlösung des Menschengeschlechts. 20 (von 40) Holzschnitte. (1515). Je ca. 7,4 x 5 cm. B. 1-20, Hollstein 1-20, Mielke (New Hollstein ) w.1-20. Die ersten zwanzig Blätter aus der insgesamt 40 Blatt umfassenden Folge Altdorfers. Ausgezeichnete bis ganz ausgezeichnete und teils schön zeichnende Drucke meist mit der vollen Einfassung, vereinzelt mit den Spuren eines feinen Rändchens um dieselbe. Einzelne kleine Fleckchen, teils dünne Stellen, geringe Leimspuren verso, vereinzelt kleine Läsuren bzw. Bereibungen meist in den äußeren Rändern, diese teils ausgebessert, B. 3 mit kaum wahrnehmbarer Ausbesserung oben rechts, dort mit feiner Retusche, sonst jedoch insgesamt in sehr guter Erhaltung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Altdorfer, Albrecht: Mucius Scaevola verbennt seine Hand

Lot 5007: Altdorfer, Albrecht: Mucius Scaevola verbennt seine Hand

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mucius Scaevola, seine Hand verbrennend. Kupferstich. 6,5 x 3,9 cm. B. 40, Hollstein 49 II, Mielke (New Hollstein) e.49. Sehr guter, kräftiger Druck meist mit der Plattenkante, links partiell auf diese geschnitten. Leichte Altersspuren, schwache vertikale Knickspur, sonst gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Andreani, Andrea: Madonna mit dem Kind und dem Johannesknaben

Lot 5008: Andreani, Andrea: Madonna mit dem Kind und dem Johannesknaben

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Madonna mit dem Kind und dem Johannesknaben, begleitet von zwei Heiligen. Chiaroscuro-Holzschnitt in Ockertönen von vier Blöcken, nach Jacopo Ligozzi. 42,1 x 33,5 cm. 1585. B. (Clair-obscur-Holzschnitte) 27. Ganz ausgezeichneter, wenngleich minimal zartdruckender Abzug mit der vollen Darstellung, teils mit sehr feinem Rändchen. Etwas angestaubt, vereinzelt Wurmgänge und zu den Rändern hin kleine Fehlstellen, diese unauffällig und sehr sorgsam geschlossen bzw. ausgebessert und mit feiner Retusche ergänzt, zwei unauffällige horizontale Falzspuren, dies partiell brüchig, sorgfältig hinterfasert, im Gesamteindruck gleichwohl gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Andreani, Andrea: Die Darstellung im Tempel

Lot 5009: Andreani, Andrea: Die Darstellung im Tempel

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Darstellung im Tempel. Chiaroscuro-Holzschnitt von vier Stöcken in Schwarz, Hell-, Mittel- und Dunkeloliv. 40,7 x 30,1 cm. 1608. B. XII, 31, 6 II; Meyer, Allgemeines Künstler-Lexikon I, 725, 4 II. Über Andreanis Lebenslauf und seine künstlerischen Anfänge sind nur spärliche Information überliefert worden. Sein frühester Chiaroscuro-Holzschnitt trägt das Datum 1584 und markiert den Anfang einer Produktion, die bis 1610 andauern sollte. In diesem Zeitraum experimentierte der Künstler mit den vielfachen Möglichkeiten dieser Technik und entwickelte eine unverkennbar eigene, robuste Stilsprache. Besondere Erwähnung verdienen in diesem Zusammenhang die einzigartigen Riesenholzschnitte nach Domenico Beccafumi, die Andreani 1586 in Siena schuf. Weitere monumentale Farbholzschnitte entstanden nach der 1593 erfolgten Übersiedlung des Künstlers nach Mantua. In diese Schaffensphase fällt die Entstehung der neunteiligen Wiedergabe des Triumphzugs Cäsars nach Andrea Mantegna, deren Vollendung erst 1599 erfolgte. Das Ausbleiben weiterer Aufträge soll Andreani jedoch veranlaßt haben, seit 1602 ausschließlich als Verleger tätig zu sein. Er erwarb alte Holzstöcke von unterschiedlichen Meistern wie Ugo da Carpi, Niccolò Vicentino und Antonio da Trento und gab Neuauflagen heraus. In mehreren Fällen wurden die einfachen Formschnitte überarbeitet und durch die Hinzufügung von Tonplatten in Chiaroscuro-Holzschnitte verwandelt. Alle diese Blätter tragen das Monogramm Andreanis, die Ortsbezeichnung Mantua sowie das Datum ihrer Entstehung. So gehört auch der vorliegende, 1608 edierte Clairobscur-Holzschnitt dieser letzten Kategorie von Farbholzschnitten an. Der Holzstock wurde von einem anonymen Künstler angefertigt und im zweiten Druckzustand mit den obengenannten Bezeichnungen sowie der Inschrift Del Salviati versehen. Die Autorschaft Giuseppe Salviatis für die Komposition wurde bereits von Mariette angezweifelt. Bartsch vermutete vielmehr, daß die Darstellung auf eine Vorlage Parmigianinos zurückgehen dürfte, dessen stilistische Eigenart namentlich bei den beiden Repoussoirfiguren links vorne in der Tat deutlich erkennbar ist. Andreani könnte die Vorlage irrtümlich dem Salviati zugewiesen haben, dessen Stilsprache dem Idiom Parmigianinos oft sehr nahe kommt. Der kraftvolle zeichnerische Duktus der Strichplatte und die großflächige, malerische Anwendung der Tonplatten verleihen der Darstellung eine derbe Kraft und eine effektvolle Helldunkel-Wirkung von großem visuellen Reiz. Prachtvoller, markanter und farbfrischer Druck mit schönem Relief verso, mit schmalem Rändchen um die Einfassungslinie. Winziger Abriss an der linken unteren Ecke, Montierungsreste verso, zwei unmerkliche, geglättete Knickfalte, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst in vorzüglicher Erhaltung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Angolo del Moro, Giovanni Battista: Romulus und Remus

