The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Schmidt: 25th Fine Art Auction
Auction Description:
25th Fine Art Auction
Sale Notes:
www.invaluable.com/schmidt

25th Fine Art Auction

by Schmidt Kunstauktionen Dresden


848 lots with images

September 18, 2010

Live Auction

Bautzner Str. 6

Dresden, D-01099 Germany

Phone: 0049 351/81198787

Fax: 0049 351/81198788

Email: mail@schmidt-auctions.com

848 Lots
Sort by:
Lots with images first
« Prev
Per page:
Hoflieferanten - Schild der Dresdner Schokolatiers Lobeck und Co. Um 1897.

Lot 843: Hoflieferanten - Schild der Dresdner Schokolatiers Lobeck und Co. Um 1897.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Gußeisen, farbig gefasst und vergoldet. Relief mit sächsischem Wappen seitlich von Löwen als Schildhalter flankiert. Unten Banderole mit dem Wahlspruch der sächsischen Krone "Providentia Memor" ["Der Vorsehung eingedenk"]. Vorn mit Öse zur Anhängung des eigenen Firmenschilds.Altersbedingte Witterungsspuren. Fassung erhalten, jedoch mit größeren Fehlstellen. Krone des Wappens fehlt.Zu dem Hoflieferanten-Schild sind die Ernennungsurkunde von König Albert von Sachsen, ein Schreiben des Ministeriums des Königlichen Hauses mit der positiven Bestätigung des Gesuches der Firma von 1897 sowie die Bestätigung des Privilegs nach dem Tod König Alberts im Jahr 1902 durch das Ministerium von 1903 erhalten.Mit der Ernennung zum Hoflieferanten erhielt die Firma Lobeck und Co. das Privileg, ihre Waren an den sächsischen Hof zu liefern und war zudem berechtigt, neben ihrem eigenen Firmenschild das der sächsischen Krone zu zeigen. Das schwere, repräsentative Schild zierte die Fassade des Geschäftshauses.Jedoch hatte der Status des Hoflieferanten nicht nur für den Zulieferer Vorteile, das Königshaus sicherte sich mit der Privilegierung von bürgerlichen Firmen deren Unterstützung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Tabatière. Deutsch. Wohl Late 18th cent.

Lot 844: Tabatière. Deutsch. Wohl Late 18th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Metall, emailliert. Truhenform mit geschweifter Front. Ganzflächig mit Blumen auf blauem Fond im Stile der Bauernmalerei dekoriert.Emaillierung des Deckel an der Ecke vorn rechts bestoßen. Email am Boden innen mit Krakelee. Deckelscharnierung gebrochen. Metallsichtige Partien etwas korrodiert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Pokaletui. Wohl 18th cent.

Lot 845: Pokaletui. Wohl 18th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Glattleder, geformt, mit Goldprägung. Zweiteilig. Etui für einen Kelch mit Glockenfuß, Schaft mit Nodus und kleiner konischer Kuppa. Innenseitig mit hellem Rauhleder ausgeschlagen.Außen minimal berieben und innenseitig etwas angeschmutzt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Wandbehälter. Wohl Europa. 19th cent.

Lot 846: Wandbehälter. Wohl Europa. 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz und Lackmalerei. Rückwand mit geschweiftem Abschluß und zwei Einlassungen zur Aufhängung. Kürzere Front ebenfalls geschweift. In Lackmalerei auf schwarzem Grund mit Chinoiserien in Gold und Brauntönen dekoriert.Stärker angeschmutzt. Schwundrisse an den Ecken. Lackmalerei an den Kanten und der Front minimal berieben.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Serviettenständer. Marianne Brandt für Ruppelwerke Gotha. Um 1931.

Lot 847: Serviettenständer. Marianne Brandt für Ruppelwerke Gotha. Um 1931.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Weißblech, vernickelt, gelötet. Pastellgrüner Spritzlack mit japanischem Baum-Motiv. Dreieckform auf zwei sich zum Stand einrollenden Standstützen. Am Boden Stempelmarke: Fabrikmarke, mehrfach geschützt, Stern. Sehr guter Zustand.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kleine Handtasche aus dem Nachlaß der Königin-Witwe Carola von Sachsen (gest. 1907). Um 1900.

