Loading Spinner

Franz von Bayros Sold at Auction Prices

b. 1866 - d. 1924

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

      Auction Date

      Seller

      Seller Location

      Price Range

      to
      • Bayros, Franz von: "Die Stelzerin" begleitet von einem Pinguin
        May. 31, 2024

        Bayros, Franz von: "Die Stelzerin" begleitet von einem Pinguin

        Est: €1,800 - €2,400

        "Die Stelzerin": Artistin mit Pinguin. Aquarell über Feder in Schwarz und Bleistift auf festem Velin. 34 x 31 cm. Oben rechts eigenh. bez. "Die Stelzerin" sowie unten rechts mit Stempelsignatur "Bayros". - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Bassenge Auctions
      • FRANZ VON BAYROS (Zagreb 1866 - 1924 Vienna)
        May. 28, 2024

        FRANZ VON BAYROS (Zagreb 1866 - 1924 Vienna)

        Est: €600 - €1,000

        FRANZ VON BAYROS (Zagreb 1866 - 1924 Vienna) Bundle of 6 erotica prints Ring tossing aquatint/paper, 22,5 x 21,5 cm signed F. Bayros The painter aquatint/paper, 18 x 17 cm inscribed "Oh! DU-U-U!!" -Die Malerin- Firefly aquatint/paper, 18 x 17 cm titled "Gluehwuermchen" The five senses aquatint/paper, 18,5 x 17 cm inscribed Die fünf Sinne. "Das Gesicht" (the five senses. "The face") Kristie aquatint/paper, 23 x 21,5 cm The Sword aquatint/paper, 22,4 x 21,5 cm ESTIMATE € 600 - 1000 STARTING PRICE € 600 Franz von Bayros, also known as Marquis de Bayros, was an Austrian graphic artist, illustrator and painter of the fin de siècle. He also published his works under the pseudonym Choisy Le Conin. Bayros is best known as a draftsman and illustrator of erotic motifs set in the Rococo period. He came from a noble family that left Spain and settled in Austria. Bayros studied at the Academy of Fine Arts with Christian Griepenkerl and August Eisenmenger and stayed regularly in Munich. From 1890 he worked with the portraitist Eugen Felix and the landscape painter Gottfried Seelos. He moved in high circles and belonged to the circle of friends of Johann Strauss, whose stepdaughter Alice he married in 1896. The marriage ended in 1897 and Bayros moved to Munich. He studied at Adolf Hölzel's special school in Dachau and at Heinrich Knirr's school in Munich. He became involved in artistic circles and was a member of the “Vornehme Beobachter” society, which also included Thilo von Seebach, Karl Georg Maassen and Hanns Floerke. In 1904 he had his first major exhibition in Munich and subsequently took on a large number of commissions for book illustrations and bookplates. He created studies on Louis XV, studied the Rococo period and established himself as a draftsman of erotic motifs. When censorship intervened, he had to leave Munich in 1911. In Vienna he found it difficult to connect to the art market, even though he was in the circle of Rudolf Hans Bartsch, Anton Wildgans and Hugo Markus Ganz. His plans to go to Italy were interrupted by the outbreak of the First World War. On the occasion of the 600th anniversary of Dante's death, he created a collection of 60 watercolors based on the Divine Comedy, which finally brought him success in Vienna. PLEASE NOTE: The purchase price consists of the highest bid plus the buyer's premium, sales tax and, if applicable, the fee of artists resale rights. In the case of normal taxation (marked °), a premium of 24% is added to the highest bid. The mandatory sales tax of 13%, for photographs 20%, is added to the sum of the highest bid and the buyer's premium. The buyer's premium amounts to 28% in case of differential taxation. The sales tax is included in the differential taxation.

        Widder Auctions
      • Bayros, Franz von (1866-1924). Choisy le Conin. Bilder aus dem Boudoir der Madame C.C. Dreissig Heliogravüren.
        May. 16, 2024

        Bayros, Franz von (1866-1924). Choisy le Conin. Bilder aus dem Boudoir der Madame C.C. Dreissig Heliogravüren.

        Est: €200 - €300

        Bayros, Franz von (1866-1924). Choisy le Conin. Bilder aus dem Boudoir der Madame C.C. Dreissig Heliogravüren. N.pl., "privatdruck", 1912, colophon leaf, 30 helio-engravings, all under paper passepartout, printed in 300 numb. copies, modern portfolio, folio. - Four plates sharp folds affecting the image.

        Bubb > Kuyper: Auctioneers of Books, Fine Arts & Manuscripts
      • Franz von Bayros, Zagreb 1866 - 1924 Vienna, Portfolio with erotic depictions
        May. 07, 2024

        Franz von Bayros, Zagreb 1866 - 1924 Vienna, Portfolio with erotic depictions

        Est: €1,800 - €3,600

        Franz von Bayros Zagreb 1866 - 1924 Vienna Portfolio with 78 erotic depictions Lithographs on paper Signed in the plate

        Tiberius Auctions
      • Franz VON BAYROS (1866-1924), Album 8 erotische Grafiken / An album with 8 erotic graphics
        Apr. 20, 2024

        Franz VON BAYROS (1866-1924), Album 8 erotische Grafiken / An album with 8 erotic graphics

        Est: €50 - €100

        Technik: Heliogravüre auf dunklen Karton geklebt, Signatur: unsigniert, auf Mappe vorne auf ungarisch bezeichnet, einzelne Illustrationen in Liste aufgeführt Nr. 443-450, Maße: je 28,5 x 20 m, Zustand: mit Gebrauchsspuren, Mappe lädiert, Pergaminpapier vereinzelt lose

