The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Jeschke-VV: Old and Modern Art / Antiques
Viewing Notes:
December 6th 2013 - 11 a.m.- 7p.m. December 7th 2013 - 11 a.m.- 4p.m. December 9th-13th 2013 - 11 a.m.- 7p.m
Sale Notes:
www.invaluable.com/jvv-berlin

Old and Modern Art / Antiques

by Jeschke Van Vliet


503 lots with images

December 14, 2013

Live Auction

Lehrter Str. 57

Haus 1

Berlin, 10557 Germany

Phone: +49 30 22667700

Fax: +49 30 2266770 - 199

Email: info@jvv-berlin.de

503 Lots
Sort by:
Lots with images first
Next »
Per page:
Aagaard, Carl FrederikLandschaft mit Klippen

Lot 1: Aagaard, Carl FrederikLandschaft mit Klippen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Aagaard, Carl FrederikLandschaft mit Klippen (Bornholm). 1880. Öl auf Leinwand. 35,5 x 47 cm. Signiert "C F Aagaard" sowie datiert. - An den Rändern rahmungsbedingt etwas berieben. Vereinzelt mit Farbausbrüchen sowie späteren Übermalungen in der oberen Bildhälfte. Die Leinwand etwas gewölbt. Gerahmt.Oil on canvas. Signed and dated. - Margins somewhat rubbed due to framing. Occasionally with burst of paint and with later overpainting at the upper half. Canvas somewhat vaulted. Framed.Der dänische Maler Carl Frederik Aadaard besuchte 1852 die Kunstakademie in Kopenhagen und arbeitete als Xylograph und Radierer. 1857 stellte er erstmalig als Landschaftsmaler aus. Insbesondere Wälder und Strände prägen seine Landschaftsdarstellungen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bergmüller, Johann Georg (zugeschrieben)Christus

Lot 2: Bergmüller, Johann Georg (zugeschrieben)Christus

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bergmüller, Johann Georg (zugeschrieben)Christus und die Ehebrecherin. Ölskizze auf Pappe(?), auf dünner Spanplatte aufgezogen. 18,5 x 24 cm. - Teils mit späteren Übermalungen sowie mit kleineren Einrissen in der Malschicht. Im hochwertigen Holzrahmen mit ornamentalem Stuck besetzt (gold und rotbraun bemalt). Dieser vereinzelt mit Rissspuren und kleineren Abplatzungen.Bergmüller (attributed). Oil sketch on cardboard(?), mounted on thin press board. - Partly with later over painting and the paint with small tears. Inside valuable wooden frame with ornamental stucco (painted gold and red-brown). Frame partly with tears and smaller spalling.In vorliegendem Werk orientierte sich der Künstler an den barocken Darstellungen biblischer Themen des Malers Johann Georg Bergmüller. Dieser fertigte Wand-, Decken- und Fassadenmalereien sowie Altarbilder in Öl.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Borch, Gerard ter, d.J. - UmkreisBildnis eines

Lot 3: Borch, Gerard ter, d.J. - UmkreisBildnis eines

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Borch, Gerard ter, d.J. - UmkreisBildnis eines Mannes mit weißem Kragen. Öl auf Holz. 37,5 x 29,5 cm. - Verso mit Resten eines alten roten Wachssiegels. In den Randbereichen vereinzelt mit sehr schwachen Abriebspuren. Partiell kleinere Übermalungen, vornehmlich im rechten unteren Eckbereich. - Dekorativ gerahmt.Gerard ter Borch the younger, circle. Oil on wood. - With residues of old red wax seal on verso. At the area of edges occasionally with slight traces of rubbing. Partially with small spots of overpainting, predominantely in the range of lower right corner. - The RKD attributes the work to a follower of ter Borch, probably as a copy after an undocumented work by the artist. We thank Prof. Dr. Lindemann, director of the Berlin Gemäldegalerie for verbal attribution to the circle of ter Borch. - Provenance: since 1920th years part of the collection of Traun, Hamburg; those auctioned at Rudolph Lepke´s, Belin in 1933 - there listed as ter Borch based on expertises of Klopfer and Gurlitt; afterwards private estate since 2013, Berlin. - Enclosed: expertises by Klopfer and Gurlitt (both 1920), report and invoice of restauration (1942), correspondence between owner and Gudlaugsson (RDK, 1966).Das Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie in Den Haag ordnet vorliegendes Werk einem Nachfolger ter Borchs zu, möglicherweise als Kopie nach einem nicht dokumentierten Werk des Künstlers. Wir danken Prof. Dr. Lindemann, Dirketor der Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz für die mündliche Zuordnung des Werkes in den Umkreis ter Borchs. - Provenienz: seit den 1920er Jahren in Besitz von Otto H. Traun, Hamburg. Am 17. Mai 1933 als Bestandteil der Sammlung Otto H. Traun bei "Rudolph Lepke´s Kunst-Auctions-Haus", Berlin, Katalog 2064, Lot 289 versteigert (dort als Gerard ter Borch mit Gutachten von Prof. Dr. Klopfer und Prof. Dr. Cornelius Gurlitt aufgeführt). Danach bis 2013 in Privatbesitz, Berlin. - Mit beiliegenden Gutachten von Prof. Dr. Klopfer und Prof. Dr. Cornelius Gurlitt (beide 1920), Restaurierungsbericht und -rechnung von J. von Danzas (Erster Konservator der Gemälde-Galerie Kaiser Friedrich Museum) von 1942 sowie Briefwechsel zwischen Besitzer und Dr. S.J. Gudlaugsson vom Rijksbureau von 1966. - Werke des Künstlers befinden sich u.a. in der Berliner Gemäldegalerie, in der Alten Pinakothek in München und in der National Gallery in London.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Daubigny, Charles FrancoisMagd mit Kühen am

Lot 4: Daubigny, Charles FrancoisMagd mit Kühen am

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Daubigny, Charles FrancoisMagd mit Kühen am Flussufer. (Zweite Hälfte 19. Jahrhundert). Öl über Gessogrundierung auf Sackleinen. 35 x 55 cm. Signiert "Daubigny". - Die Bildoberfläche mit Craquelé sowie vereinzelt mit kleineren Farbausbrüchen versehen (vornehmlich in den Randbereichen). In der linken Hälfte mit restaurierter Stelle (hinterlegt). An den Rändern (rahmungsbedingt) sowie in der linken unteren Ecke kleine Stelle mit Farbabrieb. Am oberen Rand mittig mit späterer Übermalung. - Dekorativ gerahmt.(Second half of 19th century). Oil over gesso on canvas. Signed. - Surface with craquelure and in some places with small burst of paint (predominantely at the margins). Left half with restored spot (backed). At the margins (due to framing) and at the lower left corner somewhat rubbed. Upper margin at the center with later overpainting. - Decoratively framed. - Provenance: since 1987 private estate, Memmingen (purchased at art-dealer Walter Schaefler).Provenienz: seit 1987 in Privatbesitz, Memmingen (aus dem Kunsthandel Walter Schaeffler, Planegg bei München erworben). - Früh malte Charles Francois Daubigny bereits Dosenminiaturen und beteiligte sich an der Ausmalung der Säle des Museums zu Versailles. Während einer Italienreise 1835 besuchte er Rom, Florenz und Neapel. Beeinflusst durch die Schule von Barbizon und die Ideen des Realismus widmete er sich bis in die 1840er Jahre hinein dem Malen in der freien Natur. Da ihn insbesondere die Kombination von Himmel, Landschaft und Wasser interessierte, ließ er sich ein Boot bauen und als Wohnung einrichten, um direkt die Eindrücke auf Leinwand übertragen zu können. (Vgl. Thieme-Becker VIII, S. 421 f.).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Engels, GabrielKircheninterieur. Öl auf Leinwand

