The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
WE'VE CHANGED OUR NAME
is now
 
To celebrate, we’ve enhanced our site with
larger images and browsing by category to help
you easily find what you’re passionate about.
Remember to update your bookmarks.
Get Started »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Swiss Art

by Koller Auctions

Platinum House

117 lots with images

June 21, 2013

Live Auction

Hardturmstrasse 102

Zurich, 8031 Switzerland

Phone: 00 41 44 445 63 63

Fax: 00 41 44 273 19 66

Email: office@kollerauktionen.ch

117 Lots
Next »
STEINER, ALBERT (1877 Frutigen 1965)

Lot 3001: STEINER, ALBERT (1877 Frutigen 1965)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: STEINER, ALBERT (1877 Frutigen 1965) Bellavista-Berninagruppe. Fotografie. Unten recht signiert und bezeichnet: Albert Steiner St. Moritz. Unten links bezeichnet: Bellavista-Berninagruppe. 16,7 x 22,5 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
SEGANTINI, GIOVANNI (Arco 1858 - 1899 Schafberg

Lot 3002: SEGANTINI, GIOVANNI (Arco 1858 - 1899 Schafberg

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: SEGANTINI, GIOVANNI (Arco 1858 - 1899 Schafberg bei Pontresina) Eine Kuh im Stall. Öl auf Karton. Oben rechts monogrammiert: GS (ligiert). 39,8 x 27,9 cm. Wir danken Prof. Quinsac für die Bestätigung der Echtheit dieses Gemäldes nach Begutachtung des Originals.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
SEGANTINI, GIOVANNI (Arco 1858 - 1899 Schafberg

Lot 3003: SEGANTINI, GIOVANNI (Arco 1858 - 1899 Schafberg

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: SEGANTINI, GIOVANNI (Arco 1858 - 1899 Schafberg bei Pontresina) Bergige Landschaft. Kohle und Gouache auf braunem Papier. Unten rechts signiert: G. Segantini. 21,2 x 40,4 cm. Wir danken Prof. Quinsac für die Begutachtung dieser Zeichnung anhand einer Fotografie und für den Hinweis in Bezug auf die Signatur. Prof. Quinsac schreibt im Werkverzeichnis von 1982, dass die Zeichnung (wie so oft bei Giovanni Segantini) wohl von Mario Segantini signiert wurde. Provenienz: - Familie Segantini. - Schweizer Privatsammlung. Ausstellung: St. Gallen, 1956, Kunstmuseum. Literatur: - Quinsac, Annie-Paule: Segantini - Catalogo generale, Mailand 1982, Bd. II, S. 530 Nr. 624 (mit Abb.). - Ausstellungskatalog, St. Gallen, 1956.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GOS, ALBERT HENRI JOHN (1852 Genf 1942) 'Printemps

Lot 3004: GOS, ALBERT HENRI JOHN (1852 Genf 1942) 'Printemps

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GOS, ALBERT HENRI JOHN (1852 Genf 1942) 'Printemps et hiver à Naye'. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und bezeichnet: Albert Gos. printemps et hiver à Naye. 78,5 x 101 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
BOCION, FRANCOIS (1828 Lausanne 1890) Rivage de

Lot 3005: BOCION, FRANCOIS (1828 Lausanne 1890) Rivage de

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: BOCION, FRANCOIS (1828 Lausanne 1890) Rivage de Pully. 1887. Öl auf Leinwand. Unten links datiert und signiert: 22.4.87. F. BOCION. 45,2 x 72 cm. Gutachten: Michel Reymondin, Gland 2013. Dieses Gemälde wird in den Zusatzkatalog des Werkverzeichnisses von Michel Reymondin unter der Nummer 1039 aufgenommen.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
LUGARDON, ALBERT (Rom 1827 - 1909 Genf)

Lot 3006: LUGARDON, ALBERT (Rom 1827 - 1909 Genf)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: LUGARDON, ALBERT (Rom 1827 - 1909 Genf) Garde-vaches au Bouveret. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: Albert Lugardon. 63 x 98 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HUMBERT, CHARLES (1813 Genf 1881) Knabe mit

Lot 3007: HUMBERT, CHARLES (1813 Genf 1881) Knabe mit

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HUMBERT, CHARLES (1813 Genf 1881) Knabe mit Fuhrwerk. 1864. Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: Chs. Humbert. 1864. 66 x 79 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
STÄBLI, ADOLF (Winterthur 1842 - 1901 München)

Lot 3008: STÄBLI, ADOLF (Winterthur 1842 - 1901 München)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: STÄBLI, ADOLF (Winterthur 1842 - 1901 München) Walensee. 1884. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: Ad. Stäbli. 84. 50 x 70 cm. Das vorliegende Gemälde ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft als eine eigenhändige Arbeit von Adolf Stäbli registriert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
CALAME, ALEXANDRE (Vevey 1810 - 1864 Menton)