Lot 848: Kleine Handtasche aus dem Nachlaß der Königin-Witwe Carola von Sachsen (gest. 1907). Um 1900.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Cremefarbene Seide, bestickt. Kartoniertes, rechteckiges Täschchen mit zwei Fächern. Außen mit Jugendstildekor bestickt.Minimal fleckig, unscheinbar angeschmutzt.Schreiben des Oberhofmeisters der Königin-Witwe von Malortie an Louise Meyer zu Leuben mit Fotopostkarten der Monarchin von 1907 und ihrer Aufbahrung. Alles in einem Umschlag mit Poststempel und dem Papiersiegel des königlichen Kammerzahlamtes.Papier minimal gegilbt. Fotografien minimal fleckig.Lotterielos der Königin-Carola-Stiftung, verso mit Stempel der Kaffeehandlung Schlorke zu Dresden und mit Anschrift der Losinhaberin in Tusche. Knickspurig, Mittelfalz mit Klebestreifen hinterlegt.Die Tasche bekam die oben genannte Leubnerin Louise Meyer als Andenken an die verstorbene Königin-Witwe. Sie erhielt sie nach einigem Nachfragen wohl von der Oberhofmeisterin Carola von Sachsens auf dem Postweg.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Jugendstilfenster. Um 1910.

Lot 849: Jugendstilfenster. Um 1910.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Farbiges und farbloses Glas, teilweise mit Schwarzlotmalerei, lackiertes Holz und Blei. Rundbogen. An der Seite sitzen sich zwei Putti gegenüber, je eine erhobene Hand auf Rosen liegend. Diese bilden das Ende einer polychromen Blumengirlande, die mittig zu einem großen Bouquet zusammenläuft. Der Hintergrund im unteren Teil mit quadratischen Scheiben mit Sternmuster. Der umfassende Bogenfries ist mehrfarbig gegliedert und durch Spitzbögen akzentuiert.Zentrale größere Druckstelle. Im Bereich eines Kindes größerer Ausbruch und gesprungene Scheiben. Farbe des Holzrahmens altersbedingt mit stärkeren Witterungsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Laterna Magica. Deutschland. Um 1900.

Lot 850: Laterna Magica. Deutschland. Um 1900.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kubisches Blechgehäuse auf einer rechteckigen Sockelplatte. Seitliche Klappe mit Firmenmarke "ML" im Kreis. Oberseitig ein kleiner Schornstein. Zahnradkonstruktion zum Transport aufgesetzter Filmstreifen. Doppellinse. Gläserne Öllampe im Innern. Mit 37 Bildplatten, hauptsächlich mit Märchen und Sagen sowie einem Heft mit Märchentexten der Fabrikmarke "BW" und einer Zelluloidfilmrolle.Gehäuse stärker berieben und mit Fehlstellen im Lack. Halter für die Filmrolle fehlt. Eines der Glasbildchen gebrochen. Heftchen gebräunt und etwas knickspurig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Jugendstil-Stehlampe. Deutsch. Um 1915.

Lot 851: Jugendstil-Stehlampe. Deutsch. Um 1915.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Messing, hell patiniert und Glas. Einflammig. Godronierter Glockenstand auf drei Löwenfüßen mit Rocaillen. Mehrfach gegliederter Rundschaft, unten mittels dreier Streben seitlich nochmals mit dem Fuß verbunden. Von der zylindrischen Petroleumkartusche abgehend drei Arme, die einen Bandring halten. Darauf Milchglasschirm und Zylinder aus Klarglas. Ring und Arme in typischem Jugendstildekor teilweise durchbrochen gearbeitet verziert.Ursprünglich eine Petroleumlampe, nachträglich elektrifiziert. Zylinder mit unscheinbaren Chips unten. Altersbedingte Patina, der Petroleumbehälter berieben.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Deckenlampe. Frankreich. Um 1900.

Lot 852: Deckenlampe. Frankreich. Um 1900.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Brass, Klarglas und Porzellan. Einflammig. Rundstabgestänge mit glockenförmigem Deckenabschluß, davon ausgehendes dreiarmiges laternenförmiges Gestänge. Von diesem abgehend drei Voluten, die über einen kurzen, reich gegliederten Schaft die Fassung und den Vierkantreif für den zylindrischen Klarglasschirm halten. Über eine feingliedrige Kette abgehängter, diskusförmiger Porzellanschirm.Ursprünglich als Gaslampe konzipiert, nachträglich elektrifiziert, Elektrifizierung erneutert.Eine Strebe mit unscheinbarer Lötstelle. Glaszylinder wohl ergänzt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Art-Déco-Deckenlampe. Deutsch. 1930's.

