WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Neumeister: Jewellery 3741
Viewing Notes:
2.12. - 5.12.2016 Daily from 9 am to 5.30 pm Saturday and Sunday 11 am - 5 pm Monday until 8 pm

Jewellery 3741 (266 Lots)

by Neumeister


266 lots with images

December 6, 2016

Live Auction

Munich, Germany

Sort by:  
Lots with images first
Per page:  
A royal bracelet with Madeira topazes and enamel

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A royal bracelet with Madeira topazes and enamel A gift to duchess Antoinette von Anhalt (1838-1908) from Queen Victoria. Paris, late 19th C. Tested yellow-gold 750/-,. French assay marks from 1847 and a jeweler's marks A & H. Ca. 50 small diamond roses. 5 round, faceted Madeira topazes (citrine), together ca. 135 ct. Black and white enamel. L. ca. 18.5 cm. Ca. 73,7 g. KÖNIGLICHES ARMBAND MIT MADEIRATOPASEN UND EMAIL Geschenk der Queen Victoria an Herzogin Antoinette von Anhalt (1838-1908) Paris, Ende 19. Jahrhundert Gelbgold 750/-, getestet. Französische Feingehaltspunze ab 1847 und Juwelierpunze A & H. Ca. 50 kleine Diamantrosen. 5 runde, facettierte Madeiratopase (Citrin), zus. ca. 135 ct. Schwarzes und weißes Email. L. ca. 18,5 cm. Ca. 73,7 g. Das Armband ist schauseitig mit fünf großen, brillant-geschliffenen Madeiratopasen besetzt, die in der Fassung aus schwarz-weißem Email mit Diamanten ruhen. Der konische Unterbau besteht aus gesägtem Gold mit Ornamenten im Stil des frühen 17. Jahrhunderts. An dem Übergang zum Goldband sind frei modellierte C- und S-Drähte angesetzt, aus denen Stifte für je drei verlorene kleine Perlen ragen. Ein fünffaches Fuchsschwanzkordelband bildet die untere Verbindung mit dem verdeckten Schloss. Das Armband wurde 1891 Herzogin Antoinette von Queen Victoria als Geschenk überreicht. Der Anlaß hierfür war sicherlich die Hochzeit des Sohnes der Herzogin, Aribert mit Marie Luise, der Tochter des Prinzen Christian von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg und Enkelin der britischen Königin Victoria. Die Hochzeit fand am 6. Juli 1891 auf Windsor Castle statt. Das Armband gelangte über Alexandra, Fürstin zu Schwarzburg Rudolstadt (die Tochter der Herzogin Antoinette) an deren Tochter, Marie Antoinette zu Solms Wildenfels (gest. 1984). Dieses Armband ist eines der wenigen Stücke, die aus dem Hausschatz der Herzöge von Anhalt stammen. Der gesamte Kronschatz wurde 1945 durch die Sowjets in Ballenstedt beschlagnahmt und gilt als verschollen. Den Umstand, dass dieses Armband als Erbe an Schwarzburg-Rudolstadt gelangte, verdankt es seine Erhaltung. SvP Bestätigung des Fürsten F.G. zu Schwarzburg über die Echtheit und Historie des Armbandes, Heidelberg 2.5.1949, sowie weitere Unterlagen.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Diamond brooch

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Diamond brooch Germany around 1770 Silver, gilded needle, tested. Ca. 44 rose-cut and old-cut diamonds, together ca. 2.6 ct. Ca. 3 x 4.9 cm. Ca. 12.40 g. BROSCHE MIT DIAMANTEN Deutschland, um 1770 Silber, Nadel vergoldet, getestet. Ca. 44 Diamanten im Rosenschliff und in verschiedenen Altschliffformen, zus. ca. 2,6 ct. Ca. 3 x 4,9 cm. Ca. 12,40 g. Die in Form einer Kartusche gearbeitete Brosche besteht aus à jour gesägten Ranken sowie C- und S-Linien, die mit kleinen Diamanten besetzt sind. Die asymmetrische große mittlere Diamantrose, in einer Karmoisierung aus kleinen Diamantrosen, ist erhaben gearbeitet und verleiht dem Stück Pracht. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with a miniature portrait

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with a miniature portrait England around 1820-1825 Red and yellow gold 585/-, tested. Viennese assay mark with control mark from 1867. Ca. 52 seed pearls. Gouache on ivory. Slight colour attrition. Ca. 5.5 x 4.2 cm. Ca. 24.25 g. BROSCHE MIT PORTRÄTMINIATUR England, um 1820-1825 Rot- und Gelbgold 585/-, getestet. Wiener Feingehaltspunze mit Kontrollamtszeichen ab 1867. Ca. 52 Saatperlen. Gouache auf Elfenbein. Leichte Farbabreibungen. Ca. 5,5 x 4,2 cm. Ca. 24,25 g. Die Miniaturmalerei auf Elfenbein zeigt eine junge nach rechts gewandte Dame als Bruststück. Die Portätminiatur ist von einer zeittypischen, feinen Rotgoldfassung umgeben. Diese wurde um 1880 in Wien mit einem weiteren Rahmen, der mit Saatperlen besetzt ist, "aufgewertet" - wiederum entsprechend dem damaligen Zeitgeschmack. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with sardonyx cameo and rose diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with sardonyx cameo and rose diamonds France around 1880 Yellow gold 750/- and silver, tested. French assay mark for gold from 1838. Ca 60 small rose-cut diamonds. 1 sardonyx cut as a cameo. D. ca 3.2 cm. Ca. 11.88 g. BROSCHE MIT SARD-ONYX-KAMEE UND DIAMANTROSEN Frankreich, um 1880 Gelbgold 750/- und Silber, getestet. Französischer Feingehaltsstempel für Gold seit 1838. Ca. 60 kleine Diamantrosen. 1 Sard-Onyx als Kamee geschnitten. D. ca. 3,2 cm. Ca. 11,88 g. Die Kamee zeigt das Brustbild einer jungen Dame in einem Kleid aus der Zeit um 1560. Die von sehr feinen Krappen gefasste Gemme ist umgeben von einem Rahmen aus zwölf Bögen, die mit kleinen Diamantrosen besetzt sind. In den Rundungen sind, auf feinen Stegen aufgesetzt, weitere kleine Diamantrosen angebracht. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with large rose diamond

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with large rose diamond Possibly Germany around 1880 Yellow gold and silver, tested. 1 large oval rose diamond of ca. 3 ct., TCA+ (M), P1; 24 smaller rose diamonds, together ca. 1 ct. Ca. 1.6 x 2.1 cm. Ca.. 4.0 g. BROSCHE MIT GROSSER DIAMANTROSE Wohl Deutschland, um 1880 Gelbgold und Silber, getestet. 1 große ovale Diamantrose von ca. 3 ct., TCA+ (M), P1; 24 kleinere Diamantrosen, zus. ca. 1 ct. Ca. 1,6 x 2,1 cm. Ca. 4,0 g. Der große Diamant ist als sogenannte "Volle Holländische Rose" geschliffen, d.h. er weist 24 Facetten auf. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A pair of amphorae-shaped earrings with carved coral