Lot 3009: CALAME, ALEXANDRE (Vevey 1810 - 1864 Menton)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: CALAME, ALEXANDRE (Vevey 1810 - 1864 Menton) Torrent de montagne par orage. 1854. Öl auf Leinwand. Unten links bezeichnet: B 1854 und signiert (unter UV-Licht sichtbar): A. Calame. 87 x 116 cm. Provenienz: - Auktion Galerie Fischer, November/Dezember 1968, Nr. 3805. - Auktion Galerie Fischer, Mai 1983, Nr. 1668. - Auktion Dobiaschofsky, Mai 1991, Nr. 124. - Privatbesitz Schweiz, an obiger Auktion erworben. Literatur: Anker, Valentina: Alexandre Calame. Vie et oeuvre, catalogue raisonné de l'oeuvre peint, Fribourg 1987, S. 422, Nr. 587 (mit Abbildung).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Lesender Mann. 1908.

Lot 3010: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Lesender Mann. 1908.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Lesender Mann. 1908. Aquarell auf Papier. Unten mittig signiert und datiert: Anker 1908. 35,5 x 25,4 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Junge Frau einen

Lot 3011: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Junge Frau einen

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Junge Frau einen Brief schreibend. 1903. Aquarell auf Papier. Unten links signiert und datiert: Anker 1903. 23,5 x 33 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Turnstunde in Ins.

Lot 3012: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Turnstunde in Ins.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Turnstunde in Ins. 1879. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: Anker. 96 x 147,5 cm. Provenienz: - Sammlung Georges Berthoud, Colombier 1880. - Sammlung B. Schneider, Neuchâtel. - Sammlung Hermann Bürki, Bern 1937. - Sammlung Bürki-König, Luzern. - Privatbesitz, Biel seit 1962. Literatur: - Mandach, Conrad: 136 Gemälde und Zeichnungen von Albert Anker, Zürich 1941, Abb. S. 36-38. - Althaus, Peter Friedrich: Berner Meisterwerke der Malerei. Erinnerungsmappe an die Jubiläumsausstellung 'die Hauptmeister der Berner Malerei 1500-1900' im Berner Kunstmuseum, Bern 1953. - Schmalenbach, Fritz: Ausschnitte aus Anker-Bildern, Bern 1954/55. - Huggler, Max / Wagner, Hugo / Walterskirchen von , Katalin: Albert Anker - Katalog der Gemälde und Ölstudien, Kunstmuseum Bern, Bern 1962, Nr. 59. - Beaufort, Pieter de: Der pädagogische Bezug in den Gruppenbildern Albert Ankers, Lizentiatsarbeit Universität Basel, Basel 1978, Teil I, S. 65f. - Kuthy, Sandor und Lüthy Hans A.: Albert Anker - Zwei Autoren üben einen Maler, Zürich 1980, S. 22f, Abb. S. 92. - Zelger, Franz: Albert Anker 1831-1910. 32 ausgewählte Bilder zum 150. Geburtstag des Malers. Glattbrugg 1980, S. 16 mit Abb. - Meister, Robert (Hg.): Albert Anker und seine Welt, Briefe, Dokumente, Bilder, Bern 1981, S. 84. - Heller, Geneviève: 'Tiens-toi droit' - L'enfant à l'école primaire au 19e siècle : espace, morale, santé, Lausanne 1988, S. 234, Abb. 55. - Kuthy, Sandor und Bhattachariya-Stettler, Therese: Albert Anker - Werkkatalog der Gemälde und Ölstudien, Basel, 1995. S. 145 Nr. 260 mit Abb. - Ausst. Kat. Albert Anker - Schöne Welten. Kunstmuseum Bern, Bern 7.5.-5.9.2010, S. 78. Ausstellungen: - Dix-neuvième exposition de la Société des Amis des Arts, Neuchâtel 1.-31.5.1880, Nr. 1. - Schweizer Malerei im 19. Jahrhundert, Kunsthalle Bern, Bern 1936, Nr. 18. - Die Hauptmeister der Berner Malerei, Jubiläumsausstellung: Bern 600 Jahre im ewigen Bund der Eidgenossen 1353-1953, Berner Kunstmuseum, Bern 29.5-20.9.1953, Nr. 299 - Das Kind im Werk von Albert Anker, Gemeindehaus Ins, Ins 19.3.-16.4.1967, Nr. 28. - Vielfälltige Schweiz. Historisches und Gegenwärtiges. Schulhaus Trubschachern, Trubschachern 22.6.-14.7.1974, Nr. 14. - Albert Anker, Der Maler und sein Dorf, Gemeindehaus Ins, Ins 14.-31.5.1977, Nr. 25. - Anker in seiner Zeit, Kunstmuseum Bern / Kunstmuseum Winterthur, Winterthur 1982, Nr. 16. - Ausstellung Paul Robert / Albert Anker. Ateliert Robert und Alte Krone Biel, 16.4.-7.5.1989, Biel 1989.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (Neuchâtel 1831 - 1910 Ins) La

