WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Stuker: Pretiosen und Silber

Pretiosen und Silber (80 Lots)

by Stuker


80 lots with images

December 6, 2016

Live Auction

Bern, Switzerland

Sort by:  
Lots with images first
Per page:  
Schildpattdose mit Portraitminiatur des Niklaus Friedrich von Steiger (1729-1799), dem letzten regierenden Schultheiss der Stadt und Republik Bern. Runde, gerade Form in vergoldeter Montierung. Der...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Schildpattdose mit Portraitminiatur des Niklaus Friedrich von Steiger (1729-1799), dem letzten regierenden Schultheiss der Stadt und Republik Bern. Runde, gerade Form in vergoldeter Montierung. Der Dargestellte frontal zum Betrachter, den Kopf leicht nach rechts abgedreht, in Allonge-Perücke und schwarzem Ornat mit Bäffchen. Aus dem halboffenen Rock ist das Grosskreuz des Roten Adlerordens mit Taftband ersichtlich. D = 9 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Schnupftabakdose mit Portraitminiatur, Paris, um 1800. Runde, steile Form aus honigfarbenem Schildpatt oder Schildpatt imitierendem Material, auf Mantel und Boden übersät mit eingelegten...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Schnupftabakdose mit Portraitminiatur, Paris, um 1800. Runde, steile Form aus honigfarbenem Schildpatt oder Schildpatt imitierendem Material, auf Mantel und Boden übersät mit eingelegten Rotgoldsternchen. Auf dem Deckel Halbportrait eines Knaben mit blondem Haar, in blauem Samtrock, fein geblumtem Gilet und Spitzenjabot. Goldumrahmung aus feinem Blattwerk. D = 6,5 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Gold-Email-Dose, Paris, um 1780. 18 K Rotgold. Oval. Auf Klappdeckel fein gemalte bunte Emailminiatur mit Darstellung eines Liebespaares in Parklandschaft mit Architektur. Fein ornamentierte Umrahmung...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Gold-Email-Dose, Paris, um 1780. 18 K Rotgold. Oval. Auf Klappdeckel fein gemalte bunte Emailminiatur mit Darstellung eines Liebespaares in Parklandschaft mit Architektur. Fein ornamentierte Umrahmung in weissem und schwarzem, kompaktem Email mit Gold. Auf Mantel und Boden leuchtend blaues transluzides Email auf guillochiertem, vertikalem bzw. strahlenförmigem Grund in feiner Blattumrahmung; im Zentrum feine Rosette in verschiedenem Email. L = 8,5 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Fünf Petschaften, 18. und 19. Jh. Rot- und Gelbgold 18 bzw. 14 K und tiefer. Unterschiedliche Ausformungen, auf Chalcedon- bzw. Karneolplättchen gravierte Inschriften, Wappen, Antikenkopf und Katze.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Fünf Petschaften, 18. und 19. Jh. Rot- und Gelbgold 18 bzw. 14 K und tiefer. Unterschiedliche Ausformungen, auf Chalcedon- bzw. Karneolplättchen gravierte Inschriften, Wappen, Antikenkopf und Katze.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Dose aus Masse, Paris, um 1770. Runde, gerade Form mit losem Deckel. Schwarze Masse, umseitig mit Rotgoldsternen eingelegt, in Goldmontierung aus Blüten und Blättern. Schildpattfutter.   D = 6,2 cm.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Dose aus Masse, Paris, um 1770. Runde, gerade Form mit losem Deckel. Schwarze Masse, umseitig mit Rotgoldsternen eingelegt, in Goldmontierung aus Blüten und Blättern. Schildpattfutter. D = 6,2 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Bucheinband, St. Petersburg, 1781, Mm. A.J.K. Vermeil und Silber. Folio­band mit reich graviertem Rücken, auf der Rückseite rot und blau emaillierte Kartusche mit Darstellung Jesu. Die Vorderseite...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Bucheinband, St. Petersburg, 1781, Mm. A.J.K. Vermeil und Silber. Folio­band mit reich graviertem Rücken, auf der Rückseite rot und blau emaillierte Kartusche mit Darstellung Jesu. Die Vorderseite zeigt in reicher Reliefarbeit den gekreuzigten Christus in Bein auf Ebenholzkreuz, beseitet von Maria und Maria Magdalena. Die vier Ecken schmücken vier Relief­medaillons mit Darstellungen der Evangelisten. Der breite Rand mit verschlungenem Voluten- und Blüten­werk in Blau, Türkis, Hellblau, Weiss und Rot. Das Evangelium in Schwarz- und Rotdruck auf festem Papier mit Goldschnitt, Venedig, 1781. 