Lot 5010: Angolo del Moro, Giovanni Battista: Romulus und Remus

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Romulus und Remus. Radierung nach Giulio Romano. 22,2 x 28 cm. B. XVI, 29 I (von II). Prachtvoller, gegensatzreicher Frühdruck von der ungereinigten Platte, mit der stellenweise sichtbaren Einfassungslinie, stellenweise minimal knapp. Vor dem Monogramm B.M. Leichte Altersspuren, sonst vorzüglich erhalten. Aus der Sammlung E. Devaulx (Lugt 670). In dieser Druckqualität selten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Angolo del Moro, Marco d': Der Triumph Neptuns.

Lot 5011: Angolo del Moro, Marco d': Der Triumph Neptuns.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der Triumph Neptuns. Radierung. 13,1 x 40,2 cm. B. XVI, 7. Wz. Kleines Wappen mit Traube. Das kleine druckgraphische Œuvre des Marco d'Angolo, der Anfangs Schüler und Mitarbeiter seines Vaters Battista in Verona war und sich dann als Maler und Miniaturist in Venedig und Murano hervortat, umfasst insgesamt zehn Radierungen. Marco d'Angolo galt offenbar nicht nur als einer der besten Miniaturisten im Venedig des Cinquecento, er war auch ein versierter und überaus talentierter Radierer. Fioravante (Specchio di Scienza) bezeichnete seine Fähigkeiten auf diesem Gebiet sogar als "rare et divino". Die sehr frei und souverän behandelte Darstellung zeigt Marco d'Angolo auf dem Zenit seines Könnens. In einem leichten und beweglichen zeichnerischen Duktus hat er die phantastischen Meereswesen zu einer visuell sehr einprägsamen Komposition zusammengeschmiedet. Der kleine Markuslöwe rechts unten deutet darauf hin, dass die Radierung aus der venezianischen Schaffenszeit des Künstlers stammt. Das Blatt ist von größter Seltenheit. Ganz ausgezeichneter, toniger Druck mit zahlreichen Wischspuren und feinem Rändchen. Leichte Altersspuren, sonst vorzüglich erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Angolo, Marco d´ - zugeschr.: Satyr und Nymphe

Lot 5012: Angolo, Marco d´ - zugeschr.: Satyr und Nymphe

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: zugeschrieben. Ein Satyr überrascht eine schlafende Nymphe. Radierung. 12,6 x 16,7 cm. Unbeschrieben. Das in der beschreibenden Literatur nicht verzeichnete Blatt zeigt deutliche stilistische Übereinstimmungen in der Figurenauffassung und in der Behandlung von Terrain und Landschaft mit gesicherten druckgraphischen Arbeiten des Marco d'Angolo. Zweifellos handelt es sich um einen Meister aus dem norditalienischen Kunstkreis der Mitte des Cinquecento. Ausgezeichneter, toniger und kontrastreicher Druck, bis auf die Plattenkante beschnitten. Minimale Erhaltungsmängel und Altersspuren, unauffällige geglättete Knickfalte in der rechten oberen Ecke, sonst sehr gutes Exemplar. Aus der Sammlung Brentano-Birckenstock (Lugt 345).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Aquila, Pietro: Wanddekorationen aus dem Palazzo Farnese

Lot 5013: Aquila, Pietro: Wanddekorationen aus dem Palazzo Farnese

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Wanddekorationen aus dem Palazzo Farnese. 4 Kupferstiche, mit altem Kolorit und Deckweiß. Je ca. 62,4 x 35,3 cm. Le Blanc, aus 32-59. Wz. Fleurs-de-lis im Doppelkreis. Tabula I, II, IIII und V aus der Folge "Galeriae Farnesianae Icones Romae", die nach den Darstellungen der Fresken Annibale Carraccis im Palazzo Farnese entstand. Ausgezeichnete Drucke mit schmalem Rand um die markant zeichnende Plattenkante. Leicht fleckig, geringe Gebrauchsspuren, unauffällig geglättete Mittelfalte, dort im weißen Rand mit einzelnen kleinen Knitter- und Quetschfalten, die Farben schön erhalten, sonst einheitliche und gute Exemplare.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Arcimboldo, Giuseppe - nach: Die vier Jahreszeiten