Lot 3013: ANKER, ALBERT (Neuchâtel 1831 - 1910 Ins) La

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (Neuchâtel 1831 - 1910 Ins) La Parisienne. Bleistift und Aquarell auf Papier. 26 x 21,8 cm. Das vorliegende Aquarell ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft als eine eigenhändige Arbeit von Albert Anker registriert. Rückseitig Echtheistbestätigung von Marie-Quinche Anker.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Strickende junge

Lot 3014: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Strickende junge

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Strickende junge Frau. Aquarell auf Papier. Unten links signiert: Anker. 33,8 x 24 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898

Lot 3015: VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898 Düsseldorf) Junge Bernerin in Tracht beim Stricken. 1887. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: B. Vautier. 87. 35 x 29,5 cm. Provenienz: - Galerie Paul Vallotton, Lausanne. - Schweizer Privatsammlung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
MENN, BARTHELEMY (1815 Genf 1893) Waldlichtung. Öl

Lot 3016: MENN, BARTHELEMY (1815 Genf 1893) Waldlichtung. Öl

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: MENN, BARTHELEMY (1815 Genf 1893) Waldlichtung. Öl auf Leinwand. 43,2 x 32,5 cm. Gutachten: Louis Gielly, Genf, 21.12.1936. Provenienz: - Sammlung Dr. Fritz Nathan, Nr. 453 (verso Etikette). - Schweizer Privatsammlung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898

Lot 3017: VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898 Düsseldorf) Am Krankenbett. 1873. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert, bezeichnet und datiert: B. Vautier. Dsf. 73. 88 x 118 cm. Ausstellung: Welt-Ausstellung Chicago, 1893 (verso Etikette). Provenienz: Seit 1967 in Schweizer Privatbesitz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Schreibender Knabe.

Lot 3018: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Schreibender Knabe.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Schreibender Knabe. 1883. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: Anker 1883. 59 x 42,5 cm. Provenienz: - Tooth, London (1883). - O. Jordi, Biel. - Privatbesitz Bern. Literatur: - Huggler, Max: Albert Anker. Katalog der Gemälde und Ölstudien, Bern Kunstmuseum und Verlag Berner Tagblatt, 1962, 205. - Kuthy, Sandor und Bhattacharya-Stettler, Therese: Werkkatalog der Gemälde und der Ölstudien, Bern 1995, S. 162, Nr. 309. Ausstellungen: - Turnhalle Ins, Albert Anker, 20.3.-18.4.1948, Nr. 29. - Albert Anker, Kunstmuseum Bern, 1960, Nr. 86. - Sporthalle Ins, Albert Anker - Der Maler und sein Werk Gemäldeausstellung aus Anlass des 75. Todestages, 23.3.-21.4.1985, Nr. 151. - Atelier Robert und Alte Krone, Ausstellung Paul Robert/Albert Anker, Biel, 16.4.-7.5.1989.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Familienszene in

Lot 3019: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Familienszene in

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Familienszene in einem Interieur. Bleistift auf Papier. Unten rechts signiert: Anker. 29,5 x 55 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Bauernstube mit zwei

Lot 3020: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Bauernstube mit zwei

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Bauernstube mit zwei Personen. 1893. Bleistift auf bräunlichem Papier. Unten links bezeichnet und datiert: Haus Friedri. 1 août 93. 16 x 23,4 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Soldat im

Lot 3021: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Soldat im

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Soldat im Strohlager. Öl auf Leinwand. Unten rechts bezeichnet und signiert: A M Paul Attinger. A. Anker. 38,4 x 46,2 cm. Provenienz: - Hochzeitsgeschenk von Albert Anker an Paul Attinger. - Schweizer Privatbesitz. Literatur: - Huggler, Max: Albert Anker. Katalog der Gemälde und Ölstudien, Bern Kunstmuseum und Verlag Berner Tagblatt, 1962, Nr. 558. - Kuthy, Sandor und Bhattacharya-Stettler, Therese: Werkkatalog der Gemälde und der Ölstudien, Bern 1995, S. 273, Nr. 691. Ausstellung: Albert Anker, Kunstmuseum Bern, 1960, Nr. 34, betitelt 'Kantonnement' (verso Etikette). In einem Brief an Francois Ehrmann schrieb Anker im August 1886: 'Le dernier du mois il nous arrivera des soldats, qui resteront 10 jours dans le village; ils feront l'excercice, tireront puis s'en iront à un plus grand rassemblement de troupes qui aura lieu à Payerne et les environs; 10 à 15 mille hommes et peut-être d'avantage. Nous en aurons 30 dans le maison pendant 10 jours: ils coucheront dans la garage et la remise. La confédération a fait mettre des planches avec encoche pour mettre les fusils' (vgl. Kuthy, Sandor und Bhattacharya-Stettler, Therese: Werkkatalog der Gemälde und der Ölstudien, Bern 1995, S. 273, Nr. 691).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
RITZ, RAPHAEL (Brig 1829 - 1894 Sitten) Bildnis

