The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Bassenge: Literature, Children Books, Autographs Part I
Viewing Notes:
Thu, Apr 3, 2014 - Fri, Apr 4, 2014 10:00 - 18:00 CET Sat, Apr 5, 2014 10:00 - 14:00 CET Mon, Apr 7, 2014 - Tue, Apr 8, 2014 10:00 - 18:00 CET Wed, Apr 9, 2014 10:00 - 14:00 CET And anytime upon request.
Sale Notes:
www.bassenge.com

Literature, Children Books, Autographs Part I

by Galerie Bassenge

Platinum House

507 lots | 310 with images

April 11, 2014

Live Auction

Erdener Straße 5a

Berlin, 14193 Germany

Phone: +49 - (0)30 - 893 80 29 - 0

Fax: +49 - (0)30 - 891 80 25

Email: a.breitenbach@bassenge.com

507 Lots
Sort by:
Lots with images first
Next »
Per page:
No Image Available

Lot 2001: Cornelia: Taschenbuch für deutsche Frauen + Beigaben

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Cornelia. Taschenbuch für Deutsche Frauen auf das Jahr 1821. Herausgegeben von Aloys Schreiber. 6. Jahrgang. 234 S. Mit gestochenem Titel und Frontispiz sowie 6 Kupfertafeln. 12,5 x 9,5 cm. Illustrierter OPappband mit Goldschnitt. Heidelberg, Engelmann, (1820). Goedeke III 90, 177. Köhring 39f. Lanckoronska-Rümann 93. Lipperheide Za 44. - Fortsetzung des "Heidelbergischen Taschenbuchs" (1809-1812; vgl. Köhring 125). Mit literarischen Beiträgen u. a. von L. M. Fouqué. - Dabei: Taschenbuch für Damen auf das Jahr 1811. (Herausgegeben von Huber, Lafontaine, Pfeffel u. a.). XIV, 288 S., 1 Bl. Mit Titelkupfer und 9 Kupfertafeln. 11 x 8 cm. Illustrierter OPappband mit Goldschnitt. Tübingen, Cotta, (1810). - Köhring 112. Lanckoronska-Rümann 68. Hagen 665. Kippenberg I, 563. Hirzel A 276. Fischer I, 746. Mit Beiträgen von Nicolai, Jean Paul, Matthisson u. a.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Etrennes mignonnes: pour l'an 1787

Lot 2002: Etrennes mignonnes: pour l'an 1787

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Etrennes mignonnes pour l'an MDCCLXXXVIII. Mit 12 ganzseitigen Holzschnitten mit 24 Münzdarstellungen. 9,5 x 5,5 cm. OSeidenband (etwas berieben) mit aufgebrachter Orig.-Gouache auf beiden Deckeln, reicher Rücken- und Deckelillustration unter Verwendung von Silberfäden und Silberpailletten sowie Goldschnitt. Liege, J. Dessain, (1787). Exemplar in einem aufwendig gestalteten Einband. - Dabei: L'union de l'amour et des arts ou l'empire des talens. Mit Kupfern. OSeidenband mit aufgebrachter Orig.-Gouache auf beiden Deckeln, reicher Rücken- und Deckelillustration unter Verwendung von Silberfäden und Silberpailletten sowie Goldschnitt (Gebrauchsspuren). Paris, Janet, (1815). - Bindung gebrochen. - Dabei: Sehr dekorative, reich illustrierte Einbanddecke für ein Taschenbuch unter Verwendung von farbigen Stoff- und Silberfäden.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Immortellen- oder Immerschönen-Taschenbuch: Herausgegeben von J. G. Berger

Lot 2003: Immortellen- oder Immerschönen-Taschenbuch: Herausgegeben von J. G. Berger

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Immortellen- oder Immerschönen-Taschenbuch für die Entdeckungs-Jahre 1805 bis 1816. Herausgegeben von J. G. Berger. 174 S., 17 Bl. Mit koloriertem Titelkupfer und lithographischem Musikblatt. 12 x 10 cm. Illustrierter OPappband in Papp-Schuber d. Z. (Reichenbach in Schlesien?), 1817. Winkler W 879.16. Lanckoronska-Rümann 134. Nicht bei Köhring. - Inkunabel der Lithographie, der Einband gehört zu den ersten in Flachdruck bedruckten Pappbänden (vgl. Ausstellungskatalog "Bild vom Stein". München, Graphische Sammlung, 1961). - Wohlerhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Mimigardia: Poetisches Taschenbuch für 1810

Lot 2004: Mimigardia: Poetisches Taschenbuch für 1810

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Das "erste Münsterische poetische Taschenbuch" Mimigardia. Poetisches Taschenbuch für 1810. Herausgegeben von Friedrich Raßmann. XVI, 189 S. Mit gestochenem Frontispiz und 4 gefalteten Notentafeln. 12,5 x 9,5 cm. OInterimsbroschur (leicht fleckig und berieben, Rückenbezug etwas lädiert). Münster, P. Waldeck, (1809). Köhring 77. Goedeke VIII, 70, 125. - Erster von zwei erschienen Jahrgängen des sehr seltenen "ersten Münsterischen poetischen Taschenbuchs" (Vorrede), herausgegeben von dem aus Wernigerode stammenden Zeitungsredakteur und Bibliographen Christian Friedrich Raßmann (1772-1831), der auch zahlreiche Anthologien herausbrachte. Das Frontispiz zeigt den Münsteraner Dichter Franz von Sonnenberg (1779-1805) in antiker Pose. - Bis auf ganz vereinzelte Braunflecken sauber und wohlerhalten. Miniaturalmanach. - Almanach auf das Jahr 1838.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Moosrosen: Taschenbuch für 1826

Lot 2005: Moosrosen: Taschenbuch für 1826

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Moosrosen. Taschenbuch für 1826. Herausgegeben von Wolfgang Menzel. IV, 404 S. Mit gestochenem Porträt und gestochenem Titel. 12,5 x 10 cm. Grüner OPappband (etwas berieben) mit Goldschnitt. Stuttgart, Metzler (1826). Köhring 80. Baumgärtel 245. Goedeke VIII, 117,292. - Seltener einziger Jahrgang. Enthält neben Gedichten und Romanzen die längere Abhandlung über Ludwig Uhland von Gustav Schwab. - Etwas gebräunt bzw. stockfleckig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Petit souvenir: Paris 1820

Lot 2006: Petit souvenir: Paris 1820

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Petit souvenir. 29 Bl. Mit gestochenem Titel mit Vignette, 12 Jahreszeitenkupfern im Medaillon sowie gestochenem gefalteten Kalenderblatt. 8,5 x 5,5 cm. Geheftet in OSeidenumschlag mit Goldschnitt, dieser lose in ziseliertem OPerlmutteinband mit reich verzierter Metallfassung. Paris, Le Fuel, 1820. Sehr fein gearbeiteter, mit Palmblättern und Blüten ziselierter Perlmutteinband in reich mit Blüten und Rankenwerk verzierter Metallfassung, der Vorderdeckel mit zwei auf das Perlmutt aufgebrachten Putti mit dem Spruchband "Souvenir". - Der Seidenumschlag sowie die Seidenvorsätze der Einbanddecke mit Feuchtigkeitsfleck. Sonst sehr schön erhalten. Das gefaltetete Kalenderblatt für das Jahr 1821 mit figürlicher Bordüre. Die Kalenderblätter unbeschrieben.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Philologisches Taschenbuch: oder Anleitung zur Übersetzungskunst