Lot 5: Engels, GabrielKircheninterieur. Öl auf Leinwand

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Engels, GabrielKircheninterieur. Öl auf Leinwand (doubliert). 68,5 x 95,5 cm. Am unteren Rand mittig monogrammiert "G.E.F." (G.E. in Ligatur). - Vereinzelt mit kleineren Stellen späterer Übermalung sowie altrestaurierten Stellen. Wohl später noch einmal neu gefirnisst. Mit feinem Craquelé (teils mit Spiralsprüngen). In der linken und rechten unteren Bildhälfte mit winzigen Farbausbrüchen. An den Rändern rahmungsbedingt mit Bereibungen und kleineren Farbausbrüchen. Im Holzrahmen mit linearem Stuckornament aus Eierstab und Palmette gerahmt.Oil on canvas (doubled). At the center of lower margin monogrammed (ligature). - In some places with smaller spots of later overpainting as well as old-restored spots. Problably afterwards varnished again. With dainty craquelure. At the right and left lower half with tiny burst of paint. Margins with rubbing and small burst of paint due to framing. Inside wooden frame with stucco ornament.Nachdem er (Gabriel Engels) durch längeren Aufenthalt in England, Frankreich und Italien sich in seiner Kunst, vorzüglich als Perspectivmaler, ausgebildet, ließ er sich im J. 1621 in seiner Vaterstadt häuslich nieder ... E(ngels) hat eine große Menge trefflicher Kunstwerke geschaffen, von denen indeß manche, mit seinem Namen nicht bezeichnete, nachmals wol anderen hervorragenden Perspectivmalern zugeschrieben worden sind. Er malte nicht nur saubere Cabinetsstücke, sondern auch Wandbilder von ungemeiner Größe, deren richtige Perspective, verbunden mit fleißigster Ausführung, allgemein bewundert wurden. ... Gegenstände seiner Gemälde sind häufig Lustschlösser, Tempel, Säulenhallen in reizender nächtlicher Beleuchtung; auch wol das Innere dunkler Bauwerke, z. B. Kerker ... Mehrere der Kirchen Hamburgs schmückten einst seine Werke. (ADB, 6 (1877), S. 142-143).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Fyt, JanStillleben mit Früchten und Wild. Öl auf

Lot 6: Fyt, JanStillleben mit Früchten und Wild. Öl auf

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Fyt, JanStillleben mit Früchten und Wild. Öl auf Leinwand. 70 x 100 cm. - Mit feinem Craquelé. In der linken Bildhälfte mit winzigen Farbausbrüchen an zwei Stellen. Stellenweise mit Retuschen. Gerahmt im Holzrahmen mit Stuckauflage, marmoriert und mit Goldfarbe bemalt).Still Life with Fruit and Game. Oil on canvas. - With dainty craquelure. At two spots of the left half with small burst of paint. Partly with retouching. Framed with stucco application (marbled and gilt). - Provenance: private collection, Switzerland. - The painting is a sister version of the Still Life, Fruit and Game (1640-1650, in the Legion of Honor Collection at Fine Arts Museums of San Francisco), whose composition it resembles almost perfectly, differing only in the quality of light and in the colouring, here brighter and with richer contrasts.Provenienz: Privatsammlung, Schweiz. - Vorliegendes Werk ist eine verwandte Version zu einer Arbeit des Künstlers im Fine Arts Museum of San Francisco. Das Arrangement aus Früchten und erlegten Wildtieren findet sich u.a. auch in mythologischen Darstellungen Jan Fyts (Diana mit Jagdhunden neben erlegtem Wild, Staatliche Museen, Berlin). Er war Schüler von Frans Snyders, welcher ihn in das Sujet der Tierdarstellungen einführte. Nachdem der Künstler in der Lukasgilde Meister wurde, unternahm er Reisen nach Italien Frankreich und Holland. - Literatur: G. Martin, The Flemish school, 1600-1900, London, National Gallery Catalogues, 1970; A. Michiels, Histoire de la peinture flamande et hollandaise, IV, 1879; A.V. Wurzbach, Niederländisches Künstlerlexikon, vol. I, Wien und Leipzig, 1906-11.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Graff, Anton (zugeschrieben)Porträt August

Lot 7: Graff, Anton (zugeschrieben)Porträt August

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Graff, Anton (zugeschrieben)Porträt August Gottfried Schwalb. Öl auf Leinwand. 56,8 x 46,9 cm. - Verso der Keilrahmen mit zwei alten Schildchen. Dort in Feder mit Titel und Künstlernamen versehen. Der Keilrahmen an den Rändern umlaufend mit Papierstreifen abgedeckt. Die Oberfläche mit feinem Craquelé sowie teils mit winzigen weißen Fleckchen versehen. Stellenweise fachmännisch restauriert. Nachträglich erneut gefirnisst. - In hochwertig geschnitztem und glanzgold bemaltem Holzrahmen mit reichem Bordürenaufsatz (Banderole mit Aufsätzen von Akanthusblatt, flankiert von zwei Zapfen und Eckfleuron) sowie Zierbekrönung (Amphore flankiert von zwei Putten). Zieraufsatz verso mit eingelassener Verstärkung (verschraubt) sowie zusätzlich neu verstärkt. Verso mit altem Schildchen (in Feder beschriftet "Fräulein H. Gaedechens") versehen. Amphore lose beiliegend. Rahmen und Zier teils mit Fehlstellen.Graff (attributed). Oil on canvas. - Stretcher frame with two old labels on verso, there with title and artist´s name in ink. Stretcher frame laterally all round covered with paper stripe. Surface with craquelure and partly with tiny white stains. In patches expertly restored. Afterwards again varnished. - In valuable carved and golden painted wooden frame with rich attachment and decorative finial. Finial with embedded reinforcement (screwed) and additional new reinforcement on verso. With old label on verso. One part of the finial loose. Frame and decoration partly with defective spots.Graffs Schaffen überragt dasjenige von zeitgenössischen Porträtisten schon in seinem schieren Umfang und erst recht in der phänomenalen geistigen Prägnanz seiner Bildnisse, die den Menschen als intellektuelles und emotionales Wesen begreifen. Sein Werk überliefert die Gesichter der deutschen Gelehrtenrepublik der Aufklärung, deren bevorzugter Bildnismaler er war. (Anton Graff (1736-1813) - Meisterporträts der Aufklärung - Original, Kopie, Druck. Digitaler Katalog zur Ausstellung im Gleimhaus Halberstadt, 19.1.-7.4.2013). - August Gottfried Schwalb (1741-1777) war Kaufmann und Kunstsammler und u.a. mit Gotthold Ephraim Lessing befreundet.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kaiser, FriedrichKutschfahrt mit Kaiser Wilhelm I.