Lot 3022: RITZ, RAPHAEL (Brig 1829 - 1894 Sitten) Bildnis

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: RITZ, RAPHAEL (Brig 1829 - 1894 Sitten) Bildnis einer Frau. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: R. Ritz. 24,5 x 21,5 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
TOEPFFER, WOLFGANG ADAM (Genf 1766 - 1847

Lot 3023: TOEPFFER, WOLFGANG ADAM (Genf 1766 - 1847

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: TOEPFFER, WOLFGANG ADAM (Genf 1766 - 1847 Morillon) Südliche Landschaft mit einem Haus. Aquarell auf Papier. 29 x 33 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898

Lot 3024: VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: VAUTIER, BENJAMIN d.Ä. (Morges 1829 - 1898 Düsseldorf) Strickendes Mädchen an der Wiege. 1883. Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: B. Vautier. 83. 43,5 x 35 cm. Provenienz: Seit 1950 in Schweizer Privatbesitz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Hohes Alter II (alte

Lot 3025: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Hohes Alter II (alte

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Hohes Alter II (alte Frau sich aufwärmend). Um 1885. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: Anker. 83,5 x 65 cm. Provenienz: Schweizer Privatbesitz. Literatur: - Huggler, Max: Albert Anker. Katalog der Gemälde und Ölstudien, Bern Kunstmuseum und Verlag Berner Tagblatt, 1962, Nr. 341. - Kuthy, Sandor und Bhattacharya-Stettler, Therese: Werkkatalog der Gemälde und der Ölstudien, Bern 1995, S. 172, Nr. 336. Ausstellung: Albert Anker, Kunstmuseum Bern, 1960, Nr. 95 (verso Etikette).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Knabe beim Zeichnen.

Lot 3026: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Knabe beim Zeichnen.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Knabe beim Zeichnen. Kohle und roter Farbstift auf bräunlichem Papier. 39 x 27,5 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Recto: Sitzender

Lot 3027: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Recto: Sitzender

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Recto: Sitzender älterer Mann mit Pfeife. Verso: Sitzender älterer Mann. Bleistift auf Papier. 33,4 x 23,6 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Ältere Frau beim

Lot 3028: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Ältere Frau beim

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Ältere Frau beim Kaffeetrinken. Kohle auf Papier. 33,7 x 23,8 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Sitzendes junges

Lot 3029: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Sitzendes junges

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Sitzendes junges Mädchen. Kohle auf Papier. 33,7 x 23,6 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Küchenszene. 1892.

Lot 3030: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Küchenszene. 1892.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Küchenszene. 1892. Aquarell und Bleistift auf Papier. Oben rechts datiert: 7 nov 1892. 8,2 x 14 cm (Lichtmass).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Kostümstudie.

Lot 3031: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Kostümstudie.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANKER, ALBERT (1831 Ins 1910) Kostümstudie. Rötelzeichnung auf Papier. 29,7 x 18,8 cm (Lichtmass). Die vorliegende Rötelzeichnung entstand wahrscheinlich als Vorstudie für das grossformatige Ölgemälde von Albert Anker 'Die Kappeler Milchsuppe', welches sich heute im Kunsthaus Zürich befindet.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Die