Lot 2007: Philologisches Taschenbuch: oder Anleitung zur Übersetzungskunst

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Philologisches Taschenbuch oder Anleitung zur Übersetzungskunst für Lernbegierige beiderlei Geschlechts. Von Dr. (Karl August) Wilhelmi. Nach dessen Tode herausgegeben von einem seiner Freunde. 1824. VI, 335 S. Mit gestochenem Titel und 4 Kupfertafeln. 12,5 x 10 cm. Roter OPappband mit Papp-Schuber. Nürnberg, Konrad Tyroff, 1824. Goedeke XVI, 595, 7 und XVII, 1737, 770, 8. Köhring 141. Baumgärtel 430. - Einziger Jahrgang. Enthält zweisprachig: Aus Tasso's befreitem Jerusalem - Goldsmith, Geschichte eines dienstunfähig gewordenen Kriegsmannes - Sterne, Geschichte des le Febre - Ossian, Kalthon und Kolmal - Auszug aus dem frz. Heldengedicht: Die Sarazenen in Frankreich - Q. Curtius, Geschichte des Philotas. - Titel mit altem Sammlungsstempel. Dekorativ gebunden.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Taschenbuch für Frauenzimmer von Bildung: auf das Jahr 1799

Lot 2008: Taschenbuch für Frauenzimmer von Bildung: auf das Jahr 1799

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mit Erstdrucken von Hölderlin Taschenbuch für Frauenzimmer von Bildung, auf das Jahr 1799. Herausgegeben von Christian Ludwig Neuffer. XVI, 313 S. Mit 10 Kupfertafeln (davon 1 gefaltetes Notenkupfer von Zumsteeg) von Chodowiecki, Küffner und d'Argent. 10 x 8 cm. OKartonage (stärker berieben und beschabt). Stuttgart, Steinkopf (1798). Baumgärtel 370. - Der erste von zwei erschienenen Jahrgängen, mit einigen Erstdrucken von Friedrich Hölderlin, teils unter dem Pseudonym Hilmar: Das Unverzeihliche - Ehmals und Jetzt - Die Liebenden - An die Deutschen - Ihre Genesung - An die jungen Dichter - Lebenslauf. - An ihren Genius - Die Kürze - An die Parzen - Abbitte - Der gute Glaube - Diotima - Die Heimath. Ferner mit Beiträgen von Neuffer, Balthasar Friedrich Haug, Karl Philipp Conz u. a. - Durchgehend etwas gebräunt, die Anfangslagen lose.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2009: Taschenkalender: Konvolut von 5 kleinformatigen Taschenkalendern

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Taschenkalender. Konvolut von 5 kleinformatigen Taschenkalendern. Verschiedene Formate. Einbände d. Z., teils mit Schubern. Verschiedene Orte und Verlage. 1808-1830. Vorhanden sind: I. Würzburger Taschenkalender auf das Jahr 1821. Titel in Schwarz und Rot. Mit Wappenholzschnitt. 8,5 x 5,5 cm. Leder d. Z. mit oxidierter Goldprägung in Lederschuber d. Z. Würzburg, F. E. Nitribitt, (1820). - II. Kleiner Taschenkalender auf das gemeine Jahr 1809. Titel in Schwarz und Rot. 8,5 x 5,5 cm. Leder d. Z. mit oxidierter Goldprägung in Lederschuber d. Z. Regensburg, Johann Baptist Rotermundt, (1808). - III. Münchnerischer Sackkalender auf das Jahr 1809. Verfasst von Albert Bauer. Titel in Schwarz und Rot. 8 x 5 cm. Brokatpapierumschlag d. Z. in Papp-Schuber d. Z. München, Anton Franz, (1808). - IV. Kleines Geschenk zum neuen Jahr für 1819. Mit gestochenem Titel und 9 Kupfertafeln. 10 x 6,5 cm. Pappband d. Z. (etwas stärker fleckig und berieben) in Papp-Schuber d. Z. Frankfurt, Jaeger, (1818). - V. Das Veilchen. Ein Taschenbuch für Freunde einer gemüthlichen und erheiternden Lectüre. Vierzehnter Jahrgang 1831. Mit 13 Kupfertafeln und 6 kolorierten Modekupfern. 11 x 7 cm. Pappband d. Z. (Gebrauchsspuren). Wien, Heinrich Buchholz, (1830). - Innenspiegel mit montiertem Spiegel (zerbrochen). - Wohlerhaltene und saubere Exemplare. - Dabei: Gestochene Kalenderbroschur mit variierbaren Monats- und Tagesangaben auf flexiblen Heftstreifen. 11,5 x 6,5 cm. - Zwei weitere Kalender mit Gebrauchsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Wiener Kalender: auf das Jahr 1813

Lot 2010: Wiener Kalender: auf das Jahr 1813

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Wiener Kalender auf das Jahr 1813. 20 Bl. Titel in Schwarz und Rot. Mit gestochenem Frontispiz und 12 kolorierten Kupfertafeln. 7 x 2,5 cm. Illustrierter OSeidenband (etwas fleckig und berieben, Rücken mit kleiner Fehlstelle) mit Goldschnitt. Wien, Georg Müller, (1812). Nicht bei Köhring und Lanckoronska-Rümann. - Im Klein-Hochformat erschienener Wiener Miniaturkalender mit reizenden kolorierten Kupfern, die für jeden Monat einen Handwerksberuf zeigen: Schlosser, Wagner, Tischler, Schuster, Papiermacher, Buchdrucker, Kaufmann, Müller, Buchbinder, Schneider, Drechsler und Weber. - Eine Tafel im oberen Bug etwas lädiert, Bindung etwas schwach, vorderes Innengelenk geplatzt. Innenspiegel mit oxidiertem Spiegel

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Wienner-Calenderl: auf das Jahr 1764

Lot 2011: Wienner-Calenderl: auf das Jahr 1764

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der Hahn muss seine Henne laben Wienner-Calenderl, auf das Jahr 1764. 20 Bl. Titel in Schwarz und Rot. Mit 12 Kupfertafeln. 7 x 2,5 cm. HLeder mit RVergoldung, farbigen Emailledeckeln und Goldschnitt. Wien, Augustin Schatten, (1763). Nicht bei Köhring und Lanckoronska-Rümann. - Im Klein-Hochformat erschienener Wiener Miniaturkalender mit Monatskupfern. - Titel mit kleinem Stempel. Anfangs und am Schluss mit einigen Braunflecken, sonst sauber und wohlerhalten. Ausgeprochen dekorativ gebundenes Exemplar mit zwei farbigen Emailledeckeln, von denen der eine einen Pfau zeigt und der andere einen Hahn, der eine Henne besteigt, mit dem in der Emaille aufgetragenen Schriftzug: "Der Hahn muß seine Henne laben so wollen es die Weiber haben". Der Innenspiegel mit einem kleinen Spiegel (stärker oxidiert), im hinteren Innenspiegel mit Stecktasche. - Sehr selten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2012: Abbt, Thomas: Vom Tode für das Vaterland

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Abbt, Thomas. Vom Tode für das Vaterland. 99 S., 1 Bl. Titel in Schwarz und Rot. Mit gestochener TVignette von J. W. Meil. 18 x 11 cm. Pappband d. Z. (stärker beschabt). Berlin, Friedrich Nicolai, 1761. Goedeke IV/1, 496, 1 (ungenau). Nicolai-Katalog Wolfenbüttel 8 (mit Abb.). Dorn 104. - Sehr seltene erste Ausgabe des Erstlingswerks, das großen Einfluss auf den patriotischen Geist in den Kriegen des 19. und 20. Jahrhunderts hatte. - Titel mit Eckabschnitt (mit Berührung der Vignette). Durchgehend etwas gebräunt bzw. stockfleckig. Unbeschnittenes Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Sallust, Caius Crispus: Von der Zusammenrottung des Catilina