Lot 5014: Arcimboldo, Giuseppe - nach: Die vier Jahreszeiten

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die vier Jahreszeiten. 2 Radierungen. Je ca. 17,1 x 23,4 cm. Die beiden, wohl um 1600 entstandenen Radierungen nach Inventionen des Giuseppe Arcimboldo sind von erlesener Seltenheit. Die Blätter sind in einer konzentrierten Radiertechnik ausgeführt, unklar bleibt jedoch, ob sie von einem italienischen oder nordischen Künstler geschaffen wurden. Es sind lediglich zwei weitere Exemplare nachweisbar, die sich im Nationalmuseum in Stockholm (siehe Austellungskatalog Effetto Arcimboldo, Palazzo Grassi, Venedig 1987, Abb. S. 170), sowie in der Royal Library in Windsor Castle befinden. Die beiden Blätter in der letzteren Sammlung stammen aus einem Album des römischen Sammlers Cassiano del Pozzo. Ausgezeichnete, gleichmäßige Drucke, auf den Plattenrand beschnitten. Minimal angestaubt, vereinzelte Bereibungen und dünne Papierstellen, kleine Ausbesserungen außerhalb der Darstellung, der Gesamteindruck jedoch gut.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Badalocchio, Sisto: Die Laokoon-Gruppe

Lot 5015: Badalocchio, Sisto: Die Laokoon-Gruppe

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Laokoon-Gruppe. Kupferstich nach Andrea Vaccari. 37,8 x 30,1 cm. 1606. B. 33. Wz. Dreiberg mit Lilie im Doppelkreis. Ganz ausgezeichneter, klarer Druck mit gleichmäßigem feinem Rand um die Plattenkante. Unauffällig geglättete Horizontalfalte, dort mit kleinen Anfaserungen, recto nicht wahrnehmbare Falzspuren, geringe Gebrauchsspuren, sonst vorzüglich erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Baldung, Hans: Die sieben Pferde

Lot 5016: Baldung, Hans: Die sieben Pferde

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die sieben Pferde. Holzschnitt. 22,4 x 33,6 cm. 1534. B. 57, Curjel 83, Hollstein 239. Wz. Hut (vgl. Heawood 2596ff). Ausgezeichneter, wenngleich partiell minimal trockener Druck mit der Einfassungslinie. Leicht wellig, geglättete Horizontalfalz, einige sorgsam ausgebesserte Stellen, z.B. in den Hinterteilen der beiden im Vordergrund stehenden Pferde, rechte obere Ecke angesetzt, sowie kleine Retuschen, sonst gut erhalten. Selten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Balten, Pieter: Der Streit zwischen Bauern und Soldaten

Lot 5017: Balten, Pieter: Der Streit zwischen Bauern und Soldaten

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der Streit zwischen Bauern und Soldaten. Kupferstich. 24,6 x 34,7 cm. "Ioan. Galle excud. P. Brueg". Hollstein (Balten) 8, nicht im New Hollstein, Bruegel. Wz. Gekröntes Wappen mit Schrägbalken. Ausgezeichneter, gegensatzreicher Druck mit der Einfassungslinie, rechts partiell innerhalb dieser geschnitten. Unauffällige Vertikalfalte, verso geglättete Knick- und Falzspuren, unbedeutend fleckig, entlang des linken Randes mit Papierstreifen hinterlegt, sonst gut erhalten. Von großer Seltenheit. Verso mit einer bisher unbekannten Sammlermarke (Lugt 4100).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Barocci, Federico: Madonna mir Kind

Lot 5018: Barocci, Federico: Madonna mir Kind

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Madonna mit Kind in den Wolken. Radierung. 15,5 x 10,6 cm. B. 2, Nagler 4. Wz. Taube im Kreis. Prachtvoller, prägnanter Druck mit zartem Wischton und mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante. Schwach fleckig, unten links montierungsbedingte dünne Stelle, dort mit unauffälligen Anfaserungen verso, einzelne nicht wahrnehmbare und äußerst sorgsame Ausbesserungen u. a. in der Wolke links, an der Hand der Madonna sowie vereinzelt in den äußeren Rändern, dort teils mit partieller, sehr feiner Federretusche, im Gesamteindruck gleichwohl vorzügliches Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5019: Beatrizet, Nicolas: Der Flußgott Oceanus

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der Flussgott Oceanus. Kupferstich. 42 x 31 cm. B., TIB 97. Wz. Wappen mit Lilie und Stern. Ganz ausgezeichneter Druck, mit schönem, reichen Ton und breitem Rand. Dieser minimal angestaubt, vertikale Heftfalte, sonst ganz vorzügliches Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beatrizet, Nicolas: Moses vom Julius-Grabmal

Lot 5020: Beatrizet, Nicolas: Moses vom Julius-Grabmal

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Moses. Kupferstich nach Michelangelo. 44,2 x 30,2 cm. Nicht bei B. Wz. Amboss im Kreis. Ganz ausgezeichneter, teils prägnanter Druck vor der Adresse von Nicolaus van Aelst, meist auf die Plattenkante geschnitten, partiell mit den Spuren eins Rändchens. Schwache Gebrauchsspuren, rechts mit kleinen, halbkreisrunden Quetschspuren vom Druck, rechts kleiner Randeinriss, entlang des unteren Randes wohl zur Verstärkung hinterlegt, weitere geringfügige Erhaltungsmängel, im Gesamteindruck gleichwohl gutes Exemplar. - Beigegeben 10 Blatt meist italienischer Radierer, darunter Kupferstiche von Villamena, Antonio Lafreri, Giorgio Ghisi oder Agostino Veneziano.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beccafumi, Domenico - Umkreis: Zwei badende Frauen