Lot 3032: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Die

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Die Strasse von Evordes. Um 1890. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: F. Hodler. 62,5 x 44,5 cm. Das vorliegende Gemälde ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft als eine eigenhändige Arbeit von Ferdinand Hodler registriert. Provenienz: - Privatsammlung Leipzig. - Schweizer Privatsammlung. Literatur: - Ausst. Kat. Sammlung Oskar Reinhart Winterthur. Bern 1939, S. 23. - Wohlgemuth, Matthias / Zelger, Franz / Stiftung Oskar Reinhart Winterthur: Band III. Schweizer Maler und Bildhauer seit Ferdinand Hodler. Zürich 1984, S. 196, (Anm. 15.). - Bätschmann, Oskar und Müller, Paul: Ferdinand Hodler, Catalogue raisonné der Gemälde, Bd. 1, Die Landschaften, Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft, Zürich 2008, S. 196, WV Nr. 194, (mit Abb). Verlässt man Genf in südlicher Richtung auf der Route de Drize, gelangt man nach ungefähr fünf Kilometern zur Abzweigung, welche zum Weiler Evordes führt. Mächtig erheben sich dabei im Hintergrund die waagrechten Bergrücken des Salèves. Ferdinand Hodler, der Anfang 1881 sein Atelier in der Grand-Rue 35 in Genf bezog und dort bis 1902 verweilte, wohnte unweit von diesem Panorama entfernt, das er für dieses Gemälde wählte. Hodler griff dieses Motiv in drei weiteren Versionen auf, zwei davon befinden sich heute in Privatbesitz, das dritte im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten in Winterthur (siehe: Bätschmann, Oskar und Müller, Paul: Ferdinand Hodler, Catalogue raisonné der Gemälde, Bd. 1, Die Landschaften, Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, 2008, S. 195, Nr. 192, Nr. 193 und Nr. 195). Unsere Darstellung, die kaum in der Öffentlichkeit zu sehen war, steht dem Gemälde in Winterthur sehr nahe, welches im Sammlungskatalog wie folgt beschrieben wird: ' Alleeartig flankieren Baumreihen die ungepflasterte und von Karrenspuren gezeichnete Landstrasse. In ganzer Bildbreite vom unteren Rand ausgehend, verläuft sie gradlinig und in ausgeprägter perspektivischer Verjüngung, bis sie sich dort in der Ferne verliert, wo die Fluchtlinien der Komposition zusammenlaufen und das optische Zentrum bilden. Der flache Bergrücken, der als rückwärtige Begrenzung wirkt, erscheint in bläulichem Dunst - Mittel zur Erzielung atmosphärischer Raumillusion, welches auf die Tradition des 'paysage intime' von Hodlers Lehrer Barthélemy Menn zurückweist.' (Wohlgemuth, Matthias / Zelger, Franz / Stiftung Oskar Reinhart Winterthur: Band III. Schweizer Maler und Bildhauer seit Ferdinand Hodler. Zürich, 1984, S. 196). Dieses hier angebotene Gemälde entstand während Hodlers 'Symbolischer Periode', wobei er zugunsten der Symmetrie auf den Schattenwurf der Bäume links verzichtet. Der streng symmetrische Bildaufbau oder auch Prinzip des 'Parallelismus' genannt, beruht auf dem Gedanken, dass die Wiederholung gleichartiger Formen die Einheit des Bildganzen stärkt und zugleich mit der Gesetzmässigkeit der Natur in Einklang kommt. (Vgl. Ausst. Kat. Ferdinand Hodler. Fondation Beyeler, Basel 2013, S. 14.). Deutlich werden die theoretischen Ansätze in der Komposition der vertikalen Alleegestaltung, die von den waagerechten Bergformationen der Salèves sowie den parallel verlaufenden Wolken im Himmel gekreuzt werden. Ferdinand Hodler formulierte dies gegenüber seinem Biographen Lossli wie folgt: 'Parallelismus nenne ich jede Art von Wiederholung. So oft ich in der Natur den Reiz der Dinge am stärksten spüre, ist es immer ein Eindruck von Einheit. Führt mich mein Weg in einen Tannenwald, wo die Bäume sich hoch zum Himmel heben, so sehe ich die Stämme (...) als unzählige Säulen. Ein und dieselbe vertikale Linie, viele Male wiederholt, umgibt mich.' (Vgl. Wohlgemuth / Zelger, S. 196) Vor dem Hintergrund der Vergänglichkeitssymbolik verstehen einige Autoren das Motiv des Sonnenuntergangs und der Herbststimmung als Gleichnis eines Zeitablaufs, wobei die Strasse als Lebensweg gedeutet werden kann.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Lot 3033: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand) Vieille Bretonne au soleil. Um 1893. Öl auf Leinwand. 65 x 54,3 cm. Ausstellung: 'Gauguin et l'école de Pont-Aven', Musée du Luxemburg, Paris 2003 (verso Etikette). Das vorliegende Gemälde ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft als eine eigenhändige Arbeit von Cuno Amiet registriert. Im jungen Alter von 24 Jahren entschloss sich Cuno Amiet den Sommer im Pont-Aven zu verbringen, wie er in einem Brief an seinen Vater festhält: 'Ich muss einfach diesen Sommer dazu benützen, etwas Gutes zu leisten. Ich bin entschlossen, gegen Mai in die Bretagne zu gehen, nach Pont-Aven, wo sich sehr viele Künstler aufhalten. (...) Dann kann ich also den ganzen Sommer über dort aushalten' (Siehe: Ausst. Kat. Cuno Amiet - Von Pont-Aven zur 'Brücke', Kunstmuseum Bern, Bern 1999, S. 15). Heute sind uns diese jungen Künstler, welche sich damals an der französischen Nordostküste trafen unter der 'Schule von Pont-Aven' bekannt. Diese wurde von einer Gruppe französischer Maler um Paul Gauguin ins Leben gerufen. Die Künstlergruppe richtete sich gegen den Pointilismus von Georges Seurat, Paul Signac und Camille Pissarro und fokussierte auf die Bewegung des Synthetismus. Darunter zu verstehen ist die Intension einer stark vereinfachten, oft sehr flächigen und mit dekorativen Elementen gestalteten Oberfläche. Der Künstler beabsichtigt eine Synthese seiner Wahrnehmung und Vorstellung, die er aus seiner Erinnerung malerisch festhält. Die Künstler versuchen sich von der von Camille Corot gegründeten Tradition der Freimalerei zu distanzieren und betonen in ihren Gemälden die starken Konturen und Farbwerte. Dabei wird das Wahrgenommene auf ein Wesentliches reduziert, so dass Form und Farbe die Gefühlstimmung des Malers unabhängig von der Wirklichkeit widergeben. Die Reduktion der Flächigkeit sowie die starken Farbkontraste der hier angebotenen Arbeit von Cuno Amiet steht gewissermassen für diese künstlerische Gegenbewegung. Ohne dass Amiet die Portraitierte in irgendeiner Weise idealisiert, wirkt das Gemälde auf den Betrachter monumental und durch den expressiven Hintergrund sowie durch die offensichtlichen Schattenkontraste erstaunlich lebendig. Georges Mauner, der Mitverfasser des Ausstellung Kataloges Cuno Amiet - Von Pont-Aven zur 'Brücke', äusserte sich an anderer Stelle zu dem hier angebotenen Gemälde wie folgt: 'Les caractéristiques d'Amiet sont la touche, le coloris extrêmement raffiné et la quête d'équilibre entre la nature et le style, entre le contraste du lumière et l'égalité de tons, entre la couleur en pleine lumière et dans l'ombre. Puis il y a le sujet, une vielle bretonne, qu'il a traité plusieurs fois... '. Eine vergleichbare Darstellung insbesondere in Bezug auf die Flächigkeit ist jenes der 'Schlafenden Bretonin ' von 1893 (siehe ebda. S. 106).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf)

