The world’s premier auctions
 
 
WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options
Auction Description for Koller: Postwar & Contemporary
Sale Notes:
www.invaluable.com/kollerauktionen

Postwar & Contemporary

(83 Lots)

by Koller Auctions

Platinum House

83 lots with images

June 28, 2014

Live Auction

Hardturmstrasse 102

Zurich, 8031 Switzerland

Phone: 00 41 44 445 63 63

Fax: 00 41 44 273 19 66

Email: office@kollerauktionen.ch

Sort by:  
Lots with images first
Per page:  
HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Seated Figure.

Lot 3401: HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Seated Figure.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Seated Figure. Verso: Woman on a Sofa. 1955/56.China ink, ball-point pen and pencil on paper. Signed lower right: Moore.22.4 x 17.2 cmThis work is recorded in the archive of the Henry Moore Foundation under the numbers HMF 2815a and HMF 2815b (verso).Handwritten inscription by the artist upper right: pencil u.r. raised technique / cut in / moulds (reversed) / pressed in / Hit with files / feathered / hollow / pastry / smurged [sic] / bent / twisted / built up / Hit with different / shaped tools / screws - files - / cones, wood, brick / cloth, edge of book etc.Provenance: Private collection, Switzerland. HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Seated Figure. Verso: Woman on a Sofa. 1955/56.Tusche, Kugelschreiber und Bleistift auf Papier. Unten rechts signiert: Moore.22,4 x 17,2 cm.Dieses Werk ist im Archiv der Henry Moore Foundation, Much Hadham, unter der Nummer HMF 2815a und HMF 2815b (verso) verzeichnet.Vom Künstler handschriftlich bezeichnet oben rechts: pencil u.r. raised technique / cut in / moulds (reversed) / pressed in / Hit with files / feathered / hollow / pastry / smurged [sic] / bent / twisted / built up / Hit with different / shaped tools / screws - files - / cones, wood, brick / cloth, edge of book etc.Provenienz: Privatbesitz Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
LUCIO FONTANA1899 - 1968Studi per sculture.

Lot 3402: LUCIO FONTANA1899 - 1968Studi per sculture.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: LUCIO FONTANA1899 - 1968Studi per sculture. 1937.Pen and ink drawing on paper. Signed and dated lower right: Fontana 37.31 x 21 cm.The work is archived in the Fondazione Lucio Fontana, Milan, under the number 1900/178. Provenance: Collection, Germany. LUCIO FONTANA1899 - 1968Studi per sculture. 1937.Federzeichnung auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Fontana 37.31 x 21 cm.Die Arbeit ist bei der Fondazione Lucio Fontana, Mailand, unter der Nummer 1900/178 archiviert. Provenienz: Sammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Sculpture: Seven

Lot 3403: HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Sculpture: Seven

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Sculpture: Seven Seated Figures. 1931.Charcoal pencil, ball-point pen and China ink (green and black) washed on paper. Signed and dated lower right: Moore 31.36.8 x 27.1 cm.This work is recorded in the archive of the Henry Moore Foundation under the number HMF 865a.Provenance: Private collection, Switzerland. HENRY MOORE1889 - 1986Studies for Sculpture: Seven Seated Figures. 1931.Kohlestift, Kugelschreiber und Tusche (grün und schwarz) laviert auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Moore 31.36,8 x 27,1 cm.Dieses Werk ist im Archiv der Henry Moore Foundation, Much Hadham, unter der Nummer HMF 865a verzeichnet.Provenienz: Privatbesitz Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
LUCIO FONTANA1899 - 1968Cavalli decorativi.

Lot 3404: LUCIO FONTANA1899 - 1968Cavalli decorativi.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: LUCIO FONTANA1899 - 1968Cavalli decorativi. 1948.Pen and ink drawing on paper. Signed and dated lower right: Fontana 1948.40 x 48.5 cm.The work is archived in the Fondazione Lucio Fontana, Milan, under the number 1900/173. Provenance: Collection, Germany. LUCIO FONTANA1899 - 1968Cavalli decorativi. 1948.Federzeichnung auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Fontana 1948.40 x 48,5 cm.Die Arbeit ist bei der Fondazione Lucio Fontana, Mailand, unter der Nummer 1900/173 archiviert. Provenienz: Sammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HENRY MOORE1889 - 1986Seven Studies for Family

Lot 3405: HENRY MOORE1889 - 1986Seven Studies for Family

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HENRY MOORE1889 - 1986Seven Studies for Family Group. 1944.China ink, watercolour and charcoal on paper. Signed and dated lower right: Moore 44. Inscribed top centre: Wood groups of the family (remember open from Barnes Foundation).17.7 x 25.5 cm.This work is recorded in the archive of the Henry Moore Foundation under the number HMF 2249a.Provenance: Private collection, Basel. HENRY MOORE1889 - 1986Seven Studies for Family Group. 1944.Tusche, Aquarell und Kreide auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Moore 44. Oben mittig bezeichnet: Wood groups of the family (remember open from Barnes Foundation).17,7 x 25,5 cm.Dieses Werk ist im Archiv der Henry Moore Foundation, Much Hadham, unter der Nummer HMF 2249a verzeichnet.Provenienz: Privatbesitz Basel.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GIANFRANCO BARUCHELLO1924Cordiali Saluti

Lot 3406: GIANFRANCO BARUCHELLO1924Cordiali Saluti

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GIANFRANCO BARUCHELLO1924Cordiali Saluti dell'Entropia - Errore. 1963.Oil on canvas. Entitled, signed and dated verso: Gianfranco Baruchello 1963 'Cordiali Saluti dell'Entropia-Errore.'98 x 70 cm. Provenance:- Cordier & Ekstrom, New York (label verso).- Private collection, USA.- Private collection, Germany. GIANFRANCO BARUCHELLO1924Cordiali Saluti dell'Entropia - Errore. 1963.Öl auf Leinwand. Verso signiert, datiert und betitelt: Gianfranco Baruchello 1963 'Cordiali Saluti dell'Entropia-Errore'.98 x 70 cm.Provenienz:- Cordier & Ekstrom, New York (verso mit Etikett).- Privatsammlung USA.- Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HENRY MOORE1889 - 1986Landscape with Cows.

Lot 3407: HENRY MOORE1889 - 1986Landscape with Cows.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HENRY MOORE1889 - 1986Landscape with Cows. 1981.Watercolour, ink, charcoal and gouache on paper. Signed lower left. Moore.28 x 42.7 cm.Provenance:- Jose M. Tasende Gallery, La Jolla, California 1982.- Collection of the artist.- Private collection, Germany. Exhibitions:- Iowa 1982: Blanden Memorial Art Gallery, Henry Moore, Iowa 1982.- La Jolla 1982: Henry Moore, Tasende Gallery, La Jolla, California 1982.- La Jolla 1989: 10th Anniversary Exhibition Tasende Gallery, La Jolla, California 1989.Literature:- Exh. cat.: Tasende Gallery, Henry Moore, La Jolla, California 1982, p. 63 (with ill.).- Exh. cat.: Tasende Gallery, 10th Anniversary Exhibition, La Jolla, California 1989, p. 37 (with ill.).- Garrould, Ann. Henry Moore - Complete Drawings 1919 - 1981, London 1994, vol. V, no. AG 81.253, p. 274 (with ill.). HENRY MOORE1889 - 1986Landscape with Cows. 1981.Aquarell, Tinte, Kreide und Gouache auf Papier. Unten links signiert. Moore.28 x 42,7 cm.Provenienz:- Jose M. Tasende Gallery, La Jolla Kalifornien, 1982.- Besitz des Künstlers.- Privatsammlung Deutschland. Ausstellungen:- Iowa 1982: Blanden Memorial Art Gallery, Henry Moore, Iowa 1982.- La Jolla 1982: Henry Moore, Tasende Gallery, La Jolla Kalifornien 1982.- La Jolla 1989: 10th Anniversary Exhibition Tasende Gallery, La Jolla Kalifornien 1989.Literatur:- Ausst.Kat.: Tasende Gallery, Henry Moore, La Jolla Kalifornien, 1982, S. 63 (mit Abb.).- Ausst.Kat.: Tasende Gallery, 10th Anniversary Exhibition, La Jolla Kalifornien, 1989, S. 37 (mit Abb.).- Garrould, Ann. Henry Moore - Complete Drawings 1919 - 1981, London 1994, Bd. 5, Nr. AG 81.253, S. 274 (mit Abb.).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
SERGE BRIGNONI1903 - 2002Composition. 1950.Oil on