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A pair of amphorae-shaped earrings with carved coral Trapani around 1860. Sardegna corals cut mostly in rose and leaf shapes. Minor repairs. L. ca. 7.8 cm. Together ca. 16.90 g. EIN PAAR OHRGEHÄNGE IN FORM VON AMPHOREN MIT GESCHNITTENEN KORALLEN Trapani, um 1860 Sardegna Korallen größtenteils in Rosen- und Blattformen geschnitten. Min. rep. L. ca. 7,8 cm. Zus. ca. 16,90 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Bracelet in the shape of a belt

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Bracelet in the shape of a belt Trapani around 1860 Silver, tested. Sardegna corals. L. ca. 20cm. ARMBAND IN FORM EINES GÜRTELS Trapani, um 1860 Silber, getestet. Sardegna Korallen. L. ca. 20 cm. Der im modifizierten Backsteinmuster gestaltete Gürtel besteht zum überwiegenden Teil aus Sardegna Korallen Elementen. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Three-piece set of a brooch and two bracelets

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Three-piece set of a brooch and two bracelets Siebenbürgen around 1880 Silver, tested, gilded. Maker's mark. Numerous oval-shaped and round faceted as well as cabochon cut almandines; numerous round turquoise cabochons. Some stones with minimal damage. Bracelets: L. ca. 17 cm. and ca. 16 cm, Brooch: ca. 6.8 x 3.9 cm. Together ca. 70.95 g. DREITEILIGE GARNITUR, BESTEHEND AUS BROSCHE UND ZWEI ARMBÄNDERN Siebenbürgen, um 1880 Silber, getestet, vergoldet. Punze. Zahlreiche Almandine im runden und ovalen Facettenschliff sowie im Cabochonschliff; zahlreiche runde Türkiscabochons. Einige wenige Steine min. besch. Armbänder: L. ca. 17 cm und ca. 16 cm, Brosche: ca. 6,8 x 3,9 cm. Zus. ca. 70,95 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A medallion-pendant with seed pearls and turquoise cabochons

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A medallion-pendant with seed pearls and turquoise cabochons Commonwealth country around 1870 Yellow gold 15 ct., stamped. 5 round turquoise cabochons. 6 seed pearls. Ca. 4.5 x 3.2 cm. Ca. 11.26 g. MEDAILLONANHÄNGER MIT SAATPERLEN UND TÜRKISEN Ein Land des Commonwealth, um 1870 Gelbgold 15 CT, gestempelt. 5 runde Türkiscabochons. 6 Saatperlen. Ca. 4,5 x 3,2 cm. Ca. 11,26 g. Das aufklappbare Medaillon ist auf der Vorderseite mit einem aufgelegten Silbermotiv geschmückt, das einen Stern mit Türkisen und Saatperlen darstellt. Kreuzförmig sind kleine Motive mit Türkisen und Perlchen dem Stern zugesellt. Der äußere Rand ist mit einem Flechtmotiv graviert. Die Rückseite zeigt das gleiche Flechtmotiv. Es umschließt gravierte Blüten und Farne, lässt aber ein Schild für die Besitzergravur frei. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Medallion-pendant with seed pearls

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Medallion-pendant with seed pearls Germany around 1880 Red gold 750/-, tested. Ca. 50 seed pearls, 2 missing. Ca. 6.1 x 3 cm. Ca. 9.55 g. MEDAILLONANHÄNGER MIT SAATPERLEN Deutschland, um 1880 Rotgold 750/-, getestet.. Ca. 50 Saatperlen, 2 fehlen. Ca. 6,1 x 3 cm. Ca. 9,55 g. Das Medaillon beschreibt den Umriss eines Renaissancewappens. Auf dem glatten rotgoldenen Fond ist eine halbplastische Lilie aus Silber aufgelegt, die völlig mit Saatperlen ausgefasst ist. Ein flatterndes Band hält die Blüte unten zusammen. Das Stück hängt an einer gerillten Öse. Auf der Rückseite befindet sich ein Deckel mit der Gravur "Eva". SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with shell cameo with St. Joseph and Child Jesus

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with shell cameo with St. Joseph and Child Jesus Italy around 1840 Red gold 333/-, tested. Carved shell. Very fine cracks. Ca. 5.5 x 4.5 cm. Ca. 17.98 g. BROSCHE MIT MUSCHELKAMEE MIT HL. JOSEPH UND DEM JESUSKNABEN Italien, um 1840 Rotgold 333/-, getestet. Geschnittene Muschel. Feiner Haarriss. Ca. 5,5 x 4,5 cm. Ca. 17,98 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Pendant with large shell cameo picturing a young woman in a park

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Pendant with large shell cameo picturing a young woman in a park Italy around 1860-1870 Metal, gilded. Carved shell. Ca. 8 x 7.6 cm. Ca.. 38.01 g. ANHÄNGER MIT GROßER MUSCHELKAMEE MIT JUNGER FRAU IN PARKLANDSCHAFT Italien, um 1860-1870 Metall, vergoldet. Geschnittene Muschel. Ca. 8 x 7,6 cm. Ca. 38,01 g. Die hochovale Kamee ist mit der Darstellung einer jungen Frau geschmückt, die in faltenreiche Gewänder gehüllt einen Blumenstrauß trägt. Eine Taube als Zeichen der Venus sitzt auf ihrer Schulter. Im Hintergrund erkennt man Architekturversatzstücke, Bäume und Büsche. Die schmale vergoldete Fassung besteht aus C- und S-Schwüngen sowie Muscheln. Der Anhänger ist auch als Brosche zu tragen. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A set consisting of a comb, collier, bracelet and a ring with garnets

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A set consisting of a comb, collier, bracelet and a ring with garnets Bohemia around 1900 and later Yellow gold 750/-, tested; silver 800/-, stamped and tested, partially gilded; tombac. Numerous oval-shaped and round facet-cut garnets. Numerous small seed pearls, a few pearls with damages.; Horn. Some repairs. Comb: L. ca. 10.5 cm, Collier: L. ca. 41.5 cm. Ring size: 52 SET, BESTEHEND AUS STECKKAMM, COLLIER, ARMBAND UND RING MIT GRANATEN Böhmen, um 1900 und später Gelbgold 750/-, getestet; Silber 800/-, gestempelt und getestet, teilweise vergoldet; Tombak. Zahlreiche ovale und runde Granate im Facettenschliff. Zahlreiche kleine Saatperlen, einige besch.; Horn. Wenige Reparaturen. Kamm: L. ca. 10,5 cm, Collier: L. ca. 41,5 cm. Ringgröße: 52 SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Necklace and a pendant depicting St. George