Lot 5021: Beccafumi, Domenico - Umkreis: Zwei badende Frauen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Umkreis. Zwei badende Frauen. Holzschnitt. 27,8 x 19,2 cm. Um 1530. Unbeschrieben. Die vorliegende Darstellung zweier badender Frauen ist in einer derben, elementaren Holzschnitttechnik ausgeführt, die von größter expressiver Kraft ist. Der urwüchsig-archaische Stil, der verwendete Figurenkanon und die manieristische Torsion der Gestalten erinnern entfernt an Domenico Beccafumi (siehe Austellungskat. Domenico Beccafumi e il suo tempo, Mailand 1990, Nrn. 146, 149, S. 479 ff.). Möglicherweise handelt es sich bei dem vorliegenden Holzschnitt um ein Unicum, da wir keine weiteren Exemplare in musealen Sammlungen nachweisen konnten. Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck mit der Einfassungslinie. Leichte Erhaltungsmängel und kleine Ausbesserungen, der Gesamteindruck jedoch sehr gut.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bega, Cornelis: Mutter mit Kind in der Dorfschenke

Lot 5022: Bega, Cornelis: Mutter mit Kind in der Dorfschenke

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mutter mit Kind in der Dorfschenke. Radierung. 15,4 x 12 cm. NB. 31, Dutuit 31, Hollstein 31 I (von II). Ausgezeichneter, gegensatzreicher Druck meist auf die Plattenkante geschnitten unten mit sehr feinem Rändchen um dieselbe. Minimal fleckig und angestaubt, winzige Bestoßung unten mittig, montierungsbedingt kleine dünne Stellen zu den Ecken, dort daher teils ausgebessert bzw. hinterlegt, verso geringe Montierungsreste, sonst sehr schön erhalten. Aus den Sammlungen Dr. Julius Hofmann, Wien (Lugt 1264), Brentano-Birckenstock (Lugt 345) und Arthur Friedrich Theodor Bohnenberger (Lugt 68). Beigegeben von demselben die Radierung "Sitzender Mann mit Hut und Krug" (B. 17).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beham, Barthel: Kind mit drei Totenköpfen

Lot 5023: Beham, Barthel: Kind mit drei Totenköpfen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kind mit drei Totenköpfen. Kupferstich. 3,6 x 5,8 cm. 1529. Pauli, 35, Hollstein 35. Ausgezeichneter, minimal auslassender Druck an drei Seiten auf die Plattenkante geschnitten, oben unter Darstellungsverlust leicht beschnitten. Schwach fleckig, sonst sehr gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beham, Hans Sebald: Die Taten des Herkules

Lot 5024: Beham, Hans Sebald: Die Taten des Herkules

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Taten des Herkules. 12 Kupferstiche. Je ca. 5,1 x 7,5 cm. 1542-1548 B. 96-107, Pauli/Hollstein 98 IV (von V), 99 II, 100 III (von IV), 101III, 102 IV, 103 IV, 104 II-III (von III), 105 III, 106 II (von V), 107 IV, 108 I (von II), 109 I-II (von II). Ausgezeichnete bis ganz ausgezeichnete und meist präzise Drucke mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, vereinzelt bis an die Einfassungslinie geschnitten, zwei Exemplare partiell bis auf die Darstellung geschnitten. Teils minimal angestaubt, vereinzelt in den weißen Rändchen etwas fleckig, weitere schwache Alters- und Gebrauchsspuren, Hollstein 107 mit winziger Fehlstelle oben rechts, sonst ingesamt gut erhalten. Aus der Sammlung Waldburg Wolfegg (Lugt 2542, zwei Exemplare ohne den Stempel).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beham, Hans Sebald: Frau mit zwei Kindern in der Badestube

Lot 5025: Beham, Hans Sebald: Frau mit zwei Kindern in der Badestube

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Frau mit zwei Kindern in der Badestube. Kupferstich nach Barthel Beham. 7,8 x 5,2 cm. B. 207, Pauli, Hollstein 210 III (von V). Die Figur der Badenden geht zurück auf Barthel Beham, Hans fügte noch die beiden Kinder hinzu. Mit der dritten diagonalen Schraffur rechts der Wade der Badenden sowie zwischen Bottich und Knäblein. Prachtvoller und nuancierter Druck mit feinem Grat und mit ganz feinem Rändchen um die teils gratig zeichnende Plattenkante. Verso mit geringen Leimspuren sowie kleinen Montierungs- und Kleberesten, oben winziger und kaum wahrnehmbarer Randeinriss, weiterer Randeinriss oben links, dieser unauffällig hinterlegt, umlaufend weitere unbedeutende Randläsuren, diese sorgsam und unmerklich ausgebessert, sonst vorzügliches Exemplar. Selten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5026: Beham, Hans Sebald: Fortuna

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Fortuna; Infortunium. 2 Kupferstiche. Je ca.. 7,8 x 5 cm. 1541; (1539). B. 140-141, Pauli 143-144, Hollstein 143 V, 144 IV. Wz. undeutlich. Ganz ausgezeichnete, teils prägnante Drucke mit der Einfassungslinie, teils minimal knapp an bzw. innerhalb dieser geschnitten. Minimal fleckig, Fortuna mit dünnen Stellen, diese in der unteren linken Ecke hinterfasert, Infortunium die untere linke Eckenspitze ergänzt, kleinere Randläsuren, teils ausgebesserte Läsuren, oben rechts kleine geschlossene Fehlstelle, diese mit kleiner Retusche, sonst gut erhalten. Beigegeben von demselben "Herkules mit der Hydra" (Hollstein 100).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beham, Hans Sebald: Der Tod und die drei nackten Frauen