Lot 853: Art-Déco-Deckenlampe. Deutsch. 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Metall, vernickelt. Dreiflammig. Langer Rundstab an flachem Deckenabschluß mit zylindrischem Aufsatz. Der Rundstab unten in einem Hexaeder endend, mit kugelförmiger Abschluß. Von dem Hexaeder drei gebogene Vierkant- Arme abgehend. Auf deren Enden aufgesetzte flache Tropfschalen mit Kugelschirmen.Die Kugelschirme ergänzt. Stellenweise unscheinbare Korrosionsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Deckenlampe

Lot 854: Deckenlampe "Mond". Deutsch. Wohl 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Metall, vernickelt und Glas. Einflammig. Lampe in Form einer Mondsichel mit aufgesetzten Sternen. Von der oberen Spitze abgehend ein kurzes, segmentbogenförmiges Vierkantgestänge, in einem mehrfach getreppten Abschluß endend.Kleiner, kugelförmiger, mattierter Glasschirm. Kette aus großen Ringgliedern mit dem Vierkantgestänge und dem kugeligen Deckenabschluß verbunden. Neuelektrifiziert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Deckenlampe. Tschechien. Wohl 1930's.

Lot 855: Deckenlampe. Tschechien. Wohl 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Verchromtes Metall, braunes Bakelit, farbloses Preßglas. Vierflammig. Rundstab-Schaft, im unteren Teil durch kannelierte Bakelit-Ummantelung gegliedert. Von dem flach kegelförmigen Abschluß vier abgehende, geschweifte Arme mit blütenkelchförmigen, nach oben offenen Schirmen aus Preßglas. Kugeliger Deckenabschluß. Firmenmarke "ESC" im Oval und Pfeil im Dreieck sowie technische Angaben auf dem unteren Abschluß. Alt elektrifiziert.Unscheinbare Korrosionsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Deckenlampe. Deutsch. 1960's.

Lot 856: Deckenlampe. Deutsch. 1960's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Glas, Weißblech und Kunststoff. Gedrückter Kugelschirm, vollflächig dicht mit verschmolzenen Klarglaskröseln besetzt. Oberer Schirmabschluß aus rundem, durchbrochen gearbeiteten Metallblech. Deckenabschluß aus Kunststoff.Der Schirm stärker angeschmutzt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bankierslampe. Frankreich. Um 1918.

Lot 857: Bankierslampe. Frankreich. Um 1918.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Cast brass, poliert, Weißblech, emailliert. Flacher, nahezu rechteckiger, organisch geformter Fuß. Gebogener Schaft in Form zweier Messingbänder, die sich nach oben öffnen und den quer ausgerichteten Schirm halten. Dieser außen dunkelgrün und innen weiß emmailliert. Schalter im Schirm mit Zugkette.Neu elektrifiziert.Emaillierung mit unscheinbaren Abplatzungen, dort das Metall minimal korrodiert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Art-Déco-Tischlampe. WMF, Geislingen. 1930's.

Lot 858: Art-Déco-Tischlampe. WMF, Geislingen. 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Weißmetall, verschiedenfarbig patiniert, sogen. Ikora-Metall. Zweiflammig. Birnenförmiger Korpus mit geometrischem Dekor. Auf Holzstand mit geschweift gesägter Zarge. Gestänge mit Halterung für den Lampenschirm und zwei Fassungen. Am Boden Firmenmarke mit Turm im Kreis. Alt elektrifiziert.Korpus mit Korrosions- und altersbedingt stärkeren Gebrauchsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Art-Déco-Tischlampe. Deutsch. 1930's.

Lot 859: Art-Déco-Tischlampe. Deutsch. 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Messing und opakes Milchglas. Zweiflammig. Profilierter Scheibenfuß. Rundstab-Schaft gegliedert durch mittigen Kugelnodus und den Nodus umschließenden, segmentbogenförmigen Vierkantstab. Kugeliger Glasschirm mit Messingabschluß. Neu elektrifiziert.Schirm und Abschluß ergänzt. Am Fuß seitlich eine kleine Delle.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Tischlampe. Tschechien. Wohl 1930's.