40:30:5 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Gold-Zigarettenetui mit Rubinen und Brillanten, Österreich/Ungarn, um 1920. Gelbgold 14 K. Rechteckig, abgekantet, matt gearbeitet. Auf dem Deckel in diagonaler Anordnung vier Rubine und Brillant in...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Gold-Zigarettenetui mit Rubinen und Brillanten, Österreich/Ungarn, um 1920. Gelbgold 14 K. Rechteckig, abgekantet, matt gearbeitet. Auf dem Deckel in diagonaler Anordnung vier Rubine und Brillant in wechselnder Folge. Rechts Drücker mit Cabochon. H = 8,4 cm. Gew. 95 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Encrier, Restauration, Paris. Ovaler Holzsockel in fein gearbeiteter, vergoldeter Bronzemontierung. Zwei Kristallflacons für Tinte und Sand. Oval, mit zentralem Schaft mit Ringgriff.   H = 15 cm.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Encrier, Restauration, Paris. Ovaler Holzsockel in fein gearbeiteter, vergoldeter Bronzemontierung. Zwei Kristallflacons für Tinte und Sand. Oval, mit zentralem Schaft mit Ringgriff. H = 15 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Geschenk-Zigarettendose des Zaren Nikolaus II. von Russland an Robert Stuker, russisch, um 1900. Wohl Atelier Fabergé. Gold. Flache, an den Breitseiten gerundete Rechteckform mit gehämmerter...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Geschenk-Zigarettendose des Zaren Nikolaus II. von Russland an Robert Stuker, russisch, um 1900. Wohl Atelier Fabergé. Gold. Flache, an den Breitseiten gerundete Rechteckform mit gehämmerter Wandung. In der Ecke des Klapp­deckels aufgelegter kaiserlicher Doppeladler mit zentralem, schildförmig gefasstem Altschliff-Brillanten. Der erhabene Griff gebildet aus einem Saphir-Cabochon. 9:6,5:1,5 cm. Gew. 136 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Sehr feiner Corpus Christi, französisch, 16. Jahrhundert. Dreinageltypus. Bronze, fein ziseliert und feuervergoldet.   H = 8,5 cm.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Sehr feiner Corpus Christi, französisch, 16. Jahrhundert. Dreinageltypus. Bronze, fein ziseliert und feuervergoldet. H = 8,5 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Taufbecher, Augsburg, um 1737-1739, Mm. Gustav Adolf II Ostertag. Schlankes, oben leicht sich erweiterndes Gefäss auf niedrigem Fuss. Feiner gravierter Dekor: In Volutenkartusche Inschrift für den...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Taufbecher, Augsburg, um 1737-1739, Mm. Gustav Adolf II Ostertag. Schlankes, oben leicht sich erweiterndes Gefäss auf niedrigem Fuss. Feiner gravierter Dekor: In Volutenkartusche Inschrift für den Täufling Georg Friderich Falc und Jahrzahl. Unter der Lippe grosses, auf dem Fuss schmales Bandelwerkfries. Innen leuchtend vergoldet. H = 11 cm. Gew. 110 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Tummler, Augsburg, 1716, Mm. Philipp Stenglin. Gebaucht, auf flachem Stand. Teilvergoldet. Dekor: Feines Bandelwerk und Blüten auf punziertem Grund. Gravierte Bordüre. H = 5,5 cm. Gew. 80 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Tummler, Augsburg, 1716, Mm. Philipp Stenglin. Gebaucht, auf flachem Stand. Teilvergoldet. Dekor: Feines Bandelwerk und Blüten auf punziertem Grund. Gravierte Bordüre. H = 5,5 cm. Gew. 80 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Schraubflasche, Augsburg, 1683-1687, Mm. Paul Solanier. Teilvergoldet. In Form eines Fasses, mit kleinem graviertem Traubendekor. Auf vier abgeplatteten Kugelfüssen. Schraubdeckel mit beweglichem...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Schraubflasche, Augsburg, 1683-1687, Mm. Paul Solanier. Teilvergoldet. In Form eines Fasses, mit kleinem graviertem Traubendekor. Auf vier abgeplatteten Kugelfüssen. Schraubdeckel mit beweglichem Ösengriff. H = 14 cm. Gew. 470 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Kleiner Schlangenhautbecher, Nürnberg, 1685/86-1689, Mm. Reinhold Rühl. Konisch, die Wandung fein punziert. Oben Querrillen. Innenvergoldung.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Kleiner Schlangenhautbecher, Nürnberg, 1685/86-1689, Mm. Reinhold Rühl. Konisch, die Wandung fein punziert. Oben Querrillen. Innenvergoldung.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Vermeil-Schauplatte, wohl deutsch, Ende 16. Jh. Oval, in der Mitte gemuldet, mit getriebenem und graviertem Dekor: Flächefüllend Blumen, Aprilglocken, Rosen, Margeriten etc.     L = 29,5 cm. Gew....