        Auktionshaus Schwab
      • Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924
        Apr. 20, 2024

        Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924

        Est: €300 - €600

        Technik: Heliogravüre auf Papier, in Klarsichtfolie, Signatur: je unten rechts drucksigniert mit Pseudonym 'Choisy Le Conin', betitelt, verso fortlaufend gestempelt nummeriert '475-480', Maße: je 28 x 24,5 cm, Zustand: gut, leicht lichtrandig, vereinzelt minimal fleckig

        Auktionshaus Schwab
      • Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924
        Apr. 20, 2024

        Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924

        Est: €300 - €600

        Technik: Heliogravüre auf Papier, in Klarsichtfolie, Signatur: je unten rechts drucksigniert mit Pseudonym 'Choisy Le Conin', betitelt, verso fortlaufend gestempelt nummeriert '469-474', Maße: je 28 x 24,5 cm, Zustand: gut, leicht lichtrandig, vereinzelt minimal fleckig

        Auktionshaus Schwab
      • Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924
        Apr. 20, 2024

        Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924

        Est: €300 - €600

        Technik: Heliogravüre auf Papier, in Klarsichtfolie, Signatur: je unten rechts drucksigniert mit Pseudonym 'Choisy Le Conin', betitelt, verso fortlaufend gestempelt nummeriert '463-468', Maße: je 28 x 24,5 cm, Zustand: gut, leicht lichtrandig, vereinzelt minimal fleckig

        Auktionshaus Schwab
      • Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924
        Apr. 20, 2024

        Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924

        Est: €300 - €600

        Technik: Heliogravüre auf Papier, in Klarsichtfolie, Signatur: je unten rechts drucksigniert mit Pseudonym 'Choisy Le Conin', betitelt, verso fortlaufend gestempelt nummeriert '457-462', Maße: je 28 x 24,5 cm, Zustand: gut, leicht lichtrandig, vereinzelt minimal fleckig

        Auktionshaus Schwab
      • Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924
        Apr. 20, 2024

        Franz VON BAYROS (1866-1924), Konvolut 6 erotische Grafiken / A collection of six erotic graphics, nach 1924

        Est: €300 - €600

        Technik: Heliogravüre auf Papier, in Klarsichtfolie, Signatur: je unten rechts drucksigniert mit Pseudonym 'Choisy Le Conin', betitelt, verso fortlaufend gestempelt nummeriert '451-456', Maße: je 28 x 24,5 cm, Zustand: gut, leicht lichtrandig, vereinzelt minimal fleckig

        Auktionshaus Schwab
      • Franz von Bayros (German 1866-1924), Nude Figures and Goats in a Landscape: Design for a Bookplate, Ink and graphite on paper, Sight size: 17-3/4 x 10-1/4 in (45.1 x 26 cm)
        Apr. 12, 2024

        Franz von Bayros (German 1866-1924), Nude Figures and Goats in a Landscape: Design for a Bookplate, Ink and graphite on paper, Sight size: 17-3/4 x 10-1/4 in (45.1 x 26 cm)

        Est: $1,500 - $2,500

        Franz von Bayros (German, 1866-1924) Nude Figures and Goats in a Landscape: Design for a Bookplate Ink and graphite on paper; with mild toning. Framed.* Signed Bayros l.r. Property from the Estate of Gwendolyn D. Cafritz, Washington, DC

        Weschler's
      • Bayros, Franz von
        Feb. 14, 2024

        Bayros, Franz von

        Est: €80 - €120

        (1866-1924). 12 Bl. mit erotischen Darstellungen. Heliogravüren. Je ca. 15 x 15 cm., Blgr. 34 x 8,5 cm. Lose in einf. Interimskart.-Mappe.

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Bayros, Franz von
        Dec. 12, 2023

        Bayros, Franz von

        Est: €120 - €180

        (1866-1924). 12 Bl. mit erotischen Darstellungen. Heliogravüren. Je ca. 15 x 15 cm., Blgr. 34 x 8,5 cm. Lose in einf. Interimskart.-Mappe.

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • [EROTICA] BAYROS, F. VON (1866-1924). EIGHT LITHOGRAPHS
        Dec. 07, 2023

        [EROTICA] BAYROS, F. VON (1866-1924). EIGHT LITHOGRAPHS

        Est: €100 - €200

        on thick paper. Unsigned, n.d. (ca. 1910). Each 21 x 15 cm, in passepartout. (total 8)

        Zwiggelaar Auctions
      • Franz von Bayros
        Dec. 02, 2023

        Franz von Bayros

        Est: €3,600 - €7,200

        (1866 Zagreb - 1924 Wien) Freundinnen Zwei Frauen, spärlich bekleidet mit überaus wallenden Tüchern, scheinen gerade das gemeinsame Liebespiel beendet zu haben. Während sich eine Dame noch auf dem Bett befindet, steht die andere bereits davor und die beiden Gespielinnen wechseln einen vielsagenden Blick. Charakteristisches Blatt Bayrons, der an den Akademien in Wien und München lernte und zumeist mit Aubrey Beardsley und Félicien Rops im gleichen Atemzug genannt wird. Sein frivoles und pikantes Oeuvre wird bestimmt von einem aufreizenden Frauenbild, wobei die Frau stets die Rolle der überlegenen Verführerin einnimmt und somit exemplarisch das mondäne Frauenbild des Fin-de-siècle verkörpert. In seinen ornamental verspielten, von virtuos zartem Linienspiel geprägten und kompositorisch herausragenden Werken schwingt stets ein ausgeprägter Sinn für Eleganz und Ästhetik sowie Satire und Ironie mit. Tuschfederzeichnung über Bleistift/Karton. R. u. sign.; 29 cm x 23,8 cm. Rahmen. Indian ink on cardboard. Signed.

        Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
      • Bayros, Franz von: Dame mit Marabus
        Dec. 01, 2023

        Bayros, Franz von: Dame mit Marabus

        Est: €2,600 - €2,800

        Dame mit Marabus. -- Aquarell über Graphit auf dünnem Zeichenkarton. 29,7 x 33,3 cm. Am rechten Bildrand signiert ":F Bayros:" sowie unten rechts eigenh. in Bleistift bewidmet "Die ganz Moralischen / dem Stelzer zugeeignet FBayros". -- -- Das Bild der aufreizend schönen Frau steht im Zentrum des Schaffens von Franz Bayros. Bei dem vorliegenden Aquarell gelingt es dem Künstler, das Pikante und Frivole, das allen seinen Zeichnungen eigen ist, mit dem Hintergründigen zu kombinieren: Skurril und unerklärlich wirkt die kleine Gruppe des weiblichen Vamps mit den zwei Marabus, die vor einer Wand kauern. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Im Garten der Aphrodite - In the Garden of Aphrodite.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Im Garten der Aphrodite - In the Garden of Aphrodite.

        Est: -

        18 heliogravures. 16,5 x 15 cm. Unframed. Partially sign. in the print Choisy le Conin, on the colophon num. 92/350. Original portfolio. Portfolio dam. - Austrian graphic artist and illustrator. B. studied at the Vienna Academy under Ch. Griepenkerl, then at the Munich Academy and the Knirrschule as well as under A. Hölzel. His elegantly mannered drawing style earned him numerous commissions for bookplates, and he repeatedly had to stand trial for his illustrations of erotic literature. Mus.: Vienna (Albertina), Linz. Lit.: AKL, Vollmer.

        Auktionshaus Stahl
      • Franz von Bayros - [Claude-Prosper Jolyot de] Crebillon der Jüngere. Sittenbilder unserer Zeit. Gefolgt von Die Geschichte der Zaïrette von J. le Riche de la Popelinière.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - [Claude-Prosper Jolyot de] Crebillon der Jüngere. Sittenbilder unserer Zeit. Gefolgt von Die Geschichte der Zaïrette von J. le Riche de la Popelinière.

        Est: €200 - €300

        Leipzig 1911. Mit zehn Heliogravüren, illustriertem Doppeltitel und Schlussvignette von Choisy le Conin [Franz von Bayros]. Originalhalbpergamentband mit Vergoldung und Deckelvignette. Erste deutsche Ausgabe. – Privatdruck. – Exemplar 403 von 500. – Auf Bütten. – »Zum ersten Male & vollständig in die deutsche Sprache übertragen von Max Hecker«. – Die feinen Zeichnungen von Bayros mit den aufreizenden Vignetten-Randstücken brachten den Verleger offenbar in kaufmännische Versuchung: Trotz der prominent platzierten Versicherung des Verlegers, die Platten seien vernichtet, erschienen die Zeichnungen 1916 nochmals als Mappenausgabe. – Tadellos schönes Exemplar. 23 : 18 cm. Doppeltitel, 213, [3] Seiten, 10 Tafeln. Brettschneider 39 - Hayn/Gotendorf IX, 117 [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros - John Cleland. Die Memoiren der Fanny Hill.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - John Cleland. Die Memoiren der Fanny Hill.

        Est: €500 - €750

        Erster [und] Zweiter Band. Paphos [Wien, C. W. Stern], im Jahr der Cythere 1906. Mit sechs Tafeln und zwei illustrierten Titeln nach Franz von Bayros, alle zweifarbig. Grau marmorierte Originalkalblederbände mit Rücken-, Deckelkanten- und Kopfschnittvergoldung. Privatdruck. – Eins von 35 Exemplaren der Luxusausgabe auf Japanpapier, im Druckvermerk von Band I von Bayros signiert. – Die Übersetzung stammt von Franz Blei, der hier unter dem Pseudonym Dr. Erich Feldhammer genannt wird. Als Textvorlage diente die Ausgabe London 1749. – Gedruckt wurde bei Gustav Röttig & Sohn in Ödenburg. – Sehr seltene Vorzugsausgabe, die zwar bei den Bibliographen, nicht aber im Druckvermerk genannt wurde. – Fast tadellos. – »Dieses Werk ist eines der berühmtesten in der erotischen Literatur« (Stern-Szana). Nach Hinweis bei Brettschneider wurde die Auflage beschlagnahmt. – Exlibris Dr. phil. Rudolf Ludwig, Wien (Heliogravüre nach Zeichnung von Franz von Bayros, Brettschneider 156) in beiden Bänden. 17 : 11,5 cm. [4], 198, [2], [4], 204, [2] Seiten. Zusammen 8 Tafeln. Brettschneider 38. – Hayn/Gotendorf I, 618. – Stern-Szana 243 und ausführlich S. 222ff [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros - Choisy le Gonin. Bilder aus dem Boudoir der Madame C. C.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - Choisy le Gonin. Bilder aus dem Boudoir der Madame C. C.

