The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Auction 69. Asian, African & South American Art

by Auktionshaus Kaupp


498 lots with images

December 8, 2012

Castle Sulzburg

Hauptstrasse 62

Sulzburg, 79295 Germany

Phone: +49 (0) 76 34 / 50 38 0

Fax: +49 (0) 76 35 / 50 38 50

Email: auktionen@kaupp.de

Stehender Buddha Shakyamuni

Lot 4000: Stehender Buddha Shakyamuni

Description: Standing Buddha Shakyamuni. China probably 18th C. Patinated bronze. Five rows of chinese characters to back. Provenance: Hanseatic private collection, Hamburg. Literature: Daisy Lion-Goldsmith and Jean-Claude Moreau-Gobard, Chinesische Kunst, Bronze, Jade, Skulptur, Keramik, Zürich 1966, p. 160 (cf.). Please Note German Text - China wohl 18. Jh. Bronze, dunkel patiniert. Auf vierbeinigem Stand, sanduhrförmiger Thron mit stehendem Buddha Shakyamuni in langem, wallendem Gewand, die Hände im abhaya mudra bzw. im varada mudra. Rückseitig eine ihn umgebende Flammenaureole mit zwei Bodhisattvas sowie einem dhyani-Buddha auf Lotosthron. Verso fünfreihige Schriftzeilen. Altersspuren. H. (mit Sockel) 42,5, B. 17,5 cm. Stehende Darstellungen des Buddha Shakyamuni dieser Art sind bereits seit der Wei-Dynastie bekannt. Provenienz: hanseatische Privatsammlung, Hamburg. Literatur: Daisy Lion-Goldsmith und Jean-Claude Moreau-Gobard, Chinesische Kunst, Bronze, Jade, Skulptur, Keramik, Zürich 1966, S. 160 (vgl.). Please Note: Reserve Price €1200

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Weiblicher Bodhisattva

Lot 4001: Weiblicher Bodhisattva

Description: Female Bodhisattva. China. Bronze, dark green patinated and partially gilt. Six character mark to rear. Sealed base. Please Note: German Text - China. Bronze, dunkelgrün patiniert und partiell vergoldet. Auf einem Lotosthron, sitzende Bothisattva mit großer, fünfblättriger Krone und reichem Schmuckbehang. In ihren in der Meditationsgeste gehaltenen Händen ein Deckelgefäß tragend. Verso Sechszeichenmarke. Geschlossene Bodenplatte. H. 38, B. 26 cm. Please Note: Reserve Price €800

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Paar Figurenleuchter

Lot 4002: Paar Figurenleuchter

Description: Pair of figural candleholders. China 19th C. Patinated bronze. Signs of age. Please Note: German Text - China 19. Jh. Bronze, dunkel patiniert. Gegenstücke. Von drei Füßen mit Maskaronansatz getragener Sockel aus plastischen Blattranken. Darauf ein liegender Widder auf Lotosthron, auf dem Rücken eine hohe Kürbisvase, bekrönt von lotosblattförmiger Traufschale mit einzelner Brennstelle. Altersspuren. H. 39, B. 14 cm. Please Note: Reserve Price €800

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Seltene Gruppe der Acht Unsterblichen

Lot 4003: Seltene Gruppe der Acht Unsterblichen

Description: Rare group of the eight immortals. China 18th C. Patinated bronze. Remnants of old paint, some loss to details. Wooden stands. Please Note: German Text - China 18. Jh. Bronze, patiniert, und Holz, geschnitzt. Detailreich gearbeitete Darstellung von den Acht Unsterblichen Tie Guai Li, Han Zhong Li, Zhang Guo Lao, Lü Dong Bin, He Xian Gu, Lan Cai He, Han Xiang Zi und Cao Guo Jiu, je auf bewegtem, vierfüßigem Sockel. Reste alter Bemalung, Fehlstellen. H. 24.5 bis 25,5, B. 9 bis 13,5 cm. Acht Holzsockel. Die Acht Unsterblichen (chin. Ba Xian) zählen zu den populärsten Figuren der chinesischen Mythologie und des Daoismus. Die einzelnen Figuren der Gruppe sind mit ihren jeweiligen Attributen dargestellt. Im Daoismus werden sie als Heilige verehrt und repräsentieren unter anderem Jugend, Alter, Armut, Reichtum, Adel, Volk, Weibliches und Männliches. Des Weiteren gelten sie als Schutzheilige, so zum Beispiel Tie Guai Li, dargestellt als hinkender Bettler, der als Schutzheiliger der Kranken angesehen wird. Please Note: Reserve Price €2000

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Sechseckige Altarvase

Lot 4004: Sechseckige Altarvase

Description: Hexagonal altar vase. China, Yuan dynasty 1729 - 1868. Patinated bronze. Provenance: Rhenish private collection. Please Note German Text - China, Yuan-Dynastie 1729 - 1868. Bronze, dunkelbraun patiniert. Polygonaler Standfuß, übergehend in korrespondierenden, balusterförmigen Korpus. Seitlich Ringhandhaben an stilisierten Drachenkopfmaskarons. Auf der Wandung umlaufende Reserven mit reliefplastischen Taotie-Masken, umgeben von Spiralwolken. H. 26,5, B. 11,5 cm. Provenienz: rheinische Privatsammlung. Please Note: Reserve Price €200

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data