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Necklace and a pendant depicting St. George Bohemia around 1880 Yellow gold 585/-, tested and gilded silver, tested. 2 facetted emeralds, 19 old-cut almandines, 1 oval cabochon opal. Some stones with minimal damage. Necklace: L. ca. 59 cm, pendant: L. ca. 6 cm. Necklace: ca. 12.58 g., pendant: ca. 24.76 g. KETTE UND ANHÄNGER MIT DARSTELLUNG DES HL. GEORG Böhmen, um 1880 Gelbgold 585/-, getestet und Silber, vergoldet, getestet. 2 facettierte Smaragde, 19 Almandine in verschiedenen Schliffformen, 1 ovaler Opalcabochon. Einige Steine min. besch. Kette: L. ca. 59 cm, Anhänger: L. ca. 6 cm. Ca. Kette: ca. 12,58 g, Anhänger: ca. 24,76 g. Dabei: Gutachten, K. Seubert, München, 02.04.2004. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with ivory cameo

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with ivory cameo Erbach um 1880 Metal. Ivory. Ca. 6.6 x 4.5 cm. BROSCHE MIT ELFENBEINKAMEE Erbach, um 1880 Metall. Elfenbein. Ca. 6,6 x 4,5 cm. Die Elfenbeinkamee zeigt die Darstellung der Büste einer jungen Frau mit Blumenkranz im Haar. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with shell cameo

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with shell cameo Italy around 1900 Silver, tested. Carved shell. 2 fine cracks. Ca. 5.5 x 4.5 cm. BROSCHE MIT MUSCHELKAMEE Italien, um 1900 Silber, getestet. Geschnittene Muschel. 2 feine Sprünge. Ca. 5,5 x 4,5 cm. Die Muschelkamee zeigt die antikisierende Darstellung einer jungen Frau als Brustbild im Profil. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Rivière bangle with rubies and diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Rivière bangle with rubies and diamonds Germany around 1890-1900 Yellow gold 750/-, tested. 5 old-cut brilliants, together ca. 3.08 ct. 4 ''pigeon blood'' red and oval-shaped facet-cut rubies, together ca. 1.80 ct. D. oval: ca. 5.5 cm. Ca. 15.9 g. RIVIÈREARMREIF MIT RUBINEN UND DIAMANTEN Deutschland, um 1890-1900 Gelbgold 750/-, getestet. 5 Altschliffbrillanten, zus. ca. 3,08 ct. 4 taubenblutrote Rubine im ovalen Facettenschliff, zus. ca. 1,80 ct. D. im Oval: ca. 5,5 cm. Ca. 15,9 g. Der glatte goldene Reif ist auf der Schauseite alternierend mit den der Größe nach gestuften Brillanten und Rubinen besetzt. Um 1900 fand eine Veränderung in der Mode statt, fort von den schweren, üppigen Roben mit cul de Paris und Schleppen hin zu duftigen leichten Kleidern in Pastellfarben. Auch im Schmuck zeigt sich diese Veränderung. Sehr beliebt werden Rivièren, welche nun mit hochwertigen Steinen besetzt sind. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A pair of saphire and diamond earrings

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A pair of saphire and diamond earrings Germany around 1900 Red gold 585/- and silver, tested. Earring backs: yellow gold 585/-, stamped. 26 old-cut diamonds, together ca. 0.80 ct. 2 oval-shaped facet-cut saphires, together ca. 1.40 ct. L. ca. 2.0 cm. Ca. 4.55 g. EIN PAAR OHRGEHÄNGE MIT SAPHIREN UND DIAMANTEN Deutschland, um 1900 Rotgold 585/- und Silber, getestet. Muttern: Gelbgold 585/-, gestempelt. 26 Diamanten in verschiedenen Altschliffformen, zus. ca. 0,80 ct. 2 Saphire im ovalen Facettenschliff, zus. ca. 1,40 ct. L. ca. 2,0 cm. Ca. 4,55 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Art Nouveau ring with sapphire, diamonds and cultured pearl

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Art Nouveau ring with sapphire, diamonds and cultured pearl France around 1905 Red gold 585/- and silver, tested. 20 small rose diamonds. 1 oval intensive blue facet-cut sapphire of ca. 2.8 ct. 1 white drop-shaped cultured pearl of ca. 5.5 x 4.9 mm. The cultured pearl was added later. Ca. 6.18 g. Ring size: 52 JUGENDSTILRING MIT SAPHIR, DIAMANTEN UND ZUCHTPERLE Frankreich, um 1905 Rotgold 585/- und Silber, getestet. 20 kleine Diamantrosen. 1 ovaler, intensiv blauer Saphir im ovalen Facettenschliff von ca. 2,8 ct. 1 weiße, tropfenförmige Zuchtperle von ca. 5,5 x 4,9 mm. Die Zuchtperle ist ergänzt. Ca. 6,18 g. Ringgröße: 52 Der goldene Reif endet in zwei flügelartigen, mit Diamanten besetzten Elementen, an denen eine tropfenförmige Zuchtperle angestiftet ist. Darüber sind zwei kleinere Flügel angebracht, die den in Krappen gefassten Saphir halten. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Rivière bangle with sapphires and old-cut brilliants

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Rivière bangle with sapphires and old-cut brilliants Germany around 1890-1900 Yellow gold 750/-, tested. 6 old-cut brilliants, together ca. 2 ct.; 23 rose diamonds, one missing. 5 cornflower-blue slightly oval facet-cut sapphires, together ca. 2.30 ct. D. oval: ca. 5.6 cm. Ca. 12.8 g. RIVIÈREARMREIF MIT SAPHIREN UND ALTSCHLIFFBRILLANTEN Deutschland, um 1890-1900 Gelbgold 750/-, getestet. 6 Altschliffbrillanten, zus. ca. 2 ct.; 23 Diamantrosen, eine fehlt. 5 kornblumenblaue Saphire im leicht ovalen Facettenschliff, zus. ca. 2,30 ct. D. im Oval: ca. 5,6 cm. Ca. 12,8 g. Die Veränderung der Mode um 1900, die sich von den üppigen schweren Roben mit cul de Paris und Schleppen distanziert, bringt es mit sich, dass auch der schwere Juwelenschmuck im Stil der Renaissance und des Barock abgelehnt wird. Mit den duftigen, leichten Roben, den hellen Pastellfarben und den halblangen Ärmeln gewinnt ein neuer Stil Einfluss, der sich ebenfalls historisch, jetzt aber am Empire orientiert. Rivièrencolliers haben ihre Entsprechung in den Armbändern und Armreifen. Dises sind nun aber mit hochwertigen Steinen besetzt, was der Entdeckung der südafrikanischen Diamantminen und dem englischen Handel mit Indien geschuldet ist. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch in the shape of a twig with rose diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch in the shape of a twig with rose diamonds Germany around 1890 Silver with a base layer of gold, tested. Ca. 49 different gem cut diamonds, together ca. 0.70 ct. Ca. 7.1 x 2.5 cm. Ca. 8.88 g. BROSCHE IN FORM EINES ZWEIGES MIT DIAMANTROSEN Deutschland, um 1890 Silber mit Goldverbödung, getestet. Ca. 49 Diamanten in verschiedenen Schlifformen, zus. ca. 0,70 ct. Ca. 7,1 x 2,5 cm. Ca. 8,88 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Bangle with rose diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Bangle with rose diamonds Vienna around 1880 Yellow gold, tested. Austrian assay mark after 1872. 4 rose diamonds. Minor wear marks. D. oval: ca. 5.5 cm. Ca. 8.89 g. ARMREIF MIT DIAMANTROSEN Wien, um 1880 Gelbgold, getestet. Österreichische Feingehaltspunze ab 1872. 4 Diamantrosen. Min. Tragespuren. D. (im Oval) ca. 5,5 cm. Ca. 8,89 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Diamond brooch