Lot 3408: SERGE BRIGNONI1903 - 2002Composition. 1950.Oil on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: SERGE BRIGNONI1903 - 2002Composition. 1950.Oil on canvas. Signed and dated lower left: Brignoni 1950.53 x 19 cm.Provenance: Private collection Switzerland. SERGE BRIGNONI1903 - 2002Komposition. 1950.Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: Brignoni 1950.53 x 19 cm.Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstracte Composition. Y

Lot 3409: ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstracte Composition. Y

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstracte Composition. Y 24. 1955.Mixed media, collage on paper. Signed and dated verso: 1955 R. Fontené (blurred).18 x 18 cm.Provenance: - Estate of the artist. - Collection, Germany. ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstrakte Komposition Y 24. 1955.Mischtechnik, Collage auf Papier. Verso signiert und datiert: 1955 R. Fontené (verwischt).18 x 18 cm.Provenienz: - Nachlass des Künstlers. - Sammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstract composition. F

Lot 3410: ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstract composition. F

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstract composition. F 11. Arr. 1950.Oil on canvas. Signed, dated and entitled on the canvas verso: R.Fontené 1950 F 11.130 x 65 cm.Provenance: - Estate of the artist. - Collection, Germany. ROBERT FONTENÉ1892 - 1980Abstrakte Komposition F 11. Um 1950.Öl auf Leinwand. Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt: R. Fontené 1950 F 11.130 x 65 cm.Provenienz: - Nachlass des Künstlers. - Sammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
FRITZ WINTER1905 - 1976Untitled. 1964.Mixed media

Lot 3411: FRITZ WINTER1905 - 1976Untitled. 1964.Mixed media

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: FRITZ WINTER1905 - 1976Untitled. 1964.Mixed media on paper. Signed and dated lower right: fwinter 64.49.5 x 70 cm. Provenance: - Galerie Utermann, Dortmund (label verso). - Private collection, Switzerland FRITZ WINTER1905 - 1976Ohne Titel. 1964.Öl auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: fwinter 64.49,5 x 70 cm.Die Authentizität des Werkes wurde von Dr. Gabriele Lohberg, Trier April 2014, bestätigt.Provenienz: - Galerie Utermann, Dortmund (verso mit Etikett). - Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
FRITZ WINTER1905 - 1976Untitled. 1963.Oil on

Lot 3412: FRITZ WINTER1905 - 1976Untitled. 1963.Oil on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: FRITZ WINTER1905 - 1976Untitled. 1963.Oil on board. Signed and dated lower right: Winter 63.74.5 x 99 cm.The authenticity of the work was confirmed by Dr. Gabriele Lohberg, Trier, April 2014.Provenance: Private collection, Germany. FRITZ WINTER1905 - 1976Ohne Titel. 1963.Öl auf Karton. Unten rechts signiert und datiert: Winter 63.74,5 x 99 cm.Die Authentizität des Werkes wurde von Dr. Gabriele Lohberg, Trier April 2014 bestätigt.Provenienz: Privatbesitz Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
LUCEBERT1924 - 1994De Theetuin. 1973.Oil on

Lot 3413: LUCEBERT1924 - 1994De Theetuin. 1973.Oil on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: LUCEBERT1924 - 1994De Theetuin. 1973.Oil on canvas. Signed and dated bottom centre: lucebert 73.101 x 129 cm.Provenance:- Galerie Espace, Amsterdam.- Private collection, Europe. - Christie's Amsterdam, Cobra 50th Anniversary Sale, 21 April 1998, Lot 143.- Private collection, Germany. LUCEBERT1924 - 1994De Theetuin. 1973.Öl auf Leinwand. Unten mittig signiert und datiert: lucebert 73.101 x 129 cm.Provenienz:- Galerie Espace, Amsterdam.- Privatsammlung Europa. - Christie's Amsterdam, Cobra 50th Anniversary Sale, 21. April 1998, Los 143.- Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
KAREL APPEL1921 - 2006Fille. 1963.Oil on canvas.

Lot 3414: KAREL APPEL1921 - 2006Fille. 1963.Oil on canvas.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: KAREL APPEL1921 - 2006Fille. 1963.Oil on canvas. Signed lower right: appel, signed also on the canvas verso: appel.35 x 27 cm.Provenance:- Martha Jackson Gallery, New York (label verso).- Richard Gray Gallery, Chicago, probably 1970 (label verso).- Private collection, Germany. KAREL APPEL1921 - 2006Fille. 1963.Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: appel, zudem verso auf der Leinwand signiert: appel.35 x 27 cm.Provenienz:- Martha Jackson Gallery, New York (verso mit Etikett).- Richard Gray Gallery, Chicago, wohl 1970 (verso mit Etikett).- Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
FRANCIS BOTT1904 - 1998Komposition. 1954.Mixed

Lot 3415: FRANCIS BOTT1904 - 1998Komposition. 1954.Mixed

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: FRANCIS BOTT1904 - 1998Komposition. 1954.Mixed media on board. Signed lower left: Francis Bott.33 x 49 cm.The authenticity of the work was confirmed by the Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach, 19 January 1997. The work is archived there under the number Henze 232.Provenance:- Private collection, Paris.- Collection of Alix de Rothschild, Paris.- Private collection, Basel. FRANCIS BOTT1904 - 1998Komposition. 1954.Mischtechnik auf Karton. Unten links signiert: Francis Bott.33 x 49 cm.Die Authentizität dieses Werkes wurde von der Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach, 19. Januar 1997, bestätigt. Das Werk ist dort unter der Nummer Henze 232 archiviert.Provenienz:- Privatsammlung Paris.- Sammlung Alix de Rothschild, Paris.- Privatsammlung Basel.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
KAREL APPEL1921 - 2006Die Rivalen. 1959.Oil on

Lot 3416: KAREL APPEL1921 - 2006Die Rivalen. 1959.Oil on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: KAREL APPEL1921 - 2006Die Rivalen. 1959.Oil on paper, laid down on canvas. Signed and dated lower left: appel 59.53.5 x 73.5 cm.Provenance: Private collection, Switzerland. KAREL APPEL1921 - 2006Die Rivalen. 1959.Öl auf Papier, auf Leinwand aufgelegt. Unten links signiert und datiert: appel 59.53,5 x 73,5 cm.Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HENRI MICHAUX1899 - 1984Composition. 1964.China

Lot 3417: HENRI MICHAUX1899 - 1984Composition. 1964.China

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HENRI MICHAUX1899 - 1984Composition. 1964.China ink on paper. Monogrammed lower right: HM.75 x 105 cm.Dr. Micheline Phankim, Paris, has confirmed the authenticity of the work. It is included by her in the catalogue raisonné now in progress.Provenance: Private collection, Geneva.Exhibition: Paris 1965: Henri Michaux, Musée d'Art Moderne Paris, 1965. HENRI MICHAUX1899 - 1984Composition. 1964.Tusche auf Papier. Unten rechts monogrammiert: HM.75 x 105 cm.Dr. Micheline Phankim, Paris, hat die Authentizität des Werkes bestätigt. Es wird in den bei ihr in Vorbereitung befindlichen Catalogue raisonné aufgenommen.Provenienz: Privatbesitz Genf.Ausstellung: Paris 1965: Henri Michaux, Musée d'Art Moderne Paris, 1965.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
PIERO DORAZIO1927 - 2005Untitled. 1956.Mixed media

