The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Winterberg: Auktion 74
Auction Description:
Auktion 74
Viewing Notes:
The times of the auction:
9.00 a.m. Central Europ. Time Maps, Views, 15th. - 19th. Centuries and Jugendstil
2.00 p.m. Central Europ. Time 20th Century

Preview in Munich:
A preview of chosen lots will take place in Munich, Barer Straße 46 (next to the Neuen Pinakothek) on April 18-20, 2007, from 3-7 pm Central European Time on.

Preview in Heidelberg:
We (April 25/May, 2) 9 - 12.30 am and 2 - 7.30 pm Central European Time
Th, Fr, Mo (April 26, 27 and 30) 9 - 12.30 am and 2 - 5.30 pm Central European Time
Sa, Sun, Tue (April 28 and 29, May, 1) 10 am - 1 pm Central European Time

No preview possible at the date of the auction! Online-catalogue available from April 2007 on.

Aftersale

The aftersale of auction 74 will take place in Heidelberg, Hildastr. 12 from May 7, 2007 on.

Auktion 74

by Arno Winterberg


1,830 lots | 1697 with images

May 5, 2007

Hildastr. 12

Heidelberg, 69115 Germany

Phone: +49 (0)6221 / 91599-0

Fax: +49 (0)6221 / 91599-29

Email: info@winterberg-kunst.de

HIMMELSKARTE

Lot 1: HIMMELSKARTE

Description: "Planisphaerium Coeleste". Kolorierte Kupferstichkarte von Melchior Rein bei J. B. Homann, um 1720. Qu.-Gr.-Fol. Mit zwei großen Himmelshemisphären mit den Tierkreiszeichen sowie 7 weiteren kleinen Hemisphären u.a. mit Darstellungen des Sonnensystems des Ptolemäus bzw. des Kopernikus. Gebräunt und leicht fleckig. Im Bereich der Bugfalte beschädigt und berieben. Ränder und Bugfalte hinterklebt. Estimation: 240 Euro

View additional info »
SEEKARTE

Lot 2: SEEKARTE

Description: "Mar di Aethiopia...". Teilkolorierte Kupferstichkarte mit allegorischer Eckkartusche, Meilenanzeiger und Windrose bei J. Janssonius, um 1650. Qu.-Gr.-Fol. Zeigt fast das gesamte Südamerika, Teile der Südwestküste Afrikas und den bis dahin bekannten Küstenverlauf Australiens, sämtlich verbunden mit zahlreichen Kurslinien. An drei Seiten angerändert. Leicht gebräunt und etwas fleckig sowie mit wenigen schwachen Knickspuren und Wurmlöchlein in der rechten unteren Ecke. Estimation: 280 Euro

View additional info »
WELTKARTE

Lot 3: WELTKARTE

Description: "Planiglobii Terrestris". Kolorierte Kupferstichkarte von J. M. Hase bei Homann Erben, 1746. Qu.-Gr.-Fol. Zeigt in zwei großen Hemisphären die östliche und westliche Halbkugel, umgeben von sechs kleineren Hemisphären mit dem Süd- bzw. Nordpol und den Sonnenständen sowie in den oberen Zwickeln mit zwei Kartuschen. Gering gebräunt und fleckig, mit kleinen Quetschfalten und Knickspuren sowie Ränder mit Einrissen und Fehlstellen. Estimation: 360 Euro

View additional info »
AFRIKA

Lot 4: AFRIKA

Description: Marokko. "Fezzae et Marocchi Regna...". Teilkolorierte Kupferstichkarte mit allegorischer Eckkartusche und Meilenanzeiger nach A. Ortelius, (lat. Ausgabe), um 1600. Qu.-Gr.-Fol. Zeigt in Abänderung der Himmelsrichtung die Straße von Gibraltar mit Teilen Südspaniens sowie das gesamte Marokko. Estimation: 200 Euro

View additional info »
AFRIKA

Lot 5: AFRIKA

Description: "Barbaria". Kupferstichkarte mit Beschlagwerkkartusche, Meilenanzeiger und Legende bei J. Hondius, um 1640. Qu.-Gr.-Fol. Zeigt die Nordküste Afrikas mit Teilen der an das Mittelmeer angrenzenden Länder sowie auf 2 kleineren Karten das Nildelta bzw. die Umgebung von Tunis mit den Befestigungsanlagen von Karthago aus der Vogelschau. Minimal fleckig und breite Ränder mit leichten Beschädigungen. Estimation: 280 Euro

View additional info »