Lot 2013: Sallust, Caius Crispus: Von der Zusammenrottung des Catilina

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Abbt, Thomas. - Sallustius, (Caius Crispus). Von der Zusammenrottung des Catilina. Übersetzt von Thomas Abbt. 151 S. Titel in Rot und Schwarz. Mit gestochenem Porträt. 14,5 x 9,5 cm. Schlichte Kartonage d. Z. (fleckig). Stadthagen, Selbstverlag, 1767. Goedeke IV/1, 496, 5. - Erste, posthum erschienene Ausgabe dieser Übertragung des 1766 jung verstorbenen Berliner Aufklärers Thomas Abbt (1738-1766), der erst im Vorjahr Hof- und Regierungsrat in Schaumburg-Lippe geworden war. Das Porträt Abbts ist von Rolffsen nach Hänsch gestochen. - Anfangs etwas fleckig, durchgehend mit sauberen Paginierungshinweisen wohl auf die Ausgabe, nach der die Übersetzung angefertigt wurde.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Abraham à Sancta Clara: Judas Der Ertz-Schelm

Lot 2014: Abraham à Sancta Clara: Judas Der Ertz-Schelm

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Abraham à Sancta Clara (d. i. Ulrich Megerle). Judas Der Ertz-Schelm, für ehrliche Leuth, oder eigentlicher Entwurff, und Lebens-Beschreibung des ischariotischen Bösewicht. Band I (von 4). 10 Bl., 410 S., 5 Bl. Mit gestochenem Frontispiz (in Pag.). 20,5 x 16,5 cm. Pergament d. Z. (stärker fleckig und etwas gebogen) mit hs. RSchild. Bonn, Georg Friedrich Franckenberg, 1687. VD 17, 14:678611Z. Dünnhaupt I, 22.I.5. Bertsche 22a, 12. Goedeke III, 240, 18. Vgl. Faber du Faur 1112. Jantz 324. - Fünfter Druck des ersten Teils, von dem insgesamt vier Teile erschienen und das damit das umfangreichste Werk des barocken Predigers und Schriftstellers Abraham à Sancta Clara (1644-1709) bildet: "Eine weitausgesponnene Lebensbeschreibung des Judas, mit einer Fülle von kultursatirischen Legenden u. Episoden untermalt" (Dünnhaupt). "Father Abraham regarded this, his most ambitious work, a sort of novel, but useful for preachers also. The devilish side of the human soul is incarnate in Judas" (Faber du Faur). - Vorsatz mit längerem hs. Goethezitat, Titel mit mehreren teils gestrichenen Besitzeinträgen. Vereinzelte Anstreichungen und Marginalien in Rötel. Durchgehend etwas gebräunt. - Beigebunden: Derselbe. Reimb dich, Oder Ich Liß dich. Mit Holzschnitt-Titelvignette. Lucern, Gottfried Haut, 1688. - VD 17, 23:230503W. Dünnhaupt I, 20.4. Bertsche 20a. Vgl. Faber du Faur 1107 (Ausgabe 1687). Jantz 336.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Abraham à Sancta Clara: Reimb Dich, Oder, Ich Liß dich

Lot 2015: Abraham à Sancta Clara: Reimb Dich, Oder, Ich Liß dich

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Abraham à Sancta Clara (d. i. Ulrich Megerle). Reimb Dich, Oder, Ich Liß dich, Das ist: Allerley Materien ... und Predigen, welche bißhero in underschidlichen Tractätlen gedruckt worden; nunmehr in ain Werck zusammen gereimbt, und zusammen geraumbt. 16 Teile nebst 2 Epitaphen. Titel in Rot und Schwarz. Mit gestochenem Frontispiz und Holzschnitt-Druckermarke. 20,5 x 16 cm. Halbleder d. Z. (berieben und bestoßen). Salzburg, Melchior Haan, 1684. Bertsche 20a, 1. Vgl. Faber du Faur (zweite Ausgabe 1687). - Erste Ausgabe dieser Sammlung von Abrahams frühen Prosawerken. Die 16 Kleinschriften alle mit eigenem Titelblatt, u. a. sind enthalten: Mercks Wienn, Lösch Wienn, Grosse Todten-Bruderschaft, Auff, auff Ihr Christen, Soldaten-Glory usw. Im Anhang mit zwei Epitaphen. - Frontispiz, Titelblatt und die beiden weiteren Blätter der ersten Lage mit großem, teils hinterlegtem Eckabriss (Bild- und Textverlust). Durchgehend etwas gebräunt, einige Lagen etwas stärker. Innenspiegel mit modernem Exlibris.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Abraham à Sancta Clara: Sterben und Erben

Lot 2016: Abraham à Sancta Clara: Sterben und Erben

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Abraham à Sancta Clara (d. i. Ulrich Megerle). Sterben und Erben, Das ist, die schönste Vorbereitung zum Tode, oder sichere Arth zu sterben und die Seeligkeit zu Erben. 12 Bl., 108 S., 1 Bl. Titel in Rot und Schwarz. Mit gestochenem Frontispiz (in Pag.) und 41 ganzseitigen Kupferstichen nach Romain de Hooghe. 24 x 19 cm. Kalblederband d. Z. (Rücken fragmentarisch, Deckel gebogen, mit Fehlstellen, stärker beschabt und bestoßen). Amsterdam, Georg Gallet, 1702. Bertsche 39a. Dünnhaupt 37.1. Jantz I, 339. Goedeke III, 240, 21. Fromm 5157. Faber du Faur 1122. Landwehr 185, 84. - Seltene erste, von Abraham à Sancta Clara ins Deutsche übersetzte Ausgabe von David Chertablons La manière de se bien preparer à la mort, mit seitenverkehrten Kopien der berühmten Radierfolge von Romain de Hooghe. "Abraham did the translation and supplied the foreword to the reader and the introduction with the five chapters head ‚Du must sterben'" (Faber du Faur). "Eine der ungewöhnlichsten Totantanzfolgen ... Es sind nicht mehr Vertreter verschiedener Stände, deren Konfrontation durch den Tod hier gezeigt werden, sonders es ist der Mensch schlechthin ... Das bemerkenswerte bei den Darstellungen ist, dass der personifizierte Tod nicht wie üblich als Knochenmann oder Mumie auftritt, sondern als Engel" (Kat. Büchersammlung K. und U. Schulz, Die Totentänze, Karlsruhe 2007, B 21). "War in der Sammlung Minns nicht vertreten und ist sehr selten. Die Kupfer sind von großartiger Eindringlichkeit; nur zwei Blatt sind eigentlich Totentanzbilder, die andern zeigen bewegte Szenen um den sterbenden Menschen. Das spanische Original Espejo de buena muerte war erstmals 1690 erschienen" (Seebaß I, 27). "With the superb Amsterdam plates that were weakly copied in the subsequent Prag editions" (Jantz). - Bindung gelockert. Zahlreiche Papierläsuren wie Ein- und Duchrisse, meist mit älteren Überklebungen ausgebessert, Text und Tafeln betreffend, stellenweise stärker braun- und feuchtigkeitsfleckig, insgesamt auch etwas stock-, braun- und fingerfleckig. Viele Blätter im Bug verstärkt, durchgehend unfrisch, die Kupfer jedoch in gutem Abdruck. Exemplar mit stärkeren Gebrauchsspuren.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2017: Adele und Germeuil: Aus dem Französischen übersetzt von L. G. Förster

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Adele und Germeuil. Aus dem Französischen übersetzt von L(eberecht) G(otthilf) Förster. 254 S., 1 Bl. (Anzeigen). 16,5 x 11 cm. Etwas späterer HLeinenband (berieben, Ecken bestoßen). Ronneburg, Friedrich Weber, 1833. Goedeke X, 275, 128, 20. Kosch V, 275. Fromm I, 165. - Seltene erste deutsche Ausgabe dieser anonym unter dem (etwas abweichenden) Titel Adèle et Verteuil veröffentlichten Liebesgeschichte (vgl. Fromm). Der Übersetzer Gotthilf Leberecht Förster (1788-1846) publizierte neben seinen zahlreichen Übertragungen aus dem Italienischen, Französischen und Spanischen auch eigene Werke zumeist historischen und militärwissenschaftlichen Inhalts sowie zahlreiche Beiträge in Unterhaltungsblättern. Eine zweite deutsche Ausgabe erschien 1835 in Gera. Über den KVK nur ein Exemplar in Oldenburg nachweisbar.      - Etwas gebräunt und braunfleckig, Titel auch fingerfleckig sowie mit vertikalen Knickspuren. Innenspiegel mit großer montierter Oblate.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Aesop: Et aliorum fabulae