Lot 3418: PIERO DORAZIO1927 - 2005Untitled. 1956.Mixed media

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: PIERO DORAZIO1927 - 2005Untitled. 1956.Mixed media on paper. Signed and dated lower left: DORAZIO '56.50 x 35 cm. PIERO DORAZIO1927 - 2005Ohne Titel. 1956.Mischtechnik auf festem Papier. Unten links signiert und datiert: DORAZIO '56.50 x 35 cm.Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ARMAN1928 - 2005Objekt (Seringues). 1961.Glass and

Lot 3419: ARMAN1928 - 2005Objekt (Seringues). 1961.Glass and

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ARMAN1928 - 2005Objekt (Seringues). 1961.Glass and wood. Signed and dated on one syringe: arman 1961.40 x 60 x 10 cm.The authenticity of the work is confirmed by Studio Arman, New York. The work is recorded there under the number no. APA #8002.61.061. Provenance: - Galerie Mathias Fels, Paris.- Private collection, Germany.Literature: Durand-Ruel, Denyse: Arman. Catalogue raisonné, vol. II, Editions de la difference, Paris 1991, cat. no. 171, p. 96 (with ill.). ARMAN1928 - 2005Objekt (Seringues).1961.Glas (Spritzen) und Holz. Auf einer Spritze signiert und datiert: arman 1961.40 x 60 x 10 cm.Die Authentizität des Werkes wurde vom Studio Arman, New York, bestätigt. Das Werk ist dort unter der Nummer Nr. APA #8002.61.061 verzeichnet. Provenienz: - Galerie Mathias Fels, Paris.- Privatsammlung Deutschland.Literatur: Durand-Ruel, Denyse: Arman. Catalogue raisonné, Bd.II., Editions de la Différence, Paris 1991, Kat.Nr. 171, S. 96 (mit Abb.).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Untitled. 1964.Gouache

Lot 3420: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Untitled. 1964.Gouache

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Untitled. 1964.Gouache on paper. Signed and dated lower left: Prachensky 64.70 x 51 cm.Provenance:- Private collection, Germany. MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Ohne Titel. 1964.Gouache auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Prachensky 64.70 x 51 cm.Provenienz: Privatsammlung Deutschland, direkt vom Künstler erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
KARL GEORG PFAHLER1926 - 2002Untitled.

Lot 3421: KARL GEORG PFAHLER1926 - 2002Untitled.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: KARL GEORG PFAHLER1926 - 2002Untitled. 1962.Gouache on paper. Signed and dated lower right: Pfahler 62.50 x 65 cm. KARL GEORG PFAHLER1926 - 2002Ohne Titel. 1962.Gouache auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Pfahler 62.50 x 65 cm.Provenienz: Privatsammlung Deutschland, direkt vom Künstler erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ITALO VALENTI1912 - 1995Collage Nr. 402. 1970.Oil

Lot 3422: ITALO VALENTI1912 - 1995Collage Nr. 402. 1970.Oil

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ITALO VALENTI1912 - 1995Collage Nr. 402. 1970.Oil and collage on Pavatex. Signed lower left: I.Valenti.100 x 99 cm.Provenance: Private collection Switzerland ITALO VALENTI1912 - 1995Collage Nr. 402. 1970.Öl und Collage auf Pavatex. Unten links signiert: I. Valenti.100 x 99 cm.Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
SERGE POLIAKOFF1900 - 1969Composition rouge, gris,

Lot 3423: SERGE POLIAKOFF1900 - 1969Composition rouge, gris,

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: SERGE POLIAKOFF1900 - 1969Composition rouge, gris, noir (60-72). 1960.Oil on canvas. Signed lower right: SERGE POLIAKOFF.130 x 162 cm.Provenance:- Prince Igor Troubetzkoy, Paris (specified on the canvas verso).- Drouot Montaigne, Étude de Quay, sale 10 March 1994, no. 191 (with colour ill. in cat.).- Galerie Ariel, Paris.- Private collection, France.Exhibitions:- Bern 1960: Serge Poliakoff Retrospektive, Kunsthalle Bern, 9 April - 15 May 1960, no. 105, p. 32 (with ill.).- London 1963: Serge Poliakoff, Whitechapel Gallery, 17 April - 19 May 1963, no. 55.- Paris 1980: Fiac 1980, 23 - 29 October Paris.- Paris 2011: Poliakoff. Galerie Pierre Levy, 29 April - 12 July 2011, (with colour ill. cat. p. 31).Literature:- Poliakoff, Alexis: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Serge Poliakoff, vol. III, Munich, nos. 60-72, p. 181 (with colour ill.).- Gazette de l'Hôtel Drouot, 18 February 1994, p. 35 (with colour ill.).- Galerie Ariel 50 ans, 2011, p. 105 (with colour ill.) SERGE POLIAKOFF1900 - 1969Composition (rouge, gris, noir), (60-72). 1960.Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: SERGE POLIAKOFF.130 x 162 cm.Provenienz:- Prince Igor Troubetzkoy, Paris (verso beschrieben auf Leinwand).- Drouot Montaigne, Étude de Quay, Vente 10. März 1994, Nr. 191 (mit Farbabb.).- Galerie Ariel, Paris.- Privatsammlung Frankreich.Ausstellungen:- Bern 1960: Serge Poliakoff Retrospektive, Kunsthalle Bern, 9. April - 15. Mai 1960, Nr. 105, S. 32 (mit Abb.).- London 1963: Serge Poliakoff, Whitechapel Gallery, 17. April - 19. Mai 1963, Nr. 55. - Paris 1980: Fiac 1980, 23. -29. Oktober Paris.- Paris 2011: Poliakoff. Galerie Pierre Levy, 29. April - 12. Juli 2011, (mit Farbabb., Kat. S. 31).Literatur:- Poliakoff, Alexis: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Serge Poliakoff, Bd. 3, München, Nr. 60-72, S. 181 (mit Farbabb.).- Gazette de l'Hôtel Drouot, 18. Februar 1994, S. 35 (mit Farbabb.).- Galerie Ariel 50 ans, 2011, S. 105 (mit Farbabb.)Die Farbe und ihre reichen Abstufungen von Rot und Grau im direkten Gegenüber zu Schwarz stehen im Mittelpunkt der Komposition. Farbfelder greifen ineinander, scheinen sich ausgehend von den Rändern einer inneren Bewegung folgend über die Bildfläche zu schieben, bis sie aneinander stoßen. Die breiten Pinselstriche und Spachtelschwünge, mit denen Poliakoff die Farben aufträgt, erzeugen eine bewegte Oberflächenstruktur, die sowohl die unteren Farbschichten durchscheinen lässt, als auch dem Farbauftrag eine Richtung verleiht, die den Eindruck einer zur Mitte orientierten Bewegung suggeriert. Gerade diese vibrierende Oberfläche der Farbfelder, das unregelmäßige Ineinandergreifen der Kompositionsteile, die wie ausgeschnitten und neu zusammengesetzt wirken, sowie eine klangvolle, oft glühende Farbgebung sind die Phänomene, die, wie Siegfried Gohr anlässlich der großen Retrospektive 2007 bemerkt, seine Kunst aus der internationalen Sprache der Abstraktion herausheben und sie sofort als 'einen Poliakoff' erkennbar machen.Ausgehend vom Orphischen Kubismus, der eine vom Gegenständlichen gelöste, rhythmische Farbharmonie als Gegenstück zur Musik entwickelte, erarbeitet sich Poliakoff seinen sehr persönlichen Stil abstrakter Malerei.Geboren in Moskau, flieht Poliakoff 1918 vor der Russischen Revolution. Kiew, Tiflis, Sofia, Belgrad, Wien und schließlich Berlin sind die Stationen der darauffolgenden Jahre, bis er 1923 schließlich nach Paris gelangt, der Stadt, die bis auf wenige Jahre seine Heimat wird. Hier studiert er zunächst Musik und verdient sich seinen Lebensunterhalt als Gitarrist. Er beginnt sich intensiv mit der Malerei zu beschäftigen, besucht ab 1929 die Pariser Académie Frochot, später die Académie de la Grande Chaumière und nimmt 1931 erstmals an einer Kollektivausstellung in der Galerie Drouant teil. Im Jahr darauf ist er im 'Salon des Artistes françaises' mit seinen Werken vertreten. 1935-37 folgt ein Studium an der Slade School of Art in London, bis er 1937 nach Paris zurückkehrt. Nach gegenständlichen Anfängen findet Poliakoff in dieser Zeit zunehmend zur Abstraktion, was durch seine Begegnung mit Wassily Kandinsky sowie Sonja und Robert Delaunay verstärkt wird. Besonders der freundschaftlich verbundene Otto Freundlich übt mit seinen Farbkompositionen maßgeblichen Einfluss auf Poliakoff aus, und es entstehen erste abstrakte Werke. 1938 beschickt er erstmals den 'Salon des Indépendants', an dem er sich bis 1945 regelmäßig beteiligt. Es folgen 1945 die Teilnahme am ersten 'Salon des Réalités nouvelles' und gemeinsam mit u.a. Kandinsky und Herbin an weiteren Ausstellungen abstrakter Kunst. 1947 erhält er den Kandinsky-Preis, und ein Jahr später erfolgt der erste öffentliche Ankauf eines seiner Gemälde durch das Musée de Grenoble. Der Durchbruch in der Entwicklung eigener Bildkonzepte gelingt ihm um 1950, als er die linearen Elemente endgültig zugunsten der nahtlos aneinander stoßenden Formen aufgibt und bald seine Farbskala um leuchtende, gegeneinander abgesetzte Töne erweitert.In seinem Spätwerk bevorzugt Poliakoff wieder eine zunehmend gedeckte Farbpalette. So stehen in der vorliegenden 'Composition (rouge, gris, noir)' aus dem Jahr 1960 dem leuchtend roten Farbraum mit seinen übereinandergelegten Farbschichten ausgleichende Bildfelder in nuanciertem Grau und Schwarz gegenüber. Gemeinsam mit den sichtbaren Spuren des Farbauftrags entwickelt Poliakoff hier einen Farbklang von faszinierender Dynamik.Die gesellschaftliche Anerkennung seiner Kunst befindet sich Anfang der 1960er Jahre auf dem Höhepunkt und spiegelt sich in den zahlreichen Ausstellungen in ganz Europa, darunter der Teilnahme an der documenta 2 und 3, sowie in der Verleihung u.a. des Internationalen Preises der Biennale von Tokio 1965 und des Großen Preises der Biennale von Menton 1966 wider. Poliakoff gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Nouvelle École de Paris, dessen Oeuvre auch heute in zahlreichen Museen präsentiert wird, darunter 1997 im Museum Würth und 2007 auf der großen Retrospektive in der Kunsthalle Emden und der Hypo-Kulturstiftung in München.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
TURI SIMETI1929Komposition. 1979.Oil on canvas.