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Vermeil-Schauplatte, wohl deutsch, Ende 16. Jh. Oval, in der Mitte gemuldet, mit getriebenem und graviertem Dekor: Flächefüllend Blumen, Aprilglocken, Rosen, Margeriten etc. L = 29,5 cm. Gew. 300 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Schlangenhautbecher, Nürnberg, 1685/86-1689, Mm. Johann Höfler. Annähernd zylindrisch, die Wandung punziert, Lippenrand und Fuss glatt poliert.    H = 9 cm. Gew. 120 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Schlangenhautbecher, Nürnberg, 1685/86-1689, Mm. Johann Höfler. Annähernd zylindrisch, die Wandung punziert, Lippenrand und Fuss glatt poliert. H = 9 cm. Gew. 120 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Becher, wohl Dänemark, 1807, Mm. FS. Konische Form mit glatter Wandung, oben und unten fein graviert. Innenvergoldung.    H = 6,5 cm. Gew. 85 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Becher, wohl Dänemark, 1807, Mm. FS. Konische Form mit glatter Wandung, oben und unten fein graviert. Innenvergoldung. H = 6,5 cm. Gew. 85 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Schlangenhautbecher, Augsburg, 1679-1683, Mm. Paul Solanier. Leicht konische Form mit profiliertem Rand. Die Wandung punziert.    H = 8,5 cm. Gew. 160 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Schlangenhautbecher, Augsburg, 1679-1683, Mm. Paul Solanier. Leicht konische Form mit profiliertem Rand. Die Wandung punziert. H = 8,5 cm. Gew. 160 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Schlangenhautbecher, Nürnberg, 1691/93-1701, Mm. Johann Höfler. Zylindrisch, auf der Wandung punziert, oben und unten glatt poliert.    H = 8,8 cm. Gew. 140 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Schlangenhautbecher, Nürnberg, 1691/93-1701, Mm. Johann Höfler. Zylindrisch, auf der Wandung punziert, oben und unten glatt poliert. H = 8,8 cm. Gew. 140 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Humpen, St. Petersburg, 1772-1783, Mm. Ewgraf Borowschtschikow. Zylindrisches Gefäss mit Querrillen, auf hohem gestuftem Standring, mit profiliertem Deckel mit Rocaillendekor und Kugelknauf....