        Est: €400 - €600

        Dreißig Heliogravüren. 1912. 34,5 : 28 cm. Meist in der Platte signiert und betitelt. Ohne Ort 1912. Exemplar 51 von 300 stempelnummerierten der etwas verkleinerten Nachdruckausgabe, die Erstausgabe wurde handschriftlich nummeriert. – Obwohl sich der Verleger 1912 verpflichtete, die Platten zu vernichten, existieren einige Nachdruckausgaben. – Mit einer Titelblattvariante der Erstausgabe von 1912 (mit Nennung des Pseudonyms und des wirklichen Namens, verso nur der Druckvermerk). – Das opulente und explizit erotische Mappenwerk bietet einen umfassenden Einblick in die hinter- und abgründige erotische Phantasie und die artistische Meisterschaft des Künstlers. – Mit Titelblatt lose in moderner Halbleinenmappe. Titelblatt gebräunt und mit Fleck, einige Tafeln mit leicht gebräunten Rändern. Vgl. Brettschneider 37 (mit ausführlicher Inhaltsangabe) und Hayn/Gotendorf IX, 109 [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros - Die Bonbonnière.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - Die Bonbonnière.

        Est: €2,000 - €3,000

        Galante und artige Sammlung erotischer Phantasien. Von Choisy le Conin [Franz v. Bayros], mit Paraphrasen in Poesie und Prosa von Amadée de la Houlette [Franz Blei]. Lieferung [1–5, davon 3–5 unter dem Titel] Der Hirschpark. Galante und artige Sammlung duftiger Phantasien von Emil Sartori, mit Paraphrasen in Poesie von Amadée de la Houlette [Franz Blei]. Wien und Leipzig, C. W. Stern 1907. Mit zwölf Radierung von Franz von Bayros und 18 von Emil Sartori. Lose Doppelblätter und Radierungen in fünf Originallieferungsumschlägen. Vollständiges Exemplar mit allen fünf erschienenen Lieferungen und allen 30 Radierungen. – Exemplar 226 von 500 Exemplaren (Gesamt 530). – Privatdruck, nur für Subskribenten herausgegeben und nicht im Handel erschienen. – Die Radierungen werden begleitet von erotischen Texten von Franz Blei. Allein Emil Sartori erscheint unter seinem Klarnamen. Die Poesien bzw. Radierungen der fünf Teile tragen folgende Titel: I. Introduction; Kinder; Ringwerfen; Der Dienst; Judith; Rissa. – II. Die Klavierlehrerin; Der Besuch; Die Fliege; Die Nashornjägerin; Schlangenzauber; Nun sprich! – III. Die Jungfrau; Die Tänzerin; Minie; Die Pfauenfeder; Haremsfest; Urteil der Parisia. – IV. Die Pinguine; Der Freund; Die Äpfel; Huberta; Lockung; Die Forelle. – V. Die Beute; Souper; Erschöpfung; Der Antrag; Der junge Wald; Die beiden Alten. – Beilage: Verlagsanzeige an die Subskribenten, dass die Hefte 3ff. unter dem Titel »Der Hirschpark« erschienen werden. Auch wird der Wechsel des Künstlers angezeigt, nicht ohne eine unverhohlene Kritik an Bayros: »Die Illustrationen sind von einem ersten Wiener Radierer und es ist uns gelungen, weit Wertvolleres als in den ersten zwei Heften zu bieten.« Die hier noch angekündigte sechste Lieferung ist nie erschienen. – Texte auf Japan, die Radierungen auf Velin. – Unbeschnitten, lose eingelegt in die fünf typographisch betitelten Originalumschläge. – Die Radierungen der ersten drei Lieferungen mit feinen Seidenvorblättern mit floralem Muster. – Aus der Bibliothek des Heidelberger Verlegers Carl Winter mit dessen »Des Knaben Wunderhorn-Exlibris« in den Umschlägen 1 und 2. – Vollständig und so gut erhalten sehr selten. 34,5 : 29,5 cm. [2], 67 Blätter, 30 Radierungen. – Umschläge leicht fleckig und mit vereinzelten Einrissen, Hinterumschlag von III und V mit Wasserrand. – Ganz vereinzelt minimal fingerfleckig, 1 Radierung mit Randknick. Brettschneider 33 (ungenau). – Hayn/Gotendorf IX, 43 (korrigiert auf 5 Lieferungen). – Stern-Szana 239 (»Das Werk ist jetzt sehr selten«, er selbst besaß nur die ersten drei Lieferungen) [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros - Marquis F. de Bayros. A Gyüjto-különszama
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - Marquis F. de Bayros. A Gyüjto-különszama