Lot 5027: Beham, Hans Sebald: Der Tod und die drei nackten Frauen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der Tod und die drei nackten Frauen. Kupferstich. 7,8 x 5,5 cm. B. 151, Pauli, Hollstein 152 III. Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck mit teils winzigem Rändchen um die Plattenkante. Hinterlegtes Risschen am Oberrand, verso Reste alter Montage, etwas fleckig, sonst sehr gut erhalten. Beigegeben: Von dem selben der Kupferstich "Trajans Gerechtigkeit" (Hollstein 86) sowie von Georg Pencz die Kupferstiche "Joseph erzählt seine Träume" und "Mucius Scaevola" (Landau 8 und 82).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5028: Beham, Hans Sebald: Das Wappen Behams

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Das Wappen Behams. Kupferstich im Hexagon. 6,7 x 5,9 cm. 1544. B. 254, Pauli 265, Hollstein 265. Der Kupferstich entstand als Umzugsanzeige anläßlich Behams Umzug von Nürnberg nach Frankfurt. Ganz ausgezeichneter, scharfer Druck mit schmalem Rändchen um die Plattenkante. Verso eine unauffällige, sehr sorgsame Ausbesserung, mit partiell gesetzten, kaum wahrnehmbaren Federretuschen, sonst in vorzüglicher Erhaltung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beham, Hans Sebald: Das Liebespaar am Zaun

Lot 5029: Beham, Hans Sebald: Das Liebespaar am Zaun

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Ein Liebespaar an einem Zaun sitzend. Holzschnitt. 12,5 x 8,6 cm. (1522). B. 161, Pauli, Hollstein 1229 II. Prachtvoller, tiefschwarzer und äußerst satter Druck nach Löschung des Datums und mit feinem Rändchen um die Einfassung. Vornehmlich verso etwas fleckig sowie mit Stockflecken, winzige unsichtbare Anfaserung im weißen Rand rechts oben, verso geringe Bleistiftannotationen sowie kleine Montierungs- und Kleberückstände, sonst wunderbar und vorzüglich erhaltenes Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bella, Stefano della: Die Belagerung von Arras

Lot 5030: Bella, Stefano della: Die Belagerung von Arras

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Plan et vue de la ville d´Arras, assiégée et prise par le Français en 1640. Die Belagerung von Arras. Radierung. 37,9 x 51,9 cm. 1641. De Vesme 880 II. Wz. Traube und Schrift "Auvergne". Die Radierung zeigt zwei Ansichten der Belagerung von Arras (Atrecht), sowohl als Stadtsilhouette als auch aus der Vogelperspektive gesehen. Die Belagerung durch die Franzosen am 13. Juli 1640 bildet eine Auseinandersetzung innerhalb des Französisch-Spanischen Krieges (1635-1659). Ganz ausgezeichneter, harmonischer Druck des zweiten Zustandes, die Weiten noch differenziert druckend, umlaufend mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Einzelne winzige Fleckchen, unauffällig geglättete Mittelfalte, sonst vorzüglich und tadellos schön erhalten. Sehr selten. Aus der Sammlung Adolf Daniel Crakau, Breslau (Lugt 89).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Berwinckel, Joan: Die Anbetung der Hirten

Lot 5031: Berwinckel, Joan: Die Anbetung der Hirten

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Anbetung der Hirten. Kupferstich nach Jan van Aken, gedruckt auf einer Missaleseite (recto in Schwarz und Rot). 34,2 x 23,7 cm. Hollstein 1. Ganz ausgezeichneter, kontrastreicher Druck mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhalten. Beigegeben aus derselben Missale-Schrift die Darstellung "Die Anbetung der Könige", die in der Anlage vergleichbar, jedoch sicher von einer anderen Hand wohl des frühen 17. Jahrhunderts stammt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5032: Bockstorffer, Christoffel: David vor Saul, die Harfe spielend

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: David vor Saul, die Harfe spielend. Radierung. 21 x 26,7 cm. 1531. B. 1, Hollstein 1II. Aus der Auflage von Funck, mit der Nummer "35" links unten. Prachtvoller, kräftiger und herrlich kontrastreicher Druck auf die Einfassungslinie geschnitten, oben mit sehr feinem Rändchen um dieselbe. Schwache vertikale Trockenfältchen verso, geringfügig gebrauchsspurig, sonst vorzüglich erhalten. Selten. Aus der Sammlung des Reverend J. Burleigh James (Lugt 1425). Beigegeben von Daniel Hopfer die Eisenradierung "Sechs biblische Szenen aus dem Matthias-Evangelium" (Hollstein 33) sowie von Georg Pencz der Kupferstich "Die Versuchung Christi" (Hollstein 51).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Boel, Coryn: Die Folge der Affen

Lot 5033: Boel, Coryn: Die Folge der Affen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Folge der Affen: Zwei Affen beim Kartenspiel, Zwei Affen beim Pfeiferauchen; Zwei Affen beim Lautespiel; Zwei Affen beim Backgammonspiel; Zwei Affen beim Austernessen. 5 (von 6) Radierungen nach David Teniers. Je ca. 10,6 x 14,4 cm. Hollstein, aus 43-48. Die nahezu vollständige Folge mit Darstellung von Affenpaaren bei Laute- oder Backgammonspiel in ganz ausgezeichneten, zarttonigen Drucken mit schmalem Rand um die Plattenkante, ein Blatt mit sehr feinem Rändchen. Leicht angestaubt, ein Blatt etwas fleckig, ein anderes Blatt mit horizontaler Knickspur, entlang der Ränder auf eine Albumseite montiert, sonst in guter Erhaltung. Sehr selten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Boissard, Robert: Qui genio indulges ...