Lot 8: Kaiser, FriedrichKutschfahrt mit Kaiser Wilhelm I.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kaiser, FriedrichKutschfahrt mit Kaiser Wilhelm I. vor der Berliner Siegessäule. Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts. Öl auf Leinwand. 28 x 39,5 cm. Signiert "Kaiser fec". - Verso der Keilrahmen mit altem Etikett versehen. Schwaches Craquelé. Ränder rahmungsbedingt minimal berieben. In der rechten unteren Ecke mit zwei kleinen Farbausbrüchen. Gerahmt.Second half of 19th century. Oil on canvas. Signed. - Stretcher frame with old label on verso. Slight craquelure. Margins minimally rubbed due to framing. Lower right corner with two small bursts of paint. Framed.Der Historien- und Schlachtenmaler Friedrich Kaiser bildete sich in den 1840er Jahren in München zum Maler aus. 1850 siedelte er nach Berlin über. "Nachdem er sich gelegentlich an größere Historienbilder ... gewagt hatte, boten ihm die Kriege von 1864, 66 u. 70/71 eine Fülle von Motiven, die er meist in kleineren Bildern auf die Leinwand brachte." (Thieme-Becker, Bd. XIX, S. 445).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kromer, PedorZwei Figuren in einer gotischen

Lot 9: Kromer, PedorZwei Figuren in einer gotischen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kromer, PedorZwei Figuren in einer gotischen Architektur. 19. Jahrhundert. Öl auf Kupfer. 21,2 x 16,4 cm. Signiert sowie mit "840" bezeichnet. - Mittig mit winzigem Farbausbruch. An den Rändern partiell beschabt (rahmungsbedingt).19th century. Oil on copper plate. Signed and designated with "840". - With tiny burst of paint at the cnter. Partially chafed at the margins (due to framing).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Künstler des 19. JahrhundertLandschaft mit

Lot 10: Künstler des 19. JahrhundertLandschaft mit

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Künstler des 19. JahrhundertLandschaft mit Wäscherinnen und Wanderern. Öl auf Leinwand. 69 x 97,5 cm. - Die Leinwand in der rechten Bildhälfte mit restauriertem Riss, dort verso doubliert. Mit Craquelé versehen und in der oberen Bildhälfte mit Übermalungen. Im aufwendigen Stuckrahmen.Artist of the 19th century. Oil on canvas. - Canvas with restored tear at the right half, there doubled on verso. With craquelure, some overpainting at the upper half. Framed.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Langer, JuliusSeelandschaft. Um 1870. Öl auf

Lot 11: Langer, JuliusSeelandschaft. Um 1870. Öl auf

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Langer, JuliusSeelandschaft. Um 1870. Öl auf Leinwand. 81 x 130 cm. Signiert "Langer". - Die Bildoberfläche mit vereinzelten minimalen Farbausbrüchen sowie stellenweise leichtes Craquelé.About 1870. Oil on canvas. Signed. - Surface partly with minimal burst of paint and slight craquelure.Langer war in Birkenfeld und Berlin als Zeichenlehrer tätig. 1883 wurde er als Mitglied des Vereins Berliner Künstler verzeichnet und nahm an Ausstellungen der Königlichen Akademie teil. In den höchsten Kreisen der Gesellschaft wurde Langer als Porträtmaler geschätzt. Seine malerische Leidenschaft galt aber der Landschaftsmalerei, welcher er sich in Mußestunden widmete. Zahlreiche Aquarelle und Zeichnungen von poetischen Landschaftsschilderungen, in der Tradition der deutschen Romantik verhaftet, bezeugen seine künstlerische Vorliebe. Seltene großformatige Arbeit des Künstlers. (Informationen aus: Walter Göhl, Julius Langer (1834-1904) Kunsterzieher. Maler und Graphiker Photograph, in: Mitteilungen des Vereins für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld, Sonderheft 67).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Martens, Willem JohannesEglise de St. Marc in

Lot 12: Martens, Willem JohannesEglise de St. Marc in

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Martens, Willem JohannesEglise de St. Marc in Venice. 1872. Öl auf Leinwand. 54 x 44 cm. Zweifach signiert in Rot und Schwarz sowie datiert "W.J. Martens. f. Roma." und "W.J.M. f 72." (sich überlagernd). Verso betitelt sowie der Keilrahmen mit altem Venezianischem Händleretikett versehen. - Die Leinwand in der unteren Hälfte schwach gewellt, in der Bildmitte mit feinem Craquelé sowie mit leichten Druckspuren des Keilrahmens. Die Ränder rahmungsbedingt etwas berieben bzw. mit kleineren Farbausbrüchen. Dekorativ gerahmt.Oil on canvas. Two-times signed in black and red as well as dated (overlaying). Entitled on verso and with old Venetian dealers label on stretcher frame. - Canvas slightly weavy at lower half, at the center with slight craquelure and traces of pressure due to stretcher frame. Margins due to framing somewhat rubbed respectively with small bursts of paint. Decoratively framed.Der Bildnis-, Landschafts-, und Genremaler Willem Johannes Martens war Schüler bei Nikolaas Pieneman. Seit 1867 war er mehrere Jahre in Rom ansässig und lebte seit ca. 1890 in Berlin. Im vorliegenden Werk widmet sich der Künstler in Form der Darstellung eines Kircheninterieurs mit zwei jungen Messdienern und Hündchen dem Markusdom, einem der Wahrzeichen Venedigs.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Monogrammist P.W.Hirte und Kuh in

Lot 13: Monogrammist P.W.Hirte und Kuh in

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Monogrammist P.W.Hirte und Kuh in Sommerlandschaft. 1886. Öl auf Leinwand. 68,5 x 98 cm. Monogrammiert und datiert "86". - Mit Craquelé versehen sowie im unteren Bildbereich mit wenigen Übermalungen. Vereinzelt mit winzigen Farbausbrüche.Oil on canvas. Monogrammed and dated. - With craquelure, at the lower margin with few overpainted parts. Occasionally with tiny burst of paint.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Nach Antoine Pesne (1683 - 1757), KopistFriedrich

Lot 14: Nach Antoine Pesne (1683 - 1757), KopistFriedrich

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Nach Antoine Pesne (1683 - 1757), KopistFriedrich der Große mit Dreispitz (Brustbildnis-Dreiviertelfigur). Öl auf Leinwand. 87,5 x 65 cm. - Die Bildoberfläche mit vereinzelten Bereibungen sowie die untere linke Ecke mit minimaler Eindellung versehen. Dekorativ gerahmt.Frederick The Great with cocked hat. Oil on canvas. 87,5 x 65 cm. - The surface is sporadic rubbed and the lower left corner shows a minimal impression. - With decorative frame.Bei dem vorliegenden Gemälde handelt es sich um eine Variante nach dem frühen Pesne-Porträt von 1739. - "Mit Friedrich II. (1712-1786) betrat eine der bedeutendsten Herrscherpersönlichkeiten des 18. Jahrhunderts die europäische Bühne. ... In krassem Gegensatz zu dem "Soldatenkönig" Friedrich Wilhelm I. war Friedrich II. ein Mann mit ausgeprägtem Sinn für Literatur, Musik und Philosophie. ... Auch als Förderer der Künste trat Friedrich II. hervor. In der Residenz Berlin ließ er von seinem bevorzugten Baumeister Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff u.a. das Opernhaus Unter den Linden erbauen. (Zitat: König Friedrich II. (der Große). 1712-1786, aus: Pressetext zu: 300 Jahre Friedrich der Große Im Jubiläumsjahr 2012 - im Neuen Palais von Sanssouci, "FRIEDERISIKO" - Friedrich der Große 1712-2012" zu sehen und zu erleben sein. Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, 2012).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Niederländischer Künstler des 17.