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Diamond brooch Germany around 1910 Silver and yellow gold 585/-, tested. 3 brilliants, together ca. 0.50 ct., CR (K) SI-P1; 69 rose-cut diamonds. Some stones are slightly chipped. Ca. 4.2 x 6.8 cm. Ca. 15.02 g. BROSCHE MIT DIAMANTEN Deutschland, um 1910 Silber und Gelbgold 585/-, getestet. 3 Brillanten, zus. ca. 0,50 ct., CR (K) SI-P1; 69 Diamanten im Rosenschliff. Einige Steine min. best. Ca. 4,2 x 6,8 cm. Ca. 15,02 g. Dabei: Gutachten, K. Seubert, München, 24.03.2004. Die Brosche ist in Form eines Blumenkorbes gearbeitet. Diese Gestaltungsform war in der Zeit des Biedermeiers sehr beliebt. Das Biedermeier kam als Gegenbewegung zum Jugendstil um 1900 wieder in Mode und somit findet man auch seinen Formenkanon erneut in der Schmuckgestaltung. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Diamond ring

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Diamond ring Possibly USA around 1950 Yellow and white gold 14 KA (585/-), stamped. 1 brilliant and 6 octagon cut diamonds, together ca. 0.14 ct. Ca. 7.85 g. Ring size: 64 BANDRING MIT DIAMANTEN Wohl USA, 1950er Jahre Gelb- und Weißgold 14 KA (585/-), gestempelt. 1 Brillant und 6 Diamanten im Achtkantschliff, zus. ca. 0,14 ct. Ca. 7,85 g. Ringgröße: 64 SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Five-stranded coral necklace

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Five-stranded coral necklace Netherlands around 1910 Yellow gold 583/-, stamped. Dutch assay mark between 1906 and 1953. Coral cabochon and ca. 418 coral beads, D. ca. 5.4-6.0 mm, Sardegna corals. The clasp is slightly damaged. L. ca. 44.5 cm. FÜNFREIHIGE KORALLENKETTE Niederlande, um 1910 Gelbgold 583/-, gestempelt. Niederländische Feingehaltspunze zwischen 1906 und 1953. K Korallencabochon und ca. 418 Korallenkugeln, D. ca. 5,4-6,0 mm, Sardegna Korallen. Schließe min. besch.. L. ca. 44,5 cm. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A pair of diamond earrings

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A pair of diamond earrings Austria around 1880 Yellow gold 585/- and silver, tested. Austrian assay mark 1872-1922. 18 different old-cut diamonds, together ca. 6.20 ct., TCA (K-M), SI-P1. Ca. 2.6 x 1.6 cm. Together ca. 8.10 g. With a case inscribed G. Merk, K. Hofjuwelier, München. EIN PAAR DIAMANTOHRRINGE Österreich, um 1880 Gelbgold 585/- und Silber, getestet. Österreichische Feingehaltspunze 1872-1922. 18 Diamanten in verschiedenen Altschliffformen, zus. ca. 6,20 ct., TCA (K-M), SI-P1. 2,6 x 1,6 cm. Zus. ca. 8,10 g. Dabei: Etui: G. Merk, K. Hofjuwelier, München. Klassische Entourageform, bei der jeder Diamant in eine Zargenfassung gesetzt ist, wodurch sich eine Blütenform ergibt.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Lavallière with natural pearls

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Lavallière with natural pearls Germany or France around 1910 Red gold 585/- and platinum, tested. 16 small rose diamonds. Numerous small natural (orient) pearls. L. ca. 78 cm. LAVALLIÈRE MIT ORIENTPERLEN Deutschland oder Frankreich, um 1910 Rotgold 585/- und Platin, getestet. 16 kleine Diamantrosen. Zahlreiche kleine Orientperlen. L. ca. 78 cm. Fünf in sich verdrehte Reihen aus kleinen Orientperlen halten unter einer grossen Perle zwei Mitra-förmige durchbrochene Kapseln, aus der je eine Quaste kleiner Orientperlen fällt. Die Kapseln sind mit kleinen Diamantrosen besetzt. Ab Mitte des 17. Jahrhunderts wurden am französischen Hof cravates oder carben getragen, die aus kostbarer Spitze bestanden. Die cravate wurde so gebunden, dass die Enden parallel ausliefen, die barbe hingegen besaß ungleich lange Enden. Herzogin Louise de Lavallière übernahm diese ansonsten nur Herren vorbehaltene Mode. Diese "Marotte" der Herzogin wurde namensgebend für zwei Colliertypen, die Ende des 19. Jahrhunderts en vogue wurden. Die vorliegende Lavallière ähnelt einer Krawatte. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ring with a sapphire and diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ring with a sapphire and diamonds Germany around 1900 Red gold 585/-, tested. 12 different old-cut diamonds, together ca. 0.30 ct. 1 cushion-cut sapphire of ca. 1 ct. Some stones are slightly chipped. One claw is also slightly damaged. Ca. 3.31 g. Ring size: 60 ENTOURAGERING MIT SAPHIR UND DIAMANTEN Deutschland, um 1900 Rotgold 585/-, getestet. 12 Diamanten in verschiedenen Altschliffformen, zus. ca. 0,30 ct. 1 Saphir im Kissenschliff von ca. 1 ct. Einige der Steine min. best. Eine Krappe min. best. Ca. 3,31 g. Ringgröße: 60 SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Historic bangle decorated with diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Historic bangle decorated with diamonds Russia, St. Petersburg around 1890 Yellow gold 56 zolotnik (GG 585/-), FG mark, stamped. 7 old-cut diamonds, together ca. 2.64 ct., TCR-CR (J-K-L), VS-SI. D. oval: ca. 5 x 6 cm. Ca. 14.9 g. HISTORISCHER ARMREIF VERZIERT MIT DIAMANTEN Russland, St. Petersburg um 1890 Gelbgold 56 Zolotnik (GG 585/-), gestempelt. Punze FG. 7 Diamanten im Altschliff, zus. ca. 2,64 ct., TCR-CR (J-K-L), VS-SI. D. im Oval: ca. 5 x 6 cm. Ca. 14,9 g. Schauseitig ist das Mittelstück durch zwei verdeckte Ziehverschlüsse rechts- und linksseitig herausnehmbar. Die Diamanten sind in rundbogigen Zargengriff-Chatons gesetzt mit integrierter Kaderverlängerung. Diese Art der Armreifgestaltung, dass das Mittelstück herausnehmbar bzw. austauschbar war, wurde gerade im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts gerne von den Goldschmieden als Gestaltungselement umgesetzt. BK