Lot 5034: Boissard, Robert: Qui genio indulges ...

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Qui genio indulges ... (Der Tod und eine junge Frau). Kupferstich. 20 x 13,8 cm. Um 1597. Ausgezeichneter Druck mit Rand. Etwas faltig und gebräunt, vereinzelte Wurmlöchlein, der Gesamteindruck jedoch gut.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bol, Ferdinand: Der Philosoph

Lot 5035: Bol, Ferdinand: Der Philosoph

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der Philosoph. Radierung. 20,9 x 16,5 cm. 1642. B. 6, Dutuit 6, Hollstein 6 III. Wz. Basilisk mit Basler Stab über Haus. 1642 datiert, zeigt die intime Darstellung eines lesenden Philosophen, in seinem Zimmer umgeben von Globus und Büchern, auf signifikante Weise den Einfluss von Rembrandts Radierungen der 1630er Jahre. - Ganz ausgezeichneter, atmosphärischer Druck mit zartem Plattenton und mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Links im weißen Rand unauffällig geschlossener kleiner Randeinriss, unmerkliche Ausbesserung in der unteren linken Eckspitze, vier winzige Nadellöchlein in den Ecken vom Justieren in der Druckpresse, vereinzelt dünne Stellen, sonst vorzüglich erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bol, Ferdinand: Bärtiger Greis im Profil nach rechts

Lot 5036: Bol, Ferdinand: Bärtiger Greis im Profil nach rechts

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bärtiger Greis im Profil nach rechts. Radierung im Oval. 7,1 x 6,4 cm. B. (Rembrandt) 295, Hollstein 17 I (von III). Die seltene Radierung wurde von Bartsch Rembrandt zugeschrieben, stammt jedoch von der Hand seines Schülers Ferdinand Bol. Ausgezeichneter Frühdruck mit Rand um die Plattenkante, vor der späteren Überarbeitung. Leichte Gebrauchsspuren, geringfügig fleckig, sonst sehr gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bol, Hans - nach: Venationis, piscationis, et aucupii typi

Lot 5037: Bol, Hans - nach: Venationis, piscationis, et aucupii typi

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: nach. Venationis, piscationis, et aucupii typi (Landschaften mit Jagd- und Dorfszenen). 42 (von wohl 48) Kupferstiche zzgl. dem Titelblatt, von Adriaen Collaert, gebunden in einem mod. Ppbd. (etwas bestoßen und beschabt, der Deckel lose). Je ca. 7,8 x 21,8 cm. 1585. Hollstein (after Hans Bol), aus 110-163, (New Hollstein, The Collaert Dynasty) 1530, 1533-1546, 1548-1550, 1551, 1552, 1553, 1555, 1556-1560 und 1561. Wz. Wäppchen mit Nebenmarke Kleines Posthorn mit Stern. Für die insgesamt wohl 48 Blatt umfassende Folge der reizvollen und abwechslungsreich geschilderten Darstellungen von Jagd und Fischfang zeichnete vornehmlich Adriaen Collaert verantwortlich (Hollstein-Nummern), die übrigen Blätter steuerte ein bisher unbekannter Kupferstecher bei. Die beinahe vollständige Folge - das Titelblatt sowie die Blätter 3-32, 34-45 und 47 - in der ersten Ausgabe von Philips Galle mit den Nummern in ausgezeichneten bis ganz ausgezeichneten Drucken mit feinem bzw. schmalem Rand um die Plattenkante, das Titelblatt oben bis an die Plattenkante geschnitten. Insgesamt etwas fleckig sowie im weißen Rand teils fingerfleckig, das Titelblatt mit hinterlegtem Randeinriss rechts, Blatt 16 mit kleiner Goldhöhung auf den Laubblättern, weitere Randläsuren und kleinere Alters- und Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. Sehr selten

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Hans Bol: Folge von Landschaften mit Szenen aus dem Alten Testament und Ovids Metamorphosen

Lot 5038: Hans Bol: Folge von Landschaften mit Szenen aus dem Alten Testament und Ovids Metamorphosen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: nach. Folge von Landschaften mit Szenen aus dem Alten Testament und Ovids Metamorphosen. 30 Radierungen. Je ca. 12,5 x 18,5 cm. Nach 1573. Hollstein (Bol) 164-193, Sellink/Leesberg (New Hollstein, Philips Galle) R17. Wz. Gotisches P mit Beizeichen. Vor der Schrift. Diese Folge ist in öffentlichen Sammlungen wohl nur in Amsterdam und im Escorial komplett erhalten. Die von 1 bis 30 vollständig numerierten Blätter in ganz ausgezeichneten und kräftigen Drucken mit breitem Rand. Entlang des linken weißen Randes Spuren alter Heftung, zwei Blätter verso mit größeren Flecken, kleine Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sämtlich in einheitlich ordentlicher Erhaltung. Selten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bolswert, Schelte Adams: Jupiter als Knabe