Lot 2018: Aesop: Et aliorum fabulae

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Aesop. Et aliorum fabulae, quorum nomina sequens pagella indicabit. Elegantissimis iconibus in gratiam studiosae inventutis illustratae. Pluribusque auctae, & diligentius, quam antehac emendatae. 279 S., 4 Bl. Mit Holzschnitt-Vignette und 76 Textholzschnitten. 14 x 8 cm. Flexibler Pergamentband d. Z. mit hs. RTitel. Venedig und Bassano, Johann Anton Remondinus, o. J. (1674). Vgl. Bodemann 64.2 (Ausgabe gleichen Umfangs: Bassano, Remondinus, 1743) - Lateinische illustrierte Schulausgabe. Eine Editio novissima erschien 1757. - Stellenweise schwach gebräunt, sonst wohlerhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Albertinus, Aegidius: Hiren schleifer

Lot 2019: Albertinus, Aegidius: Hiren schleifer

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Albertinus, Aegidius. Hiren schleifer. 8 Bl., 704 (recte 703) S. Mit Kupfertitel (in Pag.) und 55 Emblemkupfern im Text. Türkische Marmorpapierbroschur d. Z. (gering gebogen und berieben, etwas beschabt). München, Niclas Heinrich, (1618). VD 17, 23:285106L. Dünnhaupt 51.2. Faber du Faur 900. Goedeke II, 583, 40a. - Zweiter Druck der ersten Ausgabe, mit den bei Dünnhaupt aufgeführten Druckmerkmalen: Im Titel korrigiert: "Getruckt" zu "Gedruckt", aber immer noch mit dem Paginierungsfehler Seite "322" statt "321". Die sehr ausdrucksvollen Kupfer sind offensichtlich von Alciat beeinflusst, in der Ausführung aber und in den modischen und humoristischen Zügen sind sie typische Ausdrucksformen des süddeutschen Barock. Textlich ist das Werk bedeutender als manch andere Titel des Verfassers, da es nicht wie seine meisten Bücher eine Übersetzung oder Vorlage einer fremden Bearbeitung darstellt, sondern ein nicht ohne Humor geschriebenes Originalwerk ist (vgl. Seebaß in Kat. Haus der Bücher 770 Nr 37a). "Amüsantes Emblembuch. Entgegen Albertinus' Beteuerung in der Widmung, daß es sich hier um sein erstes Originalwerk handle, läßt sich auch hier die Verwendung anderer Vorlagen nicht verleugnen. Als wichtigste Quelle diente ihm die Monarquia mistica des Lorenzo de Zamora, die er schon 1607 für sein Nosce te ipsum benutzt hatte" (Dünnhaup). - Wenige Eselsohren und Knickspuren sowie kleine Randläsuren, etwas gebräunt- und fingerfleckig, nur gering stockfleckig. Die Kupfer durchgehend in sehr gutem Abdruck.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Albertis, Albertus de: In eloquentiæ quum profanæ

Lot 2020: Albertis, Albertus de: In eloquentiæ quum profanæ

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Albertis, Albertus de. In eloquentiæ quum profanæ, tum sacræ corruptores actio. Cum duplici ad calcem indice, altero interpretationis vocabulorum, altero rerum & verborum. 11 Bl., 581 (recte 582) S., 15 Bl. Mit gestochenem Frontispiz und mehrfach gefalteter Tabelle. 14 x 8 cm. Flexibler Pergamentband d. Z. (gering wellig, fleckig und bestoßen, ob. Kapital mit kleiner hinterlegter Fehlstelle) mit späterem hs. RTitel. Mailand, Giovanni Pietro Ramellati, 1651. De Backer-Sommervogel I, 129. - Erste Ausgabe dieser gelehrten Abhandlung über die Kunst der Rede und der Verführung durch Redner in profanem und religiösem Kontext. Der Jesuitenpater Albertus de Albertis (1593-1676) stammte aus Trient und veröffentliche verschiedene gelehrte Abhandlungen, darunter auch einen Thesaurus eloquentiæ sacræ et profanæ. - Wenige Blatt gering fleckig, ca. 30 Bl. mit kleinem Wurmgang im weißen Rand (12 Bl. im Register auch mit etwas Buchstabenverlust), Titel mit hs. Besitzvermerk und zwei kleinen Stempeln. Vorderer Vorsatz mit zwei montierten zusätzlichen Kupferstichen des 16. bzw. 18. Jahrhunderts.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
allgemeine und aufrichtige Sachsenfreund, Der: Hrsg. Wilhelm Leopold Seyffert

Lot 2021: allgemeine und aufrichtige Sachsenfreund, Der: Hrsg. Wilhelm Leopold Seyffert

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Der allgemeine und aufrichtige Sachsenfreund. Monatliche Beiträge für häusliche und vaterländische Wohlfahrt und zur Erheiterung am Feyerabende. Herausgegeben von Wilhelm Leopold Seyffert. Jahrgänge I - V. 5 Bände. Mit 60 lithographischen Tafeln. 26 x 18,5 cm. Pappbände d. Z. (stärker berieben und bestoßen). Dresden, 1830-1834. Nicht bei Kirchner. - Die ersten fünf erschienenen Jahrgänge der sehr seltenen sächsischen Zeitschrift "für Zeitgeschichte, Vaterlandskenntniß und häusliche Erheiterung" (Untertitel). Der Jahrgang 1834 erschien unter dem etwas variierten Titel Der Sachsenfreund. Monatschrift für häusliches Leben, Vaterlandskenntniß und Zeitgeschichte. Der Erscheinungszeitraum konnte durch uns nicht ermittelt werden. - Etwas gebräunt und fleckig. Frontispiz von Band V im Bug lädiert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Andersen, Hans Christian: Das Märchen meines Lebens

Lot 2022: Andersen, Hans Christian: Das Märchen meines Lebens

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Andersen, Hans Christian. Das Märchen meines Lebens ohne Dichtung. Eine Skizze. 2 Teile in 1 Band. 2 Bl., 122 S., 1 w. Bl.; 159 S. Mit Stahlstich-Portrait. 16,5 x 11 cm. Halbleder d. Z. (Innengelenk und Buchblock gebrochen). Leipzig, C. B. Lorck, 1847. Gesammelte Werke, Teile I und II., vom Verfasser selbst besorgt. Erste Ausgabe der Autobiographie. "Daß dieses Buch ausgerechnet in Deutschland erschien, ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, daß Andersens Ruhm hier seinen Ausgang nahm, und hier zum erstenmal eine Ausgabe seiner gesammelten Werke erschien, für die Andersen seine Autobiographie als eine Art Einleitung schrieb" (KLL I, 442). - Etwas braunfleckig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2023: Andersen, Hans Christian: Winteravond-Vertellingen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Andersen, Hans Christian. Winteravond-Vertellingen. Vertaald door C. M. Mensing. 160 S. Mit gestochenem Titel mit Vignette. 19,5 x 12 cm. Blauer OPappband (berieben und fleckig, Rücken und Ecken mit Leinen überklebt). Schoonhoven, S. E. van Nooten, 1853. Erste holländische Übertragung von 20 Märchen Andersens. - Titel stockfleckig und lose. Papierbedingt leicht gebräunt. Unbeschnittenes Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Angely, Louis: Vaudevilles und Lustspiele