Lot 860: Tischlampe. Tschechien. Wohl 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Metall, vernickelt (?). Einflammig. Gewölbter Rundstand. Gebogener Rundstab-Schaft mit Kugelgelenken, ovoider Schirm. Elektrifiziert mit original Kabel, Stecker mit Firmenmarke "ESC" im Oval. Alt elektrifiziert.Altersbedingte Gebrauchs- und Korrosionsspuren. Kabel defekt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Arbeitslampe. Carl Zeiss, Jena. 1930's.

Lot 861: Arbeitslampe. Carl Zeiss, Jena. 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Metall, hellbraun lackiert. Kugeliger Schirm, kurzer zylindrischer Schaft mit Kugelgelenk. Deckenabschluß mit Feststellschraube. Innen verspiegelt und Fassung mechanisch höhenverstellbar. Nach unten verglast. Stempelmarke "Karl Zeiss Jena" am Deckenabschluß. Verglasung mit Ätzmarke "Carl Zeiss Jena". Alt elektrifiziert.Lackierung stärker gegilbt und berieben.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Stuckleiste. Deutsch. Um 1930.

Lot 862: Stuckleiste. Deutsch. Um 1930.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Stuckierte, profilierte Holzleiste mit Goldstaffierung. Lichtprofil mit Perlband; Randprofil als floraler Blattfries. Schellackpolierte Hohlkehle mit unscheinbaren Mängeln; kleinere Ausplatzung an der Ecke u.re.Beigegeben ein Gemälde von J. Strauß mit der Darstellung eines Franziskanermönches in Gebetshaltung. Öl auf Leinwand, signiert u.re.; Maße: 80 x 62 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Stuckrahmen. Wohl Wien. Early 20th cent.

Lot 863: Stuckrahmen. Wohl Wien. Early 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, stuckiert und vergoldet. Abgestuftes Profil mit Eckkartuschen aus blattumrankten Okuli, Blüten und Rocaillen.Vereinzelt restaurierte und neu angeleimte Fehlstellen. V.a. die Rahmenkanten berieben und minimal bestoßen. Rahmenaußenkante u.re. mit 2 länglichen Abplatzungen der Fassung (max. 8cm).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Neoklassizistischer Rahmen. Spätes 19./ Early 20th cent.

Lot 864: Neoklassizistischer Rahmen. Spätes 19./ Early 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, stuckiert, goldfarben staffiert. Lichtprofil mit stilisiertem Floral-Reliefdekor. Abfallendes äußeres Profil. Aufgesetztes Rocailledekor in den Ecken.Das Profil innen mit kleineren Fehlstellen und brüchig. Insgesamt etwas bestoßen. Nachträglich bronziert, etwas fleckig. Verso etwas wurmstichig und bestoßen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Berliner Leiste. Deutsch. 19th cent.

Lot 865: Berliner Leiste. Deutsch. 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, schellackpolierte Silberauflage. Hohlkehlenleiste mit kannelierten Rändern.Silberauflage stärker fleckig. Ecken unscheinbar bestoßen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Große Berliner Leiste. Deutsch. Early 20th cent.

Lot 866: Große Berliner Leiste. Deutsch. Early 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, schellackpolierte Silberauflage, mattiert. Hohlkehlenleiste.Oberfläche etwas berieben. Schellack mit unscheinbarer Blasenbildung. Die Gerungen nicht sauber gesägt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Außergewöhnlicher Biedermeierrahmen. Deutsch. 1st half 19th cent.

Lot 867: Außergewöhnlicher Biedermeierrahmen. Deutsch. 1st half 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holzleiste, gebeizt und partiell ebonisiert, mit intarsierten Eckstäbelungen.Leicht bestoßen. Verso etwas wurmstichig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Stuckleiste. Deutsch. Early 20th cent.

Lot 868: Stuckleiste. Deutsch. Early 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, stuckiert und goldstaffiert. Profil und Lichtprofil mit stilisiertem Floraldekor.Vereinzelte Bestoßungen und Abplatzungen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Prächtiger Stuckrahmen. Deutsch. 2nd half 19th cent.

Lot 869: Prächtiger Stuckrahmen. Deutsch. 2nd half 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, stuckiert und vergoldet, partiell poliert. Stark profiliert mit Perlstabdekor, Akanthusblattdekor in den Ecken des mittleren Profils. Lorbeerdekor auf dem äußeren Profil.Partiell bestoßen mit unscheinbaren Fehlstellen. Vereinzelt fleckig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kleiner Spiegel. Wohl Florenz. Wohl Late 18th cent.