Lot 3424: TURI SIMETI1929Komposition. 1979.Oil on canvas.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: TURI SIMETI1929Komposition. 1979.Oil on canvas. Signed and dated, with a directional arrow, on the stretcher verso: Simeti.50 x 50 cm.Provenance:- Galerie Jürgen Ahrens, Koblenz.- Private collection, Germany. TURI SIMETI1929Komposition. 1979.Öl auf Leinwand. Verso auf dem Keilrahmen signiert, datiert und mit dem Richtungspfeil versehen: Simeti.50 x 50 cm.Provenienz:- Galerie Jürgen Ahrens, Koblenz.- Privatsammlung Deuschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GIUSEPPE SANTOMASO1907 - 1990La fuga a Matera.

Lot 3425: GIUSEPPE SANTOMASO1907 - 1990La fuga a Matera.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GIUSEPPE SANTOMASO1907 - 1990La fuga a Matera. 1961.Oil on canvas. Signed lower left: Santomaso '61.80 x 80 cm.Provenance:- Galeria Pogliani, Rome (label on the canvas verso).- Galeria d'Arte Antica e Moderna, Dino Tesa, Milan (gallery stamp on the canvas verso).- Riccardo Cebulli Finarte, Milan.- Private collection, Ticino (purchased at Riccardo Cebulli 1968). GIUSEPPE SANTOMASO1907 - 1990La fuga a Matera. 1961.Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: Santomaso '61.80 x 80 cm.Provenienz:- Galeria Pogliani, Rom (verso mit Etikett auf Leinwand).- Galeria d'Arte Antica e Moderna, Dino Tesa, Mailand (mit Galeriestempel verso auf Leinwand).- Riccardo Cebulli Finarte, Mailand. - Privatbesitz Tessin (1968 bei Riccardo Cebulli gekauft).Giuseppe Santomaso wird 1907 in Venedig als Sohn eines Goldschmieds geboren. Wie bei vielen grossen Künstlern muss sein Vater angesichts des sich zeigenden, grossen Talents von seinen Plänen Abstand nehmen, Guiseppe als seinen Nachfolger aufzubauen. So beginnt dessen Ausbildung in seiner Heimatstadt, zunächst in der Fondazione Bevilacqua La Masa, dann ab 1932 in der Accademia di Belle Arti di Venezia. Er nimmt bereits zwei Jahre später an der renommierten Biennale in Venedig teil. Sein Stil ist naturalistisch und figurativ. Das ihn umgebende künstlerische Ambiente wird ihm aber auf der Suche nach mehr Avantgarde zu eng. Er reist 1937 nach Holland und Frankreich und ist von den Werken der Impressionisten und der Fauve sehr beeindruckt. In Paris wird er stark durch den Besuch bedeutender Ausstellungen von Matisse, Bonnard, Braque und Picasso beeinflusst. Dort verwirklicht er sodann 1939 in der Galerie 'Rive Gauche' seine erste Einzelausstellung. Er konzentriert sich während des Zweiten Weltkriegs auf seine Kunst, beteiligt sich 1943 an der Kunst-Quadriennale in Rom. Unmittelbar nach dem Krieg ist er entscheidend an der Gründung der progressiven Künstlergruppe 'Nuova Secessione Artistica Italiana' beteiligt, welche später in 'Fronte Nuovo delle Arti' umbenannt wird. Seine anfängliche Anlehnung an eine noch gegenständliche Bildsprache eines Braques oder Picasso wandelt sich unter dem Einfluss des Informel ab den 50er Jahren immer mehr zu einer puren Abstraktion. Von 1954 bis 1974 nimmt er eine akademische Lehrtätigkeit an der Venezianischen Kunsthochschule wahr und beteiligt sich bis zu seinem Tod 1990 dreizehn Mal an der Biennale in Venedig und dreimal an der Documenta.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ITALO VALENTI1912 - 1995Untitled. 1963.Gouache and

Lot 3426: ITALO VALENTI1912 - 1995Untitled. 1963.Gouache and

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ITALO VALENTI1912 - 1995Untitled. 1963.Gouache and watercolour on paper. Signed and dated lower right: I. Valenti 1963.36 x 46 cm.Provenance: Private collection, Germany. ITALO VALENTI1912 - 1995Ohne Titel. 1963.Gouache und Aquarell auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: I. Valenti 1963.36 x 46 cm.Provenienz: Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ARNALDO POMODORO1926Foglio V. 1986.Bronze with