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Humpen, St. Petersburg, 1772-1783, Mm. Ewgraf Borowschtschikow. Zylindrisches Gefäss mit Querrillen, auf hohem gestuftem Standring, mit profiliertem Deckel mit Rocaillendekor und Kugelknauf. Kantiger Ohrenhenkel und Blattdrücker. H = 19 cm. Gew. 1000 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Becher, Berlin, 1749, Mm. Jacob Albert Küsel (Kiesel). Glatte konische Wandung mit ziseliertem Blattfries. Niedriger eingezogener Standring. Innen vergoldet. Unter dem Rand Inschrift und Jahrzahl.  ...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Becher, Berlin, 1749, Mm. Jacob Albert Küsel (Kiesel). Glatte konische Wandung mit ziseliertem Blattfries. Niedriger eingezogener Standring. Innen vergoldet. Unter dem Rand Inschrift und Jahrzahl. H = 9,5 cm. Gew. 100 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Drei Vermeil-Schalen, London, 1754/1755, William Cripps. Rund, vertieft, die steile Wandung mit Rippen, der Rand mit Godrons. Im Zentrum fein gravierte Wappenkartusche.   D = 23 cm. Gew. 1000 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Drei Vermeil-Schalen, London, 1754/1755, William Cripps. Rund, vertieft, die steile Wandung mit Rippen, der Rand mit Godrons. Im Zentrum fein gravierte Wappenkartusche. D = 23 cm. Gew. 1000 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Handleuchter, Luzern, 1896-1901, Mm. Karl Silvan Bossard. Massiv, in der Art der französischen Leuchter im Régence-Stil mit Akanthus, Eier- und Perlstab, Blütengehänge. Auf dem Griff...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Handleuchter, Luzern, 1896-1901, Mm. Karl Silvan Bossard. Massiv, in der Art der französischen Leuchter im Régence-Stil mit Akanthus, Eier- und Perlstab, Blütengehänge. Auf dem Griff Frauenportrait. Vergoldet. L = 26 cm. Gew. 400 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ein Paar Huiliers, Deutschland, Mitte 18. Jh. Silber, Vermeil und vergoldetes Kupfer. Zwei runde durchbrochene Flaconhalter auf Blattfüssen, verziert mit Blütengirlande und Palmette. Zentraler Griff...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ein Paar Huiliers, Deutschland, Mitte 18. Jh. Silber, Vermeil und vergoldetes Kupfer. Zwei runde durchbrochene Flaconhalter auf Blattfüssen, verziert mit Blütengirlande und Palmette. Zentraler Griff und Form eines Mädchens bzw. eines Jünglings beide mit federgeschmückten Hüten, an Ketten die Deckel der Flacons haltend. Je zwei abgekantete, gerade Flacons. Rückseitig je ein Griff aus eingerollten Bändern und Palmette. Undeutlich gemarkt. H = 19 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Salzgefäss, wohl Augsburg, 1773/74, Mm. M. Quadratischer, getreppter, hoher, abgekanteter Fuss, kurzer Schaft und gemuldete Schale.    H = 5 cm. Gew. 65 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Salzgefäss, wohl Augsburg, 1773/74, Mm. M. Quadratischer, getreppter, hoher, abgekanteter Fuss, kurzer Schaft und gemuldete Schale. H = 5 cm. Gew. 65 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Verseuse, Paris, 1788, Mm. Charles-Marin Bernard. Birnenförmiger Korpus auf drei ausgebogenen, stilisierten Huffüssen. Gerader Hals mit bedecktem Schnabelausguss, gestufter, oben abgeflachter Deckel...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Verseuse, Paris, 1788, Mm. Charles-Marin Bernard. Birnenförmiger Korpus auf drei ausgebogenen, stilisierten Huffüssen. Gerader Hals mit bedecktem Schnabelausguss, gestufter, oben abgeflachter Deckel mit Knopfknauf. Seitlicher Henkel mit Holzgriff. H = 21,5 cm. Gew. 550 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Dose, Breslau, ca. 1727-1737, Mm. ICM. Oval, gebaucht und geschweift, mit losem entsprechend dekoriertem Deckel.   L = 12 cm. Gew. 140 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Dose, Breslau, ca. 1727-1737, Mm. ICM. Oval, gebaucht und geschweift, mit losem entsprechend dekoriertem Deckel. L = 12 cm. Gew. 140 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Grosse Kaffeekanne, Lille, um 1774, Mm. ILM. Gedrungener kugeliger Korpus auf drei ausgestellten profilierten Füssen. Gerader Hals, stark gewölbter Deckel mit Rosenknauf. Ohrenförmiger Henkel aus...