Lot 5039: Bolswert, Schelte Adams: Jupiter als Knabe

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Jupiter als Knabe. Kupferstich mit Radierung nach Jacob Jordaens. 36,2 x 47 cm. Hollstein 283 II (von III). Wz. Nebenmarke. Vor der Nummer. Prachtvoller Druck mit gleichmäßig schmalem Rändchen um die markant zeichnende Plattenkante. Verso leichte, geglättete Mittelfalte, winziges Löchlein unten links an der Plattenkante, sonst tadellos frisch erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5040: Bolswert, Schelte Adams: Diana und die Nymphen von der Jagd heimkehrend

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Diana und die Nymphen, von der Jagd heimkehrend. Radierung nach Peter Paul Rubens. 31,3 x 35,4 cm. Hollstein 288 II. Wz. Doppelkopfadler mit Lilie darüber. Ganz ausgezeichneter, äußerst harmonischer Druck mit schmalem Rändchen um die schön zeichnende Plattenkante. Schwache Gebrauchsspuren, sonst ganz vorzügliches Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bolswert, Schelte Adams: Ansicht von Mecheln mit Erntearbeitern

Lot 5041: Bolswert, Schelte Adams: Ansicht von Mecheln mit Erntearbeitern

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Ansicht von Mecheln mit Erntearbeitern. Radierung nach Peter Paul Rubens. 45,6 x 64,5 cm. Hollstein 302. Wz. Bekröntes Lilienwappen. Aus einer sechs Blatt umfassenden Folge großer Landschaften nach Rubens. Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck, oben und links auf die Plattenkante geschnitten, rechts sowie unten mit teils sehr feinem Rändchen um die Plattenkante. Unauffällig geglättete Mittelfalte, diese oben ehemals gesprungen und entlang der gesamten Länge zur Stärkung sorgsam hinterlegt, leichte vertikale Falzspur links, im oberen Rand teils kleinere Quetschspuren bzw. winzige geschlossene Randeinrisse, vereinzelt unauffällig geschlossenen Wurmgänge und kleine Löchlein, geringe Gebrauchsspuren, im Gesamteindruck sehr gutes Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bos, Cornelis: Venus in der Schmiede des Vulkan.

Lot 5042: Bos, Cornelis: Venus in der Schmiede des Vulkan.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Venus und Cupido in der Schmiede des Vulkan. Kupferstich nach Marten van Heemskerck. 29,1 x 38,5 cm. 1546. Le Blanc 12, Hollstein 64, The New Hollstein (Heemskerck) 587. Das Hauptblatt des Meisters in einem ganz ausgezeichneten, gleichmäßigen Druck, minimal knapp auf die Darstellung geschnitten. Mit der unauffällig geglätteten Mittelfalte, geringe Leimspuren verso, umlaufend sorgsam angerändert und vereinzelt mit partieller Federretusche, weitere unbedeutende Erhaltungsmängel, sonst im Gesamteindruck sehr schön erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bosch, Hieronymus - nach: Fastnachtsdienstag.

Lot 5043: Bosch, Hieronymus - nach: Fastnachtsdienstag.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: nach. Fastnachtsdienstag. Kupferstich von Pieter van der Heyden. 19,2 x 28,5 cm. 1567. Hollstein (Bosch) 25 I (von IV); Hollstein (van der Heyden) 48 I (von IV). Wz. Gotisches P. Ausgezeichneter, toniger Frühdruck mit der Einfassungslinie, stellenweise geringfügig knapp. Vor den späteren Adressen. Geringfügige Erhaltungsmängel, der Gesamteindruck jedoch sehr gut.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bosch, Hieronymus - nach: Fastnachtsdienstag

Lot 5044: Bosch, Hieronymus - nach: Fastnachtsdienstag

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: nach. Fastnachtsdienstag. Kupferstich von Pieter van der Heyden. 22,3 x 28,9 cm. Hollstein (Bosch) 25 III (von IV), Hollstein (Heyden) 48 III (von IV). Ganz ausgezeichneter, gleichmäßiger Druck mit Rändchen. Geringfügig stockfleckig, minimale Altersspuren, sonst sehr gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bosch, Hieronymus - nach: Die Kreuztragung