Lot 3427: ARNALDO POMODORO1926Foglio V. 1986.Bronze with

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ARNALDO POMODORO1926Foglio V. 1986.Bronze with gilding. Signed and inscribed lower right: Arnaldo Pomodoro p. a.27.5 cm. (without base).This work was issued in an edition of 9 casts and the artist's proof offered here, which is registered in the Arnaldo Pomodoro archive under the number AP 570.Provenance: Private collection, Switzerland.Exhibition: Zürich 1988, Arnaldo Pomodoro, Galerie Semiha Huber, 1988 (another cast displayed).Literature: - Gualdoni, Flamino: Arnaldo Pomodoro. Catalogo ragionato della scultura, vol. II, Milan 2007, p. 664, no. 799 (with ill. of another cast).- Catalogue 'Concert Nobles', Brussels 1988, p. 49 (with ill. of another cast). ARNALDO POMODORO1926Foglio V. 1986.Bronze, vergoldet. Unten rechts signiert und bezeichnet: Arnaldo Pomodoro p. a.27,5 cm. (ohne Sockel).Dieses Werk wurde in einer Auflage von 9 Exemplaren sowie zusätzlich dieses hier vorliegende Künstlerexemplar erstellt und ist im Studio Arnaldo Pomodoro unter der Nummer AP 570 registriert.Provenienz: Privatbesitz Schweiz.Ausstellung: Zürich 1988: Arnaldo Pomodoro, Galerie Semiha Huber, 1988 (anderes Exemplar ausgestellt).Literatur: - Gualdoni, Flamino: Arnaldo Pomodoro. Catalogo ragionato della scultura, Bd. II, Mailand 2007, S. 664, Nr. 799 (mit Abb. eines anderen Exemplars).- Katalog 'Concert Nobles', Brüssel 1988, S. 49 (mit Abb. eines anderen Exemplars).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GOTTFRIED HONEGGER1917P : 970. 1988.Acrylic on

Lot 3428: GOTTFRIED HONEGGER1917P : 970. 1988.Acrylic on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GOTTFRIED HONEGGER1917P : 970. 1988.Acrylic on canvas. Signed, dated and entitled on the stretcher verso: HONEGGER 1988 P:970.180 x 60 cm.R>The work is registred in the Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, under the number 1405070002. GOTTFRIED HONEGGER1917P : 970. 1988.Acryl auf Leinwand. Veso auf dem Keirahmen signiert, datiert und betitelt: HONEGGER 1988 P:970.180 x 60 cm.Dieses Werk ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, unter der Archivnummer 1405070002 registriert.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
GOTTFREID HONEGGER1917Diamand. 1959.Oil on canvas.

Lot 3429: GOTTFREID HONEGGER1917Diamand. 1959.Oil on canvas.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: GOTTFREID HONEGGER1917Diamand. 1959.Oil on canvas. Signed, dated, entitled and inscribed on the canvas verso: Honegger New York Diamant 1959.81.5 x 81.5 cm.The work is registred in the Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, under the number 1405070001.Provenance:- Martha Jackson Gallery, New York.- Private collection, acquired at the above gallery in 1964.- Auction Christie's, New York, 16 July 2012, Lot 96.- Private collection, Germany. GOTTFREID HONEGGER1917Diamand. 1959.Öl auf Leinwand. Verso auf der Leinwand signiert, datiert, betitelt und bezeichnet: Honegger New York Diamant 1959.81,5 x 81,5 cm.Dieses Werk ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, unter der Archivnummer 1405070001 registriert. Provenienz:- Martha Jackson Gallery, New York.- Privatsammlung, bei obiger Galerie 1964 erworben.- Auktion Christie's, New York, 16. Juli 2012, Los 96.- Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
LUCIO FONTANA1899 - 1968Concetto Spaziale -

