The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Hampel Fine Art Auctions: Russian & Modern Art & Asian Art
Viewing Notes:
21st, 22nd, 23rd, 24th & 25th June 10am to 5pm. 26th June 9am to 12 noon.
Sale Notes:
Due to processing reasons, we have been unable to translate the sale details on this occasion and apologise for any inconvenience this may cause you. www.hampel-auctions.com

Russian & Modern Art & Asian Art

by Hampel Fine Art Auctions


780 lots | 779 with images

June 28, 2013

Schellingstrasse 44

Munich , 80799 Germany

Phone: +49 (0)89-28 804-0

Fax: +49 (0)89-28 804-300

Email: office@hampel-auctions.com

Satz von vier prunkvollen Deckelvasen mit sächsisch-polnischem Allianzwappen mit Königskrone

Lot 601: Satz von vier prunkvollen Deckelvasen mit sächsisch-polnischem Allianzwappen mit Königskrone

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Satz von vier prunkvollen Deckelvasen mit sächsisch-polnischem Allianzwappen mit Königskrone Höhe: je 60 cm. Am Boden "Augustus-Rex"-Marke in Blau. Meissen, Anfang 20. Jahrhundert. Die vier Ziervasen in gleichem Gestaltungsaufbau, jedoch unterschiedlichem Landschaftsmalerei-Dekor. Klassischer Vasenaufbau in Gestalt von Amphoren, der Vasenkörper im Unterteil bandartig gebaut, nach oben sich zylindrisch verjüngend, mit gewölbtem Deckel, dessen Rand godronniert ist. Deckelbekrönung in Form zweier, gegeneinander sitzender Adler, die jeweils ein hochgestelltes, frei gearbeitetes Medaillon halten, mit Bildnissen der Hochzeitsallianz des sächsischen Kurfürsten und polnischen Königs Friedrich August, des zweiten Kurfürsten von Sachsen, König von Polen (1676 - 1793) und seiner Gemahlin Christiane Eberhardine vonBraunschweig-Bayreuth (1671 - 1727). Die beiden Medaillonportraits auf jedem der Vasendeckel. Die seitlichen Henkel in Form von jeweils zwei hochziehenden Schlangen mit Vogelköpfen. An Vorder- und Rückseite der Vasenkörper das königlich-sächsische und Braunschweiger Wappen, darüber Krone, darunter auf dem Lambrequin Initialen "AR" für Augustus Rex (August der Starke). Am bandartig vortretenden Rand sowie am eingezogenen Fuß Jagdszenerien. Die quadratischen Fußsockel mit Jagdtrophäen im Relief dekoriert. Insgesamt umlaufende Rutenbündel als klassizistisches Ornament. Polychrom bemalt und vergoldet. Min. besch. (9309918)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Kaminuhr

Lot 602: Kaminuhr

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Kaminuhr Höhe: 38 cm. Sockellänge: 22 cm. Frankreich, um 1800. WERK Achttagegehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung und rückführender Ankerhemmung. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke. FUNKTIONEN Stunden- und Minutenzeiger, Neu-Châtelaine-Kettenzeiger, Stundenzeiger mit Sonnensymbol. GEHÄUSE Skelettuhr in Form eines querliegenden, weißen Marmorsockels, umzogen von Bronzeapplikationen in Form von Perlstab und Palmfries. Das Uhrwerk eingelassen in eine durchbrochene Vasenform, gebildet aus flachen Bändern. An den seitlich ausschwingenden Volutenfüßen sind Fruchtkörbe aufgesetzt, in der Bekrönung eine Sonnenscheibe. ZIFFERBLATT Emailziffernring mit arabischen Ziffern. ZUSTAND Gut. Ein Pendel. (9308217)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Seltenes Porzellan-Kaffee- und Teeservice mit Grisaille-Malerei

Lot 603: Seltenes Porzellan-Kaffee- und Teeservice mit Grisaille-Malerei

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Seltenes Porzellan-Kaffee- und Teeservice mit Grisaille-Malerei Höhe der Kanne: 24 cm. Höhe der Teekanne: 15 cm. Höhe der Tassen: 6,5 cm. Durchmesser der Unterteller: ca. 13 cm. Durchmesser der Anbietschale: 20 cm. Paris, um 1800. Bestehend aus: Kaffee- und Teekanne, Milchkanne, Gebäckschale sowie zwölf Tassen mit Untertassen. Die Kaffeekanne ovaloid mit hohem, zylindrischem Hals und vergoldetem Ausguss sowie vertieft eingesetztemDeckel. Die Teekanne streng zylindrisch mit abgeschrägter Schulter. Die Milchkanne der Kaffeekanne entsprechend. Die Tassen in strenger Zylinderform. Auf Weißglasur jeweils breite Goldränder, jedes Teil bemalt mit einem rund gerahmten Kinderbildnis, jeweils Kinderbüsten zum Teil bekleidet, zum Teil nackt. Mädchen und Knaben mit unterschiedlichem Gemütsausdruck. In den Untertassen Spielzeug und Musikembleme. Dekorationen mit solchen Kindermotiven entsprechen dem Zeitinteresse für die neuentdeckte Pädagogik und der von Lavater entwickelten Charakterkunde um 1800. (9307315)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Klassizistische Porzellan-Aufsatzschale

Lot 604: Klassizistische Porzellan-Aufsatzschale

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Klassizistische Porzellan-Aufsatzschale Höhe: 36,5 cm. Länge: 38 cm. Am Boden Porzellanmarke Sèvres. Erste Hälfte 19. Jahrhundert. Schiffförmige Schale. An der Wandung mit Flechtbandmotiv und dazwischen ziehenden Blattranken im Relief, getragen von zwei knienden Engelsgestalten auf entsprechend ovaler Grundplatte, an den Schmalseiten zugespitzt, getragen von vier Löwentatzen. Ausführung in glasiertem Weißporzellan. Die Engelsfiguren in Biskuitporzellan. Die Kleider vergoldet. Entsprechend in Biskuit und Vergoldung die Schale, innen glasiert. (930734)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Carl Rottmann,   1798 - 1852, zug.

Lot 605: Carl Rottmann, 1798 - 1852, zug.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Carl Rottmann, 1798 - 1852, zug. SÜDLICHE LANDSCHAFT MIT BLICK AUF EINE STADT ÜBER DEM MEER Öl auf Leinwand. Doubliert. 24 x 35 cm. Unsigniert. Blick von erhöhtem Standpunkt auf einen sandigen Hohlweg hinweg, der von seitlichen Höhenzügen flankiert wird. Die Häuser der Stadt eng aneinander gruppiert, in der Ferne Schiffe am Horizont. Im Vordergrund Figurenstaffage. Südliche Lichtstimmung. (930211)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data