        Est: €1,200 - €1,500

        (ungarisch: Sammler-Sondernummer). Redacteur en chef: L. de Siklóssy. Budapest, Viktor Hornyänsky [1913]. Mit 17 Heliogravüren und zahlreichen Abbildungen. Originalhalbpergamentband mit Deckelschild. Exemplar 14 von 50 der »Édition de luxe (III), von Bayros im Druckvermerk und zusätzlich auf einer Tafel signiert. – Luxusausgabe für die Mitglieder der Budapester Bibliophilenvereinigung »Guilde-Saint-Georges«, die reich bebilderte Monographie wurde dafür um zwei Beilagen »A Gyüjto Bayros-Albuma« mit acht bzw. neun Heliogravüren erweitert. – Folge I auf Bütten, Folge II auf Kunstdruckpapier, montiert auf schwarze Kartonblätter, jeweils mit Seidenvorblatt, dort betitelt und mit einer erotischen Vignette. – Brettschneider kannte nur die unsignierte Ausgabe, von der 200 Exemplare gedruckt wurden. – Franz von Bayros (1866–1924) hatte 1911 wegen Angriffen durch die Zensurbehörden München verlassen, 1913 wurde ihm auch in Budapest der Prozess gemacht, der aber mit einem Freispruch endete. 28 : 20,5 cm. [2], 56, [2] Seiten; [1] Blatt, 9 Heliogravüren, [2] Blätter, 8 Heliogravüren. – 4 Heliogravüren minimal bis leicht stockfleckig, sonst tadellos. Brettschneider 21. – Hayn/Gotendorf IX, 46 [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros. Aus meinen Schlössern.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros. Aus meinen Schlössern.

        Est: €200 - €300

        Zehn Aquarelle. Wien, Prag und Leipzig, Ed. Strache 1923. Zehn Farbtafeln und zwei Textblätter lose in Originalhalbleinenmappe. Exemplar 128 von 900 (Gesamtauflage 930). – Wir sehen »Bayros at his best«, durchaus erotische Aquarelle statt eventuell erwarteter Schloss-Ansichten. – Jede Tafel am Unterrand mit dem »musikalischen« Titel mit kleinem Notenzitat (Andante con moto; Flauto solo; Rondo; Andante grazioso …). – Titel und Deckelbordüre entwarf Julius Zimpel. 49,5 : 36 cm. 12 Blätter. – Mappe berieben und angestaubt. – Das Text-Doppelblatt am Falz gerissen und etwas geknittert. – Einige Tafeln leicht stockfleckig und mit unbedeutenden Knickfalten, eine Tafel mit großem Eckknick, alle außerhalb der Darstellungen. Brettschneider 13 [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros - Pietro Aretino. Die Gespräche.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - Pietro Aretino. Die Gespräche.

        Est: €300 - €450

        Erster [bis] Dritter Band. München, Georg Müller 1924. Mit 14 Tafeln nach Franz von Bayros. Originalhalblederbände mit rotem Rückenschild und -vergoldung. Exemplar 493 von 1100, wobei nur sehr wenige Exemplare dieser Auflage mit den 14 Bayros-Tafeln zu einer Vorzugsausgabe »aufgewertet« wurden. – Die Zeichnungen von Franz von Bayros waren bereits 1907 in seinem Privatdruck der »Geschichten aus Aretino« veröffentlicht worden. – Makellos erhalten, in dieser Ausstattungsvariante extrem selten. 21,5 : 14 cm. Vgl. Brettschneider 5. – Nicht im Verlagsverzeichnis von 1928 [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Franz von Bayros - Geschichten aus Aretino.
        Nov. 25, 2023

        Franz von Bayros - Geschichten aus Aretino.

        Est: €140 - €200

        Mit fünfzehn Bildern von Choisi-Nérac. Siena 1907. Mit 14 Tafeln nach Franz von Bayros und Doppeltitelbordüren sowie einem Porträt des Pietro Aretino nach Tizian. Originalpergamentband. Stempelnummeriertes Exemplar 223 einer sicher kleinen Auflage. – »Nicht im Handel. Gedruckt für Heinrich Conrad und seine Freunde«. – Auswahl aus den berühmten Erzählungen in der hervorragenden Übersetzung Conrads – die bereits 1903 im Insel-Verlag erschienen waren –, auf das Delikateste von Franz von Bayros illustriert und vom Übersetzer ediert. – Schönes Exemplar, selten. 21,5 : 14,5 cm. 203, [3] Seiten. 16 Tafeln. Brettschneider 5. – Bilder-Lexikon II, 72. – Hayn/Gotendorf I, 112 (irrtümlich 15 und 1 Porträt) [Keywords: ; Erotic Books and Graphic from 1890 to 1930 ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Bayros, Franz von: Geschichten aus Aretino
        Nov. 24, 2023

        Bayros, Franz von: Geschichten aus Aretino

        Est: €250 - €500

        Bayros, Franz von - Geschichten aus Aretino (Stories from Aretino) (Agram/Zagreb 1866-1924 Vienna) Printed for Heinrich Conrad and his friends, Siena, 1907. 203 p. with title and 15 plates by Choisi-Merac (= Bayros), 1 of which is a portrait of Aretino after Titian. 8° O vellum, gilt edges. Expl. No. 311. - Paper somewhat stained. // Bayros, Franz von Geschichten aus Aretino (Agram/Zagreb 1866-1924 Wien) Gedruckt für Heinrich Conrad und seine Freunde, Siena, 1907. 203 S. mit Titel und 15 Taf. von Choisi-Merac (= Bayros), davon 1 Portrait Aretinos nach Tizian. 8° O-Pergament, Kopfgoldschnitt. Expl. No. 311. - Papier etwas fleckig.

        Kunstauktionshaus Schlosser
      • Bayros, Franz von: Zwei erotische Szenen
        Nov. 24, 2023

        Bayros, Franz von: Zwei erotische Szenen

        Est: €100 - €200

        Bayros, Franz von - Two erotic scenes (Zagreb 1866-1924 Vienna) Etching and aquatina. One inscribed in the plate. Sheet 34 x 30 cm each. - Lit. Vollmer 1, Saur AKL 8. // Bayros, Franz von Zwei erotische Szenen (Agram/Zagreb 1866-1924 Wien) Radierung und Aquatinta. Eine in der Platte bez. Blatt je 34 x 30 cm. - Lit. Vollmer 1, Saur AKL 8.