Lot 3430: LUCIO FONTANA1899 - 1968Concetto Spaziale -

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: LUCIO FONTANA1899 - 1968Concetto Spaziale - Teatrino Bianco. 1966.Oil on canvas, lacquer and wood. Signed and inscribed verso: L. Fontana 'Concetto Spaziale'.110 x 110 cm.Provenance:- Private collection, Milan.- Finarte Milano, 8 June 1976, no. 68, Pl. XXXI.- Private collection.Exhibitions:- Tokyo 1986: Lucio Fontana, Fuji Television Gallery, 7 - 29 March 1986, Pl. 21.- Madrid 1987: Fontana. Obras 1960-1968, Galeria Theo, October/November 1987, no. 1.Literature:- Cripolti, Enrico: Lucio Fontana. Catalogo Ragionato di Sculture, Dipinti, Ambientazioni, vol. II, Milan 2006, p. 811, no. 66 TE 25 (with ill.).- Cripolti, Enrico: Lucio Fontana. Catalogue Raisonné, vol. II, Brussels 1974, p. 176, no. 66 TE 25 (with ill.). LUCIO FONTANA1899 - 1968Concetto Spaziale - Teatrino Bianco. 1966.Öl auf Leinwand, Lack und Holz. Verso signiert und bezeichnet: L. Fontana 'Concetto Spaziale'.110 x 110 cm.Provenienz:- Privatbesitz Mailand.- Finarte Milano, 8. Juni 1976, Nr. 68, Tafel XXXI.- Privatsammlung. Ausstellungen:-Tokio 1986: Lucio Fontana, Fuji Television Gallery, 7. - 29. März 1986, Tafel 21.- Madrid 1987: Fontana. Obras 1960-1968, Galeria Theo, Oktober/November 1987, Nr. 1.Literatur:- Cripolti, Enrico: Lucio Fontana. Catalogo Ragionato di Sculture, Dipinti, Ambientazioni, Bd. II, Mailand 2006, S. 811, Nr. 66 TE 25 (mit Abb.).- Cripolti, Enrico: Lucio Fontana. Catalogue Raisonné, Bd. II, Brüssel 1974, S. 176, Nr. 66 TE 25 (mit Abb.).'Diese Buchi (Löcher) sind eine Innovation innerhalb der Malerei des 20. Jahrhunderts. (...) Fontanas Durchstossen der Leinwand bedeutete für ihn die Zerstörung der traditionellen Bildebene, zugleich aber auch die Schaffung einer neuen Dimension. Durch das Öffnen der Leinwand suchte er den Raum - der bisher nur durch illusionistische Mittel auf die Bildfläche gebracht worden war - als Realität einzusetzen.' (zit. Erika Gysling-Billeter, in: Aust.Kat. Lucio Fontana. Concetti Spaziali, Kunsthaus Zürich 2.4. - 23.5.1976, S. 5)Lucio Fontana wird 1899 als Kind italienischer Eltern in Argentinien geboren und siedelt 1905 nach Mailand über. Von 1914 - 1915 studiert er dort an der Baugewerbeschule und wird 1918 Diplomingenieur. Zurück in Argentinien arbeitet er die meiste Zeit im väterlichen Bildhaueratelier und beginnt 1928 sein Studium an der Accademia di Brera in Mailand. Bereits zwei Jahre später hat er seine erste Einzelausstellung in der Galleria del Milione und nimmt an der 17. Biennale von Venedig teil. Zwischen 1939 und 1947 lebt er in Argentinien und gründet die Kunstschule Altamira. Einen grossen Einfluss auf seine künstlerische Entwicklung haben zum einen der Bildhauer Medardo Rosso, vor allem sichtbar in Fontanas bildhauerischem Werk der 1930er und Anfang 1940er Jahre, und die Futuristen um Umberto Boccioni. Obwohl Fontana mit vielen der futuristischen Theorien nicht übereinstimmt, so ist ihnen doch die Forderung der Weiterentwicklung oder sogar Überwindung des klassischen Tafelbildes gemein: 'Werden wir eines Tages die Malerei aufgeben? ... Ich weiss es nicht ... Vielleicht wird eine Zeit kommen, in der das Leinwandbild nicht mehr ausreicht ... Werden wir uns zur Zerstörung der Kunst, wie sie bis heute geblieben ist, zusammenschliessen? Vielleicht! Ich weiss es nicht! Es ist auch nicht wichtig, es zu wissen! Das einzige wichtige ist, vorwärts zu marschieren!' (zit. Umberto Boccioni, in: Aust.Kat. Schulz-Hoffmann, Carla: Lucio Fontana, Bayerische Staatsgemäldesammlung, Staatsgalerie Moderner Kunst, München, 16.12.1983 - 12.2.1984, S. 56.). Bis Anfang der 1940er Jahre ist Fontana ob seiner künstlerischen Entwicklung unentschlossen. Die Idee des Raumes spielt für ihn eine grosse Rolle, egal ob er gegenständlich oder ungegenständlich arbeitet, und dennoch dauert es bis Mitte der 1940er Jahre, dass er sich ganz und gar der Avantgarde verschreibt. 'Die übliche Auffassung vom Bild muss aufgegeben werden; der Flächen-Raum betrifft den auto-analytischen Prozess nur, insofern er ‚Freiheits-Raum' ist. Und wir dürfen uns auch nicht um stilistische Kohärenz kümmern, weil unsere einzige Sorge nur die fortwährende Suche nach Neuem sein kann.' (zit. Fontana in: De Sanna, Jole, S. 176.)In zwei Manifesten legt er die Grundzüge seines Konzeptes dar, dass er, nachdem er sich nun dafür entschieden hat, konsequent wie kaum ein zweiter Künstler bis zu seinem Tod 1968 verfolgen wird. Mit seinem 'Manifiesto blanco' (1946) erörtert er sein Streben nach der Synthese aller künstlerischen Gattungen und macht sich frei von herkömmlichen Materialien. Es kommt zu den ersten Happenings, die den Kunstbegriff ganz neu definieren. Ein Jahr später konkretisiert er sein Konzept mit dem Manifest der 'Movimento spaziale' und der Forderung nach der Umsetzung dynamischer Kunst, die die Vorstellungskraft des Betrachters fordert. Seine Werke dienen dazu, sein Konzept zu verdeutlichen und so nennt er sie dann auch Concetto spaziale - Raumkonzept. Durch Schlitze, Perforationen, Einritzungen und Löcher öffnet er das Werk für den Raum. Er unterteilt die Concetto spaziale in unterschiedliche Werkgruppen, die er teils immer wieder aufgreift und variiert: Buchi (Löcher, ab 1949), Piertre (Steine, 1952-56), Barochi (Barockformen, 1954-57) , Olii (Öl, ab 1957), Tagli (Schnitte, ab 1958), Nature (1959-60), Metalli (1961-65), Fine di dio (1963 - 1964), Teatrini (Puppentheater, 1964-66), Ellissi (1967). Er nimmt an zahlreichen Ausstellungen und Biennalen in Europa, den USA und Asien teil. Durch seinen unbestreitbaren Einfluss auf die jüngere Künstlergeneration prägt Lucio Fontana mit seinem Konzept und seiner Raumauffassung die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wie kein anderer Künstler. Er regt Piero Manzoni an, sich mit anderen Materialien auseinanderzusetzten. Die Künstler der ZERO-Gruppe um Günther Uecker, Heinz Mack und Otto Piene finden sich in seiner Auffassung zu Raum, Licht und Bewegung wieder, die ihre eigenen Werke prägen. 'Entscheidend für sie war darüber hinaus auch die dahinterstehende gedankliche Klarheit und Präzision, sein Verzicht auf alle ‚Unsauberkeiten' und Inkonsequenzen und somit die bei ihm vorhandene ‚Reinheit eines absoluten Null-Punktes''. (Aust.Kat. Schulz-Hoffmann, Carla: Lucio Fontana, Bayerische Staatsgemäldesammlung, Staatsgalerie Moderner Kunst, München, 16.12.1983 - 12.2.1984, S. 114). Weitere Künstlergruppen sind der Nouveau Réalisme mit Yves Klein und Arman, die Gutai-Gruppe in Japan und die Künstler der Arte Povera mit Alighiero Boetti und Jannis Kounellis. Für sie alle kann Fontana mit seinem Raumkonzept, der Concetto spaziale, als Wegbegründer gesehen werden.Das hier angebotene Werk gehört zu den sogenannten Teatrini, die sämtlich zwischen 1964 und 66 entstanden sind und an Puppentheater erinnern. Vor eine weisse Leinwand mit wolkenförmig geschwungener, perforierter Linie setzt der Künstler eine Holzkomposition mit drei fast gleich grossen, aber unterschiedlich breiten Rechtecken in der Mitte. Ebenso wie die Innenlinie der Holzkomposition sind auch die Umrisslinien dieser drei Rechtecke unregelmässig. Mit einer hell-beigen Lackierung setzt sich dieser Teil effektvoll gegen die weisse Leinwand ab. Eindrucksvoll spielt Fontana in den Teatrini mit der Idee des Raums. So erschafft er zum einen durch das Vorsetzen der Komposition einen neuen dreidimensionalen Raum, der sich je nach Schattenwurf immer wieder ändert, andererseits verzichtet er nicht darauf, die klassische Leinwand durch die Perforation wieder auf zu brechen. Die Interpretationsmöglichkeiten sind zahlreich, 'die Bilder wirken wie kleine Bühnen, auf denen lineare Silhouetten, Bäume, Sträucher ihr magisches Dasein führen. Sie zu definieren wollen wir unterlassen - wie Fontana immer der Auffassung war, dass Kunst nicht zu erklären sei. Er sah sie als Manifestation der menschlichen Intelligenz an.' (zit. Erika Gysling-Billeter, in: Aust.Kat. Lucio Fontana. Concetti Spaziali, Kunsthaus Zürich 2.4. - 23.5.1976, S. 6.)

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
BERNARD SCHULTZE1915 - 2005Migof (Objekt,

Lot 3431: BERNARD SCHULTZE1915 - 2005Migof (Objekt,

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: BERNARD SCHULTZE1915 - 2005Migof (Objekt, Unikat).Wood, wire, paper, plastic, textiles and oil paint. Height 95 cm, Width 75 cm, Depth 40 cm.We Thank Dr. Barbara Herrmann for her expertise. BERNARD SCHULTZE1915 - 2005Migof (Objekt, Unikat).Holz, Draht, Papier, Plastikmass, Textilien und Ölfarben. Höhe 95 cm, Breite 75 cm, Tiefe 40 cm.Die Authentizität des Werkes wurde von Dr. Barbara Herrmann bestätigt.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
POL BURY1922 - 2005Skulptur (56 Cônes sur 14 Plans

Lot 3432: POL BURY1922 - 2005Skulptur (56 Cônes sur 14 Plans

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: POL BURY1922 - 2005Skulptur (56 Cônes sur 14 Plans Inclinés). Unikat. 1965.Wood. Signed, dated and entitled bottom of base: Pol Bury 1965 56 Cônes sur 14 Plans Inclinés.123.2 x 61 x 20.5 cm. POL BURY1922 - 2005Skulptur (56 Cônes sur 14 Plans Inclinés). Unikat. 1965.Holz. Unter dem Sockel signiert, datiert und betitelt: Pol Bury 1965 56 Cônes sur 14 Plans Inclinés.123,2 x 61 x 20,5 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale.

Lot 3433: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale. 1981China ink and spray paint on paper. Signed lower right: Prachensky 81, also signed, dated and entitled verso: Markus Prachensky 1981 Eturia meridionale.76 x 56 cm.Provenance:- Galerie Ulysses, Vienna.- Private collection, Germany, acquired directly from the artist. MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale. 1981Tusche und Sprühfarbe auf Papier. Unten rechts signiert: Prachensky 81, zudem verso signiert, datiert und betitelt: Markus Prachensky 1981 Eturia meridionale.76 x 56 cm.Provenienz:- Galerie Ulysses, Wien.- Privatsammlung Deutschland, direkt vom Künstler erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale.