Lot 3034: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Körperstudie zu 'Einmütigkeit'. Bleistift auf Papier. Unten links Nachlassstempel: Succession Ferd. Hodler. 42,5 x 16,3 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Studie

Lot 3035: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Studie

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Studie einer stehenden Frau. Bleistift auf Papier. Unten rechts Nachlassstempel: Succession Ferd. Hodler. Nr. 302. Verso Nachlassstempel: Succession Berth Hodler Geneve 1958. 35,6 x 12,3 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Studie

Lot 3036: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Studie

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Studie zu 'Einmütigkeit'. Bleistift auf Papier. Unten rechts signiert: F. Hodler. 43,5 x 14 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
SCHERER, HERMANN (Rümmingen 1893 - 1927 Basel)

Lot 3037: SCHERER, HERMANN (Rümmingen 1893 - 1927 Basel)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: SCHERER, HERMANN (Rümmingen 1893 - 1927 Basel) Schweizer Berglandschaft wohl bei Mendrisiotto. Kohle auf Papier. Unten rechts mit Nachlassstempel: NACHLASS. HERM. SCHERER. 49 x 68 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf)

Lot 3038: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HODLER, FERDINAND (Bern 1853 - 1918 Genf) Kastanienbäume. Um 1889. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: F. Hodler. 35,4 x 27 cm. Provenienz: Schweizer Privatbesitz. Literatur: - Müller, Y. Werner: Die Kunst Ferdinand Hodlers. Gesamtdarstellung, Band 2, Reife und Spätwerk 1895-1918, Zürich 1941, Nr. 175. - Bätschmann, Oskar und Müller, Paul: Ferdinand Hodler. Catalogue raisonné der Gemälde, Band 1, Die Landschaften, Zürich 2008, S. 189, Nr. 180. Diese sommerliche Landschaft mit Kastanienbäumen ist stilistisch sehr verwandt mit Hodlers Gemälde im Genfer Musée d'art et d'histoire (vgl. Bätschmann, Oskar und Müller, Paul: Ferdinand Hodler. Catalogue raisonné der Gemälde, Band 1, Die Landschaften, Zürich 2008, S. 189, Nr. 179). Dennoch finden sich einige individuelle Abweichungen, die Paul Müller der Verfasser des Werkverzeichnisses, der Landschaftsgemälde von Ferdinand Hodler wie folgt beschreibt: 'In der bei Loosli nicht verzeichneten, etwas kleineren und breiteren Variante zu Kat. 179 erweiterte Hodler die Baumgruppe um zwei weitere Bäume. Wie dort sind die Baumkronen zu einer kompakten Form zusammengefasst. Das parallelistische Motiv der Baumstämme ist hier stärker betont und paarweise rhythmisiert. Das Spiegelbild im Wasser ist im Unterschied zur datierten Version, bei der ein Farbwechsel von grün zu blau stattfindet, deutlicher. Auch der Waldsaum am linken und die Allee am rechten Bildrand unterscheiden sich von der datierten Variante Kat. 179. (...) Die enge stilistische Verwandtschaft lässt auf dieselbe Entstehungszeit schliessen.' (Bätschmann und Müller, S. 189). Des Weiteren verweist Paul Müller darauf hin, dass beide Varianten frühe Beispiele für das Auftreten von Spiegelungen auf Wasseroberflächen und Symmetrien sind, was insbesondere in den 1890er Jahren vermehrt zu Hodlers Charakteristikum wird. Das Motiv der Spiegelung der Bäume im Wasser greift Hodler in weiteren Gemälden auf, so bei 'Der Salève im Herbst' aus dem Jahr 1891, welches sich heute im Kunstmuseum Luzern befindet (siehe: Bätschmann und Müller, S. 202, Nr. 209), oder 'Am Rhoneufer' um 1891, im Kunstmuseum Chur (ebda. S. 205, Nr. 214).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Lot 3039: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand) Nelken und Ranunkeln vor einem Kachelofen. 1909. Öl auf Leinwand. Unten rechts monogrammiert und datiert: CA 09. 60 x 55,4 cm. Provenienz: - Zürcher Kunstgesellschaft, Inventar Nummer 373 (verso Etikette). - Galerie Michael Haas, Berlin (verso Etikette).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Lot 3040: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand) Oschwand. 1924. Öl auf Leinwand. Unten rechts monogrammiert und datiert: CA. 24. 38 x 46,3 cm. Provenienz: Beim Künstler direkt erworben und seither in Schweizer Privatbesitz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
DIETRICH, ADOLF (1877 Berlingen 1957) Two