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Collier with a peacock motif set with diamonds, sapphires and vitreous enamel

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Collier with a peacock motif set with diamonds, sapphires and vitreous enamel Paris, L. GAUTRAIT around 1900 Gold 750/-, tested. Signed L. Gautrait (stamped). 26 small rose-cut diamonds. 10 facetted, heart-shaped, cornflower-blue sapphires. 2 stones replaced. 1 white cultured pearl, 8 x 5.5 mm; vitreous enamel in varying tones of blue, opaque enamel in white, green and blue. The enamel is slightly chipped. Collier: L. ca. 52 cm, middle piece: ca. 8.5 x 4.8 cm. Ca. 26.11 g. COLLIER MIT PFAUENMOTIV MIT DIAMANTEN, SAPHIREN UND FENSTEREMAIL Paris, L. GAUTRAIT, um 1900 Gold 750/-, getestet. Signiert L. Gautrait (gestempelt). 26 kleine Diamanten im Rosenschliff. 10 facettierte, herzförmige, kornblumenblaue Saphire. 2 Steine erg. 1 weiße Zuchtperle, 8 x 5,5 mm; Fensteremail in verschiedenen Blautönen, opakes Email in Weiß, Grün und Blau. Email min. best. Collier: L. ca. 52 cm, Mittelstück: ca. 8,5 x 4,8 cm. Ca. 26,11 g. Der Pfau ist in Rückenansicht mit zur Seite gewendetem Kopf dargestellt. Den Kopf umschließt ein Nimbus aus kleinen Diamantrosen, aus dem die emaillierten Kopffedern herausragen. Das Rad ist breit gefächert und die Federn sind durch Fensteremail akzentuiert. Die Pfauenaugen bestehen aus facettierten Saphiren. Als unterer Abschluß dient eine ovale Zuchtperle. Zwei kleine Kettchen führen zu einem dreieckigen Verbindungsstück, das ebenfalls mit Fensteremail verziert und mit einem Saphir besetzt ist. Darin ist die Collierkette befestigt. Der Anhänger war ursprünglich auch als Brosche zu tragen. Eine nahezu identische Brosche wurde unter dem Titel Pariser Schmuck in der Ausstellung des Bayerischen Nationalmuseums vom 1. Dezember 1989 bis zum 4. März 1990 gezeigt. Über die Lebensumstände und die künstlerische Herkunft des Schmuckkünstlers L. Gautrait, der für die Juwelierfirma Vever und den Pariser Juwelier Léon Gariod als Entwerfer gearbeitet hat, ist nach wie vor nichts bekannt. Die Figur des radschlagenden Pfaus, ein häufiges Motiv im Oevre Gautraits, kommt seiner Vorliebe für ausschwingende Konturen, die all seinen Schmuckstücken zu eigen ist, besonders entgegen. Dieses Motiv ermöglichte es Gautrait zudem, sein besonderes Interesse für das Material Email zur höchsten Entfaltung zu bringen. SvP Literatur: Pariser Schmuck Vom Zweiten Kaiserreich zur Belle Epoque, Hrg. Bayerisches Nationalmuseum, Hirmer Verlag, München, 1989, S. 286, Abb. 219.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch with old-cut brilliants

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch with old-cut brilliants Possibly France around 1900 Yellow gold 585/-, stamped and platinum, tested. 4 old-cut brilliants, together ca. 1.60 ct.; 18 different old-cut diamonds, together ca. 0.25 ct., quality of the stones: TCR (I-J), SI-P1. Ca. 4 x 3.3 cm. Ca. 8.07 g. BROSCHE MIT ALTSCHLIFFBRILLANTEN Wohl Frankreich, um 1900 Gelbgold 585/-, gestempelt und Platin, getestet. 4 Altschliffbrillanten, zus. ca. 1,60 ct.; 18 Diamanten in unterschiedlichen Altschliffformen, zus. ca. 0,25 ct., Qualität der Steine: TCR (I-J), SI-P1. Ca. 4 x 3,3 cm. Ca. 8,07 g. Ein vegetabiles Jugendstilelement bildet mit seinen Schlingen ein angedeutetes Dreieck. Die Enden sind verbreitert und tragen Diamantbesatz. Nach oben hin bilden sich drei Äste mit kleinen und großen Diamanten. Nach unten hängt an zwei kleinen Diamanten ein großer Solitär. Die Broschierung ist abschraubbar. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Art Nouveau collier with a dragonfly pendant with vitreous enamel

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Art Nouveau collier with a dragonfly pendant with vitreous enamel Possibly Germany around 1900 Silver 900/-, stamped, gilded. Austrian import mark from 1872 until 1902. 2 small round cabochon-cut rubies. Vitreous enamel in varying shades of green and opaque enamel in tones of blue. The body of the dragonfly is slightly damaged. Necklace: L. ca. 48.5 cm., middle piece: L. ca. 10.2 cm. Ca. 20.45 g. JUGENDSTILCOLLIER MIT LIBELLENANHÄNGER MIT FENSTEREMAIL Wohl Deutschland, um 1900 Silber 900/-, gestempelt, vergoldet. Österreichischer Einfuhrstempel von 1872 bis 1902. 2 kleine runde Rubine im Cabochonschliff. Fensteremail in verschiedenen Grünschattierungen und opakes Email in Blautönen. Körper der Libelle min. besch. Kette: L. ca. 48,5 cm, Mittelteil: L. ca. 10,2 cm. Ca. 20,45 g. Die Libelle ist naturalistisch geformt. Der Körper besteht aus blauem Email, die Flügel sind mit Fensteremail in unterschiedlichen Grüntönen gefüllt, die Augen sind die beiden Rubine. Zwei schmale Ketten führen zu einem mit Fensteremail gefüllten Verbindungsstück, dieses wiederum trägt die Collierkette. Während in der germanischen Mythologie die Libellen als heilige Wesen galten, wurden sie von den christliche Missionaren als Teufelsnadeln herabgewürdigt. In Japan hingegen hat die Libelle wiederum eine positive und auch wichtige Bedeutung. Der erste Tenno verglich die Form Japans mit einer trinkenden Libelle. Sie wurde dadurch zum Symbol der kaiserlichen Macht und ein sehr beliebtes Motiv in der japanischen Kunst. Während des sogenannten Japonismus als in den 1870er und 1880er Jahren japanische Kunst nach Europa kam und sich bald großer Beliebtheit erfreute, erfuhr die Libelle eine "Neubewertung" hinsichtlich ihrer symbolischen Bedeutung. Sie wurde zu einem äußerst beliebten Motiv des Jugendstils. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Art Nouveau brooch in the shape of a four-leaf clove with a woman's bust in profile