Lot 2024: Angely, Louis: Vaudevilles und Lustspiele

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Angely, L(ouis). Vaudevilles und Lustspiele. 4 Teile in 2 Bänden. Mit 4 lithographischen Tafeln von Theodor Hosemann. 15,5 x 10,5 cm. Marmorierte Pappbände d. Z. (etwas berieben und bestoßen) mit RSchild. Berlin, Carl J. Klemann, 1842. Erste von Hosemann illustrierte Ausgabe. Der Lustspieldichter, Schauspieler und Regisseur Louis Jean Jacques Angely (1787-1835) wirkte von 1828 bis 1830 am Berliner Königsstädter Theater, bevor er sich zurückzog und einen Gasthof in der Spandauer Straße kaufte, wo er weiterhin Theaterstücke verfasste. - Etwas gebräunt und stockfleckig.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2025: Arndt, Ernst Moritz: Das preußische Volk und Heer im Jahr 1813

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Arndt, E(rnst) M(oritz). Das preußische Volk und Heer im Jahr 1813. 52 S. 19 x 12 cm. Heftstreifen (ohne Einband). Leipzig, Johann Benjamin Georg Fleischer, (1813). Wilpert-Gühring 57. Schäfer-Schawe 398. - Erste Ausgabe dieser Schrift zu den Befreiungskriegen. - Etwas stockfleckig. Unbeschnitten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2026: Arnim, Bettina von: Die Günderode

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: (Arnim, Bettina von). Die Günderode. 2 Teile in 1 Band. 5 Bl., 440 S.; VIII, 306 S. 18 x 12 cm. Etwas späterer HLeinenband (etwas berieben) mit RVergoldung und RTitel. Grünberg und Leipzig (d. i. Berlin, Trowitzsch für) W. Levysohn, 1840. Goedeke VI, 84, 4 und 66, 6a. Borst 1930. - Erste Ausgabe ihres Briefwechsels mit Karoline von Günderode. Bettina von Arnim schuf sich mit authentischem Material aus der eigenen Korrespondenz und Entlehnungen aus anderen Quellen eine Ausdrucksform, die ihren historisch-dokumentarischen Absichten und ihrem Bedürfnis nach subjektiver Selbstaussprache gleichermaßen entgegenkam. "In den Briefwerken ihres Alters hat sie Halbdichtungen ganz einmaliger und unvergleichbarer Art geschaffen" (NDB). Im Anhang Gedichte der Karoline von Günderode. - Etwas braun- und stockfleckig. Titel verso mehrfach gestempelt (durchscheinend). Innengelenke mit Leinenstreifen verstärkt. Ausgeschiedenes Bibliotheksexemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Arnim, Ludwig Achim von: Des Knaben Wunderhorn

Lot 2027: Arnim, Ludwig Achim von: Des Knaben Wunderhorn

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Arnim, Ludwig Achim von und Clemens Brentano. Des Knaben Wunderhorn. Alte deutsche Lieder. 4 Teile in 3 Bänden. 490; 448; 253; 103 S. (Anhang). Mit 4 Kupfertiteln und Kupfertafel. Neuere Lederband (2) mit RSchild in Schuber bzw. HLeder d. Z. (Rücken stärker beschabt). 21 x 13 bzw. 22,5 x 14 cm. Heidelberg, Mohr und Zimmer bzw. Mohr und Winter, 1808-1819. Goedeke VI, 73, 12 und 59f. Kippenberg 1035. Borst 1021. Mallon 75, 25, 26 und 27. - Mischexemplar (Bände II und III sowie die Kinderlieder in erster Auflage, Band I in zweiter Auflage). Mit den schönen Radierungen (Band I: Reiter; Band II: Oldenburger Horn und Heidelberger Schloss, nach Wilhelm Grimms Zeichnung radiert von A. Weise; Band III: 2 Titel und eine Kupfertafel, radiert von L. E. Grimm nach Vorlagen von Brentano, Philipp Otto Runge und anderen). Der Band III mit dem Anhang "Kinderlieder". - Teils etwas gebräunt bzw. braunfleckig. Mit den typographischen Vortiteln. - Dabei: Dasselbe. Band I (von 3). Kupfertitel, 7 Bl., 470 (recte: 480) S. 20,5 x 13 cm. Pappband d. Z. (beschabt). Heidelberg und Frankfurt, Mohr und Zimmer 1806 (recte: 1805). - Goedeke VI, 59, 14 und 73, 12. Mallon (Arnim) 27. Mallon (Brentano) 17. - Erste Ausgabe. Der Kupfertitel von Kunze mit der berühmten Darstellung des reitenden Knaben mit Horn. Mit dem häufig fehlenden Vortitel. - Etwas gebräunt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Aucassin et Nicolette und Bida, Alexandre: Chantefable du douzième siècle. Traduite par A. Bida

Lot 2027A: Aucassin et Nicolette und Bida, Alexandre: Chantefable du douzième siècle. Traduite par A. Bida

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Aucassin et Nicolette. Chantefable du douzième siècle. Traduite par A. Bida. Révision du texte original et préface par Gaston Paris. XXXI, 101 S., 1 Bl. Mit 9 aufgewalzten Radierungen von Alexandre Bida. 25 x 18 cm. Pergamentband d. Z. (gering berieben, VDeckel etwas geworfen) mit goldgeprägtem RTitel. Paris, Hachette, 1878. Von Alexandre Bida (1823-1895) illustrierte Ausgabe der Liebeserzählung, die als einziges Beispiel der mittelalterlichen französischen Literaturgattung Chantefable überliefert ist. - Im oberen Rand schwach gebräunt, vereinzelte Stockflecken. Sonst wohlerhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2028: Balzac, Honoré de: La comédie humaine

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Balzac, Honoré de. La comédie humaine. Herausgegeben. von Marcel Bouteron und Henri Lognon. 22 Bände der Reihe. Mit mehreren Hunderten Illustrationen von Charles Huard. 21 x 15,4 cm. Auberginefarbene Halbmaroquinbände d. Z. (gering bestoßen, teils leicht beschabt, Rücken ausgeblichen) mit RVergoldung, 2 goldgeprägten RSchildern (einem Band fehlt eines) sowie KGoldschnitt. Paris, Louis Conard, 1912-1927. Die maßgebliche Ausgabe von dem führenden Balzac-Forscher seiner Zeit. Marcel Bouteron (1877-1962) "weiß mehr über Balzac als Balzac selbst - Ohne ihn gäbe es gar keinen Balzac", sagte Madeleine Ambrière über ihn (2008). Die Comédie Humaine ist Teil der auf insgesamt 40 Bände angelegten Oeuvres complètes. Die vorhandenen 22 Bände gliedern sich wie folgt: Scènes de la vie privée: Bände I-VII (Band I mit Porträt des Autors), Scènes de la vie parisienne: Bände I-VIII, Scène de la vie politique: 1 Band. Scène de la vie militaire: 1 Band. Etudes philosophiques: Bände I-V. - Kaum Gebrauchsspuren. Innen sauber. Sehr schönes, unbeschnittenes Exemplar, dekorativ gebunden.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bazire, Edmond: Manet

Lot 2029: Bazire, Edmond: Manet

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bazire, Edmond. Manet. 145 S., 2 Bl. Mit 9 Tafeln in Aquatintaradierungen von M. H. Guérard bzw. Dujardin (jeweils auf Japan und Bütten gedruckt), 1 Brieffaksimile, mehreren Textillustrationen und 2 Orig.-Radierungen von Manet. 25,5 x 16 cm. OBroschur (Umschläge lose, ohne Rücken). Paris, Janet, 1884. Vicaire I, 354. - Eines von 50 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Japan mit den Heliogravüren und den beiden Orig.-Radierungen jeweils auf Japan und festem Büttenkarton abgezogen. Erste Ausgabe der ersten Monographie über den Künstler, kurz nach seinem Tod erschienen. Enthält die beiden wichtigen Orig.-Radierungen "Odalisque" (Guérin 64, Harris 56) und "La Convalescente" (Guérin 65/3. Harris 85/3), beide hier erstmals erschienen. Das vorliegende Werk bildet eine der wichtigsten biographischen Primärquellen besonders zu den letzten Lebensjahren des Künstlers. - Bindung gebrochen, die Lagen zumeist lose. Sauberes, unbeschnittenes Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2030: Bédacier, Catherine: Aventures galantes