        Kunstauktionshaus Schlosser
      • FRANZ VON BAYROS (1866-1924),
        Nov. 14, 2023

        FRANZ VON BAYROS (1866-1924),

        Est: -

        Franz von Bayros (1866-1924), portfolio work ''Götterliebschaften'', Vienna by Artur Wolf, 1914, ill. Portfolio with 11 signed collotype plates + title loose in wing folder, one of 50 (GA 550) num. Ex. of the signed special edition, the covers of the plates with the poems by Bayros, slight signs of age, 34 x 27 cm

        Historia Auctionata
      • Untitled (A Collection of Six Prints)
        Sep. 12, 2023

        Untitled (A Collection of Six Prints)

        Est: £300 - £500

        Franz von Bayros 1866 - 1924 Untitled (A Collection of Six Erotic Prints) each signed in pencil six plates on wove paper each image approx.: 14.9 by 11.5cm., 5⅞ by 4½in. Executed circa 1907; these impressions are from the edition of unknown size.

        Sotheby's
      • Franz von Bayros, Exlibris Grete Cäcilie
        Aug. 26, 2023

        Franz von Bayros, Exlibris Grete Cäcilie

        Est: -

        Franz von Bayros, Exlibris Grete Cäcilie fast unbekleidete Schönheit, sich an einen Panther schmiegend, im unteren Bereich bezeichnet "Grete Cäcilie", Heliogravüre, um 1910–20, im rechten Bereich schwer lesbar in der Platte signiert "Bayros" unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 15 x 11 cm. Künstlerinfo: auch Marquis de Bayros, bzw. Pseudonyme „Choisy le Conin“ oder "Venu de Bonestoc", österreichischer Maler, Graphiker und Illustrator (1866 Agram [Zagreb] bis 1924 Wien), Kindheit in Wien und Linz, studierte ab 1884 bei Eduard von Engert, August Eisenmenger und Christian Griepenkerl an der Wiener Akademie, verkehrt im Freundeskreis um Johann Strauß, ab 1897 an den Malschulen von Heinrich Knirr in München und bei Adolf Hölzel in Dachau, Mitglied der Gesellschaft „Vornehme Beobachter“, unternahm Studienreisen nach Paris und Italien, AKL vermerkt: "... Bekannt wurde er durch seine mehrere Skandale und Prozesse auslösenden Schwarz-Weiß-Illustrationen zu erotischer und pornographischer Literatur, die zumeist in Privatdruck publiziert wurden, ...", tätig in Wien und München, Quelle: Wikipedia, Vollmer und AKL. Franz von Bayros, bookplate Grete Cäcilie Almost unclothed beauty, nestling against a panther, inscribed in the lower area "Grete Cäcilie", heliogravure, c. 1910-20, in the right area hardly legible signed in the plate "Bayros" under mount and framed behind glass, mount cut-out c. 15 x 11 cm. Artist info: also Marquis de Bayros, resp. Pseudonyms "Choisy le Conin" or "Venu de Bonestoc", Austrian painter, graphic artist and illustrator (1866 Agram [Zagreb] to 1924 Vienna), childhood in Vienna and Linz, studied from 1884 with Eduard von Engert, August Eisenmenger and Christian Griepenkerl at the Vienna Academy, associated with the circle of friends around Johann Strauss, from 1897 at the painting schools of Heinrich Knirr in Munich and with Adolf Hölzel in Dachau, member of the society "Vornehme Beobachter", undertook study trips to Paris and Italy, AKL notes: "... He became known for his black-and-white illustrations of erotic and pornographic literature, which triggered several scandals and lawsuits and were mostly published in private print, ...", active in Vienna and Munich, source: Wikipedia, Vollmer and AKL.

        Auktionshaus Mehlis GmbH
      • Bookplates.- Bayros (Franz von) Exlibris, first edition, 1914.
        Aug. 10, 2023

        Bookplates.- Bayros (Franz von) Exlibris, first edition, 1914.

        Est: £200 - £300

        Bookplates.- Bayros (Franz von) Exlibris, first edition, 48 original bookplates tipped-in on separate card as issued, with list of bookplates loosely inserted, in marbled folder, rubbed, particularly at joints and along spine, one flap detached, 4to [1914-1916]

        Forum Auctions - UK
      • Franz Von Bayros (detto Choisy Le Conin), Lotto composto di 36 ex libris. 1916.
        May. 24, 2023

        Franz Von Bayros (detto Choisy Le Conin), Lotto composto di 36 ex libris. 1916.

        Est: €100 - €200

        Franz Von Bayros (detto Choisy Le Conin), Lotto composto di 36 ex libris. 1916. Tecniche e misure varie. Tutti titolati in lastra, alcuni firmati a matita, altri in lastra e uno datato. (36)

        Gonnelli Casa d'Aste
      • Bayros, Franz von. Les deux portes
        May. 13, 2023

        Bayros, Franz von. Les deux portes

        Est: - €1,500

        Bayros, Franz von. Les deux portes Arquebuses. Dédie à son Altesse Royale Mme Mme Alexandra Victoria la Princ. de Prusse. Lavierte Tuschfederzeichnung auf Karton. Rechts unten signiert. Motivmaße: 47,5 x 40,5 cm. Blattmaße: 48,3 x 41,3 cm. Prachtvolle Tuschzeichnung von Franz von Bayros (1866-1924) für Alexandra Victoria, Prinzessin von Preußen (1887-1957). - Verso umlaufend mit Resten einer alten Montierung, sonst sehr gut erhalten. - Provenienz: Privatsammlung Berlin.