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Art Nouveau brooch in the shape of a four-leaf clove with a woman's bust in profile Vienna around 1900 Silver 800/-,stamped. Austrian assay mark from 1872 and a jeweller's mark J.W. 4 small red and white glass stones. 2 stones are missing. D. ca. 2.7 cm. Ca. 4.60 g. JUGENDSTILBROSCHE IN KLEEBLATTFORM MIT FRAUENBÜSTE IM PROFIL Wien, um 1900 Silber 800/-, gestempelt. Österreichischer Feingehaltspunze ab 1872 und Juwelierpunze J.W. 4 kleine Glassteine in Weiß und Rot. 2 Steine fehlen. D. ca. 2,7 cm. Ca. 4,60 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A pair of earrings with old-cut brilliants

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A pair of earrings with old-cut brilliants Germany or Austria around 1900 Yellow gold and silver, tested. 2 old-cut brilliants, together ca. 0.70 ct., CR+ (K), VS-SI. L. ca. 1.4 cm. Together ca. 2.35 g. EIN PAAR OHRRINGE MIT ALTSCHLIFFBRILLANTEN Deutschland oder Österreich, um 1900 Gelbgold und Silber, getestet. 2 Altschliffbrillanten, zus. ca. 0,70 ct., CR+ (K), VS-SI. L. ca. 1,4 cm. Zus. ca. 2,35 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Necklace with an erotic motif

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Necklace with an erotic motif Munich, Heinz Siebauer around 1972 Yellow gold 900/-, tested. Jeweller's mark S(iebauer). 1 cabochon cut ruby of ca. 0.80 ct., the ruby is slightly chipped. 1 moonstone of ca. 1.5 ct. Ca. 76 g. HALSSCHMUCK MIT EROTISCHER DARSTELLUNG München, Heinz Siebauer, um 1972 Gelbgold 900/-, getestet. Juwelierpunze S(iebauer). 1 Rubin im Cabochonschliff von ca. 0,80 ct., min. best. 1 Mondstein von ca. 1,5 ct. Ca. 76 g. Das Schaustück der sehr feinen Handarbeit ist aus getriebenem und ziseliertem Gold gearbeitet. Der Verschluss besteht aus drei Hülsen, durch die ein Stift geführt wird. Die Gestaltung des erotischen Halsschmucks ist von den Formen des Jugendstils inspiriert. Die Schauspielerin Christine Kaufmann trug es anlässlich eines Fotoshootings für die Zeitschrift Playboy. Das Foto ist dem Gemälde Judith und Holofernes, das Gustav Klimt 1901 schuf, sowohl bezüglich der Frauendarstellung als auch hinsichtlich des Rahmens inclusive seiner Inschrift nachempfunden. Es wurde in der Oktoberausgabe 1974 veröffentlicht. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Historic cornflower-blue sapphire ring

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Historic cornflower-blue sapphire ring Possibly Portugal around 1925 White gold 590/-, stamped. 9 octagonal-cut diamonds and 1 brilliant, together ca. 0.12 ct. 1 octagonal facet-cut sapphire of ca. 7.86 ct., probably of Kashmir origin with no indications of heating. Ca. 5.8 g. Ring size: 53 HISTORISCHER KORNBLUMENBLAUER SAPHIRRING Wohl Portugal, um 1925 Weißgold 590/-, gestempelt. 9 Diamanten im Achtkantschliff und 1 Brillant, zus. ca. 0,12 ct. 1 facettierter Saphir im Achteckschliff von ca. 7,86 ct., wohl Kashmir, nicht erhitzt. Ca. 5,8 g. Ringgröße: 53 Schauseitig wurde der Saphir in eine durchbrochen verzierte Zargengriff-Fassung eingesetzt. Die Diamanten sind seitlich in schlicht sternförmiger Inkrustationstechnik gefasst, mit in Millegriffe verschönten Fasskanten. Diese Art Déco Ring Pretiose weist deutliche Merkmale eines Kashmir-Saphirs auf. Typisch für die Kashmir-Farbe ist ein warmes, feines, seidiges Kornblumenblau. Diese einzigartigen Saphire sind selten, wertbeständig und entsprechend hochpreisig. Diese Art Déco Ring Pretiose weist deutliche Merkmale eines Kashmir-Saphirs auf. Typisch für die Kashmir-Farbe ist ein warmes, feines, seidiges Kornblumenblau. Diese einzigartigen Saphire sind selten, wertbeständig und entsprechend hochpreisig. Berichtigung / Correction: Herkunft bzw. Vorkommen des Saphirs lt. Testbericht "DSEF" in gefasstem Zustand: Sri Lanka. Natürlicher Saphir, nicht erhitzt. BK

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Historic diamond collier transformable to a bracelet

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Historic diamond collier transformable to a bracelet USA around 1925 Platinum 950/-. tested. Ca. 89 old-, octagonal- and rose cut diamonds, together ca. 4.80 ct., TCR-CR (I-J-K), VS2-SI. Collier: L. ca. 42.5 cm, bracelet: L. ca. 21.0 cm. Ca. 34.3 g. VERWANDELBARES HISTORISCHES DIAMANTENCOLLIER ZU EINEM ARMBAND USA, um 1925 Platin 950/-, getestet. Ca. 89 Diamanten im Alt-, Achtkant- und Rosenschliff, zus. ca. 4,80 ct., TCR-CR (I-J-K), VS2-SI. Collier: L. ca. 42,5 cm, Armband: L. ca. 21,0 cm. Ca. 34,3 g. Schauseitig sind die einzelnen Gliederelemente durch Scharniere in sich beweglich. Die Diamanten sind in Inkrustationstechnik sowie in Zargenfassungen eingesetzt, mit in Millegriff verzierten Fasskanten. Seitlich lässt sich das Mittelstück rechts und links durch Federringe öffnen und separat zu einem Armband verwandeln. Dieses aparte zeittypische Art Déco Collier besticht durch seine verwandelbare Goldschmiedetechnik sowie durch die geometrische Gestaltungsform mit üppigem Diamantenbesatz. BK

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Lapel pin in the shape of a horseshoe with brilliants

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Lapel pin in the shape of a horseshoe with brilliants White gold 750/-, stamped. 17 brilliants, together of ca. 0.9 ct., good quality. L. ca. 5.8 cm. Ca. 2.9 g. REVERSNADEL IN HUFEISENFORM MIT BRILLANTEN Weißgold 750/-, gestempelt. 17 Brillanten, zus. ca. 0,9 ct., gute Qualität. L. ca. 5,8 cm. Ca. 2,9 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A pair of emerald pendant earrings