Lot 15: Niederländischer Künstler des 17.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Niederländischer Künstler des 17. JahrhundertsBauernschlacht vor einer Dorflandschaft. Öl auf Leinwand (doubliert). 83 x 134,3 cm. - Die Bildoberfläche mit feinem Craquelé versehen. Stellenweise mit Retuschen und späteren Übermalungen, vornehmlich in den Randbereichen sowie in der linken oberen Bildecke. Vereinzelt mit winzigen Farbausbrüchen. Die Leinwand an den Umschlagstellen teils mit Einrissen. Verso mit Etikett der "Stichting Nederlandsch Kunstbezit". Dort mit handschriftlichen Angaben zum Werk und Inventarnummer sowie zwei weiteren kleinen alten Etiketten (teils unvollständig) versehen. Gerahmt.Dutch artist of the 17th century. Oil on canvas (doubled). - Surface with craquelure. In some places with retouching and later overpainting, predominantly at the margins and at the upper left corner. Partly with tiny burst of paint. The canvas partly with tears at the turn-up. With label of "Stichting Nederlandsch Kunstbezit" on verso. There with handwritten declaration concerning the work and inventory number as well as two further small labels (partly incomplete). Framed. - The label names Isaac von Ostade as the artist. At the inventory card of the "Stichting Nederlandsch Kunstbezit" the artist was changed into Jan van Goyen.Das Etikett weist vorliegendes Werk als eines im Stil von Isaac von Ostade (1621-1649) aus ("Trant. I. V. Ostade"). Die Stiftung "Stichting Nederlandsch Kunstbezit" war während des Zweiten Weltkrieges für die Rückholung von Beutekunst aus deutschen Depots in die Niederlande zuständig (1945-1951). Auf den Inventarkarten der Stiftung wurde der Künstler geändert und das Werk Jan van Goyen (1596-1656) zugeschrieben. 1949 gelangte es in den Besitz des usprünglichen Eigners zurück.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Niederländischer Künstler des 17.

Lot 16: Niederländischer Künstler des 17.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Niederländischer Künstler des 17. JahrhundertsWirtshausszene. Öl auf Holztafel. 40 x 48,7 cm. - Bis auf wenige kleine Retuschen sowie rahmungsbedingte Bereibungen an den Rändern in sehr gutem Zustand. Verso mit zwei roten Wachssiegeln versehen. Gerahmt.Dutch artist of the 17th century. Oil on wooden plate. - Except some few small retouching and some rubbing at the margins due to framing in very good condition. With two red wax seals on verso. Framed. - In the style of Adriaen Brouwer and Cornelis Saftleven.Detailliert ausgearbeitete Genre- und Interieurszene in der Art des Adriaen Brouwer (1605/06-1638) und des Cornelis Saftleven (um 1607-1681). - Die miteinander agierende Gruppe aus vier Bauern im Vordergrund bildet den Fokus des Werkes. Zwar sind die Figuren in ihren jeweiligen Handlungen verhaftet - ein Mann raucht Pfeife, ein Bauer erhebt sein Glas, die Rückenfigur beugt sich über ein auf dem Tisch liegendes Messer -, dennoch bilden sie in ihrer Anordnung um den Tisch und mit ihren zueinander gewendeten Körpern ein einheitliches Gefüge im Bild.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Rabes, Max FriedrichFeldblumen (Junge Frau mit

Lot 17: Rabes, Max FriedrichFeldblumen (Junge Frau mit

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Rabes, Max FriedrichFeldblumen (Junge Frau mit Feldblumenstrauß). Öl auf Leinwand. 101 x 81 cm. Signiert. - Verso auf dem Keilrahmen von fremder Hand bezeichnet und mit dem Künstlernamen versehen. Die Bildmitte mit schwachem Craquelé versehen, vereinzelt minimale Farbausbrüche. Gerahmt.Oil on canvas. Signed. - Designated and with artist´s name by another hand on verso. The center with slight craquelure, partly minimal burst of paint. Framed. - Provenance: gift of the artist to the Ohlekopf family, Berlin; afterwards further private estate.Provenienz: Schenkung des Künstlers an die Familie Richard und Claire Ohlekopf, Berlin; danach weiterhin in Privatbesitz, Berlin. - Die Darstellung der jungen Frau im Feld mit einem Strauß aus Feldblumen im Arm weist deutliche Ähnlichkeiten in Kopfneigung, Frisur und Gesichtsmerkmalen zu einem mit "Inge" betitelten Portrait auf (abgebildet in: Richard Braungart, Max Rabes, in der Reihe: Kunst der Zeit, Monographien zeitgenössischer Malerei und Plastik, München, Otto Oechelhäuser Verlag, 1928 - Weiteres nicht angegeben). - Max Rabes lernte bei dem Berliner Architekturmaler Paul Gräb d.J. Innerhalb seines künstlerischen Schaffens deckte er alle Sparten von der Landschaftsmalerei über das Stillleben bis hin zur Portraitmalerei ab. Zudem ist sein Oeuvre geprägt von Orientbildern und Karnevalsdarstellungen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Ridinger, Johann EliasKniender männlicher Akt mit

Lot 18: Ridinger, Johann EliasKniender männlicher Akt mit

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Ridinger, Johann EliasKniender männlicher Akt mit Stab, Rückenansicht. 1766. Rötel über Bleistift auf Bütten. 42,5 x 33,5 cm. Signiert und datiert "Ridinger Del 1766". Verso in Rötel mit "23" nummeriert. - Mit wenigen winzigen schwarzen Tintenfleckchen versehen. Leicht stockfleckig sowie verso etwas gebräunt. Umlaufend unter Passepartout befestigt und unter Glas gerahmt.Red chalk over pencil on hand made paper. Signed and dated. Numbered on verso. - With few tiny black ink stains. Slightly foxing and on verso somewhat browned. All round mounted under passepartout and framed under glass. - Provenance: since 1920th years part of the collection of Traun, Hamburg; those auctioned at Rudolph Lepke´s, Berlin in 1933 - there listed as J. E. Ridinger; afterwards private estate since 2013, Berlin. - Due to the date the work might propbably been made by the son Martin Elias Ridinger.Provenienz: seit den 1920er Jahren in Besitz von Otto H. Traun, Hamburg. 17. Mai 1933 als Bestandteil der Sammlung Otto H. Traun bei "Rudolph Lepke´s Kunst-Auctions-Haus", Berlin, Katalog 2064, Lot 319 versteigert (dort als Johann Elias Ridinger aufgeführt). Danach bis 2013 in Privatbesitz, Berlin. - Aufgrund der Datierung könnte es sich bei vorliegender Zeichnung möglicherweise auch um eine Arbeit von Martin Elias Ridinger (1730-1781), Sohn und Schüler des Malers und Graphikers Johann Elias Ridinger, handeln. Er führte vielfach Graphiken nach Zeichnung seines Vaters aus. Zu seinem Themenkreis gehörten neben Allegorien auch Tierdarstellungen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Weenix II, JanStillleben mit Waffen und erlegtem