Lot 5045: Bosch, Hieronymus - nach: Die Kreuztragung

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: nach. Die Kreuztragung: Christus auf dem Weg zum Kalvarienberg. Kupferstich von Cornelis Cort. 32,8 x 41,6 cm. Um 1556. "H. Cock excu. (?) Hieron. Bos invenit. L. Lomb (ard) restituit". Wurzbach 9, Riggs (Cock) 16, Hollstein (Cock) 131, Hollstein (Bosch) 6 wohl I (von II), Sellink (New Hollstein, Cort) 62. Die Komposition der vorliegenden, beeindruckend dichten und detailliert ausgeführten Darstellung, die zuerst im Verlagshaus Aux Quatre Vents bei Hieronymus Cock herausgegeben wurde, geht zurück auf ein wohl bereits im 16. Jahrhundert verschollenes Gemälde des Hieronymus Bosch. Als Vorlage für diesen relativ großformatigen Kupferstich diente eine Zeichnung von Lambert Lombard, die dieser 1556 nach dem Original anfertigte und sich heute in der Fondation Custodia, Sammlung Frits Lugt in Paris befindet. Auf der Vorlagenzeichnung allerdings ist nur die dichte Figurengruppe wiedergegeben, der Landschaftshintergrund sowie die Kulisse der Stadtmauer mit dem geöffneten Tor wurden in der Ausführung des Kupferstichs schließlich hinzufügt. - Das seltene Blatt in einem prachtvollen, kräftigen und äußerst präzisen Druck, links und rechts mit sehr feinem Rändchen um die Darstellung bzw. die Einfassungslinie, oben ebenfalls mit feinem Rändchen sowie links oben partiell auf die Einfassungslinie geschnitten, unten teils bis in die Darstellung geschnitten. Ganz vereinzelt minimal fleckig, sorgsam aufgezogen, oben sowie rechts partielle Federergänzungen entlang der Einfassungslinie, der untere Rand mit größter Sorgfalt und Präzision angerändert und die Darstellung in partiellen Stellen sowie der Schriftrand mit sorgsamer Federretusche ergänzt, weitere geringe Erhaltungsmängel, im Gesamteindruck gleichwohl sehr schönes Exemplar. Aufgrund der sorgsam ausgebesserten Stelle im Bereich der Verlegeradresse von H. Cock lässt sich die Druckszustand des Blattes nicht zweifelsfrei ermitteln. Die prägnante und stellenweise scharfe Druckqualität spricht jedoch für einen frühen, unter Cock herausgegebenen Abzug.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bosch, Hieronymus - nach: Der hl. Martin auf seinem Schiff

Lot 5046: Bosch, Hieronymus - nach: Der hl. Martin auf seinem Schiff

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: nach. Der hl. Martin mit seinem Pferd auf einem Schiff. Radierung von Jan und Lucas van Doetecum. 33,842,4 cm. x 42,9 cm. Um 1561. Hollstein (Bosch) 16, Riggs S. 314, Nr. 10, Nalis (New Hollstein, Doetecum) 217 II (von III). Wz. Schrift (Undeutlich). "Das lustige und sorglose Leben der Krüppel". Mit der Adresse von Ioan Galle und dem französischen Text oben, die Reste der getilgten Adresse Hieronymus Cocks noch sichtbar. Ausgezeichneter, samtener und in den dunklen Partien kräftiger Druck mit zartem Plattenton und sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Schwache Mittelfalte, die untere rechte Ecke angesetzt und mit Feder den Text ergänzt, ausgebesserte und geschlossene Randschäden, leicht beriebene Stelle, weitere kleine, teils unauffällig ausgebesserte Erhaltungsmängel, im Gesamteindruck gleichwohl schönes Exemplar. Aus einer bisher nicht identifizierten Sammlung (Lugt 4073).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Both, Jan: Landschaften aus der Umgebung Roms

Lot 5047: Both, Jan: Landschaften aus der Umgebung Roms

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Folge der Landschaften aus der Umgebung Roms. 6 Radierungen. 19,8 x 27,8 cm. Hollstein 5-10, je IV (von VI). Wz. Oval eingefasstes Wappen mit drei Doppelkreisen, Nebenmarke; Traube. Sämtlich mit dem Namen des Künstlers, aber meist noch vor der Nummer und vor der Adresse von Mariette. Die vollständige Folge in ausgezeichneten bis ganz ausgezeichneten, meist lebendigen Drucken meist mit feinem Rändchen um die teils markant zeichnende Plattenkante, vereinzelt auf bzw. an die Plattenkante geschnitten. Schwach fleckig, sowie teils mit leichten Gebrauchsspuren, unauffällige Knickspuren verso (Hollstein 6), Hollstein 5 mit winzigem, unsichtbar geschlossenem Einrisschen unten links, Hollstein 9 mit haarfeiner Quetschspur unten, weitere geringe Erhaltungsmängel, sonst in einheitlich guter Erhaltung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bout, Pieter: Die Schlittschuläufer

Lot 5048: Bout, Pieter: Die Schlittschuläufer

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Die Schlittschuhläufer. Radierung. 19,4 x 26,9 cm. Hollstein 2 II. Wz. Vase. Ausgezeichneter, lebendiger Druck, knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten. Verso unauffällig geglättete Mittelfalte, winzige dünne Stellen, geringfügige Gebrauchsspuren vornehmlich verso, kaum wahrnehmbare und sorgsame Ausbesserungen, sonst in sehr guter Erhaltung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bouttats, Pieter Balthasar: Akrobaten und Seiltänzer

Lot 5049: Bouttats, Pieter Balthasar: Akrobaten und Seiltänzer

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Akrobaten und Seiltänzer (In portentis Glorianti - Non plus ultra). Kupferstich. 48,9 x 64,6 cm. "P: B: Bouttats fecit. Aut.". Unbeschrieben. Bisher konnte das Blatt noch nicht zweifelsfrei gedeutet werden. Im Vordergrund zeigt die Szene einen Herrn in slawischer Tracht mit Pelzmütze, der scheinbar in der Funktion eines Zirkusdirektors die hinter ihm auf Seilen und Leitern balancierenden und jonglierenden Seiltänzer und Akrobaten präsentiert. Die Darstellung ist von großer Seltenheit, lediglich ein weiteres bekanntes Exemplar wird im Rijksmuseum, Amsterdam verwahrt. - Ausgezeichneter, wenngleich partiell minimal zarter Druck wohl meist auf die Plattenkante geschnitten. Leicht fleckig, schwach gebräunt, vertikale Mittelfalz, auf eine große doppelte Albumseite montiert, sonst gut erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
1
2
3
4
5
6
7
8
...
18
Next »