Lot 3041: DIETRICH, ADOLF (1877 Berlingen 1957) Two

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: DIETRICH, ADOLF (1877 Berlingen 1957) Two long-eared owls. 1905. Oil on board. Signed and dated lower left: Ad. Dietrich. 1905. 25.7 x 32.5 cm Literature: Ammann, Heinrich / Vögele, Christoph: Adolf Dietrich, Oeuvrekatalog der Ölgemälde und Aquarelle, Zurich 1994, p. 372, No. U2. DIETRICH, ADOLF (1877 Berlingen 1957) Zwei Waldohreulen. 1905. Öl auf Karton. Unten links signiert und datiert: Ad. Dietrich. 1905. 25,7 x 32,5 cm. Literatur: Ammann, Heinrich / Vögele, Christoph: Adolf Dietrich, Oeuvrekatalog der Ölgemälde und Aquarelle, Zürich 1994, S. 372, Nr. U2.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GEIGER, ERNST SAMUEL (Turgi 1876 - 1965 La

Lot 3042: GEIGER, ERNST SAMUEL (Turgi 1876 - 1965 La

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GEIGER, ERNST SAMUEL (Turgi 1876 - 1965 La Neuveville) Weite Seelandschaft mit einer Kirche im Vordergrund. 1922. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: E Geiger. 1922. 33,3 x 41 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GIACOMETTI, GIOVANNI (Stampa 1868 - 1933 Glion)

Lot 3043: GIACOMETTI, GIOVANNI (Stampa 1868 - 1933 Glion)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GIACOMETTI, GIOVANNI (Stampa 1868 - 1933 Glion) Herbstwald. 1921. Öl auf Leinwand. Unten links monogrammiert und datiert: GG. 21. Verso signiert: Giovni. Giacometti. 46,5 x 44,3 cm. Provenienz: Seit über 50 Jahren in der gleichen Schweizer Privatsammlung.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
BARRAUD, MAURICE (1889 Genf 1954) 'Portrait d'une

Lot 3044: BARRAUD, MAURICE (1889 Genf 1954) 'Portrait d'une

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: BARRAUD, MAURICE (1889 Genf 1954) 'Portrait d'une dame'. Öl auf Leinwand auf Hartfaserplatte. Unten rechts signiert: M Barraud. 50 x 51,7 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
BARRAUD, MAURICE (1889 Genf 1954) 'L'américaine'.

Lot 3045: BARRAUD, MAURICE (1889 Genf 1954) 'L'américaine'.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: BARRAUD, MAURICE (1889 Genf 1954) 'L'américaine'. 1942. Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: M Barraud 42. 68 x 57 cm. Provenienz: Galerie 'Beaux-Arts', Zürich, 5.6.1942, Kat. Nr. 25 (verso Etikette).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
VALLOTTON, FELIX (Lausanne 1865 - 1925 Paris)