        Nosbüsch & Stucke GmbH
      • Bayros, Franz von. Exlibris Alexandra
        May. 13, 2023

        Bayros, Franz von. Exlibris Alexandra

        Est: - €1,500

        Bayros, Franz von. Exlibris Alexandra Victoria. Lavierte Tuschfederzeichnung auf Karton. Rechts unten signiert. Motivmaße: 46,5 x 39,5 cm. Blattmaße: 48 x 40,5 cm. Prachtvolle Exlibris-Zeichnung von Franz von Bayros (1866-1924) für Alexandra Victoria, Prinzessin von Preußen (1887-1957). - Der Titel in der Kartusche nur in Bleistift vorgeschrieben, aber noch nicht mit Tusche vollendet. - Verso umlaufend mit Resten einer alten Montierung, linker weißer Rand mit 4 kleinen Braunflecken, sonst sehr gut erhalten. - Provenienz: Privatsammlung Berlin.

        Nosbüsch & Stucke GmbH
      • Franz von Bayros (1866-1924) Erotic scene with a vulture
        May. 06, 2023

        Franz von Bayros (1866-1924) Erotic scene with a vulture

        Est: -

        Franz von Bayros (1866-1924) Erotic scene with a vulture heliogravure on paper unsigned around 1900 female nude wearing only gloves and stockings and elaborate hair ornaments a vulture has landed next to her which has a human head which the lady is holding age-appropriate condition edges browned slightly stained image 15.5 x 15 cm (HxW) passe-partout overall dimensions 34.5 x 32 cm (HxW) German Description Franz von Bayros Erotische Szene mit einem Geier auch: Choisy le Conin größter Illustrator erotischer Themen um 1900 neben Aubrey Beardsley (1866 Zagreb - 1924 Wien) Heliogravur/Papier unsigniert um 1900 weiblicher Akt nur mit Handschuhen und Strümpfen bekleidet und aufwendigem Haarschmuck neben ihr ist ein Geier gelandet der einen menschlichen Kopf hat den die Dame in ihre Hand nimmt altersgemäßer Zustand randgebräunt leicht fleckig Darstellung 15.5 x 15 cm (HxB) Passepartout Gesamtmaß 34.5 x 32 cm (HxB)

        Kunst- und Auktionshaus Quedlinburg
      • Franz von Bayros (1866-1924) Erotic scene in a barren landscape
        May. 06, 2023

        Franz von Bayros (1866-1924) Erotic scene in a barren landscape

        Est: -

        Franz von Bayros (1866-1924) Erotic scene in a barren landscape heliogravure on paper unsigned around 1900 a female nude with a headdress kneeling in a wide landscape she is worshiped by an emaciated figure and a bird bowing behind her good age-appropriate condition slightly browned at the edges and stained image 15.5 x 14.5 cm (HxW) passe-partout overall dimensions 35 x 32 cm (HxW) German Description Franz von Bayros Erotische Szene in karger Landschaft auch: Choisy le Conin größter Illustrator erotischer Themen um 1900 neben Aubrey Beardsley (1866 Zagreb - 1924 Wien) Heliogravur/Papier unsigniert um 1900 ein weiblicher Akt mit Kopfschmuck in weiter Landschaft kniend sie wird von einer ausgemergelten Gestalt und einem Vogel angebetet die sich hinter ihr verneigen altersgemäß guter Zustand etwas randgebräunt und fleckig Darstellung 15.5 x 14.5 cm (HxB) Passepartout Gesamtmaß 35 x 32 cm (HxB)

        Kunst- und Auktionshaus Quedlinburg
      • FRANZ VON BAYROS (1866-1924), TWO NUDE WOMEN RIDING A BROOM AND A BOOK RESPECTIVELY, ACCOMPANIED
        Apr. 04, 2023

        FRANZ VON BAYROS (1866-1924), TWO NUDE WOMEN RIDING A BROOM AND A BOOK RESPECTIVELY, ACCOMPANIED

        Est: -

        Franz von Bayros (1866-1924), two nude women riding a broom and a book respectively, accompanied by a putto with a bell, bookplate for Prince W., lithograph, signed lower right, 16 x 13 cm, framed behind glass and passepartout 42 x 31 cm Franz von Bayros (1866-1924), zwei nackte Frauen auf einem Besen bzw. Buch reitend, begleitet von einem Putto mit Glocke, Exlibris für Fürst W., Lithographie, u. re. handsign., 16 x 13 cm, hinter Glas u. Pp. ger. 42 x 31 cm

        Historia Auctionata
      • Bayros, Franz von: Geschichten aus Aretino
        Mar. 31, 2023

        Bayros, Franz von: Geschichten aus Aretino

        Est: -

        Bayros, Franz von — Geschichten aus Aretino (Stories from Aretino) (Agram/Zagreb 1866-1924 Vienna) Printed for Heinrich Conrad and his friends, Siena, 1907. 203 p. with title and 15 plates by Choisi-Merac (= Bayros), 1 of which is a portrait of Aretino after Titian. 8° O vellum, gilt edges. Expl. No. 311. - Paper somewhat stained. // Bayros, Franz von — Geschichten aus Aretino — (Agram/Zagreb 1866-1924 Wien) Gedruckt für Heinrich Conrad und seine Freunde, Siena, 1907. 203 S. mit Titel und 15 Taf. von Choisi-Merac (= Bayros), davon 1 Portrait Aretinos nach Tizian. 8° O-Pergament, Kopfgoldschnitt. Expl. No. 311. - Papier etwas fleckig.