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: (Bédacier, Catherine). Les aventures galantes du chevalier de Themicour, par Madame D*** (urand). 2 Bl., 324 S. 15,5 x 9,5 cm. Leder d. Z. (berieben und etwas geworfen). Paris, Ribou, 1701. Barbier I, 344f. Nicht bei Gay-Lemonnyer. - Erste Ausgabe des galanten Ritteromans. - Teils etwas fleckig. Kleinere Erhaltungsmängel.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bertall: The Communists of Paris 1871

Lot 2031: Bertall: The Communists of Paris 1871

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bertall (d. i. A. d'Arnoux). The communists of Paris 1871. Types - Physiognomies - Characters. 44 Bl. Mit lithographischem Titel und TVignette sowie 40 kolorierten lithographischen Tafeln. 31,5 x 23,5 cm. Späterer roter HLederband mit goldgeprägtem RTitel und Goldschnitt. Paris, London und Dublin, Buckingham u. a., (1873). Lipperheide 3567 (Xe 17). Vgl. Sander 89 (französische Originalausgabe mit nur 34 Lithographien). - Erste englische Ausgabe mit den prägnanten Charakterstudien zu den Akteuren der Pariser Kommune. Jede Lithographie mit nachfolgender Erläuterung auf jeweils einem Textblatt. - Gebräunt, Vorsätze erneuert. Eine Tafel etwas lädiert (jedoch ohne Durchbruch), Bindung schwach.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bièvre, Georges de: Suite de Calembourgs

Lot 2032: Bièvre, Georges de: Suite de Calembourgs

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bièvre, Georges de. Suite de Calembourgs. Mis en action et dessiné d'après nature. 28 (von 30) lithographierte Tafeln mit 27 Illustrationen von Auguste Bour. 13 x 10 cm. Lose in OUmschlag (Falz brüchig und mit kleinen Einrissen, stärker angeschmutzt, komplett auf Gaze montiert) mit lithographierter Titelillustration. (Paris um 1835). Außergewöhnlich seltene Folge von Bilderwitzen nach den Calembours des Biève, auf den Stein gezeichnet von Auguste Bour (um 1750-1830). Georges François Maréchal Marquis de Bièvre (1747-1789) war Leibgardist Ludwigs XVI., der für seine Lustspiele, Romane aber vor allem auch für seine Kalauer, die sogenannten Calembours, bekannt war und eine gewisse Berühmtheit erlangte. Er starb in Triesdorf im mittelfränkischen Landkreis Ansbach, wo er auf Einladung der englischen Schriftstellerin Elizabeth Craven weilte. Die auf festerem kartonartigem Papier gedruckten Bilderwitze und -rätsel beziehen sich auf die Sitten der Franzosen des Ancient Régime ebenso wie auf den Umbruch der neuen Zeit nach der Revolution. Sie sind durchnummeriert und auf dem letzten Blatt 30 mit Titeln aufgeführt, durch die sich der Witz dann erschließt. - Es fehlen die Blätter 23 und 24 "Les trois souliers" und "Ventre affamée n'a point d'oreille". Einige kleine Randläsuren wie winzige Knicke etc., kaum fleckig oder gebräunt, nur leicht angestaubt. Kein Exemplar in der Bibliothèque Nationale in Paris oder in anderen Bibliotheken Frankreichs nachweisbar. Mit dem originalen Umschlag mit der Titelillustration.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Blumauer, Johannes Aloys: Virgils Aeneis travestirt

Lot 2033: Blumauer, Johannes Aloys: Virgils Aeneis travestirt

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Blumauer, (Johannes Aloys). Virgils Aeneis travestirt. 3 Teile in 2 Bänden. Mit 3 gestochenen Titelvignetten. 16,5 x 10 cm. HLederbände d. Z. (leicht berieben; etwas disparat gebunden) mit floraler RVergoldung und goldgeprägtem RSchild. Wien, Rudolph Gräffer, 1784-1788. Goedeke IV/1, 63612. Hayn-Gotendorf I, 384. Borst 472. - Erste Gesamtausgabe. "Mit seiner Travestie auf die antike Mythologie verbindet Blumauer, der selber einmal kurze Zeit Mitglied des Jesuitenordens war, eine bissige Satire auf das Papsttum, die katholische Kirche und die Jesuiten Fast jedes Kapitel enthält Anspielungen und Spitzen gegen die Zeremonien der katholischen Kirche und ihre Orden. Das Werk hinterließ Blumauer unvollendet. Abgesehen von einer Ergänzung der Travestie durch C.W.F. Schaber um drei weitere 'Bücher' gibt es mehrere Nachahmungen" (KNLL II, 804). - Vereinzelt gering braunfleckig, sonst wohlerhalten. Gering abweichend gebunden.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Boccaccio, Giovanni: Contes et nouvelles

Lot 2034: Boccaccio, Giovanni: Contes et nouvelles

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Boccaccio, (Giovanni). Contes et nouvelles. Traduction libre. 2 Teile in 1 Band. 12 Bl., 366; 427 S., 6 Bl. Mit gestochenem Frontispiz und 100 halbseitigen Textkupfern von Romeyn de Hooghe. 15 x 9,5 cm. Leder d. Z. (Kapitale eingerissen, stärker berieben und beschabt sowie bestoßen, Wurmspur auf VDeckel, Deckel gebogen) mit goldgeprägtem RSchild und etwas RVergoldung (abgerieben) sowie goldgeprägten Wappensupralibros. Amsterdam, George Gallet, 1698. Vgl. Brunet I, 1006: "Par les figures de Romain de Hooge la plus recherchée des curieux". Landwehr 88. Cohen-Ricci 161 (Ausgabe 1697 und 1699). - Titelauflage der ersten Ausgabe von Boccaccios Erzählungen mit den schönen de Hooghe-Illustrationen, die von Gallet im Vorjahr erstmals gedruckt wurden. "Der holländ. Meister, der in erster Reihe als ein Vorläufer französischen Illustrationskunst im 18. Jahrhunderts angesehen werden kann, ist der im letzten Viertel des 17. Jahrhunderts wirkende Romain de Hooghe ... Seine in den Text gedruckten halbseitigen Kupfer lassen die später so beliebt gewordene illustrative Kopfvignette vorausahnen" (Fürstenberg 70). - Teils Gebrauchsspuren, leicht fleckig, Frontispiz mit Knick vor dem Druck. Bindung gelockert, gelegentlich leicht unfrisch, die Kupfer aber durchgehend in sehr gutem, kontrastreichen Abdruck.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Boccaccio, Giovanni: Le Décameron