Lot 19: Weenix II, JanStillleben mit Waffen und erlegtem

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Weenix II, JanStillleben mit Waffen und erlegtem Wild. Öl auf Leinwand. 131 x 111 cm. Signiert und datiert "J. Weenix 1716" in der linken unteren Ecke. - Teils mit Retuschen versehen. Gerahmt.Still Life with Gun and Dead Game. Oil on canvas. Signed and dated "J. Weenix 1716" at lower left corner. - Partly with retouching. Framed. - Provenance: Private Collection, Switzerland. Certificated by Edith Greindl, honorary member of Chambre belge des Experts en oeuvres d'art (Brussels, 23 December 1989). A similar composition (unsigned, but attributed to Weenix) was sold at Christie's in 1996 (19th April 1996, sale 5578, lot 234). Jan Weenix, son of the landscapes and pastoral painter Jan Baptist, was his father's pupil and probably worked with him to some of his canvases. He devoted himself to many different subjects, but he is renowned mostly due to his full-size paintings of dead game and of hunting scenes. Literature: G. Martin, The Flemish school, 1600-1900, London, National Gallery Catalogues, 1970; F.P. Miller, A.F. Vandome, J. McBrewster, Jan Weenix, Beau-Bassin, VDM Publishing House Ltd., 2011; S.A. Sullivan, The Dutch gamepiece, New York, Allanheld & Schram, 1984.Provenienz: Privatsammlung, Schweiz. Zertifiziert von Edith Greindl, Ehrenmitglied der Chambre belge des Experts en oeuvres d'art (Brüssel, 23. Dezember 1989). Eine gleichartige Komposition (unsigniert, Weenix zugeschrieben) wurde 1996 bei Christies verkauft (19. April 1996, Auktion 5578, Lot 234). Jan Weenix, Sohn des Landschaftsmalers Jan Baptist, lernte bei diesem und arbeitete wohl mit ihm gemeinsam an einigen seiner Leinwände. Bekannt wurde Weenix vor allem durch seine Werke mit erlegtem Wild und Jagdszenen. Literatur: G. Martin, The Flemish school, 1600-1900, London, National Gallery Catalogues, 1970; F.P. Miller, A.F. Vandome, J. McBrewster, Jan Weenix, Beau-Bassin, VDM Publishing House Ltd., 2011; S.A. Sullivan, The Dutch gamepiece, New York, Allanheld & Schram, 1984.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Thoma, HansKonvolut aus drei Graphiken.

Lot 20: Thoma, HansKonvolut aus drei Graphiken.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Thoma, HansKonvolut aus drei Graphiken. Selbstbildnis II. 1898. Radierung auf Bütten. 23,5 x 18,5 cm (Plattenmaß) (51,4 x 32,5 cm). In der Platte signiert, datiert und ortsbezeichnet. Signiert. Oberer Blattrand minimal gebräunt. Die linke untere Ecke verso mit Rest einer alten Montierung. - Montecucco Lago di Garda. 1897. Lithographie in Braun auf chamoisfarbenem Karton. 44,5 x 36 cm (44,5 x 36 cm). In der Platte monogrammiert (Ligatur), betitelt und datiert "18. III 1897". Mit Feder signiert. - An den Rändern umlaufend mit Papierstreifen hinterlegt. Am oberen Rand etwas knapp beschnitten. Punktuell unter Passepartout befestigt. - Feierabend. Lithographie in Gelb und Braun auf Karton. 36 x 50,5 cm (49,5 x 66 cm). Signiert. - Punktuell unter Passepartout befestigt.Selbstbildnis II: Beringer 30/459, wohl 3. od. 4. Zustand. - Montecucco: Beringer 83/111.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Unbekannter KünstlerBildnis einer Dame.

Lot 21: Unbekannter KünstlerBildnis einer Dame.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Unbekannter KünstlerBildnis einer Dame. Französisch. 19. Jahrhundert. Öl auf Leinwand, auf Leinwand aufgezogen. 38,5 x 32 cm. - Die Bildoberfläche mit feinem Craquelé sowie vereinzelt kleineren Einrissen in der Farbschicht überzogen. An den Rändern rahmungsbedingt berieben bzw. mit kleinen Fehlstellen. Teils mit zeitgenössischen und späteren Übermalungen. Gerahmt.French. 19th century. Oil on canvas mounted on canvas. - Surface with craquelure and in some places the coat of paint with small tears. Due to framing margins rubbed respectively with small tefective spots. Partly with contemporary or later overpainting. Framed.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Unbekannter KünstlerBildnis eines Mannes mit

Lot 22: Unbekannter KünstlerBildnis eines Mannes mit

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Unbekannter KünstlerBildnis eines Mannes mit Kragen. Wohl Flämisch, 17. Jahrhundert. Öl auf Holztafel. 57 x 43,5 cm. - Die Bildoberfläche mit feinem Craquelé versehen, in der rechten oberen Ecke mit kleinen Schürfstellen, die Ränder rahmungsbedingt berieben sowie das Holz vereinzelt mit Einrissen bzw. kleineren Abplatzungen. Verso die Holztafel beschabt und mit Wurmlöchern versehen. Gerahmt.Probably Flemish, 17th century. Oil on wooden plate. - Surface with craquelure, upper right corner with small parts ob abrasion, margins rubbed due to framing, partly with tears respectively small spallings. Chafed and with worming on verso. Framed.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Abelló, JuanLe lac. 1980. Öl auf Leinwand. 24 x 33

Lot 23: Abelló, JuanLe lac. 1980. Öl auf Leinwand. 24 x 33

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Abelló, JuanLe lac. 1980. Öl auf Leinwand. 24 x 33 cm. Recto signiert. Verso in Öl signiert, betitelt und datiert "F. 80". Verso auf dem Keilrahmen mit Rundstempel (verblasst, ... Mallorca). - Dekorativ gerahmt.Oil on canvas. Signed on recto. Signed, entitled and dated in oil on verso. With stamp on stretcher frame on verso (faded, ... Mallorca). - Decoratively framed.Der spanische Künstler Juan Aballó erlernte als Autodidakt die Ölmalerei. 1962 gewann er den Joan-Miro-Preis. Er stellte in zahlreichen spanischen Städten sowie in europäischen Ländern aus.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Adamski, Hans PeterBlaue Struktur über Pferd. Rote

Lot 24: Adamski, Hans PeterBlaue Struktur über Pferd. Rote

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Adamski, Hans PeterBlaue Struktur über Pferd. Rote Struktur über Figur. 2003. 2 Arbeiten. Aquarell auf festem Papier. Je 100 x 70 cm. Je signiert und datiert. - Je verso mit Notizen in Bleistift und Kugelschreiber sowie Rückständen alter Montierung. 1 Blatt recto an der oberen und unteren Blattkante sowie in der unteren Blatthälfte stellenweise mit Papierabrieb.2 works. Watercolour on strong paper. Each signed and dated. - Each with notes (pencil and ballpoint pen) and residues of former mounting on verso. 1 leaf partly with abrasion at upper and lower edge and lower half.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Alechinsky, PierreSur les onze coups de midi.