Lot 3434: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale. 1981.Watercolour and spray paint on paper. Signed and dated lower right: Prachensky 81, also signed, dated and entitled verso: Markus Prachensky 1981 Etruria meridionale.76 x 56 cm.Provenance: Private collection, Germany, acquired directly from the artist. MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Etruria meridionale. 1981.Aquarell und Sprühfarbe auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: Prachensky 81, zudem verso signiert, datiert und betitelt: Markus Prachensky 1981 Etruria meridionale.76 x 56 cm.Provenienz: Privatsammlung Deutschland, direkt vom Künstler erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Rot auf Weiss.

Lot 3435: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Rot auf Weiss.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Rot auf Weiss. 1966.Oil on canvas. Signed and dated lower left: Prachensky 66, also signed, dated and entitled verso: Markus Prachensky rot auf weiss Berlin 1966.100 x 150 cm.Provenance:- Private collection, Germany, acquired directly from the artist. MARKUS PRACHENSKY1932 - 2011Rot auf Weiss. 1966.Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: Prachensky 66, zudem verso signiert, datiert und betitelt: Markus Prachensky rot auf weiss Berlin 1966.100 x 150 cm.Provenienz: Privatsammlung Deutschland, direkt vom Künstler erhalten.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
CHU TEH-CHUN1920 - 2014Abstrakte Landschaft.

Lot 3436: CHU TEH-CHUN1920 - 2014Abstrakte Landschaft.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: CHU TEH-CHUN1920 - 2014Abstrakte Landschaft. 1977.Oil on canvas. Signed twice lower left: Chu Teh-Chun, also signed and dated on the canvas verso: Chu Teh Chun le 27.9.1977.93 x 65 cm.Provenance: Private collection, Switzerland. CHU TEH-CHUN1920 - 2014Abstrakte Landschaft. 1977.Öl auf Leinwand. Unten links zweifach signiert: Chu Teh-Chun, zudem verso auf der Leinwand signiert und datiert: Chu Teh-Chun le 27.9.1977.93 x 65 cm.Provenienz: Privatsammlung Schweiz. Chu Teh Chun ist auch auf internationaler Ebene einer der angesehensten chinesischen Künstler. Chuns Abstraktionen habenkeine symbolistische, sondern vielmehr eine lyrische Aussage, siegeben das ursprüngliche und reine Gefühl der Naturverbundenheitdes Künstlers wieder. Die fliessenden Linien und verlaufendenFlächen sprechen die Fantasie des Betrachters an:Berglandschaften, Höhlen, Felsformationen, Wasserfälle bilden sichim Auge des Betrachters. Somit entwickelt sich ein kommunikativerAustausch zwischen Betrachter und Werk.Kalligraphische Linien und abstrakte Farbblöcke wechseln sichab und verweben zu semi-transparenten Komplexen. Diese sich überschneidenden Strukturen werden von Licht und Schattenregionen akzentuiert. Im vorliegenden Gemälde setzt der Künstler leuchtende Farbakzente, die an glühende Lava erinnern, in den Bildmittelgrund vor einen sich in dunkle Nuancen auflösenden Hintergrund. Es entsteht ein Werk von starker Ausdruckskraft und vermittelt die für die chinesische Landschaftsmalerei typische Grenzenlosigkeit und Tiefe. Gekonnt verbindet Chu hier die Genauigkeit der asiatischen mit der Dichte der westlichen Kunst.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
WIFREDO LAM1902 - 1982Untitled. 1978.Pastel on

Lot 3437: WIFREDO LAM1902 - 1982Untitled. 1978.Pastel on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: WIFREDO LAM1902 - 1982Untitled. 1978.Pastel on paper. Signed and dated lower left: W.Lam 78.30 x 42.5 cm.The authenticity of this work was confirmed by Lou Laurin Lam, Paris, 24 June 2003.Provenance: Private collection, Germany. WIFREDO LAM1902 - 1982Ohne Titel. 1978.Pastell auf Papier. Unten links signiert und datiert: Wi Lam 78.30 x 42,5 cm.Die Authentizität dieses Werkes wurde von Lou Laurin Lam, Paris, 24. Juni 2003, bestätigt.Provenienz: Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
WIFREDO LAM1902 - 1982Totem. 1970.Oil and grease

Lot 3438: WIFREDO LAM1902 - 1982Totem. 1970.Oil and grease

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: WIFREDO LAM1902 - 1982Totem. 1970.Oil and grease crayon on canvas. Signed and dated on the canvas verso: WiLam 1970.45 x 35 cm.The authenticity of this work was confirmed by Lou Laurin Lam, Paris, 22 October 2004.Provenance: Private collection, Switzerland. WIFREDO LAM1902 - 1982Totem. 1970.Öl und Fettkreide auf Leinwand. Verso auf Leinwand signiert und datiert: WiLam 1970.45 x 35 cm.Die Authentizität dieses Werkes wurde von Lou Laurin Lam, Paris, 22. Oktober 2004, bestätigt.Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANTES, HORST1936'ART'. 1978.Acrylic on thin board.

Lot 3439: ANTES, HORST1936'ART'. 1978.Acrylic on thin board.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANTES, HORST1936'ART'. 1978.Acrylic on thin board. Signed lower right: antes; also inscribed: ART.83.5 x 59 cm. HORST ANTES1936'ART'. 1978.Acryl auf dünnem Karton. Unten rechts signiert: antes; zudem bezeichnet: ART.83,5 x 59 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
HORST ANTES1936Kopffüssler.Bronze. Signature and

Lot 3440: HORST ANTES1936Kopffüssler.Bronze. Signature and

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: HORST ANTES1936Kopffüssler.Bronze. Signature and number incised under the foot: antes. Exemplar 735/1000.45 x 45 x 14 cm. HORST ANTES1936Kopffüssler.Bronze. Unten am Fuss mit der eingeritzen Signatur und der Nummerierung: antes. Exemplar 735/1000.45 x 45 x 14 cm.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
PIERRE ALECHINSKY1927Untitled. 1975.Watercolour,

Lot 3441: PIERRE ALECHINSKY1927Untitled. 1975.Watercolour,

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: PIERRE ALECHINSKY1927Untitled. 1975.Watercolour, China ink and aquatint-etching on fine japan paper. Signed and dated centre right: alechinsky 75.98 x 60 cm.We thank the Galerie Lelong, Paris, for confirmation of the authenticity. Provenance: Private collection, Switzerland. PIERRE ALECHINSKY1927Ohne Titel. 1975.Aquarell, Tusche und Aquatinta-Radierung auf feinem Japanpapier. Mittig rechts signiert und datiert: alechinsky 75.98 x 60 cm.Wir danken der Galerie Lelong, Paris, für die Bestätigung der Authentizität. Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
DON EDDY1944Bumper Section VI: Berkeley.

Lot 3442: DON EDDY1944Bumper Section VI: Berkeley.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: DON EDDY1944Bumper Section VI: Berkeley. 1970.Acrylic on canvas. Signed, dated and entitled on the canvas verso: Don Eddy 1970 Bumper Section VI: Berkeley.122 x 167 cm.Provenance:- Galerie de Gestlo, Hamburg (gallery stamp on the stretcher verso).- Private collection, Germany. DON EDDY1944Bumper Section VI: Berkeley. 1970.Acryl auf Leinwand. Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt: Don Eddy 1970 Bumper Section VI: Berkeley.122 x 167 cm.Prvenienz:- Galerie de Gestlo, Hamburg (verso auf dem Keilrahmen mit Galeriestempel).- Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Seascape #17.