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A pair of emerald pendant earrings Austria 1950s Gold 585/-, stamped. Austrian assay mark after 1954, jeweller's mark. Ca. 50 octagonal- and rose cut diamonds, together ca. 0.60 ct. 2 drop-shaped emeralds, ca. 16 x 13 mm and 15 x 11 mm, together ca. 35 ct., 1 stone minimally chipped. Ca. 5.2 x 1.3 cm. Together ca. 11.90 g. EIN PAAR SMARAGD OHRGEHÄNGE Österreich, 1950er Jahre Gold 585/-, gestempel. Österreichische Feingehaltspunze ab 1954, Juweliermarke. Ca. 50 Diamanten im Achtkant- und Rosenschliff, zus. ca. 0,60 ct. 2 Smaragde im Tropfenschliff, ca. 16 x 13 mm und 15 x 11 mm, zus. ca. 35 ct., 1 Stein min. best. Ca. 5,2 x 1,3 cm. Zus. ca. 11,90 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Pendant earrings of Art Deco design decorated with cornflower-blue sapphires and diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Pendant earrings of Art Deco design decorated with cornflower-blue sapphires and diamonds USA around 1925 Platinum 950/-, tested, stud closures in white gold 750/- and 333/-. 12 brilliants and 32 mixed diamonds that are octagonal- and rose cut, together ca. 1.30 ct., TCR-CR (I-J-K), SI. 2 facetted cornflower-blue briolette cut sapphire drops, together ca. 30.17 ct., Sri Lanka, of a fine transparent colour quality. L. ca. 4.0 cm. Ca. 12.0 g. ART DÉCO OHRSTIFTGEHÄNGE VERZIERT MIT KORNBLUMENBLAUEN SAPHIREN UND DIAMANTEN USA, um 1925 Platin 950/-, getestet, Steckbressuren in Weißgold 750/- und 333/-. 12 Brillanten und 32 gemischte Diamanten im Achtkant-und Rosenschliff, zus. ca. 1,30 ct., TCR-CR (I-J-K), SI. 2 facettierte kornblumenblaue Saphirtropfen im Briolettschliff, zus. ca. 30,17 ct., Sri Lanka, transparente feine Farbqualität. L. ca. 4,0 cm. Ca. 12,0 g. Schauseitig sind die Brillanten in schlichte Zargenchatons eingesetzt und weitere Diamanten wurden in Inkrustationstechnik verarbeitet. Die einzelnen Chatons sind durch Scharniere in sich beweglich. Die tropfenförmigen Saphire sind durchgebohrt und fest mit diamantverzierten Kapseln verbunden. Die Goldschmiede und Juweliere der Art Déco Epoche waren begierig auf neue Schliffe und Formen, die in dieser Zeit auf den Markt kamen. Begehrt waren Farbedelsteine, die in Verbindung mit Brillanten für eine aufregende Farbgebung und für zeitlose Ästhetik im Schmuck sorgten. Aufgrund ihrer Singularität sind diese Pretiosen durchaus als wertbeständig anzusehen. BK Test Report, DSEF, Deutsche Stiftung Edelsteinforschung, Idar-Oberstein, 25. Juli 2016.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ring with tanzanite and diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ring with tanzanite and diamonds Munich, BROTHERS HEMMERLE, 1970s White gold 750/-, stamped. Jeweller's mark G. H. 70 brilliants, together ca. 4.09 ct.; 6 drop-shaped diamonds, together ca. 1 ct.; quality of all diamonds: TW (F-G), IF-VVS. 1 cornflower-blue cushion cut tanzanite of ca. 25 ct. (ca. 18.6 x 17.5 x 10.8 mm), minor scratches on the table. Ca. 14.83 g. Ring size: 52 A splint was added to decrease the ring size RING MIT TANSANIT UND DIAMANTEN München, GEBR. HEMMERLE, 1970er Jahre Weißgold 750/-, gestempelt. Juwelierpunze G.H. 70 Brillanten, zus. ca. 4,09 ct.; 6 Diamanten im Tropfenschliff, zus. ca. 1 ct.; Qualität aller Diamanten: TW (F-G), IF-VVS. 1 kornblumenblauer Tansanit im Kissenschliff von ca. 25 ct. (18,6 x 17,5 x 10,8 mm), minimalste Kratzer auf der Tafel. Ca. 14,83 g. Ringgröße: 52 Es wurde eine Schiene zur Verkleinerung der Ringgröße eingesetzt. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Lavallière with drop-shaped diamond and cultured pearl

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Lavallière with drop-shaped diamond and cultured pearl Germany 1950s White gold 585/-, stamped. Jeweller's mark FBM. 1 drop-shaped diamond of ca. 1.80 ct. (ca. 9.29 x 7.4 x 3.98 mm), TCA (N), P2; 12 small brilliants, together ca. 0.15 ct. 1 light cream-coloured cultured pearl of d. ca. 8.3 mm. L. necklace: ca. 39 cm, L. middle piece: ca. 4.2 cm. Ca. 6.90 g. LAVALLIÈRE MIT DIAMANTTROPFEN UND ZUCHTPERLE Deutschland, 1950er Jahre Weißgold 585/-, gestempelt. Juwelierpunze FBM. 1 Diamant im Tropfenschliff von ca. 1,80 ct. (ca. 9,29 x 7,4 x 3,98 mm), TCA (N), P2; 12 Kleinbrillanten, zus. ca. 0,15 ct. 1 leicht cremefarbene Zuchtperle von D. ca. 8,3 mm. L. Kette: ca. 39 cm, L. Mittelteil: ca. 4,2 cm. Ca. 6,90 g. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Diamond brooch

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Diamond brooch France around 1920 Platinum, tested. 1 transition-cut diamond (from an old-cut to a brilliant) of ca. 1.20 ct., TW (G), SI; 2 drop-shaped diamonds, together ca. 1.50 ct., TW (G), VS. Numerous diamonds in varying old-cuts, together ca. 6.50 ct., TW-W (G-H), VVS-VS. Ca. 6.4 x 3.5 cm. Ca. 25.10 g. DIAMANTBROSCHE Frankreich, um 1920 Platin, getestet. 1 Diamant im Übergangsschliff (vom Altschliffbrillant zum Vollbrillant) von ca. 1,20 ct., TW (G), SI; 2 Diamanten im Tropfenschliff, zus. ca. 1,50 ct., TW (G), VS. Zahlreiche Diamanten in verschiedenen Altschliffformen, zus. ca. 6,50 ct., TW-W (G-H), VVS-VS. 6,4 x 3,5 cm. Ca. 25,10 g. Dabei: Etui nicht zugehörig. Die Brosche besticht sowohl durch die gute Qualität der Diamanten als auch durch die außergewöhnliche feine Handarbeit. Das Schmuckstück zeigt eine Kombination von floralen, geschweiften und geometrischen Ornamenten und Motiven. Die Verbindung von weichen verspielten mit linearen Formen sind kennzeichnend für Schmuckstücke, die in der Zeit zwischen Jugendstil und Art Déco entstanden sind. SvP Gutachten: Gemmologisches Laboratorium Dr. Werner Fuhrmann, Weinheim, 2. September 2003.