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Grosse Kaffeekanne, Lille, um 1774, Mm. ILM. Gedrungener kugeliger Korpus auf drei ausgestellten profilierten Füssen. Gerader Hals, stark gewölbter Deckel mit Rosenknauf. Ohrenförmiger Henkel aus Ebenholz und gedeckter Schnabelausguss mit Muschelmotiv. Die ganze Kanne diagonal gerippt. H = 30 cm. Gew. ca. 1000 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Grosse Verseuse, Marseille, um 1750. Birnenförmiger Korpus, diagonal gerillt, auf drei ausgestellten eingerollten Füssen. Gewölbter Deckel, als Knauf drei Erdbeeren. Seitlicher Henkel mit...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Grosse Verseuse, Marseille, um 1750. Birnenförmiger Korpus, diagonal gerillt, auf drei ausgestellten eingerollten Füssen. Gewölbter Deckel, als Knauf drei Erdbeeren. Seitlicher Henkel mit gedrechseltem Griff, frontaler gedeckter Schnabelausguss. Der Griff neu zu montieren. H = 25,5 cm. Gew. ca. 1000 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ein Paar Kerzenstöcke, Dresden, Mitte 18. Jh. Hoher gewölbter fassonierter Fuss mit drei stilisierten Voluten. Hoher konischer Schaft und hohe Tülle.   H = 22 cm. Gew. 600 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ein Paar Kerzenstöcke, Dresden, Mitte 18. Jh. Hoher gewölbter fassonierter Fuss mit drei stilisierten Voluten. Hoher konischer Schaft und hohe Tülle. H = 22 cm. Gew. 600 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
«Lady’s Tankard», London, 1770. Über dem eingezogenen Profilfuss steht der gebauchte, sich nach oben verjüngende glatte Gefässkörper mit profiliertem Querring. Gewölbter vorspringender...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: «Lady’s Tankard», London, 1770. Über dem eingezogenen Profilfuss steht der gebauchte, sich nach oben verjüngende glatte Gefässkörper mit profiliertem Querring. Gewölbter vorspringender Klappdeckel mit Drücker. H = 18 cm. Gew. 540 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Grosse Kaffeekanne, 18. Jh. Zylindrischer Korpus auf profiliertem Standring. Sich verjüngender Röhrenausguss, gewölbter Deckel mit profiliertem Knauf. Geschwungener Holzhenkel. Mit gravierter...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Grosse Kaffeekanne, 18. Jh. Zylindrischer Korpus auf profiliertem Standring. Sich verjüngender Röhrenausguss, gewölbter Deckel mit profiliertem Knauf. Geschwungener Holzhenkel. Mit gravierter Wappenkartusche. Un­deutlich markiert. H = 23,5 cm. Gew. ca. 950 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Vide-poche, London, 1767/1770, Edward Capper. Flaches Tablett mit aufgebogenem, mit Muscheln verziertem Rand mit Godrons. Auf drei Krallenfüssen. Zentrale Wappenkartusche mit Allianzwappen.    D = 31...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Vide-poche, London, 1767/1770, Edward Capper. Flaches Tablett mit aufgebogenem, mit Muscheln verziertem Rand mit Godrons. Auf drei Krallenfüssen. Zentrale Wappenkartusche mit Allianzwappen. D = 31 cm. Gew. 1000 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Vide-poche, London, 1751. Flach, stark fassonierter und reliefierter Rand mit stilisiertem Palmetten- und Volutendekor. Auf drei eingerollten Füssen. Zentrale gravierte Wappenkartusche.    D = 31,5...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Vide-poche, London, 1751. Flach, stark fassonierter und reliefierter Rand mit stilisiertem Palmetten- und Volutendekor. Auf drei eingerollten Füssen. Zentrale gravierte Wappenkartusche. D = 31,5 cm. Gew. 960 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Neun Teller, London, 1755, Daniel Piers. Flache Ausformung mit schmaler Fahne und fünfpassigem Rand mit Godrons. Mit graviertem Wappen Cholmondeley.    