Loading Spinner

Wilhelm Amberg Sold at Auction Prices

Painter

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

          Auction Date

          Seller

          Seller Location

          Price Range

          to
          • Wilhelm Amberg "Weg mit Buchen" (Dünenlandschaft bei Misdroy). Wohl 1870er/ 1890''s.
            Mar. 02, 2024

            Wilhelm Amberg "Weg mit Buchen" (Dünenlandschaft bei Misdroy). Wohl 1870er/ 1890''s.

            Est: €950 - €1,200

            Wilhelm Amberg 1822 Berlin – 1899 ebenda Öl auf Malpappe. Signiert u.re. "W. Amberg". U.li. bezeichnet "Misdroy". Verso u.li. mit einem alten Papieretikett versehen, darauf in Tinte betitelt, technik-, künstler- und ortsbezeichnet "Berlin". Zudem ein maschinenschriftliches Blatt mit Artikeln zum Künstler. In einer schmalen Berliner Leiste gerahmt. Wilhelm Amberg 1822 Berlin – 1899 ebenda Deutscher Genremaler. Studium an der Kunstakademie Berlin bei Wilhelm Herbig. 1839–42 im Atelier von Carl Joseph Begas tätig. Ab 1844 Fortsetzung seines Studiums im Atelier von Léon Cogniet in Paris. Bis 1847 Reisen durch Italien, danach Niederlassung in Berlin. Ab 1886 Mitglied des Senats der Preußischen Akademie der Künste. Ambergs Hauptaugenmerk lag auf erzählerischen Themen.

            Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
          • WILHELM AMBERG, FIGURES IN A LANDSCAPE, OIL
            Jan. 12, 2024

            WILHELM AMBERG, FIGURES IN A LANDSCAPE, OIL

            Est: $1,200 - $2,400

            Wilhelm Amberg (German 1822-1899), untitled, oil on canvas landscape scene depicting figures in 17th century dress, signed lower left, framed. Approximate dimensions: Canvas h. 27", w. 20.5"; Overall h. 38", w. 31.75", d. 4".

            Ahlers & Ogletree Inc.
          • WILHELM AMBERG, FIGURES IN A LANDSCAPE, OIL
            Oct. 14, 2023

            WILHELM AMBERG, FIGURES IN A LANDSCAPE, OIL

            Est: $1,800 - $2,200

            Wilhelm Amberg (German 1822-1899), untitled, oil on canvas landscape scene depicting figures in 17th century dress, signed lower left, framed. Approximate dimensions: Canvas h. 27", w. 20.5"; Overall h. 38", w. 31.75", d. 4".

            Ahlers & Ogletree Inc.
          • WILHELM AMBERG, FIGURES IN A LANDSCAPE, OIL
            Aug. 26, 2023

            WILHELM AMBERG, FIGURES IN A LANDSCAPE, OIL

            Est: $2,500 - $4,500

            Wilhelm Amberg (German 1822-1899), untitled, oil on canvas landscape scene depicting figures in 17th century dress, signed lower left, framed. Approximate measurements: Canvas h. 27", w. 20. 5"; Overall h. 38", w. 31. 75", d. 4".

            Ahlers & Ogletree Inc.
          • Wilhelm Amberg
            May. 07, 2023

            Wilhelm Amberg

            Est: €2,400 - €4,800

            (1822 Berlin - 1899 ebenda) Junge Dame mit Skizzenblock und Stift auf einer Bank Im Schatten unter Bäumen mit einem Sonnenschirm sitzende Dame im Profil, sinnierend auf das Skizzenblatt schauend. Amberg verbindet in dem Gemälde realistische Stilelemente mit Einflüssen des aufkommenden Impressionismus, der sich in der Lichtstimmung mit den durchbrechenden Sonnenstrahlen sowie dem lockerem Duktus im Hintergrund zeigt. Der vornehmlich als Genremaler tätige Maler studierte 1839-1845 in Berlin und Paris, war Schüler von Karl Begas und Léon Cogniet. Amberg stellte seit 1842 vielfach erfolgreich aus und erhielt 1873 eine Medaille auf der Weltausstellung in Wien. 1863 wurde Amberg Mitglied der Berliner Akademie, Professor und 1886 Senator der Akademie. Sein Hauptwerk "Vorlesung aus Goethes Werther" von 1870 befindet sich in der Nationalgalerie in Berlin. Öl/Lwd.; R. u. sign.; Verso vom Künstler bez. mit Ortsangabe Berlin. 48 cm x 31,5 cm. Original-Rahmen. Oil on canvas. Signed. Inscribed by the artist with location Berlin on the reverse. Original frame.

            Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
          • AMBERG, WILHELM (1822 BERLIN - 1899 EBD.). DÜNEN BEI MISDROY.
            Mar. 04, 2023

            AMBERG, WILHELM (1822 BERLIN - 1899 EBD.). DÜNEN BEI MISDROY.

            Est: -

            AMBERG, Wilhelm(1822 Berlin - 1899 ebd.) Dünen bei Misdroy Öl/Malkarton. Links unten signiert mit Zusatz Misdroy. 23 x 35 cm. Gerahmt40 x 52 cm. Hügelige Dünenlandschaft mit einem Waldgebiet im Hintergrund unter aufziehenden Gewitterwolken Leichte Altersspuren. Genremaler in Berlin, Schüler Herbigs an der Akademie Berlin. Literatur : Thieme/Becker. AMBERG, Wilhelm(1822 Berlin - 1899 ibid.) Dunes near Misdroy Oil/painting cardboard. Signed lower left with addition Misdroy. 23 x 35 cm. Framed40 x 52 cm. Hilly dune landscape with a wooded area in the background under rising storm clouds Slight signs of age. Genre painter in Berlin, Herbig's student at the Berlin Academy. Literature : Thieme/Becker. *This is an automatically generated translation from German by deepl.com and only to be seen as an aid - not a legally binding declaration of lot properties. Please note that we can only guarantee for the correctness of description and condition as provided by the German description.

            Auktionshaus Wendl
          • Wilhelm Amberg
            Sep. 04, 2022

            Wilhelm Amberg

            Est: €700 - €1,400

            (1822 Berlin - 1899 ebenda) Laubengang in Misdroy Impressiv gemalte Landschaft Ambergs, der gerne mit seiner Familie im Sommer in dem vornehmen Badeort Misdroy an der Ostsee weilte. Zu seinen bekannten Misdroy-Motiven zählt das Gemälde "Kind mit Ziege in Misdroy" von 1859 in der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden. Amberg studierte 1839 - 1845 in Berlin und Paris, war Schüler von Karl Begas und Léon Cogniet. 1863 wurde Amberg Mitglied der Berliner Akademie. Öl/Malkarton. R. u. sign. u. dat. 21. August (18)79 mit Ortsangabe Misdroy. 42,5 cm x 32,5 cm. Rahmen. Oil on cardboard. Signed and dated (18)79 with location Misdroy.

            Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
          • Amberg, Wilhelm (1822 Berlin 1899)
            Jun. 18, 2022

            Amberg, Wilhelm (1822 Berlin 1899)

            Est: €400 - €480

            Junger Römer mit Bart und Gewand im Stil der Renaissance. Öl/Lwd., re. u. sign. und mittig monog. "WM" sowie bez. Rom. 74x 62 cm. R.

            Dannenberg
          • Wilhelm Amberg (German, 1822-1899) Seated Woman
            May. 05, 2022

            Wilhelm Amberg (German, 1822-1899) Seated Woman

            Est: $700 - $1,000

            Oil on canvas. Signed 'W. Amberg' (lower left). Title illegible (on reverse).

            Cottone Auctions
          • AUGUST WILHELM AMBERG (1822 BERLIN - 1899 EBENDA)
            Feb. 27, 2022

            AUGUST WILHELM AMBERG (1822 BERLIN - 1899 EBENDA)

            Est: -

            Öl auf Holz, ¨Dienstmagd auf der Treppe¨, oben links signiert ¨Amberg¨ und ortsbezeichnet ¨Berlin¨, ca. 27x20,5cm, in geschnitztem Prunkrahmen mit Künstlerplakette (43,5x36,5cm), Firnis, retuschiert (insbesondere am rechten Rand), craqueliert, Rahmen mit Fehlstelle unten rechts

            Auktionshaus Rotherbaum OHG
          • Amberg, Wilhelm (Berlin 1822-1899)
            Dec. 09, 2021