Lot 3443: TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Seascape #17.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Seascape #17. 1967.Liquitex and pencil on paper. Monogrammed and dated lower left: W67. Signed and dated verso: Wesselmann 67.18.2 x 21.5 cm.This work is registered in the archive of the Tom Wesselmann Estate, New York, under the number D67161.Provenance:- Galerie Derom, Brussels.- Private collection, Switzerland. TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Seascape #17. 1967.Liquitex und Bleistift auf Papier. Unten links monogrammiert und datiert: W67. Verso signiert und datiert: Wesselmann 67.18,2 x 21,5 cm.Dieses Werk ist im Archiv des Tom Wesselmann Estates, New York, unter der Nummer D67161 verzeichnet. Provenienz:- Galerie Derom, Brüssel.- Privatbesitz Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Nude Lying on

Lot 3444: TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Nude Lying on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Nude Lying on Back. 1992.Liquitex on Bristol paper. Signed and dated lower right: wesselmann 92.54.6 x 45.7 cm.This work is registered in the archive of the Tom Wesselmann Estate, New York, under the number D9272.Provenance: - Visconti Fine Art, Milan (obtained directly from the artist in 2004).- Private collection, Switzerland. TOM WESSELMANN1931 - 2004Study for Nude Lying on Back. 1992.Liquitex auf Papier von Bristol. Unten rechts signiert und datiert: wesselmann 92.54,6 x 45,7 cm.Dieses Werk ist im Archiv des Tom Wesselmann Estates, New York, unter der Nummer D9272 verzeichnet. Provenienz: - Visconti Fine Art, Mailand (2004 direkt vom Künstler erhalten).- Privatbesitz Schweiz.In Tom Wesselmanns Oeuvre sind zwei Motive dominierend: die Stillleben und die Akte. Das hier angebotene Werk gehört zu den Letzteren, in dem der Künstler die wichtigsten Elemente meisterlich miteinander kombiniert. Der Akt, nur mit grünen Strümpfen bekleidet, streckt seine Arme über den Kopf und liegt mit dem Kopf voran zum Betrachter. Charakterisch für seine Aktdarstellungen ist das Fehlen des Gesichtes: 'Von Anfang an habe ich ihnen keine Gesichter gegeben, weil ich wollte, dass durch das Bild eine Art fliessende Bewegung geht, und gewisse Dinge hätten diese Bewegung möglicherweise aufgehalten: zu viele Details, beispiesweise. Ein Gesicht gibt dem Akt persönliche Züge und verändert den gesamten Ausdruck des Werks, macht es zu einem Portait-Akt, und das gefiel mir nicht. Also verzichtete ich von vornherein auf Gesichtszüge.' (zit. Tom Wesselmann, in: Aussst.Kat.: Tom Wesselmann. 1959-1993, Kunsthalle Tübingen, 9.4.1994-29.5.1994/ Palais des Beaux-Arts, Brüssel, 16.6.1994-28.8.1994, Ostfildern 1994, S. 15). So schafft er eine makellose Projektionsfläche, deren erotische Wirkung er gekonnt durch die knallroten Lippen, die roten Brustwarzen und die Scham erzeugt. Der Blick des Betrachters wird geschickt auf den Akt gelenkt, indem Wesselman mit kräftigen, leuchtenden Farben eine Umrandung der Figur schafft, so dass der in heller Hautfarbe gemalte Akt im Mittelpunkt der Darstellung, aber auch im Mittelpunkt unserer Betrachtung steht.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANDY WARHOL1928 - 1987Large Butterfly.China ink

Lot 3445: ANDY WARHOL1928 - 1987Large Butterfly.China ink

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANDY WARHOL1928 - 1987Large Butterfly.China ink and gouache on paper. On the verso: handstamp of the Andy Warhol Estate, New York, and the archive number 316.008.10.5 x 12.5 cm.The work is registered in the Andy Warhol Foundation for Visual Arts, Inc., New York, under the number 316.008.Provenance: Private collection, Germany. ANDY WARHOL1928 - 1987Large Butterfly.Tusche und Gouache auf Papier. Verso mit dem Handstempel des Andy Warhol Estates, New York, und der Archivnummer 316.008.10,5 x 12,5 cm.Das Werk ist bei der Andy Warhol Foundation for Visual Arts, Inc., New York, unter der Nummer 316.008 registriert.Proveniez: Privatsammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ANDY WARHOL1928 - 1987Feet with Flowers.Ball-point

Lot 3446: ANDY WARHOL1928 - 1987Feet with Flowers.Ball-point

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ANDY WARHOL1928 - 1987Feet with Flowers.Ball-point pen on paper. On the verso: handstamp of the Andy Warhol Estate, New York, and the archive number 212.044.42.8 x 35.5 cm.The work is registered in the Andy Warhol Foundation for Visual Arts, Inc., New York, under the number 212.044. Provenance: Private collection, Germany. ANDY WARHOL1928 - 1987Feet with Flowers.Kugelschreiber auf Papier. Verso mit dem Handstempel des Andy Warhol Estates, New York, und der Archivnummer 212.044.42,8 x 35,5 cm.Das Werk ist bei der Andy Warhol Foundation for Visual Arts, Inc., New York, unter der Nummer 212.044 registriert. Proveniez: Privatsammmlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
MIMMO ROTELLA1918 - 20062 sheets: Untitled

Lot 3447: MIMMO ROTELLA1918 - 20062 sheets: Untitled

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: MIMMO ROTELLA1918 - 20062 sheets: Untitled (Familie Wald). 1999.Collages. Both signed lower right: Rotella, one also dated: 1999.70 x 49.5 cm.Provenance: Collection, Germany. MIMMO ROTELLA1918 - 20062 Bll.: Ohne Titel (Familie Wald). 1999.Collagen. Beide unten rechts signiert: Rotella, eines zudem datiert: 1999.70 x 49,5 cm.Provenienz: Sammlung Deutschland.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
LUCIANO CASTELLI1951Japanisches Selbstportrait.

Lot 3448: LUCIANO CASTELLI1951Japanisches Selbstportrait.

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: LUCIANO CASTELLI1951Japanisches Selbstportrait. 1983.Oil crayon, pencil and resin on paper. Signed, dated and entitled bottom centre: Luciano Castelli 1983 Japanisches Selbstportrait. Also inscribed verso: Selbstportrait mit Maske.149 x 150 cm. LUCIANO CASTELLI1951Japanisches Selbstportrait. 1983.Ölkreide, Bleistift und Kunstharz auf Papier. Unten mittig signiert, datiert und betitelt: Luciano Castelli 1983 Japanisches Selbstportrait. Zudem verso bezeichnet: Selbstportrait mit Maske.149 x 150 cm.Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ARNULF RAINER1929Totenkopf. 1980.Oil crayon on

Lot 3449: ARNULF RAINER1929Totenkopf. 1980.Oil crayon on

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ARNULF RAINER1929Totenkopf. 1980.Oil crayon on paper (print from Morton's Crania Americana). Monogrammed upper right: AR.35 x 25 cm.Provenance:- Galerie Ulysses, Vienna.- Private collection, Switzerland (purchased at the above gallery in 1981). ARNULF RAINER1929Totenkopf. 1980.Ölkreide auf Papier (Druck aus Mortons Crania Americana). Oben rechts monogrammiert: AR.35 x 25 cm.Provenienz:- Galerie Ulysses, Wien. - Privatbesitz Schweiz (bei obiger Galerie 1981 gekauft).

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
ZORAN MUSIC1909 - 2005Nous ne sommes pas les

Lot 3450: ZORAN MUSIC1909 - 2005Nous ne sommes pas les

Estimated Price: Log in or create account to view price data

Description: ZORAN MUSIC1909 - 2005Nous ne sommes pas les derniers. 1974.Acrylic on canvas. Signed and dated lower left: Music 74, also inscribed, dated and entitled verso.28 x 42 cm.Provenance: - Galeria Contini, Venice.- Private collection, Europe. ZORAN MUSIC1909 - 2005Nous ne sommes pas les derniers. 1974.Acryl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: Music 74, zudem verso bezeichnet, datiert und betitelt.42 x 28 cm.Provenienz: - Galeria Contini, Venedig.- Privatsammlung Europa.

View additional info »
Realized: Log in or create account to view price data
Per page:
1
2
Next »