The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Fine Art & Antiques: Auction 34

by Schmidt Kunstauktionen Dresden


792 lots

December 8, 2012

Bautzner Str. 6

Dresden, D-01099 Germany

Phone: 0049 351/81198787

Fax: 0049 351/81198788

Email: mail@schmidt-auctions.com

No Image Available

Lot 1: Gustav Friedrich Baumgarten, Lamentation of

Description: Gustav Friedrich Baumgarten, Lamentation of Christ. 1832. 1832. Oil on canvas. Signed "G.Baumgarten", inscribed "Bologna" and dated on the bottom right.In a gilded, profiled decorated frame.In 1823 Gustav Friedrich Baumgarten went to Rome with the support of the Saxon royal house to accomplish his artistic education. Under the mediation of the minister of the Free Haseatic cities he copied Old Masters´ works at the Pinacotheca of Bologna about 1830 for the Russian tsar Nikolaus I. The present work is also an excellent copy with outstanding quality. It shows a part of the painting "Gesù Cristo in pietà pianto dalla Madonna e adorato dai santi Petronio, Francesco, Domenico,Procolo e Carlo Borromeo" of Guido Reni from 1616. Thinking of the high quality it is not astonishing that Baumgarten was admired for his great talent and achieved artistic merits. Bildträger oxidiert, sichtbare Klimakante. O.li. konkave, Leinwandbeule. Malschicht mit deutlichem Alterscraquelé. Insgesamt drei Gewebepflaster u.li, Mi. und o.re., nicht ursprünglicher Spannrahmen, erneuerter Firnis. Mehrere Retuschen. 79,5 x 87,5 cm, Ra. 95 x 103 cm. 4550 $ 3500 €

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2: Johann Anton Castell (zugeschr.), Abendstimmung

Description: Johann Anton Castell (zugeschr.), Abendstimmung über Dresden. Um 1850. Oil painting auf vorgrundierter Leinwand. Sehr undeutlich signiert "Castel" u.li. In profiliertem Schmuckrahmen mit goldener Platte. Verso auf dem Keilrahmen aufgestempeltes Monogramm "RS", Leinwand unleserlich in Blei bezeichnet. Das Gemälde fängt die friedliche Abendstimmung über Dresden wunderbar ein und lässt den Betrachter am Heimweg des Jägers mit seiner Frau und dem fröhlich umher tollenden Hund teilhaben. Castell malte vor allem Motive des Dresdner Umlandes und schuf realitätsnahe Landschaftsgemälde. Zahlreiche kleine Fehlstellen in der Malschicht. Zum großen Teil retuschiert oder übermalt. Blasenförmige Runzeln in der Himmelspartie, Hinweis auf Hitzeschaden. Malschicht angeschmutzt und stellenweise berieben u.re. Am großen Baum Frühschwundrisse. Zahlreiche kleine Fehlstellen in der Malschicht. Zum großen Teil retuschiert oder übermalt. Blasenförmige Runzeln in der Himmelspartie, Hinweis auf Hitzeschaden. Malschicht angeschmutzt und stellenweise berieben u.re. Am großen Baum Frühschwundrisse. 35,2 x 49,3 cm, Ra. 48,9 x 62,7 cm. 4680 $ 3600 €

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 3: Ludwig Dittweiler, Italienischer Kreuzgang mit

Description: Ludwig Dittweiler, Italienischer Kreuzgang mit Nonnen. 1888. Oil on canvas. In Rot signiert "Ludwig Dittweiler" und datiert u.re. Im profilierten, vergoldeten und gesandelten Prunkrahmen. Am Rahmen verso ein Papieraufkleber mit teilweise unleserlicher Aufschrift "...Herrn Trausland (?)...Karlsruhe". Ludwig Dittweiler unternahm regelmäßig Reisen, die ihn unter anderem nach Italien führten. 1888 entstand das vorliegende Gemälde, welches Nonnen im Kreuzgang zeigt. Dittweiler gelingt es einerseits das Atmosphärische der Szene, das einfallende Sonnenlicht, und gleichzeitig das Intime, die Nonnen im Gespräch vertieft, einzufangen. Bildträger mit fünf Gewebepflastern zur Überdeckung von Leinwandverletzungen, vorderseitig gekittet und retuschiert. Malschicht umlaufend mit Verpressungen und beriebenen Stellen durch aufliegenden Rahmen. Vollständiger Verlust der gesandelten Vergoldung und umlaufend viele Fehlstellen am Rahmen. Bildträger mit fünf Gewebepflastern zur Überdeckung von Leinwandverletzungen, vorderseitig gekittet und retuschiert. Malschicht umlaufend mit Verpressungen und beriebenen Stellen durch aufliegenden Rahmen. Vollständiger Verlust der gesandelten Vergoldung und umlaufend viele Fehlstellen am Rahmen. 71 x 126 cm, Ra.103,5 x 159 cm. 4940 $ 3800 €

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 4: Heinrich Hartung, Nächtliche Landschaft. 1887. Oil

Description: Heinrich Hartung, Nächtliche Landschaft. 1887. Oil on cardboard, auf Holztafel maroufliert. Signiert "H. Hartung" und datiert u.li. In profilierter, goldfarbener Leiste gerahmt und mit Namensschild versehen. Malschicht angeschmutzt. Himmel und nach rechts auskragende Äste übermalt. Malschicht angeschmutzt. Himmel und nach rechts auskragende Äste übermalt. 28 x 25 cm, Ra. 37,5 x 33,5 cm. NET 1235 $ 950 € * item taxed with 7% V.A.T. ( GROSS 1321 $ 1017 €

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 5: Johann Andreas Herrenburg (zugeschr.),

Description: Johann Andreas Herrenburg (zugeschr.), Gebirgslandschaft mit Ebene und kleiner Stadt. 19th cent. Oil painting auf dünnem Malkarton, auf festem Karton maroufliert. Unsigniert. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet "J.A. Herrenburg (von Herrenburger) Berlin 1824- 1906" und mit einem Klebeetikett versehen. In profilierter, bronzierter und ebonisierter Leiste gerahmt. Firnis stärker verbräunt, mehrere Luftblasen zwischen Gemälde und Karton. Kleine Fehlstellen an den oberen Ecken. Firnis stärker verbräunt, mehrere Luftblasen zwischen Gemälde und Karton. Kleine Fehlstellen an den oberen Ecken. 11,8 x 21,8 cm, Ra.17,2 x 26,4 cm. 468 $ 360 €

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data