            Amberg, Wilhelm (Berlin 1822-1899)

            Est: €600 - €720

            Beschauliche Rast Wanderer mit Hund und abgesetzter Kiepe an Weidenzaun sitzend. Blick auf Kirchdorf. Wohl Landeck in Schlesien. Sign. Malkarton. 37,5×25,5 cm. R. Vgl. Aquarell mit gleichem Thema. Versteigert Leo Spik Auktion 549, Nr. 5 mit Ortsbez. (57869)

            Leo Spik
          • Amberg, Wilhelm (Berlin 1822-1899)
            Dec. 09, 2021

            Amberg, Wilhelm (Berlin 1822-1899)

            Est: €980 - €1,176

            Dienstmädchen auf der Treppe Sign. u. Ortsangabe "Berlin". Öl auf Holz. 27×20,5 cm. (Leichtes Krakelee). R. (59586)

            Leo Spik
          • AMBERG, Wilhelm (1822 Berlin - 1899 ebd.). Badende im Schatten der Bäume.
            Oct. 30, 2021

            AMBERG, Wilhelm (1822 Berlin - 1899 ebd.). Badende im Schatten der Bäume.

            Est: -

            AMBERG, Wilhelm(1822 Berlin - 1899 ebd.) Badende im Schatten der Bäume Öl/Leinwand. Links unten signiert. Datiert: 1854. 133 x 96 cm. Gerahmt156 x 125 cm. Zwei junge Frauen im Schatten der Bäume an einem See mit Blick durch einen Wald zur Villa im Sonnenschein Leichte Altersspuren. Genre- und Landschaftsmaler, studierte in Berlin. Längere Aufenthalte in Rom und Venedig. Literatur: Thieme/Becker. Versand: Nicht verfügbar.

            Auktionshaus Wendl
          • Wilhelm Amberg (Berlin 1822 - Berlin 1899). A Conversation.
            Sep. 25, 2021

            Wilhelm Amberg (Berlin 1822 - Berlin 1899). A Conversation.

            Est: -

            Oil/canvas, 94 x 73,5 cm, lo. ri. sign. W. Amberg, some rest., relined. - Provenance: Castle Kulpin, Schleswig-Holstein. - German landscape, portrait and figure painter. A. studied at the Berlin Academy and was a student of A. Begas. In 1844/45 he continued his training with L. Cogniet in Paris and lived in Italy until 1847. In 1869 he became a member of the Berlin Academy. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Essen (Folkwang-Mus.), Bremen, Philadelphia Lit.: AKL, Thieme-Becker.

            Auktionshaus Stahl
          • Wilhelm Amberg
            Sep. 11, 2021

            Wilhelm Amberg

            Est: -

            (1822 Berlin - 1899 ebenda) Dienstmagd auf der Treppe Motiv aus der Rokoko-Zeit. Durch die Lichtführung und das rote Kleid koloristisch effektvoll gemaltes Genrebild Ambergs, der häufiger heitere Darstellungen mit Dienstmädchen-Motiven des 18. Jhs. malte. Der u. a. an der Berliner Akademie und in Paris ausgebildete Amberg wurde vielfach ausgezeichnet. Sein Hauptwerk "Vorlesung aus Goethes Werther" von 1870 befindet sich in der Nationalgalerie in Berlin. Öl/Mahagonitafel. L. o. sign. mit Ortsangabe Berlin. 27 cm x 20,5 cm. Rahmen. Oil on mahogany panel. Signed with location Berlin.

            Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
          • WILHELM AMBERG, REISIGSAMMLER IN DEN DÜNEN
            Sep. 10, 2021

            WILHELM AMBERG, REISIGSAMMLER IN DEN DÜNEN

            Est: €500 - €1,000

            WILHELM AMBERG 1822 Berlin - 1899 Ibid. Wood collectors in the dunes Oil on canvas. 42 x 36 cm (F. 57 x 51 cm). Signed and dated lower right 'W. Amberg 69'. Rest. Frame. WILHELM AMBERG 1822 Berlin - 1899 ebenda Reisigsammler in den Dünen Öl auf Leinwand. 42 x 36 cm (R. 57 x 51 cm). Signiert und datiert unten rechts 'W. Amberg 69'. Rest. Rahmen.

            Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
          • Wilhelm Amberg Das Wiedersehen
            Jul. 07, 2021

            Wilhelm Amberg Das Wiedersehen

            Est: €2,500 - €5,000

            Wilhelm Amberg The reunion oil on canvas 89 x 58 cm signed on the lower right: W. Amberg. private collection, Germany

            Im Kinsky
          • Amberg, Wilhelm (1822 Berlin 1899)
            Jun. 19, 2021

            Amberg, Wilhelm (1822 Berlin 1899)

            Est: €480 - €560

            "Philomenon und Baucis", so auf rückseitigem Austellungsetikett betitelt. Öl/Lwd. (l. Altersspuren, Randmängel, Farbverluste), re. u. sign. Verso div. Restetiketten, dabei der Großen Berliner Kunstaustellung, 1895. Ca. 45,5x 62,5 cm. Rahmen (Gebrauchsspuren), ca. 56x 75 cm.

            Dannenberg
          • Amberg, Wilhelm Studie Damenbildnis / study
            Apr. 23, 2021

            Amberg, Wilhelm Studie Damenbildnis / study

            Est: -

            Amberg, Wilhelm. 1822-1899 Berlin Bildnis einer jungen Frau. Ölstudie auf Pappe, verso handschriftl. bezeichnet/ signiert, 11,5 x 9 cm Portrait of a young lady, small study, oil on cardboard, backside with signature resp. remarks

            Kunstauktionshaus Günther
          • Wilhelm Amberg, Waldinneres bei Misdroy (Polen). 1877.
            Mar. 20, 2021

            Wilhelm Amberg, Waldinneres bei Misdroy (Polen). 1877.

            Est: €600 - €700

            Wilhelm Amberg 1822 Berlin – 1899 ebenda Öl auf Malpappe. Signiert "W. Amberg", ortsbezeichnet "Misdroy", datiert sowie bezeichnet "7/8 Vormittag" u.re. Verso mit einem Papieretikett versehen, darauf typografisch bezeichnet. In flacher grün gefasster Holzleiste mit goldfarbener Sichtleiste gerahmt.

            Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
          • Amberg, Wilhelm
            Oct. 10, 2020

            Amberg, Wilhelm

            Est: €60 - €90

            (1822 Berlin 1899). 2 Figurenstudien auf 1 Bl. Kohlezeichn. auf bräunlichem Papier, ob. re. Stempel "Nachlass W. Amberg". 32 x 21,5 cm. Unter Passep. mont. Mit hs. Korrekturvermerk "Oberarm kürzer". - Etw. unsauber beschn., unt. min. Randläs. - (H 3766)

            Kiefer Buch- und Kunstauktionen
          • Amberg, Wilhelm: Elegante Dame im Park
            Sep. 21, 2020

            Amberg, Wilhelm: Elegante Dame im Park

            Est: -

            Amberg, William — Elegant lady in the park (Berlin 1822-1899 ibid.) Oil/cardboard. Signed lower right, verso motto ''Symbolium. Eine Perspectibe Ist werth die andre Liebe'' with date ''1859''. 18.5 x 14.3 cm. / Amberg, Wilhelm Elegante Dame im Park (Berlin 1822-1899 ebd.) Öl/Karton. Rechts unten sign., verso Sinnspruch ''Symbolium. Eine Perspectibe Ist werth die andre Liebe'' mit Dat. ''1859''. 18,5 x 14,3 cm.

            Kunstauktionshaus Schlosser
          • Amberg, Wilhelm: Elegante Dame im Park
            Jul. 25, 2020

            Amberg, Wilhelm: Elegante Dame im Park

            Est: -

            Amberg, William — Elegant lady in the park (Berlin 1822-1899 ibid.) Oil/cardboard. Signed lower right, verso motto ''Symbolium. Eine Perspectibe Ist werth die andre Liebe'' with date ''1859''. 18.5 x 14.3 cm. / Amberg, Wilhelm Elegante Dame im Park (Berlin 1822-1899 ebd.) Öl/Karton. Rechts unten sign., verso Sinnspruch ''Symbolium. Eine Perspectibe Ist werth die andre Liebe'' mit Dat. ''1859''. 18,5 x 14,3 cm.