D = 25 cm. Gew. 4970 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Neun Teller, London, 1755, Daniel Piers. Flache Ausformung mit schmaler Fahne und fünfpassigem Rand mit Godrons. Mit graviertem Wappen Cholmondeley. D = 25 cm. Gew. 4970 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Sehr seltene grosse Chocolatière, Neuenburg, um 1700, Mm. Nicolas Matthey. Birnenförmiger Korpus auf drei eingerollten Stegfüssen. Gerundeter c-förmiger Henkel mit Blattdrücker und gestufter...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Sehr seltene grosse Chocolatière, Neuenburg, um 1700, Mm. Nicolas Matthey. Birnenförmiger Korpus auf drei eingerollten Stegfüssen. Gerundeter c-förmiger Henkel mit Blattdrücker und gestufter Klappdeckel mit Muscheldrücker. Schnabel­ausguss. H = 25 cm. Gew. ca. 1000 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Zuckerstreuer, 18. Jh. Kugeliger, diagonal gerippter Korpus auf rundem getrepptem Fuss. Hoher, durchbrochener, geschwungener Kuppeldeckel. Mit Delle.   H = 19 cm. Gew. 230 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Zuckerstreuer, 18. Jh. Kugeliger, diagonal gerippter Korpus auf rundem getrepptem Fuss. Hoher, durchbrochener, geschwungener Kuppeldeckel. Mit Delle. H = 19 cm. Gew. 230 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ein Paar Trompetenkerzenstöcke, Lausanne, um 1780, Mm. Philibert Potin II. Fassonierter und profilierter Tellerfuss, hoher konischer Schaft mit Scheibenprofil und reliefiertem Pfeifenmuster. Hohe...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ein Paar Trompetenkerzenstöcke, Lausanne, um 1780, Mm. Philibert Potin II. Fassonierter und profilierter Tellerfuss, hoher konischer Schaft mit Scheibenprofil und reliefiertem Pfeifenmuster. Hohe Tülle. H = 24 cm. Gew. 670 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Grosse Kaffeekanne, 18. Jh. Birnenförmiger, diagonal gerippter Korpus auf Standring, gewölbter Klappdeckel, Holzgriff und Knauf. Schnabelausguss. Undeutlich punziert.    Gew. ca. 800 g. H = 28 cm.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Grosse Kaffeekanne, 18. Jh. Birnenförmiger, diagonal gerippter Korpus auf Standring, gewölbter Klappdeckel, Holzgriff und Knauf. Schnabelausguss. Undeutlich punziert. Gew. ca. 800 g. H = 28 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Krug, Bern, um 1820, Rehfues. Oval, gebaucht, auf godroniertem Standring. Auf der Schulter Palmettenfries auf punziertem Grund. Spitzer Ausguss. Ebenholzgriff.    H = 14 cm. Gew. ca. 300 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Krug, Bern, um 1820, Rehfues. Oval, gebaucht, auf godroniertem Standring. Auf der Schulter Palmettenfries auf punziertem Grund. Spitzer Ausguss. Ebenholzgriff. H = 14 cm. Gew. ca. 300 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Krug, Lausanne, um 1780, Mm. Antoine-Pierre Mercier. Konische glatte Gefässwandung, ausgestellter, geriefelter Stand­ring und gerundeter Henkel. Feiner gravierter Dekor: Unter der Schulter...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Krug, Lausanne, um 1780, Mm. Antoine-Pierre Mercier. Konische glatte Gefässwandung, ausgestellter, geriefelter Stand­ring und gerundeter Henkel. Feiner gravierter Dekor: Unter der Schulter Kettenornament. H = 15,5 cm. Gew. 300 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Bol mit Deckel, Bern, um 1770, Johann Jakob Dulliker. Ausgebogener, gewellter Stand­ring, leicht gebauchte Wandung, ausgebogener Mündungsrand. Gestufter Deckel mit Rosettenknauf. Dekoriert mit...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Bol mit Deckel, Bern, um 1770, Johann Jakob Dulliker. Ausgebogener, gewellter Stand­ring, leicht gebauchte Wandung, ausgebogener Mündungsrand. Gestufter Deckel mit Rosettenknauf. Dekoriert mit kleiner Gravur und Monogramm. D = 13 cm. Gew. 280 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ein Paar Saucièren, London, 1770/71, Mm. GS. Oval, auf hohen Huffüssen mit Muschel am Ansatz. Hochgezogener c-för-miger Henkel mit Blattbelag. Breiter Ausguss und godronierter Rand. H = 11,5 cm. L...