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Brooch in the shape of a gentian with sapphires and diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Brooch in the shape of a gentian with sapphires and diamonds Germany 1960s White gold 750/- and pin in white gold 585/-, tested. 1 old-cut brilliant of ca. 0.70 ct., TCA (L), P1 and 36 diamonds in varying cuts, together ca. 1 ct. 47 brilliant-cut sapphires, together ca. 11 ct. Ca. 6.4 x 3.9 cm. Ca. 18.8 g. BROSCHE IN FORM EINES ENZIANS MIT SAPHIREN UND DIAMANTEN Deutschland, 1960er Jahre Weißgold 750/- und Nadel Weißgold 585/-, getestet. 1 Altschliffbrillant von ca. 0,70 ct., TCA (L), P1 und 36 Diamanten in unterschiedlichen Schliffformen, zus. ca. 1 ct. 47 Saphire im Brillantschliff, zus. ca. 11 ct. 6,4 x 3,9 cm. Ca. 18,8 g. Sehr naturalistisch in feiner Handarbeit gearbeitet. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A three-stranded collier with Akoya cultured pearls and a clasp of an Art Deco design

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A three-stranded collier with Akoya cultured pearls and a clasp of an Art Deco design Possibly France around 1930 Platinum, tested. 46 old- and transition-cut diamonds, together ca. 1.60 ct. and 16 baguette cut diamonds, together ca. 0.80 ct., TCA (H-I), VS-SI. 2 cabochon cut emeralds, together ca. 2 ct., stones are slighlty chipped. Ca. 155 light cream-coloured Akoya cultured pearls, d. ca. 6.0-7.93 mm. L. ca. 35 cm. DREIREIHIGES AKOYA-ZUCHTPERLENCOLLIER MIT ART DÉCO SCHLIEßE Wohl Frankreich, um 1930 Platin, getestet. 46 Diamanten in Altschliffformen und im Übergangsschliff, zus. ca. 1,60 ct. und 16 Diamanten im Baguetteschliff, zus. ca. 0,80 ct., TCA (H-I), VS-SI. 2 Smaragde im Cabochonschliff, zus. ca. 2 ct., Steine leicht best. Ca. 155 leicht cremefarbene Akoya-Zuchtperlen, D. ca. 6,0 - 7,93 mm. L. ca. 35 cm. Die Schließe ist in den für die Zeit um 1930 charakteristischen streng geometrischen Formen gestaltet. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ring with a sapphire

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ring with a sapphire White gold 750/-, stamped. 1 cushion cut sapphire of ca. 2.5 ct. Ca. 6.9 g. Ring size: 50 MANTELRING MIT SAPHIR Weißgold 750/-, gestempelt. 1 Saphir im Kissenschliff von ca. 2,5 ct. Ca. 6,9 g. Ringgröße: 50 SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ring with brilliant

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ring with brilliant POMELLATO Yellow- and white gold 750/-, tested. Signed Pomellato. 1 brilliant of ca. 1.01 ct., VSI, W (H). Ca. 13 g. RING POMELLATO Gelb- und Weißgold 750/-, getestet. Signiert Pomellato. 1 Brillant von 1,01 ct., VSI, W (H). Ca. 13 g. Der Ring ist bandringartig gestaltet. Der Ringkopf ist abgeflacht und satiniert. In der Mitte sitzt der zargengefasste Brillant. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
A pair of ear clips/studs with diamonds and emeralds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: A pair of ear clips/studs with diamonds and emeralds Possibly France around 1930 Platinum and white gold 585/-, tested. 52 transition-cut and in varying old-cuts diamonds, together ca. 1 ct.; 16 baguette cut diamonds, together ca. 0.80 ct., quality of all diamonds: good. 6 round and drop-shaped cabochon cut emeralds, together ca. 4.40 ct., lovely green, stones are minimally chipped. Ca. 2.7 x 1.7 cm. Together ca. 13.65 g. EIN PAAR OHRCLIPS/-STECKER MIT DIAMANTEN UND SMARAGDEN Wohl Frankreich, um 1930 Platin und Weißgold 585/-, getestet. 52 Diamanten im Übergangsschliff und in unterschiedlichen Altschliffformen, zus. ca. 1 ct.; 16 Diamanten im Baguetteschliff, zus. ca. 0,80 ct., Qualität aller Diamanten: gut. 6 Smaragde im runden und tropfenförmigen Cabochonschliff, zus ca. 4,40 ct., schönes Grün, Steine min. best. Ca. 2,7 x 1,7 cm. Zus. ca. 13,65 g. Um 1930 kamen nach dem seit 1925 vorherrschenden Trend, die Schmuckstücke in Schwarz-Weiß zu gestalten, auch wieder Schmuck-Kreationen mit farbigen Akzenten in Mode. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Diamond brooch of an Art Deco design

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Diamond brooch of an Art Deco design France around 1930 White gold 750/-, tested. French assay mark. 1 transition-cut (from an old- to a brilliant-cut) diamond of ca. 2.3 ct., W (H), VVS; 2 transition-cut diamonds, together ca. 0.80 ct., W (H), VVS-VS; numerous transition- and old-cut diamonds, together ca. 8.30 ct., W-TCA (H-I), VVS-VS; 8 baguette cut diamonds, together ca. 0.80 ct., W (H), VVS. Ca. 6.9 x 3.7 cm. Ca. 27.65 g. ART DÉCO DIAMANTBROSCHE Frankreich, um 1930 Weißgold 750/-, getestet. Französische Feingehaltspunze. 1 Diamant im sogenannten Übergangsschliff (vom Altschliffbrillant zum Brillant) von ca. 2,3 ct., W (H), VVS; 2 Diamanten im Übergangsschliff, zus. ca. 0,80 ct. , W (H), VVS-VS; zahlreiche Diamanten im Übergangsschliff und in Altschliffformen, zus. ca. 8,30 ct., W-TCA (H-I), VVS-VS; 8 Diamanten im Baguetteschliff, zus. ca. 0,80 ct., W (H), VVS. 6,9 x 3,7 cm. Ca. 27,65 g. Zeittypisch für die 1930er Jahre ist die Gestaltung der Brosche mit streng geometrischen Ornamenten, das "Spiel" mit den unterschiedlichen Schliffformen der Diamanten und die Verbindung von glatten Fassungs- und kursiven Millegriffe-Rändern. SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Ring with diamonds

Estimate: Log in or create account to view price data

Description: Ring with diamonds 1930s Platinum 950/-, stamped. Maker's marks, jeweller's mark BF. 1 transition-cut brilliant of ca. 0.50 ct., TCR (J), P1; 14 octagonal cut diamonds, together ca. 0.32 ct.; 6 baguette cut diamonds, together ca. 0.12 ct. Ca. 4.60 g. Ring size: 52 RING MIT DIAMANTEN 1930er Jahre Platin 950/-, gestempelt. Punzen, u.a. Juweliermarke BF. 1 Brillant im Übergangsschliff von ca. 0,50 ct., TCR (J), P1; 14 Diamanten im Achtkantschliff, zus. ca. 0,32 ct.; 6 Diamanten im Baguetteschliff, zus. ca. 0,12 ct. Ca. 4,60 g. Ringgröße: 52 SvP

View additional info
  Realized: Log in or create account to view price data
Sign in to continue
Email
Please enter your email.
Password
Please enter your password.
Forgot Your Password?
Enter Your Email
Please enter a valid email.
No user is registered with that email address.
Request Sent
Check to find your temporary password and password reset instructions.
Use your new password to Sign In.
 
Per page:
1
2
3
4
5
6