            Kunstauktionshaus Schlosser
          • AMBERG, Wilhelm (1822 - 1899 Berlin). Römische Landschaft mit Mönch.
            Jun. 27, 2020

            AMBERG, Wilhelm (1822 - 1899 Berlin). Römische Landschaft mit Mönch.

            Est: -

            AMBERG, Wilhelm(1822 - 1899 Berlin) Römische Landschaft mit Mönch Öl/Papier/Karton. Unsigniert, verso bezeichnet. 18,5 x 18 cm. Gerahmt : 33 x 30 cm. Der Mönch an einem Baum nahe einem Gewässer und der Kirche im Hintergrund . Deutscher Genre- und Landschaftsmaler, studierte in Berlin. Längere Aufenthalte in Rom und Venedig. Literatur: Thieme/Becker.

            Auktionshaus Wendl
          • Amberg, Wilhelm
            Jun. 20, 2020

            Amberg, Wilhelm

            Est: -

            Amberg, Wilhelm.1822 Berlin-1899 ebd. Heiliger. Öl/Karton. Porträt eines Mannes mit rotbraunem Haar und Vollbart, nach hinten gelehnt mit geschlossenen Augen. li. mi. dat. 1870 u. Signatur eingeritzt. durchbrochener Goldrahmen, re. Ecke oben abgerissen. Oberfläche li.o.rep., ca. 32 x 30 cm Wilhelm Amberg (1822-1899 Berlin): Saint. 1870. Oil/ cardboard, scratched signature and date. 32 x 30 cm.

            Kunstauktionshaus Günther
          • Amberg, Wilhelm (Berlin 1822-1899)
            Jun. 18, 2020

            Amberg, Wilhelm (Berlin 1822-1899)

            Est: €600 - €720

            Beschauliche Rast Wanderer mit Hund und abgesetzter Kiepe an Weidenzaun sitzend. Blick auf Kirchdorf. Wohl Landeck in Schlesien. Sign. Malkarton. 37,5×25,5 cm. R. Vgl. Aquarell mit gleichem Thema. Versteigert Leo Spik Auktion 549, Nr. 5 mit Ortsbez. (57869)

            Leo Spik
          • Wilhelm Amberg, 1822 - 1899 Berlin, landscape with bridge
            May. 30, 2020

            Wilhelm Amberg, 1822 - 1899 Berlin, landscape with bridge

            Est: €200 - €400

            Wilhelm Amberg, 1822 - 1899 Berlin, landscape with bridge and strollers, oil / canvas, signed lower left, crazed, age-related damages, approx. 25 x 33 cm, frame 42 x 52 cm . German Description: Wilhelm Amberg, 1822 - 1899 Berlin, Landschaft mit Brücke und Spaziergängerin, Öl/Lwd, li. u. signiert, krakeliert, Altersschäden, ca. 25 x 33 cm, Rahmen 42 x 52 cm

            Henry's Auktionshaus
          • AMBERG,WILHELM(1822 - 1899 BERLIN)
            Mar. 07, 2020

            AMBERG,WILHELM(1822 - 1899 BERLIN)

            Est: -

            AMBERG, Wilhelm (1822 - 1899 Berlin) Römische Landschaft mit Mönch Öl/Papier/Karton.Unsigniert, verso bezeichnet. 18,5 x 18 cm.Gerahmt: 33 x 30 cm. Der Mönch an einem Baum nahe einem Gewässer und der Kirche im Hintergrund. Deutscher Genre- und Landschaftsmaler, studierte in Berlin. Längere Aufenthalte in Rom und Venedig. Literatur: Thieme/Becker.