Lot 3046: VALLOTTON, FELIX (Lausanne 1865 - 1925 Paris)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: VALLOTTON, FELIX (Lausanne 1865 - 1925 Paris) Chrysanthèmes et feuillage d'automne. 1922. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: F. VALLOTTON. 22. 92 x 73 cm. Provenienz: - Druet, Paris, Nr. 9915. - Galerie Vallotton, Lausanne Nr. 6886, 1927 (verso Etikette). - Schweizer Privatsammlung, 1958. - Auktion Christie's, Zürich, 19.6.2001, Los Nr. 28. - Schweizer Privatsammlung. Literatur: - Hastings Falk, Peter: Record of the Carnegie Institute's International Exhibitions 1896-1996, Sound view press, 1998, S. 346. - Ducrey, Marina: Félix Vallotton, L'oeuvre peint, catalogue raisonné, Lausanne 2005, S. 787, Nr. 1490. Ausstellungen: - Carnegie Institute, 'Twenty-fourth Annual International Exhibition of Paintings', Pittsburgh 15.10-6.12.1925, Nr. 48 (verso alte Etikette). - Musée Arland, Felix Vallotton 1865-1925, Lausanne 17.9.-8.10.1927, Nr. 71. - Athénée, Exposition Félix Vallotton 1865-1925, Genf 14.10.-18.11.1928, Nr. 29. - Galerie Moos, Félix Vallotton, Genf 11.6.-2.7.1932, Nr. 53. Die Stilllebenmalerei nimmt im Oeuvre von Felix Vallotton eine besondere Rolle ein und es lassen sich immer wieder stilistische wie kompositorische Bezüge zu Künstlern wie Gustave Courbet und Edouard Manet erkennen. Besonders auffällig ist bei Vallotton die Diversifizierung der Stilllebenkompositionen. Jedes Arragement seiner Stillleben ist ein Unikat, das vielseitige Interpretationen zulässt, wie es Marina Durey in dem Katalogbeitrag 'natures Mortes' eindrücklich zum Ausdruck bringt (vgl. Ducrey: Nature mortes, In: Ducrey, Marina: Félix Vallotton, L'oeuvre peint, catalogue raisonné, Lausanne 2005, S. 787, Nr. 1490.). Die Besonderheit des hier angebotenen Stilllebens liegt in der ausgewählten Komposition und Selektion der Gegenstände. Das Stillleben zeigt einen runden Tisch in einem Interieur, auf dem eine Vase mit Chrysanthemen und herbstlichem Blattwerk arrangiert ist. Neben der Vase befindet sich eine chinesische Figur eines Mönchs. Dieses Motiv taucht häufiger im Oeuvre von Vallotton auf, so in den Stillleben 'Le dieu japonais' von 1919 oder im Gemälde 'Roses et pétales' 1918 (Vgl. Ducrey, Nr. 1280, S. 703 und Nr. 1216, S. 680). Die beiden weiteren Gegenstände auf dem Tisch, der rote Beutel und das Stecknadelkissen tauchen dabei erstmals im Oeuvre Vallottons auf. Ducrey interpretiert diese als Hinweis auf die Ehegattin des Malers und schreibt wie folgt: 'Quant à la pelote d'épingles et au petit sac du soir dans Chrysanthèmes et feuillage d'automne (CR 1490), sans se référer à un événement particulier, ils évoqueraient simplement l'épouse du peintre, son élégance, son habileté à l'aiguille, voire allusivement les frictions épisodiques du couple (Ducrey, S. 161). '

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich)

Lot 3047: GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich) Selbstbildnis. 1945. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: a.g. Verso bezeichnet und datiert: AUGUSTO GIACOMETTI 1945. 'Selbstbildnis'. 44,5 x 44,5 cm. Provenienz: Schweizer Privatsammlung. Literatur: Hartmann, Hans: Augusto Giacometti, Pionier der abstrakten Malerei: Ein Leben für die Farbe, Chur 1981, S. 259, Nr. 2072.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich)

Lot 3048: GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich) 'Aussicht'. 1940. Pastell auf Karton. Verso signiert, datiert und bezeichnet: Augusto Giacometti. 1940. 'Aussicht'. 33 x 25 cm. Literatur: Hartmann, Hans: Augusto Giacometti, Pionier der abstrakten Malerei, Ein Leben für die Farbe, 1981, S. 256, Nr. 1978.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich)

Lot 3049: GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GIACOMETTI, AUGUSTO (Stampa 1877 - 1947 Zürich) Mein Hotelzimmer in Paris. 1938. Öl auf Leinwand. Unten rechts monogrammiert: ag. Verso signiert, datiert und bezeichnet: AUGUSTO GIACOMETTI. 1938. Mein Hotelzimmer in Paris. 111 x 139 cm. Literatur: Hartmann, Hans: Augusto Giacometti - Pionier der abstrakten Malerei - Ein Leben für die Farbe, Chur 1981, S. 253, Kat. Nr. 1872.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Lot 3050: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: AMIET, CUNO (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand) Ausblick aus dem Atelier. 1951. Pastell auf Papier. Unten rechts monogrammiert und datiert: CA 51. 23,3 x 31,8 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
1
2
3
Next »