Lot 25: Alechinsky, PierreSur les onze coups de midi.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Alechinsky, PierreSur les onze coups de midi. 1993. Aquatintaradierung auf chamoisfarbenem Japan. 65 x 50 cm (94 x 62 cm). Signiert und nummeriert. - An den oberen Ecken unter Passepartout montiert. Unter Glas gerahmt.Aquatint etching on chamois coloured Japan. Signed and numbered. - Mounted on passepartout at the upper corners. Framed under glass.Exemplar 38/60. - Hrsg.: Robert Dutrou, Paris.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Andréou, ConstantinStier. Farbige

Lot 26: Andréou, ConstantinStier. Farbige

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Andréou, ConstantinStier. Farbige Offsetlithographie auf Bütten-Karton. 35 x 50,8 cm (46,3 x 61,2 cm). Signiert, nummeriert und mit "E.D." bezeichnet. - Der volle weiße Rand etwas knickspurig sowie verso mit kleineren Lagerspuren versehen.Coloured offset lithographie on hand-made cardboard. Signed, numbered and designated with "E.D.". - Full white margin with slight crease marks and with small storage traces on verso. - Copy 9/10. - Added: idem. offset lithography on paper, partly water-coloured. Signed and numbered. - Copy 56/100 (formerly of an edition of 125, changed).Exemplar 9/10. - Beigegeben: Ders. Offsetlithographie auf Papier, partiell aquarelliert. 40 x 33,5 cm (56,6 x 40 cm). Signiert und nummeriert. - Exemplar 56/100 (ursprünglich wohl 125, geändert).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Antes, HorstGrünes Stilleben. 1976. Lithographie

Lot 27: Antes, HorstGrünes Stilleben. 1976. Lithographie

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Antes, HorstGrünes Stilleben. 1976. Lithographie in drei Farben auf BFK Rives. 36,1 x 29,5 cm (69 x 51 cm). Signiert und nummeriert. Mit dem Blindstempel "Mathieu Litho Switzerland" versehen. - Unter Pasepartout.Lutze 771 b. - Exemplar 133/150 der Vorzugsausgabe.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Antes, HorstOlympische Spiele München (Plakat).

Lot 28: Antes, HorstOlympische Spiele München (Plakat).

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Antes, HorstOlympische Spiele München (Plakat). 1972. Farblithographie auf BFK Rives. 87 x 64 cm (105,5 x 70 cm). Signiert, datiert "24.6.70" (wohl nachträglich rückdatiert), mit Widmung versehen "Silber Olympioniken Wilhelm Loth" sowie mit typographischen Angabne versehen. - An den Rändern teils knickspurig sowie mit Einrissen (am oberen Blattrand minimal in die Dartsellung hineinreichend).(Poster). Colour lithography on hand-made paper. Signed, dated (probaly later backdated), with dedication and with typographic text. - Margins partly with crease marks and tears (at upper margin reaching into depiction).Edition Olympia.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Antonini, AnnapiaLe soleil d´hiver. Les Paysages

Lot 29: Antonini, AnnapiaLe soleil d´hiver. Les Paysages

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Antonini, AnnapiaLe soleil d´hiver. Les Paysages des Alpes. 2 Blatt Farbaquatinta-Radierungen auf BFK Rives. 24,7 x 29,7 (47,5 x 50 cm) und 29,7 x 36,4 cm (50 x 66 cm). Je signiert, nummeriert und betitelt. 1 Blatt mit Blindstempel "Graphik International". - Je punktuell unter Passepartout montiert.2 leaves colour aquatint etching on hand-made paper. Each signed, numbered and entitled. 1 leaf with blind embossing "Graphik International". - Each punctually fixed under passepartout. - Copy 16/100 and copy XX/XX.Exemplar 16/100 und Exemplar XX/XX.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Anzinger, SiegfriedLöwe. 2006. Zeichnung in Blei-

Lot 30: Anzinger, SiegfriedLöwe. 2006. Zeichnung in Blei-

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Anzinger, SiegfriedLöwe. 2006. Zeichnung in Blei- und Buntstift auf festem Papier. 29,5 x 20 cm. Signiert, datiert "Köln 1 2006" und vom Künstler mit Widmung versehen "Für/Karel Heinz/von/Siegfried Anzinger". - Unter Glas gerahmt.Pencil and coloured crayon drawing on strong paper. Signed, dated and with handwritten dedication by the artist. - Framed under glass.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Arakawa, ShusakuBonjour Picasso -

Lot 31: Arakawa, ShusakuBonjour Picasso - "Dear Picasso

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Arakawa, ShusakuBonjour Picasso - "Dear Picasso (...) kiss me quick and write me soon". 1973. Farbsiebdruck auf festem Arches Velin. 54 x 72 cm (56,6 x 76 cm). Signiert, datiert und nummeriert. Mit dem Trockenstempel des Papierherstellers versehen.Colour silk screen print on firm Arches. Signed, dated and numbered. With embossing of the producer. - Copy XII/XXX. - Part of the portfolio "Hommage à Picasso", Art Association Darmstadt. Printed by Maurel Studios, New York.Galerie TAKAGI No.27. - Exemplar XII/XXX. - Aus dem Mappenwerk: Hommage à Picasso, Kunstverein Darmstadt. Gedruckt bei: Maurel Studios, New York.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Arman (Armand Pierre Fernandez)Le transistor. La

Lot 32: Arman (Armand Pierre Fernandez)Le transistor. La

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Arman (Armand Pierre Fernandez)Le transistor. La cafetière. 1971. 2 Blatt Farblithographien auf festem Velin mit Wasserzeichen (ARCHES FRANCE). Je 65,5 x 48,5 cm. Einzeln signiert und nummeriert sowie verso von fremder Hand mit Bleistift bezeichnet. - An den Blattkanten vereinzelt minimal gebräunt.2 colour lithographs on strong vellum with watermark. Each signed and numbered as well as by another hand designated on verso. - The sheet edges sporadically min. brownished. - Copies 67/300 and 142/300. - From the suite "L´intérieur des choses".Exemplare 67/300 und 142/300. - Die Blätter stammen aus der Suite "L´intérieur des choses".

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Asendorpf, BartoldSelbstbildnis mit Pfeife.

Lot 33: Asendorpf, BartoldSelbstbildnis mit Pfeife.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Asendorpf, BartoldSelbstbildnis mit Pfeife. 1930/34. Öl auf sehr festem Karton. 52,7 x 45,5 cm. Signiert und datiert (zweifach). - Verso auf dem Keilrahmen mit einem kleinen Zahlen-Aukleber versehen. - Dekorativ gerahmt.Oil on firm cardboard. Signed and dated (twice). - Verso labeled with small number-sticker on frame. - Decoratively framed.Provenienz: Privatbesitz, Berlin. - Asendorpf erhielt seine künstlerische Ausbildung an der Weimarer Akademie. Er war Schüler von Ludwig v. Hofmann und Fritz Mackensen. 1909 siedelte er nach Berlin über. Nach dem Kriegsdienst ließ er sich wieder in Thüringen nieder und arbeitete als Maler und Buchillustrator. 1943 erhielt er Ausstellungsverbot. Durch Willkür der sowjetischen Besatzungsmacht kam es zur Internierung in Buchenwald, wo Asendorpf ums Leben kam. Die 30er Jahre gelten als Hauptschaffensperiode des thüringischen Spätexpressionisten. In den ausführlichen Schilderungen des Biographen Sauer, hält er über Asendorpfs Malerei folgende Eindrücke fest: "Was bei anderen Künstlern zu einem beliebig netten Genregemälde herabgeglitten wäre, ist von Asendorpf zu einem fast ensorhaften Farbengebrodel umgestaltet. Als sollte der Malprozeß nie abgebrochen werden, der Rausch der Farben nie aufhören, bringt Asendorpf in Klecksen, Schlieren und Tupfen eine Vielzahl immer wieder überraschender Farbflächen auf- und nebeneinander an. ... Wer sich länger in diese schrundigen Farbkrusten hineinsieht, spürt wie sehr sich Asendorpf vom Thema gelöst hat, wie sehr ihn die Malwut gepackt hat, wie er aus seinen Alltagsproblemen heraustritt, einem zweckfreien Spiel mit der Farbe huldigend." (Michael Sauer, Bartold Asendorpf (1988-1946). Versuche einer Biographie, Schweinfurt 1988, S. 42).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Asmus, DieterEnten/Zebra II. 1970/1971. Zwei Blatt

Lot 34: Asmus, DieterEnten/Zebra II. 1970/1971. Zwei Blatt

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Asmus, DieterEnten/Zebra II. 1970/1971. Zwei Blatt Farbsiebdrucke auf Karton. 67 x 57 cm (85,9 x 63,9 cm) und 58,2 x 68,7 cm (65 x 84,6 cm). Jeweils signiert, datiert und nummeriert sowie im Druck bezeichnet. - Je der volle weiße Rand mit minimalen Lagerspuren.Exemplar 75/75 und Exemplar 151/200.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bach, ElviraLiegende im weißen Kleid. 2002.