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ein Paar Saucièren, London, 1770/71, Mm. GS. Oval, auf hohen Huffüssen mit Muschel am Ansatz. Hochgezogener c-för-miger Henkel mit Blattbelag. Breiter Ausguss und godronierter Rand. H = 11,5 cm. L = 17 cm. Gew. 230 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Wärmeglocke aus versilbertem Kupfer, Ende 19. Jh. Oval, mittig eingezogen und profiliert. Als Knauf eine Granatfrucht. Mit Gebrauchsspuren.   L = 41 cm.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Wärmeglocke aus versilbertem Kupfer, Ende 19. Jh. Oval, mittig eingezogen und profiliert. Als Knauf eine Granatfrucht. Mit Gebrauchsspuren. L = 41 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Wärmeglocke aus versilbertem Kupfer, Ende 19. Jh. Rund, mittig eingezogen und profiliert. Mit Melonengriff. Mit Gebrauchsspuren.   D = 25 cm. H = 21,5 cm.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Wärmeglocke aus versilbertem Kupfer, Ende 19. Jh. Rund, mittig eingezogen und profiliert. Mit Melonengriff. Mit Gebrauchsspuren. D = 25 cm. H = 21,5 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ménagèren-Kerzenstock, Lausanne, um 1780, Mm. Papus & Dautun. Ovaler, gemuldeter Tellerfuss, hoher, glatter, schlanker Schaft mit Schieber und gebogenem Griff mit Palmette. Fassonierte Bobèche. Mit...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ménagèren-Kerzenstock, Lausanne, um 1780, Mm. Papus & Dautun. Ovaler, gemuldeter Tellerfuss, hoher, glatter, schlanker Schaft mit Schieber und gebogenem Griff mit Palmette. Fassonierte Bobèche. Mit gravierten Initialen. H = 20,5 cm. Gew. 380 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Teedose, Kopenhagen, 1745. Rechteckiger, hoher, geschweifter Korpus mit glatter Wandung. Abgeflachte, getreppte Schulter und ovaler Stülpdeckel.   H = 10,5 cm. Gew. 130 g.

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Teedose, Kopenhagen, 1745. Rechteckiger, hoher, geschweifter Korpus mit glatter Wandung. Abgeflachte, getreppte Schulter und ovaler Stülpdeckel. H = 10,5 cm. Gew. 130 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Kleine Kaffeekanne, Bern, um 1770, Johann Jakob Dulliker. Birnenförmiger Korpus auf drei geschwungenen hohen Beinen mit Huffüssen. Gerader Hals mit grossem gedecktem Schnabelausguss. Gestufter...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Kleine Kaffeekanne, Bern, um 1770, Johann Jakob Dulliker. Birnenförmiger Korpus auf drei geschwungenen hohen Beinen mit Huffüssen. Gerader Hals mit grossem gedecktem Schnabelausguss. Gestufter Deckel mit urnenförmigem Knauf. c-förmiger Holzgriff. Mit graviertem Wappen. H = 24,5 cm. Gew. ca. 500 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ein Paar Silber-Kerzenstöcke, deutsch, circa 1760, mit späterer Meistermarke CA wohl für Conrad Artz, Düsseldorf, 1830. Silber, getrieben. Der wellig geformte, runde, Sockel mit spiralförmigem...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ein Paar Silber-Kerzenstöcke, deutsch, circa 1760, mit späterer Meistermarke CA wohl für Conrad Artz, Düsseldorf, 1830. Silber, getrieben. Der wellig geformte, runde, Sockel mit spiralförmigem Dekor und bekrönten Initialen. Der Schaft in Balusterform und mit vasenförmiger Tülle. H=23 cm.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ein Paar Trompetenkerzenstöcke, Lau­sanne, um 1780, Papus & Dautun. Mehrfach ein- und ausgebuchteter flacher Fuss mit profiliertem Rand. Darauf ein trompetenförmiger Schaft mit Pfeifenmuster,...

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ein Paar Trompetenkerzenstöcke, Lau­sanne, um 1780, Papus & Dautun. Mehrfach ein- und ausgebuchteter flacher Fuss mit profiliertem Rand. Darauf ein trompetenförmiger Schaft mit Pfeifenmuster, Scheibenprofil. Darüber hohe Tülle mit Tropfschale und sich wiederholendem Pfeifenmuster. Mit graviertem Wappen. H = 23 cm. Gew. 680 g.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Sign in to continue
Email
Please enter your email.
Password
Please enter your password.
Forgot Your Password?
Enter Your Email
Please enter a valid email.
No user is registered with that email address.
Request Sent
Check to find your temporary password and password reset instructions.
Use your new password to Sign In.
 
Per page:
1
2