Lot 2035: Boccaccio, Giovanni: Le Décameron

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: In orangefarbenen Maroquinbänden von Chambolle-Duru Boccaccio, Giovanni. Le Décameron. (Übersetzt von Antoine Le Mâcon). 5 Bände. Mit 5 Kupfertiteln, gestochenem Porträt, 110 Kupfertafeln und 97 gestochenen Vignetten nach Gravelot, Boucher, Chochin und Eisen. 21,8 x 13,4 cm. Orangefarbene geglättete Maroquinbände um 1883 (gering beschabt, fleckig und minimal bestoßen; signiert: "Chambolle-Duru") über 5 Zierbünden mit goldgeprägtem RTitel, reicher RVergoldung, dreifachen Deckel- und doppelten Stehkantenfileten, reicher Innenkantenvergoldung und dreiseitgem Goldschnitt. "London" (d. i. Paris, Prault), 1757-1761. Vgl. Rümann 183. Cohen-Ricci 160. Brivois 61. Fürstenberg 78. Lewine 71. Salomons, Eisen, 67. Salomon, Gravelot, 43, Sander 183. Vicaire I, 824. Weller, Fing. Dr., II, 147 (alle die Normalausgabe mit 110 Kupfern). - Erste französische Ausgabe mit diesen Illustrationen, gedruckt auf großem Hollandbütten mit den Kupfern der im gleichen Jahr erschienenen italienischen Ausgabe. "Parallelausgabe der auf den Titelblättern 1757 datierten italienischen Ausgabe, deren Herausgabe sich jedoch auf Grund der Datierungen der Schlußvignetten ebenfalls auf die Jahre 1757 bis 1761 erstreckt haben muß, was allen bisherigen Bibliographen entgangen ist. Cohen sah daher in der französischen Ausgabe einen Zweitdruck - gekennzeichnet durch zwei neue Kupfer und eine abweichende Verteilung der Vignetten - und ließ sich zu der unberechtigten Schlußfolgerung verführen, die Illustrationen der geschätzteren französischen Ausgabe seien von geringerer Druckqualität, was generell unzutreffend ist" (Fürstenberg, Ausstallungskatalog, 26). - Von nicht erwähnenswerten Flecken abgesehen ein durchgehend sauberes, nahezu tadellos erhaltenes Prachtexemplar von außergewöhnlicher Breitrandigkeit (im unteren Rand über 70 mm), ein Feuerwerk der überfeinerten Rokoko-Buchkunst, dem die berühmte Binderwerkstatt von René Victor Chambolle (1834-1898) und Hippolyte Duru (gest. 1884) ein passendes Gewand angelegt hat: die Innenkantendentelles mit präzisen Akanthus-Guillochen um kleine Puttenköpfe, die von Meandern umspielt zwei Trompeten blasen. Jeweils im vorderen Innendeckel mit Gold signiert "Chamboll-Duru".

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2036: Bodmer, Johann Jakob: Critische Lobgedichte und Elegien

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bodmer, J(ohann) J(akob). Critische Lobgedichte und Elegien. XXIV, 136 S., 1 Bl. 23 x 15 cm. Pappband d. Z. (etwas stärker fleckig und berieben). Zürich, Conrad Orell und Compagnie, 1747. Goedeke IV/1, 12, 21. - Erste Ausgabe, besorgt durch Johann Georg Schuldheiß. - Titel etwas fingerfleckig und verso mit zwei alten gestrichenen Bibliotheksstempeln. Im Rand leicht stockfleckig. Unbeschnittenes und breitrandiges Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bodmer, Johann Jakob: Die Noachide

Lot 2037: Bodmer, Johann Jakob: Die Noachide

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: (Bodmer, Johann Jakob). Die Noachide in zwölf Gesängen. 362 S. Mit gestochener Titelvignette und 12 Kupfertafeln. 18 x 12 cm. Leder d. Z. (etwas berieben, kleinere Restaurierungen am Rücken). Berlin, Voß, 1765. Goedeke IV/1, 12, 26. Rümann 104. Hottingen-Vetter 393, 24. - Erste Ausgabe. Die schönen Kupfer gestochen von C. G. Matthes nach Rhode und Füssli. - Papierbedingt etwas gebräunt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Böhme, Jacob: De signatura rerum

Lot 2038: Böhme, Jacob: De signatura rerum

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Böhme, Jacob. De signatura rerum, Das ist: Von der Gebuhrt und Bezeichnung aller Wesen. Titel, 287 S. Mit gestochenem Frontispiz, 3 Titelvignetten und Schlussvignette. 16 x 10 cm. Pergament d. Z. (etwas geworfen). Amsterdam, (Blaeu), 1682. Buddecke 1/10. Dünnhaupt 3/X. Ackermann III, 93. Caillet 1288, 10. Wellcome II, 187. - Zehnter Band der ersten kritischen Gesamtausgabe. Die Drucklegung erfolgte wahrscheinlich durch Blaeu in Amsterdam, wohl auf Kosten der Herausgeber J. G. Gichtel und G. Chr. Fuchs. Die Ausgabe enthält die beiden Schriften Clavis Oder Schlüssel etlicher vornehmen Puncten und Wörter (S. 221ff.) und Tabula principiorum, von Gott und von der grossen und kleinen Welt (S. 269ff.), jeweils mit eigenem Titelblatt. "The book contains the core of B's philosophy" (Faber du Faur 112). - Gutes, annähernd fleckenfreies Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Börne, Ludwig: Gesammelte Schriften

Lot 2039: Börne, Ludwig: Gesammelte Schriften

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Börne, Ludwig. Gesammelte Schriften. Neue vollständige Ausgabe. 12 Bände. Mit gestochenem Portrait nach M. Oppenheimer. 17,5 x 11 cm. HLederbände d. Z. (etwas berieben) mit goldgeprägtem RTitel. Hamburg, Hoffmann & Campe und Frankfurt, Literarische Anstalt, 1862. Goedeke VIII, 525, 26. Wilpert-Gühring2 23. - Standardausgabe des 19. Jahrhunderts. Mit der Biographie von M. Reinganum. - Wohlerhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2040: Brentano, Clemens: Legende von der heiligen Marina

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Brentano, Clemens. Legende von der heiligen Marina, ein Gedicht. 31 S. 16,6 x 10 cm. OBroschur (gering fleckig). München, Cotta, (1841). Mallon 123. Borst 1974. - Erste Ausgabe, laut Titelvermerk "veranlaßt durch eine Zeichnung des Historienmalers Eduard Steinle aus Wien und auf Begehren abgedruckt zum Besten der durch den Donau-Eisgang 1841 Beschädigten in der Diöcese Regensburg". - Leicht stockfleckig, sonst wohlerhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2041: Brerewood, Edward: Recherches curieuses sur la diversité des langues

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Brerewood, Edward. Recherches curieuses sur la diversité des langues et religions, par toutes les principales parties du monde. Mises en Français par I. de la Montagne. 11 Bl., 338 S. 18 x 12 cm. Moderner Pergamentband. Paris, Olivier de Varennes, 1640. Cioranescu 39650. Caillet 1637. Sabin 7733. - Erste französische Ausgabe dieses wichtigen Beitrag zur Sprachtheorie des frühen 17. Jahrhunderts. "The author devotes a portion of the work to the first peopling of America, claiming the Tatars as their forefathers" (Sabin). "Brerewood was also probably the first man to apply mathematical analysis to cultural and religious phenomena, and this in conjunction with a similar treatment of the origin and diffusion of languages" (Margaret T. Hodgen, Early Anthropology in the 16th and 17th centuries). - Vereinzelt Feuchtigkeitsspuren und Sporflecken.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2042: Bronikowski, Alexander: Olgierd und Olga, oder Polen im Eilften Jahrhundert

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bronikowski, Alexander. Olgierd und Olga, oder Polen im Eilften Jahrhundert. 5 Bände. 17 x 10,5 cm Marmorierte HLederbände mit RVergoldung und goldgeprägtem RTitel. Dresden und Leipzig, Arnold, 1828-1832. Die Bände X-XIV der 21bändigen Werkausgabe, die 1825 bis 1835 bei Arnold in Dresden erschien. Der polnische Schriftsteller und Militär Alexander August Ferdinand von Oppeln-Bronikowski (1783-1834) veröffentlichte verschiedene Erzählungen und ca. 20 historische Romane, in denen er sich vornehmlich mit der polnischen Geschichte und polnischen Legenden befasste und dabei großen Wert auf historische Genauigkeit legte. Der heute vergessene Bronikowski war einer der meistgelesenen Autoren des frühen 19. Jahrhunderts, seine Schriften erlebten Übersetzungen in alle wichtigen europäischen Sprachen. "Die von ihm verfaßten Erzählungen zogen das Lesepublicum besonders durch ihre Darstellung polnischer Verhältnisse an" (ADB III, 355). - Etwas stockfleckig. Dekorativ gebunden.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2043: Büchner, Georg: Sämmtliche Werke