Lot 35: Bach, ElviraLiegende im weißen Kleid. 2002.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bach, ElviraLiegende im weißen Kleid. 2002. Farbserigraphie auf Karton. 49,5 x 70 cm (60 x 80 cm). Signiert "Bach", datiert und nummeriert. - An der linken oberen Ecke mit leichter Knickspur.Colour silk screen on cardboard. Signed, dated and numbered. - Upper left corner with slight crease mark. - Copy 291/500.Exemplar 291/500.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bachmann, HermannNachtmänner. 1984. Öl über

Lot 36: Bachmann, HermannNachtmänner. 1984. Öl über

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bachmann, HermannNachtmänner. 1984. Öl über Aquarell auf glattem Karton. 53,5 x 35,5 cm (59,8 x 43 cm). Signiert und datiert "83". Verso signiert, datiert, betitelt und mit weiteren Angaben versehen (von fremder Hand?). - In den Ecken mit kleinen Löchlein von Reißzwecken versehen. Verso mit Resten einer alten Klebemontierung, recto und verso mit schwachen Atelierspuren.Oil over watercolour on smooth cardboard. Signed and dated "83". Signed, dated, entitled and with further data on verso (by another hand?). - Corners with small holes of pins. Verso with residues of old adhesive mounting, recto and verso with slight studio traces.Nach seiner Zeit als Soldat arbeitete Bachmann ab 1945 als freischaffender Maler in Halle, musste dann 1953 die DDR verlassen und ging nach Westberlin. Dort hatte er von 1957 bis 1987 an der Hochschule für Bildende Künste eine Professur für Malerei inne. Seine Förderer waren unter anderen Carl Hofer und der Galerist Rudolph Springer. ... Eine aufwühlende und direkte Bildsprache findet man in diesen Arbeiten, die typisch für seine letzten Schaffensjahre war. (Galerie Alte Schule, Pressemitteilung zur Ausstellung "Hermann Bachmann - Frühe Bilder - Malerei und Zeichnung", vom 28.5.-4.6.2010).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bachmann, HermannRotmann. 1983. Öl auf glattem

Lot 37: Bachmann, HermannRotmann. 1983. Öl auf glattem

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bachmann, HermannRotmann. 1983. Öl auf glattem Karton. 55 x 36 cm (60 x 44 cm). Signiert und datiert "83". Von fremder Hand verso datiert, betitelt und mit weiteren Angaben versehen. - Verso mit Atelierspuren versehen.Oil on smooth cardboard. Signed and dated "83". Dated, entitled and with further data by another hand on verso. - With studio traces on verso.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Baier, JeanAbstrakte Komposition in Blau, Rot und

Lot 38: Baier, JeanAbstrakte Komposition in Blau, Rot und

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Baier, JeanAbstrakte Komposition in Blau, Rot und Weiß auf Silber. Um 1967. Farbsiebdruck auf Aluminiumfolie. 84 x 89,5 cm (84 x 89,5 cm). Signiert und nummeriert. - Die unteren Ecken mit kleinen Stauchungen sowie Knitterspuren.Colour silk screen print on aluminium foil. Signed and numbered. - The lower corners with minimal compressions and creasings. - Copy 16/100.Exemplar 16/100. - Vertreter der "Konkreten Kunst" (Konstruktivismus).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Baj, EnricoAus der Serie

Lot 39: Baj, EnricoAus der Serie "Plastik-Plastik": Sposa.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Baj, EnricoAus der Serie "Plastik-Plastik": Sposa. Animale. Monumento. 1969. 3 Blatt Farbserigraphien auf Plastik. Je 60 x 44,5 cm. Einzeln signiert und nummeriert. - Jeweils unter Glas gerahmt.From the portfolio "Plastik-Plastik": 3 silkscreens on plastic. Each signed and numbered. - Each framed under glass. - Each copy 46/75.Petit 230, 231, 232. - Jeweils Exemplar 46/75.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bargheer, EduardDer Niger. 1966. Farblithographie

Lot 40: Bargheer, EduardDer Niger. 1966. Farblithographie

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bargheer, EduardDer Niger. 1966. Farblithographie von vier Steinen auf Bütten-Karton. 31 x 50,5 cm (42,5 x 59 cm). Signiert, betitelt und mit "e.a." bezeichnet. - Die Ränder minimal gebräunt.Colour lithograph on hand-made cardboard. Signed, entitled and designated with "e.a.". - MArgins minimally browned. - Artist´s proof. - Added: idem. Colour lithograph on hand-made cardboard. Signed, entitled and numbered. - Copy VII/XX. - Each punctualy fixed under passepartout.Rosenbach, 229. - Epreuve d´artiste. - Beigegeben: Ders. Tam Tam. 1966. Farblithographie von zwei Steinen auf Bütten-Karton. 33,5 x 50 cm (42 x 59 cm). Signiert, betitelt und nummeriert. - Exemplar VII/XX. - Beide Blätter aus der Suite "Afrika". Je punktuell unter Passepartout befestigt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bargheer, EduardSt. Georg. 1960. Lithographie in

Lot 41: Bargheer, EduardSt. Georg. 1960. Lithographie in

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bargheer, EduardSt. Georg. 1960. Lithographie in Grau und Rosé auf Bütten. 53,6 x 41,6 cm (63,2 x 49,3 cm). Signiert. - Der volle weiße Rand mit minimalen Lagerspuren.Rosenbach 170.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Barlach, ErnstTotentanz II (Blatt 4 der Folge

Lot 42: Barlach, ErnstTotentanz II (Blatt 4 der Folge "Die

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Barlach, ErnstTotentanz II (Blatt 4 der Folge "Die Wandlungen Gottes"). (1922). Holzschnitt auf chamoisfarbenem Papier. 24,9 x 36 cm (30 x 40 cm). Signiert. - Außerhalb des Druckbereiches am unteren Blattrand mit schwacher Knickspur.Woodcut on chamois-coloured paper. Signed. - Beyond the depiction with slight trace of buckling at lower margin. - Probably out of the plain edition C, but signed.Laur 69.08. - Wohl Blatt aus der einfachen Ausgabe C (Volksausgabe), hier jedoch signiert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Batz, EugenTunesien-Djerba (Strandausschnitt).

Lot 43: Batz, EugenTunesien-Djerba (Strandausschnitt).