Lot 870: Kleiner Spiegel. Wohl Florenz. Wohl Late 18th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, geschnitzt, vergoldet. Aufwendig vollplastisch beschnitzt mit volutenförmigem Akanthusblattdekor, das Lichtprofil mit Eierstabfries.Vergoldung minimal berieben. Blattspitzen zum Teil restauriert. Spiegelglas erneuert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Dekorativer Spiegel. Deutsch. Um 1900.

Lot 871: Dekorativer Spiegel. Deutsch. Um 1900.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Profilierte Holzleiste mit Goldstaffierung. Abgerundete Ecken mit reichem vollplastischen Blütendekor; Lichtprofil und Außenkante mit umlaufendem Perlband.Sehr gut erhalten; leichter Abrieb am Lichtprofil und an den Außenkanten. Nachträglich goldbronziert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Spätklassizistischer Spiegel. Norddeutsch. Early 19th cent.

Lot 872: Spätklassizistischer Spiegel. Norddeutsch. Early 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kirschbaum auf Nadelholz furniert, rötlich gebeizt. Hochrechteckiger, dreigeteilter Korpus. Oberes Segment mit verschränkten Spitzbogen - Stabwerk , das untere Segment Vasen - Stabwerk und Segmentbogenverstäbelung. Die betonten Ecken mit aufgesetzten Rosetten aus gedrücktem Messingblech.Spiegelglas erneuert. Ecke o.re. bestoßen. Unscheinbare altersbedingte Gebrauchsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Säulenspiegel. Deutsch. Mitte 19th cent.

Lot 873: Säulenspiegel. Deutsch. Mitte 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kirschbaum auf Nadelholz furniert. Hochrechteckiger, portalartiger Aufbau. Flankierende Säulen auf hohen Basen mit verkröpftem, profiliertem Gesims. Die Säulen mit diagonal aufgesetztem Furnier in delikater Maserung. Die Sockelzarge mit doppelt gefelderten Fadenintarsien.Unscheinbare Risse im Furnier.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Klapptisch. Norddeutsch. Um 1830.

Lot 874: Klapptisch. Norddeutsch. Um 1830.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mahagoni und Mahagoni furniert. Mehrfach gegliederter Balusterschaft auf vier geschwungenen Vierkantbeinen, am Schaft in Voluten ansetzend und in Messing-Tatzenmontierungen auf Rollen endend. Zweiteilige, scharnierte Tischplatte dreh- und klappbar. Fadenintarsien in Ahorn.Unrestaurierter Zustand, Tischplatte mit einseitiger mittiger Ergänzung (schmaler Streifen).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Biedermeier-Tisch. Deutsch. Um 1840.

Lot 875: Biedermeier-Tisch. Deutsch. Um 1840.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kirschbaum massiv und auf Nadelholz furniert. Mehrfach gegliederte Balustersäule auf geschweift ausgestelltem Dreifuß. Runde Tischplatte mit Trommelzarge und ebonisiertem Rand.Schaft stärker wurmstichig. Tischplatte mit unscheinbaren Trockenrissen an drei Stoßfugen und altersbedingte Gebrauchsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beistelltisch. Wohl Wien. 19th cent.

Lot 876: Beistelltisch. Wohl Wien. 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, schwarz lackiert. Runde Tischplatte, vielfach gegliedertem Balusterschaft auf drei geschweift gesägten Beinen. Die Tischplatte mit Obstmalerei in fein ausgeführter, polychromer Lackmalerei und umlaufendem Blattfries in Goldmalerei.Lackschicht der Tischplatte mit unscheinbaren Abplatzungen. Malerei stellenweise berieben. Drei Trockenrisse an den Stoßfugen. Schwarze Lackierung an den Kanten unscheinbar berieben.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kommode. Norddeutsch. Um 1840.

Lot 877: Kommode. Norddeutsch. Um 1840.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mahagoni auf Nadelholz furniert. Querrechteckiger, vierschübiger Korpus mit abgerundeten Ecken, einfach getrepptem Kranzgesims und geschweifter Front auf ausgestellten, stilisierten Volutenfüßen.Runde, leicht profilierte Schlüsselschilder aus Holz, Handhaben aus Messing. Originale Schlösser.Unrestaurierter Zustand, Deckplatte mit Gebrauchsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Modellkommode. Deutsch. 18./ 19th cent.