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Büchner, Georg. Sämmtliche Werke und handschriftlicher Nachlaß. Erste kritische Gesammt-Ausgabe. Eingeleitet und herausgegeben von K. E. Franzos. CLXXX, 472 S. Mit 2 Stahlstich-Tafeln. 18,5 x 13,5 cm. HLeinenband d. Z. (leicht berieben) mit hs. Papierrückenschild. Frankfurt, J. D. Sauerländer, 1879. Hirschberg 71. Brieger 267. - Erste Gesamtausgabe. Enthält zahlreiche Erstdrucke, darunter den Woyzeck, ferner eine umfangreiche Biographie und Briefe. Der Verlag war sich der Bedeutung der Edition durchaus bewusst, wie der Vorbericht erkennen läßt: "So übergeben wir denn hiermit das, eine der genialsten Erscheinungen der deutschen Litteratur zum Erstenmal dem vollen Verständniß der Nation vermittelnde Buch vertrauensvoll der Oeffentlichkeit und dem Urtheile der Mit- und Nachwelt." Die Stahlstiche zeigen Büchners Porträt sowie eine Ansicht seines Züricher Grabsteins. - Gleichmäßig papierbedingt schwach gebräunt, nur vereinzelt stockfleckig. Insgesamt wohlerhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bürger, Gottfried August: Des Freiherrn von Münchhausen wunderbare Reisen

Lot 2044: Bürger, Gottfried August: Des Freiherrn von Münchhausen wunderbare Reisen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Mit der originalen Broschur (Bürger, Gottfried August). Des Freiherrn von Münchhausen wunderbare Reisen und Abentheuer zu Wasser und zu Lande, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegte. Neue Originalausgabe. XXIV, 167 S. Mit 16 lithographischen Tafeln von Theodor Hosemann. 16 x 9,5 cm. Olivgrüner moderner Kalblederband (OUmschlag eingebunden; signiert: W. Collin) mit RVergoldung, floraler Deckelflilete und doppelten Innenkantenfileten in marmoriertem Papp-Schuber. Göttingen und Berlin, Dieterich und Enslin, 1840. Goedeke IV/1, 1009, 46d. Rümann 952. - Erste von Hosemann illustrierte Ausgabe. Die Lithographien gehören zu den besten Arbeiten des Künstlers und "stehen auf der Höhe der damaligen Illustrationskunst in Deutschland. Prachtvoll ist dem Zeichner die Verbindung der Szene mit dem ornamentalen Rahmen gelungen" (Rümann, Das illustrierte Buch S. 319). - Wohlerhaltenes Exemplar mit dem seltenen originalen Umschlag im signierten Handeinband.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Bürger, Gottfried August: Gedichte [und:] Homer

Lot 2045: Bürger, Gottfried August: Gedichte [und:] Homer

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bürger, Gottfried August. Gedichte [und:] Homer (aus: Sämmtliche Schriften). Herausgegeben von Karl Reinhard. 3 Bände. XX, 276 S.; XV, 454 S. Mit 3 gestochenen Frontispices, 3 gestochenen TVignetten und 6 gestochenenen Textvignetten. 21 x 13 cm. Marmorierte geglättete Kalblederbände d. Z. mit RVergoldung, 2 goldgeprägten farbigen RSchildern sowie Stehkantenvergoldung. Göttingen, Johann Christian Dieterich, 1796. Teilbände aus der von Karl Reinhardt herausgegebenen Werkausgabe. Vorhanden sind die Bände "Gedichte", Teil I und II sowie der Band "Vermischte Schriften", Teil I, der Bürgers Übertragungen zur Ilias enthält. - Vereinzelte Stockflecken. Schönes Exemplar in ausgesprochen wohlerhaltenen und dekorativen Lederbänden.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2046: Bulwer-Lytton, Edward: Sämmtliche Romane

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Bulwer-Lytton, Edward. Sämmtliche Romane. Aus dem Englischen. Teile I-LXXXVII in 20 Bänden. Mit einigen Stahlstichen. 15 x 10,8 cm. Dunkelgrüne geglättete Kalblederbände d. Z. (nur unwesentlich berieben, kaum bestoßen) mit goldgeprägtem RTitel, reicher Blindprägung und RVergoldung, Lederecken, Buntpapierbezug und marmoriertem Schnitt. Stuttgart, J. B. Metzler, 1840. Prächtig gebundene Werkausgabe der Romane des englischen Schriftstellers und Politikers Edward George Bulwer-Lytton (1803-1873). Bis 1853 erschienen insgesamt 92 Teile. - Nur minimale Bräunungen, Flecken und Gebrauchsspuren. Dekoratives gebundenes Exemplar.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Burger, Ludwig.: Das emancipirte Amazonen-Heer

Lot 2047: Burger, Ludwig.: Das emancipirte Amazonen-Heer

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Burger, Ludwig. Das emancipirte Amazonen-Heer. Folge von 9 Bl. Farblithographien (inkl. Titel) und Probedruck des OVumschlages in lithographischem Golddruck. 36,5 x 28,5 cm. Lose Blatt. Berlin, August Schröter, um 1850. Lipperheide Xc 60. Colas 485. Hiler 128. - Von 1854 bis 1859 war Burger Mitglied des literarischen Sonntagsvereins „Tunnel über der Spree". Unter seinen zahlreichen Arbeiten sind die Zeichnungen zu den Werken von Theodor Fontane über den Schleswig-Holsteinischen Krieg von 1864 und den deutschen Krieg von 1866 hervorzuheben, sowie Das emancipirte Amazonen Heer, Karikaturen auf Frauen in Uniform in 8 Farblithographien" (vg. ADB). - Wohlerhalten und farbfrisch.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Butler, Samuel: Hudibras

Lot 2048: Butler, Samuel: Hudibras

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Butler, Samuel. Hudibras, written in the time of the late wars, with large annotations and a preface by Zachary Grey. 2 Bände. Mit gestochenem Portrait-Frontispiz, 2 gestochenen (wiederholten) Titelvignetten und 16 (davon 1 gefalteten) Kupfertafeln von Ridley nach Hogarth. 22 x 13,5 cm. HLederbände d. Z. (etwas stärker berieben und beschabt, Ecken bestoßen) mit RVergoldung und 2 goldgeprägten RSchildern. London, T. Bensley, 1799. Spätere englische Ausgabe mit den Hogarth-Illustrationen. - Etwas stock- oder braunfleckig, im Rand leicht gebräunt. Innengelenke mit Leinenstreifen alt verstärkt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
No Image Available

Lot 2049: Byron, George Gordon: Sämmtliche Werke

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: Byron, George Gordon. Sämmtliche Werke. Herausgegeben von J. V. Adrian. 12 Bände. Mit gestochenem Porträt, Stahlstichtafel und Handschrift-Faksimile. Marmorierte Pappbände d. Z. (Kapitale berieben) mit RVergoldung und goldgeprägtem RSchild. Frankfurt, Johann David Sauerländer, 1830-1831. Goedeke IX, 242, 21. Kosch I, 33. Hirschberg 78. - Erste deutsche Gesamtausgabe. Der Übersetzer war Professor in Gießen. Band I enthält Byrons Biographie. - Innenspiegel mit modernem Exlibris. Etwas gebräunt und stockfleckig. Dekorativ gebundene Reihe.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Per page:
1
2
3
4
5
6
7
8
...
11
Next »