The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Sculpture, Works of Art & Ceramics

by Hampel Fine Art Auctions


192 lots with images

June 27, 2013

Schellingstrasse 44

Munich , 80799 Germany

Phone: +49 (0)89-28 804-0

Fax: +49 (0)89-28 804-300

Email: office@hampel-auctions.com

Gotische Email-Plakette mit Christusdarstellung

Lot 310: Gotische Email-Plakette mit Christusdarstellung

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Gotische Email-Plakette mit Christusdarstellung 6,2 x 5,9 cm. Limoges, frühes 13. Jahrhundert. Kupferplatte, Champlevé-Email. Rechteckige Kupferplatte mit eingelegten, bunten Glasschmelzflächen und graviertem Metall, Randzone mit dunkelrotem Streifen gefasst. Vor blauem Grund über weißen Wellen (Wolkenband?) die Dreiviertelfigur eines in weiter Gewandung stehenden Christus, seine Rechte zum Segensgestus erhoben, mit seiner Linken die Weltenkugel haltend. Der Nimbus kreuzartig viergeteilt und rot und weiß gefüllt. Der blaue Hintergrund durch Rankenwerk verziert. Die Plakette ist als ehemalige Applikation etwa eines Kreuzes zu denken. Vier Montierungslöchlein. Anmerkung: Das Rankenwerk ist etwas kantig gestaltet und ähnelt in seiner Weise der Hintergrunddekoration eines Kästchens aus der Keir Collection (Sotheby's, The Keir Collection of Medieval Works of Art, New York, 1997, lot 37), welches mit 1270 - 1280 datiert wird. (931035) Gothic enamel plaque with depiction of Christ 6.2 x 5.9 cm. Limoges, early 13th century.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Skulpturenaltar mit feiner Buchsbaumschnitzerei

Lot 311: Skulpturenaltar mit feiner Buchsbaumschnitzerei

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Skulpturenaltar mit feiner Buchsbaumschnitzerei Höhe des Figurenfeldes: 40 cm. Gesamthöhe des Klappaltärchens: 51 cm. Sockelbreite: 30 cm. Mitte 17. Jahrhundert. Der Aufbau des Klappaltärchens in Ebenholz, zweitürig, oben rundbogig geschlossen über Rechtecksockel und stufig vortretendem Untersockel. In der rundbogigen, inneren Vertiefung mehrfigurige, in Buchsbaum feingeschnitzte Szene der Anbetung der Könige in Bethlehem. Im unteren Teil des Darstellungsfeldes, im Zentrum leicht nach links gerückt, Maria mit dem Kind in Sitzhaltung. Das Kind auf dem Schoß beugt sich nach rechts vor, hat das Händchen auf die Hand eines der Könige gelegt und nimmt die Gaben entgegen. Melchior am Boden kniend übergibt eine Schale, Kaspar im Hintergrund hält ebenfalls eine Schale mit geöffnetem Deckel in Händen, Balthasar mit dem Weihrauchgefäß trägt die typischen afrikanischen Gesichtszüge. Links Standfigur des Heiligen Josef, der die linke Hand an die Brust gelegt hat, die rechte Hand nach vorne gehalten, hielt wohl ehemals einen nicht mehr erhaltenen Blütenstiel. Der Sockel der Madonna ist mit Rosette und Voluten dekoriert. Der untere Sockelrand der Figurengruppe ist mit Festonschnitzerei dekoriert. Rechts im Hintergrund höherziehende Architekturfragmente mit gotischen Maßwerkbögen und feingeschnitzter Mauerung. Links oben eine in sich gedrehte Rundsäule auf einem Volutenkämpfer, umzogen von Blattranken als Symbol einer der Säulen Salomons. Die Säule im Oberteil verhüllt von einem Velum, das von einem Putto mit Flammenfackel gehalten wird. Im Mittelteil vier geflügelte Putten in schwebender Haltung. Sämtliche Figuren sind meisterlich geschnitzt, äußerst fein ausgearbeitet besonders in den Haar- und Bartlocken. Die Gesichter sind äußerst ausdrucksvoll. Rückwand in Eichenholz. Die Messingtürbeschläge an den Angeln in Form von französischen Lilien, Schließbeschläge in Rosettenform mit Messinghaken. (930764) Carved altar with delicate boxwood figures Height of the figures: 40 cm. Total height of the folding altar: 51 cm. Width of the base: 30 cm. Mid-17th century.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Mitteldeutscher Bildschnitzer des 16./ Jahrhunderts

Lot 312: Mitteldeutscher Bildschnitzer des 16./ Jahrhunderts

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mitteldeutscher Bildschnitzer des 16./ Jahrhunderts STANDFIGUR EINES RITTERS IM HARNISCH MIT LANZE Höhe: 38 cm. Stand- und Spielbein auf mitgeschnitztem Rasensockel. In der rechten Hand ein frei eingesteckter Lanzenstab, die linke Hand hält ein mitgeschnitztes Wappenschild. Über dem Lockenhaar eine barettförmige Kopfbedeckung mit umziehender Straußenfeder. An der Rückseite abgeflacht, mit erkennbaren originalen Wurmspuren. Die originale Fassung weitgehend überarbeitet und silbergrau eingestimmt. (930851)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Mitteldeutscher Bildschnitzer des 16. Jahrhunderts

Lot 313: Mitteldeutscher Bildschnitzer des 16. Jahrhunderts

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mitteldeutscher Bildschnitzer des 16. Jahrhunderts DREIVIERTELBÜSTE EINES HEILIGEN BISCHOFS Höhe ohne Sockel: 35 cm. Gesamthöhe: 45 cm. Qualitätvolle Schnitzarbeit der Zeit um 1520. Der Sockel später zugefügt. Der Bischof mit Buch im linken Arm (Attribut für den Heiligen Augustinus oder Otto von Freising). Dreiviertelfigur mit Mitra, Rauchmantel und weißer Alba. Die rechte Hand fehlt. Die Fassung weit- gehend überarbeitet, im Gesicht dunkel patiniert. In Lindenholz geschnitzt. Hinten gehöhlt. (930854)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Niederrheinischer Bildhauer um 1500

Lot 314: Niederrheinischer Bildhauer um 1500

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Niederrheinischer Bildhauer um 1500 FIGURENGRUPPE IN STEIN Höhe: 42 cm. Länge: 20 cm. Um 1500. Maria und Johannes Evangelist in Trauer nebeneinander stehend, auf gemeinsamem Sockel. Wohl Assistenzfigurengruppe einer Kreuzesszenerie. Sandstein. Rückseitig abgeflacht. (9303470)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data