Lot 878: Modellkommode. Deutsch. 18./ 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Nadelholz, farbig gefaßt. Zweischübiger Korpus auf gedrückten Kugelfüßen, geschweifte Front mit breiter Kniemulde. Beide Schubladen mittels des Schlosses unten verschließbar.Wenige Wurmfraßlöchlein. Zarge vorne unscheinbar beschädigt. Unter der Fassung teilweise mit Trockenrissen an den Stoßfugen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kleines Sideboard. China. Spätes 19th cent.

Lot 879: Kleines Sideboard. China. Spätes 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, rötlich-schwarzbraun gebeizt. Zweischübiger Korpus auf Vierkantbeinen mit stilisierten Tatzenfüßen. Vorderseitig gerade Zarge mit geschnitztem Drachendekor. Die Seiten mit geschweiften Doppelzargen, ebenfalls mit geschnitztem Drachendekor. Profiliertes Kranzgesims. Schübe mit ovalen Messinghandhaben und geschweiften Messingbeschlägen.Oberfläche altersbedingt etwas berieben. Unterseite restauriert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Armlehnsessel. Grete Jalk für France  &  Son, Dänemark. Um 1960.

Lot 880: Armlehnsessel. Grete Jalk für France & Son, Dänemark. Um 1960.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Teakholz, rötlich gebeizt. Geschraubte Standkonstruktion aus leicht ausgestellten, mittig schwellenden Rundstäben. Geschweifte, nach vorn einziehende Armlehnen. Sitzrahmen leicht nach hinten abfallend mit einliegender, ummantelter Spiralfederbespannung. Rückenlehne mit geschweiftem, flachem Querstab und gebogenen Vertikalstreben. Lose aufliegende Polsterkissen in olivgrünem Samt. An der Rückenlehne rundes Firmenschild. Innenzarge mit Brandstempel.Armlehnen und Polster altersbedingt mit leichten Gebrauchsspuren. Unscheinbar berieben.Vgl. N. Oda, Danish Chairs, San Francisco 1999, S. 157.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Stuhl

Lot 881: Stuhl "Maui". Vico Magistretti für Kartell, Mailand. 1997.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Stahlrohr und Kunststoff. Einteilige Sitzschale in Purpurrot auf fünf Stahlrohrbeinen mit Rollen. Auf der Sitzunterseite eingegossene Firmenmarke mit Modellbezeichnung und Designersignatur.Der Stuhl "Maui" ist trotz seiner "Jugend" bereits ein Klassiker unter den Stühlen der Mailänder Firma.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Loungechair. Wohl Deutschland. 2nd half 20th cent.

Lot 882: Loungechair. Wohl Deutschland. 2nd half 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Schichtholz, geformt und palisanderfurniert. Fünfstrahliges Aluminiumdrehgestell. Hartgummi-Aluminium-Rollen. Sitz, Lehne und Aluminiumarmlehnen mit schwarzem Lederpolster. Höhen- und neigungsverstellbare Konstruktion.Lederpolster in tadellosem Zustand. Unscheinbare Kratzer an einer Armlehne. Die Höhenverstellung nicht funktionsfähig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Stutzuhr. England. 18th cent.

Lot 883: Stutzuhr. England. 18th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Hochrechteckiges Mahagonigehäuse auf gedrückten Kugelfüßen, profiliertes Kranzgesims und pagodenförmiger Abschluß. Dreiseitig verglast. Zifferblatt aus getriebenem Messing mit Rocaille- und Blumendekor. Römische Stunden und arabische Minuten auf blankem Stahlreif mit geschwärzten Ziffern. Geschwärzte und geschweifte Zeiger. Rückseite mit ovaler Öffnung. Pendelwerk mit Grahamhemmung und Glockenschlagwerk mit Stundenschlag.Gangfähig. Schlüssel fehlt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Portaluhr. Wohl Wien. 2nd quarter 20th cent.