            Auktionshaus Wendl
          • WILHELM AMBERG (1822 Berlin - 1899 ebenda)
            Jan. 04, 2020

            WILHELM AMBERG (1822 Berlin - 1899 ebenda)

            Est: -

            Öl auf Leinwand, ¨Grunewald Villa mit Gesellschaft beim Rosenpflücken¨, unten links signiert ¨W. Amberg¨ und datiert ¨[18]93/94¨, ca. 87x57cm, gerahmt (ca. 89x59cm), restauriert (großflächig geflickt), craqueliert, stärkerer Farbabrieb, Leinwand teilweise löchrig

            Auktionshaus Rotherbaum OHG
          • Amberg, Wilhelm study Damenbildnis
            Dec. 07, 2019

            Amberg, Wilhelm study Damenbildnis

            Est: -

            Amberg, Wilhelm. 1822-1899 Berlin Portrait of a young woman. Oil sketch on cardboard, on the reverse handwritten. referred / signed, 11.5 x 9 cm

            Kunstauktionshaus Günther
          • WILHELM AMBERG (1822 BERLIN - 1899 EBENDA)
            Oct. 19, 2019

            WILHELM AMBERG (1822 BERLIN - 1899 EBENDA)

            Est: -

            Öl auf Leinwand, ¨Grunewald Villa mit Gesellschaft beim Rosenpflücken¨, unten links signiert ¨W. Amberg¨ und datiert ¨[18]93/94¨, ca. 87x57cm, gerahmt (ca. 89x59cm), restauriert (großflächig geflickt), craqueliert, stärkerer Farbabrieb, Leinwand teilweise löchrig

            Auktionshaus Rotherbaum OHG
          • Wilhelm Amberg (1822-1899) Pencil Signed Drawing
            Aug. 10, 2019

            Wilhelm Amberg (1822-1899) Pencil Signed Drawing

            Est: $50 - $100

            Visible approx. 13 in x 7.5 in. Frame 18.25 in x 12.75 in.

            Hughes Auctions
          • Wilhelm August Lebrecht Amberg (German, 1822-1899) - Girl in a blue sash 19 1/2 x 25 1/2in (49.5 x 65cm)
            Nov. 08, 2017

            Wilhelm August Lebrecht Amberg (German, 1822-1899) - Girl in a blue sash 19 1/2 x 25 1/2in (49.5 x 65cm)

            Est: $10,000 - $15,000

            Wilhelm August Lebrecht Amberg (German, 1822-1899) Girl in a blue sash 19 1/2 x 25 1/2in (49.5 x 65cm)

            Bonhams
          • AMBERG, WILHELM
            Dec. 07, 2016

            AMBERG, WILHELM

            Est: €1,000 - €1,200

            Wilhelm Amberg 1822 Berlin - 1899 Berlin At the gardens Signed lower left. Oil on canvas, laid down on cardboard. 36 x 43,5 cm. Restored. Frame with faint defects. AMBERG, WILHELM 1822 Berlin - 1899 ebenda Bei den Gärten L. u. Ritzsignatur. Öl auf Lwd., vom Künstler auf Malpappe aufgezogen. 36 x 43,5 cm. Rest. Rahmen min. besch.

            Neumeister
          • Wilhelm Amberg
            Oct. 29, 2016

            Wilhelm Amberg

            Est: €350 - €700

            Wilhelm Amberg, Berlin 1822-1899, forest interior, oil / cardboard, signed lower right,inscribed Misdroy, dated 1877, inscribed 7/8 Korm ..., about 43x33cm, frame . German Description: Wilhelm Amberg, Berlin 1822-1899, Waldinterieur, Öl/Malkarton, rechts unten signiert, ortsbezeichnet Misdroy, datiert 1877, bezeichnet 7/8 Korm..., ca. 43x33cm, R.

            Henry's Auktionshaus
          • Attributed to Wilhelm August Lebrecht Amberg (German, 1822-1899)
            Sep. 25, 2016

            Attributed to Wilhelm August Lebrecht Amberg (German, 1822-1899)

            Est: $700 - $900

            Attributed to Wilhelm August Lebrecht Amberg (German, 1822-1899) The afternoon stroll 26 1/4 x 18 3/4in

            Bonhams
          • August Lebrecht Wilhelm Amberg. 1822 - Berlin - 1899. Studierte an der Akademie Berlin bei W. Herbig und K. Begas später in Paris bei L. Cogniet. Ab 1869 Italienaufenthalt. Mitglied der Berliner Akademie.
            Sep. 25, 2016

            August Lebrecht Wilhelm Amberg. 1822 - Berlin - 1899. Studierte an der Akademie Berlin bei W. Herbig und K. Begas später in Paris bei L. Cogniet. Ab 1869 Italienaufenthalt. Mitglied der Berliner Akademie.