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Batz, EugenTunesien-Djerba (Strandausschnitt). 1978. S/W Fotografie auf festem Fotopapier. 60 x 90 cm. Verso signiert, datiert und bezeichnet sowie mit Künstlerstempel versehen.Photo on strong photo paper. Signed, dated and inscribed on verso. With the artist´s stamp.Der Maler und Fotograf Eugen Batz war Schüler am Dessauer Bauhaus und besuchte dort die Freie Malklasse unter Paul Klee sowie den Fotografiekurs bei Walter Peterhans. 1978 unternahm der Künstler zwei längere Reisen nach Tunesien.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Becher, Bernd u. HillaWasserturm

Lot 44: Becher, Bernd u. HillaWasserturm

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Becher, Bernd u. HillaWasserturm Duisburg-Meiderich. 1976. Digitaler Pigmentdruck auf Chromalux-Fotokarton. 40,2 x 30,5 cm (51,9 x 39,8 cm). Verso mit Bleistift signiert, datiert "76" sowie mit dem Stempel der Sammlung Carl Vogel versehen. Recto am unteren Rand typographisch bezeichnet. - Das Blatt im Passepartoutausschnitt minimal lichtrandig, im oberen Drittel mit kleinen schwachen, kaum sichtbaren Kratzspuren. Punktuell unter Passepartout befestigt.Digital pigment print on Chromalux fotoboard. Signed with pencil and dated "76" as well as with the collection stamp of Carl Vogel on verso. With typographic text at the lower margin on recto. - With slight light margin at the passepartout section; small slight, nearly invisible scratch marks at the upper third of leaf. Punctually fixed under passepartout. - Provenance: formerly collection Carl Vogel.Provenienz: ehemals Sammlung Carl Vogel.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Becher, Bernd u. HillaWasserturm Greencastle

Lot 45: Becher, Bernd u. HillaWasserturm Greencastle

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Becher, Bernd u. HillaWasserturm Greencastle Pennsylvania USA. 1976. Digitaler Pigmentdruck auf Chromalux-Fotokarton. 40,2 x 30,7 cm (51,9 x 39,8 cm). Verso mit Bleistift signiert, datiert "76" sowie mit dem Stempel der Sammlung Carl Vogel versehen. Recto am unteren Rand typographisch bezeichnet. - Das Blatt im Passepartoutausschnitt minimal lichtrandig. Punktuell unter Passepartout befestigt.Digital pigment print on Chromalux fotoboard. Signed with pencil and dated "76" as well as with the collection stamp of Carl Vogel on verso. With typographic text at the lower margin on recto. - With slight light margin at the passepartout section. Punctually fixed under pasepartout. - Provenance: formerly collection Carl Vogel.Provenienz: ehemals Sammlung Carl Vogel.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beckmann, MaxFlusslandschaft - Frankfurt am Main.

Lot 46: Beckmann, MaxFlusslandschaft - Frankfurt am Main.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Beckmann, MaxFlusslandschaft - Frankfurt am Main. 1923. Lithographie auf gelbem feinem Japan. 22 x 17,3 cm (32 x 23,7 cm). Signiert. - Das Blatt rechts mit papierbedingter Stauchspur. Unter Passepartout.Lithography on yellowish fine Japan. Signed. - On the right with paper conditioned minor squeeze marks. Framed under passepartout. - Beyond the edition of 180 copies.Gallwitz 233 - Hofmeier 268 B b. Abzug außerhalb der Auflage von 180 Exemplaren. - Verlag R. Piper, München 1924.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beckmann, MaxSarika mit Zigarette. 1922.

Lot 47: Beckmann, MaxSarika mit Zigarette. 1922.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Beckmann, MaxSarika mit Zigarette. 1922. Lithographie auf Bütten (liniert). 61,5 x 36,6 cm (70 x 48,5 cm). In Bleistift signiert. - Das Blatt rechts und links schwach unregelmäßig beschnitten. Im alten Passepartout-Ausschnitt schwach gebräunt. Am oberen Blattrand mit schwachen hellen Flecken versehen sowie an den unteren Ecken etwas fingerfleckig. Punktuell auf dem Unterlagekarton befestigt, im Passeparttout freigestellt und unter Glas gerahmt.Lithography on hand-made paper (laid). Signed with pencil. - At the right and left edge the leaf slightly irregularly cut. Slightly browned at the former passepartout-cutout. Upper margin with faint light stains, the lower corners somewhat fingerstained. Punctually fixed on the supporting cardboard. Framed under passepartout and glass. - One of 200 unnumbered copies.Hofmaier, 229 B c. - Eins von 200 (GA 230) nicht nummerierten Exemplaren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Beckmann, MaxTanzende. 1922. Holzschnitt auf

Lot 48: Beckmann, MaxTanzende. 1922. Holzschnitt auf

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Beckmann, MaxTanzende. 1922. Holzschnitt auf Bütten. 18 x 10,3 cm (27,5 x 20 cm). Verso von fremder Hand mit Bleistift bezeichnet. - Rückseitig der obere Rand am Passepartout befestigt. Vereinzelt winzige Stockfleckchen und Knickspuren im weißen Rand. Papier am unteren Rand an einer Stelle leicht wellig. Linke Blattkante mit Bereibung sowie das Papier dort mittig etwas dünn. Sonst gut erhalten. Unter Passepartout und unter Glas gerahmt.Woodcut on hand-made paper. On verso designated by another hand. - Back of top edge mounted on passepartout. Occas. tiny mould stains and min. traces of bend in the white margin. Paper at bottom border a little bit wavy. Left edge with rubbings, paper there centered somewhat sheer. Otherwise fine. Framed under passepartout and glass. -Hofmaier 228 B b. - In "Ganymed. Blätter der Marées-Gesellschaft" (Bd. IV) erschienen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Becquerel, André VincentElegante Dame mit Windhund

Lot 49: Becquerel, André VincentElegante Dame mit Windhund

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Becquerel, André VincentElegante Dame mit Windhund auf flacher Plattform im Stil des Art déco. (Um 1930). Porzellanfigur, teils polychrom bemalt. 31,5 x 28 x 14 cm. Oberhalb der Plattform signiert "A. Becquerel" sowie unterhalb mit dem Gießerstempel "Éditions Etling Paris, France" versehen. - Stellenweise schwach schmutzfleckig, Gießerstempel teils etwas verwischt.(About 1930). Porcelain, partly polychromic painted. Signed above the platform, underneath with casting stamp. - Partly slightly dirt-stained, casting stamp partly somewhat blurred.Becquerel war spezialisiert auf Tiermotivik. Sein plastisches Werk beinhaltet vornehmlich Skulpturen aus Bronze oder Terrakotta. Folglich stellt die vorliegende Porzellanplastik eine Rarität dar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Behm, RolfAbstrakte Komposition. 1982.

Lot 50: Behm, RolfAbstrakte Komposition. 1982.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Behm, RolfAbstrakte Komposition. 1982. Mischtechnik auf Papier. 103,5 x 74 cm. Recto monogrammiert sowie verso signiert und datiert. - Etwas knickspurig. Im unteren Bilddrittel mit winzigem Löchlein. Recto in den Randbereichen sowie verso mit Atelier- bzw. Lagerspuren versehen. Verso mit kleinem Aufkleber sowie in den Ecken mit schwachen Abriebspuren der alten Montierung versehen.Mixed media on paper. Monogrammed on recto and signed and dated on verso. - With some crease marks. With tiny hole at the lower third of the work. With studio and storage traces on verso and at the margins on recto. With small label on verso as well as at the corners with slight abrasion of former mounting.Rolf Behm studierte an der Kunstakademie in Karlsruhe bei Prof. P. Ackermann, Prof. H. Baschang und Prof. Markus Lüpertz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Per page:
1
2
3
4
5
6
7
8
...
11
Next »