Lot 884: Portaluhr. Wohl Wien. 2nd quarter 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Ebonisiertes Holz, Messing, Email. Auf einem quaderförmigen Sockel erhebt sich ein auf vier Säulen ruhendes Portal mit schmucklosem Gebälk und leicht überkragendem Kranzgesims, das von einem geschweiften Giebel überspannt wird. Dezente Akzentuierung der architektonischen Formen durch Goldlinierung. Zwischen den Säulen eingehängt das emaillierte Zifferblatt mit schwarzen römischen Ziffern und schwarzen, filigranen Zeigern. Messinglünette mit Hohlkehle. Scheibenpendel in Lyraform mit emaillierter Front. Diese mit nach unten weisendem Pfeil dekoriert und monogrammiert "R.A."Federwerk der französischen Firma "Japy Frères". Glockenschlagwerk mit Halbstundenschlag.Gangfähig. Schlüssel fehlt. Ebonisierung und Vergoldung unscheinbar berieben. Ebonisierung an den Säulen minimal abgeplatzt. Kranzgesims und Giebel etwas verzogen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Schilderuhr. Schwarzwald. 19th cent.

Lot 885: Schilderuhr. Schwarzwald. 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Holz, Metall. Leicht gewölbtes Schild mit Bodengiebel. In Lackmalerei auf weißem Grund mit Blumen und drapiertem Ehrentuch dekoriert. Zifferblatt mit römischen Stunden und arabischer Minute. Durchbrochen gearbeitete Messingzeiger. Holzgehäuse. Holzgespindeltes, offenes Werk mit Federschlagwerk. Zylindrische Bleigewichte.Schlüssel vorhanden.Werk reinigungsbedürftig. Lackmalerei mit leichtem Krakelee, minimal berieben und im Giebel unscheinbare Fehlstelle in der Malschicht.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Art-Déco-Pendule. H. Möller für DUFA. 1930's.

Lot 886: Art-Déco-Pendule. H. Möller für DUFA. 1930's.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Furniertes Holz, Messing. Quaderförmiges Gehäuse auf getreppten Füßen. Die Front wurzelholzfurniert. Geometrisch angelegtes Zifferblatt mit reliefierten und geschwärzten arabischen Zahlen und rektangulären Zeigern. Verso runder Messingabschluß, hinter dem der Schlüssel aufbewahrt wird. Mechanisches Federwerk. Boden mit Messingfirmenschild.Gangfähig. Originaler Schlüssel vorhanden. Furnier mit unscheinbaren Trockenrissen an der Stoßfugen und unscheinbaren, altersbedingten Bereibungen. Zeiger mit unscheinbaren Korrosionsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Tekke. Turkmenistan. Wohl 19th cent.

Lot 887: Tekke. Turkmenistan. Wohl 19th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Wolle auf Wolle. Göls des zentralen Feldes mit dunkelblauer Umfassungslinie auf dunkelrotem Grund. Breite Bordüre mit geometrischen Mustern in Dunkelblau und Hellrot vor ebenfalls dunkelrotem Grund. Breiter Streifen an den Fransenseiten.Warmer, roter Grundton. Unscheinbare Läsionen an den Seiten, hochflorig. Insgesamt sehr frischer Eindruck.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Teppich. Kaukasus. Wohl um 1900.

Lot 888: Teppich. Kaukasus. Wohl um 1900.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Wolle auf Wolle. Zentrales Feld mit geometrischem Muster in Rot, Blau, Beige und Gelb auf dunkelblauem Grund. Umfassung mit dreifachem Blütenfries auf rotem Grund.Kurzflorig und mit dünnen Stellen. Ränder mit unscheinbaren Defekten im Eckbereich.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Teppich. Kaukasus. Wohl um 1900.

Lot 889: Teppich. Kaukasus. Wohl um 1900.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Wolle auf Wolle. Vier geometrische, polychrome Medaillons auf rotem Grund. Umlaufender Fries mit geometrischen Mustern auf beigefarbenem Grund.Etwas kurzflorig. Stellenweise fachgerechte Restaurierungen im Binnenbereich. Ränder stellenweise restauriert, mit kleineren Löchern.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kirman. Wohl Persien. 1st half 20th cent.

Lot 890: Kirman. Wohl Persien. 1st half 20th cent.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Wolle auf Wolle. Zentrales Feld mit Vogel- und Baumblütenmuster in Rot und Blau auf beigefarbenem Grund. Umlaufender Fries mit Vögeln und Blüten auf rotem Grund sowie Randdekor mit Blumen auf Beige. Verso eine Ecke mit Etikett einer Brüsseler Orientteppichhandlung.Heller, freundlicher Grundton. Insgesamt guter Zustand. Seiten kaum verzogen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Per page:
« Prev
1
...
10
11
12
13
14
15
16
17