            Est: -

            {August Lebrecht Wilhelm Amberg. 1822 - Berlin - 1899. Studierte an der Akademie Berlin bei W. Herbig und K. Begas später in Paris bei L. Cogniet. Ab 1869 Italienaufenthalt. Mitglied der Berliner Akademie.} Sign. Rastender Wanderer vor großem Hofgut. Öl/Ktn. 38 x 255 cm. R

            Auktionshaus Michael Zeller
          • Wilhelm Amberg. 1822 Berlin - 1899 Berlin...
            Sep. 17, 2016

            Wilhelm Amberg. 1822 Berlin - 1899 Berlin...

            Est: €400 - €700

            Wilhelm Amberg. 1822 Berlin - 1899 Berlin - 'Berg ab' - Öl/Lwd. 93 x 67 cm. Sign. r. u.: W. Amberg. Verso auf altem Aufkleber bez. und betit. sowie mit Resten eines alten Ausstellungsaufklebers. Rahmen. Etwas rest. - Lit.: Th.-B. I. S. 387. Der Genremaler ist Schüler von Prof. Herbig und an der Berliner Akademie. 1839 bis 1842 ist er in der Werkstatt von Karl Begas tätig. Nach seiner ersten Ausstellung 1842 geht er bis 1844 zu Léon Coignet nach Paris. Nach der Rückkehr 1845 reist er zu einem längeren Aufenthalt nach Italien. Später lässt er sich dauerhaft in Berlin nieder und gehört in den 1860er/70er Jahren zu den beliebtesten Genremalern der Stadt.

            Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
          • Wilhelm Amberg. The Proposal, oil on canvas
            May. 14, 2016

            Wilhelm Amberg. The Proposal, oil on canvas

            Est: $1,500 - $2,500

            (German, 1822-1899). Signed "W. Amberg" lr, 25 x 18 1/2 in., framed

            Alex Cooper
          • Large Engraving of an original painting by W. Amberg 23.5 by 27.25
            Apr. 08, 2016

            Large Engraving of an original painting by W. Amberg 23.5 by 27.25

            Est: $50 - $100

            Large Engraving of an original painting by W. Amberg 23.5 by 27.25: Here we have a very large engraving of an original painting by W. Amberg. This is of a nun and a girl standing next to her. There is heavy water damage half way up and across the engraving. It is framed and behind glass and this can be restored. A nice gold gilded frame.

            Fusco Auctions
          • Large Engraving of an original painting by W. Amberg 23.5 by 27.25
            Feb. 06, 2016

            Large Engraving of an original painting by W. Amberg 23.5 by 27.25

            Est: $50 - $100

            Large Engraving of an original painting by W. Amberg 23.5 by 27.25: Here we have a very large engraving of an original painting by W. Amberg. This is of a nun and a girl standing next to her. There is heavy water damage half way up and across the engraving. It is framed and behind glass and this can be restored. A nice gold gilded frame.

            Fusco Auctions
          • Amberg, Wilhelm: Meditation: Junge Frau im Birkenwald
            May. 29, 2015

            Amberg, Wilhelm: Meditation: Junge Frau im Birkenwald

            Est: €4,500 - €4,800

            "Meditation": Junge Frau im weißen Sommerkleid in einem Birkenwäldchen. Öl auf Leinwand. 84,5 x 53,5 cm. Am unteren Rand signiert "W. Amberg". Um 1880. Wilhelm Amberg studierte an der Berliner Akademie zunächst unter Wilhelm Herbig und später unter Karl Begas. Anschließend reiste er zu Louis Cogniet nach Paris, bevor er sich weiter nach Italien begab. Ab 1869 lebte und arbeitete Amberg wieder in Berlin, wo er Mitglied der dortigen Akademie wurde. Die Sommermonate verbrachte der Künstler oft an der pommerschen Ostseeküste bei Misdroy. Die hinter den Dünen gelegenen, lichten Kiefern- oder Birkenwälder, in denen das helle, klare Nordlicht spielt, scheinen Amberg besonders fasziniert zu haben (vgl. etwa die Gemälde "Waldstück bei Misdroy" oder "Sommerlicher Garten in Misdroy", beide bei Bassenge: Auktion 95, Los 6075 und Auktion 96, Los 6046). Auch dieses Gemälde scheint dort entstanden zu sein: Die melancholische junge Frau im weißen Mousselinkleid mit blauer Schärpe und Strohhut in der Hand steht in einem Birkenwald, die Sonne steht bereits tief und taucht die Szenerie in ein goldfarbenes Licht. Wegen des Stimmungsgehalts des Gemäldes und der Datierung der anderen Misdroyer Werke scheint auch diese Arbeit in die 1880er Jahre zu datieren.

            Galerie Bassenge
          • Wilhelm Amberg, Curiosity
            May. 02, 2015

            Wilhelm Amberg, Curiosity

            Est: €2,000 - €3,000

            Signed lower right: W. Amberg BerlinWilhelm Amberg was one of the most popular genre painters in Berlin during the 1860s and 70s. His motifs are all variations on the theme of love - at times witty and risqué, at times poetic and idyllic, but all primarily accentuating the soft sentimentality of women's hearts. The present work is a characteristic example of the work of this pupil of Karl Begas. Amberg moved to Paris in 1844 and was taught under Léon Coignet before travelling to Italy, where he spent most of his stay in Rome and Venice. He became a member of the Berlin Academy in 1869 and later a member of its senate.

            Kunsthaus Lempertz KG
          • Amberg, Wilhelm: Dünen bei Misdroy
            Nov. 28, 2014

            Amberg, Wilhelm: Dünen bei Misdroy

            Est: €500 - €750

            Dünen bei Misdroy. Öl auf Malkarton. 34 x 43,5 cm. Unten rechts signiert und datiert "W. Amberg Misdroy (18)82". Misdroy, ein Ort der Sommerfrische, liegt auf der Insel Wollin an der polnischen Ostseeküste. Der Sandstrand und die lange Promenade mit historischen Villen zogen besonders im ausgehenden 19. Jahrhundert zahlreiche Künstler an diesen Ort. Amberg hat die Landschaft bei Misdroy wiederholt in Gemälden festgehalten.

            Galerie Bassenge
          • August Lebrecht Wilhelm Amberg. 1822 - Berlin - 1899. Studierte an der Akademie Berlin bei W. Herbig
            Jul. 11, 2013

            August Lebrecht Wilhelm Amberg. 1822 - Berlin - 1899. Studierte an der Akademie Berlin bei W. Herbig

            Est: - €1,200

            August Lebrecht Wilhelm Amberg. 1822 - Berlin - 1899. Studierte an der Akademie Berlin bei W. Herbig und K. Begas, später in Paris bei L. Cogniet. Ab 1869 Italienaufenthalt. Mitglied der Berliner Akademie. Sign. Rastender Wanderer vor großem Hofgut. Öl/Ktn. 38 x 25,5 cm. R

            Auktionshaus Michael Zeller
          • Wilhelm August Lebrecht Amberg
            Mar. 23, 2013

            Wilhelm August Lebrecht Amberg

            Est: $3,000 - $5,000

            (German, 1822-1899)A Romantic Meeting, signed lower right "W. Amberg Berlin", oil on canvas, 43-1/2 x 34-1/2 in.; original 19th century gilt wood and composition fluted cove molding frame, original stretcher and tacking edge, patch lower middle left on red sash with related retouch, retouch at bottom edge; frame regilt Provenance: Warder Painting Collection, Clark County Public Library, Springfield, Ohio

            Brunk Auctions
          • AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT(1822 Berlin
            Mar. 20, 2013

            AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT(1822 Berlin

            Est: CHF2,000 - CHF3,000

            AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT (1822 Berlin 1899) Young girl by the roadside. Oil on canvas. Signed lower right: W. Amberg. 63.5 x 47.5 cm. AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT (1822 Berlin 1899) Junges Mädchen am Wegesrand. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: W. Amberg. 63,5 x 47,5 cm.

            Koller Auctions
          • AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT (1822 Berlin
            Dec. 05, 2012

            AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT (1822 Berlin

            Est: CHF2,000 - CHF3,000

            AMBERG, WILHELM AUGUST LEBERECHT (1822 Berlin 1899) Junges Mädchen am Wegesrand. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: W. Amberg. 63,5 x 47,5 cm.

            Koller Auctions
          Lots Per Page:

          Auction Houses Selling Works by Wilhelm Amberg