        Kunstauktionshaus Schlosser
      • Bayros, Franz von: Zwei erotische Szenen
        Mar. 31, 2023

        Bayros, Franz von: Zwei erotische Szenen

        Est: -

        Bayros, Franz von — Two erotic scenes (Zagreb 1866-1924 Vienna) Etching and aquatina. One inscribed in the plate. Sheet 34 x 30 cm each. - Lit. Vollmer 1, Saur AKL 8. // Bayros, Franz von — Zwei erotische Szenen — (Agram/Zagreb 1866-1924 Wien) Radierung und Aquatinta. Eine in der Platte bez. Blatt je 34 x 30 cm. - Lit. Vollmer 1, Saur AKL 8.

        Kunstauktionshaus Schlosser
      • Franz von Bayros (1866-1924), seat
        Jan. 23, 2023

        Franz von Bayros (1866-1924), seat

        Est: -

        Franz von Bayros (1866-1924), seated female nude with books, looking at the viewer, while in the background a fat man and a monstrous figure sitting in armchairs. Watercolor and ink on paper, signed by hand lower right, inscribed ''Cabaret'' lower left, 32 x 27 cm, framed behind glass 35 x 30 cm

        Historia Auctionata
      • Franz Von Bayros (detto Choisy Le Conin), Lotto composto di 3 heliogravures.
        Nov. 29, 2022

        Franz Von Bayros (detto Choisy Le Conin), Lotto composto di 3 heliogravures.

        Est: €100 - €200

        3 heliogravures di misure varie.

        Gonnelli Casa d'Aste
      • Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Nude with Roses.
        Nov. 26, 2022

        Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Nude with Roses.

        Est: -

        Pencil drawing. 20,5 x 27,5 cm. Unframed. Lo. ri. sign. Bayros. - Austrian graphic artist and illustrator. B. studied at the Vienna Academy under Ch. Griepenkerl, then at the Munich Academy and the Knirrschule as well as under A. Hölzel. His elegantly mannered drawing style earned him numerous commissions for bookplates, and he repeatedly had to stand trial for his illustrations of erotic literature. Mus.: Vienna (Albertina), Linz. Lit.: AKL, Vollmer.

        Auktionshaus Stahl
      • Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Sittenbilder aus galanter Zeit.
        Nov. 26, 2022

        Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Sittenbilder aus galanter Zeit.

        Est: -

        One pencil drawing and ten collotypes. Drawing 12,5 x 13,5 cm, collotypes 12,5 x 10,5 cm. Unframed. All lo. ri. autographed Bayros, matted. - Austrian graphic artist and illustrator. B. studied at the Vienna Academy under Ch. Griepenkerl, then at the Munich Academy and the Knirrschule as well as under A. Hölzel. His elegantly mannered drawing style earned him numerous commissions for bookplates, and he repeatedly had to stand trial for his illustrations of erotic literature. Mus.: Vienna (Albertina), Linz. Lit.: AKL, Vollmer.

        Auktionshaus Stahl
      • Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Die Bonbonnière.
        Nov. 26, 2022

        Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924). Die Bonbonnière.

        Est: -

        30 etchings and aquatints. 34,5 x 30 cm. Unframed. Partially sign. in the plates. Die Bonbonnière. Galante und artige Samlung erotischer Phantasien von Choisy le Conin. Mit Paraphrasen in Poesie und Prosa von Amadée de la Houlette. 30 prints in five sets in their original grey folders. No. 262/530. Red canvas portfolio. - Austrian graphic artist and illustrator. B. studied at the Vienna Academy under Ch. Griepenkerl, then at the Munich Academy and the Knirrschule as well as under A. Hölzel. His elegantly mannered drawing style earned him numerous commissions for bookplates, and he repeatedly had to stand trial for his illustrations of erotic literature. Mus.: Vienna (Albertina), Linz. Lit.: AKL, Vollmer.

        Auktionshaus Stahl
      • Bayros, F. von (1866-1924). Lot of 12 ex libris,
        Nov. 24, 2022

        Bayros, F. von (1866-1924). Lot of 12 ex libris,

        Est: €100 - €150

        Bayros, F. von (1866-1924). Lot of 12 ex libris, mostly helio-engr. (1x cliché), all tipped onto mounts.

        Bubb > Kuyper: Auctioneers of Books, Fine Arts & Manuscripts
      • Franz von Bayros (1866-1924), Erotic motif on a column
        Nov. 05, 2022

        Franz von Bayros (1866-1924), Erotic motif on a column

        Est: -

        heliogravure on paper, signed lower right in the plate, around 1900, a naked lady sitting on the lap of a dark-skinned warrior, both are leaning against a column with a young man tied to the back, age-appropriate condition, somewhat stained, edge browned and creased, image 15.5 x 15 cm (HxW), passe-partout, overall dimensions 35 x 28 cm (HxW) German Description Franz von Bayros, Erotisches Motiv an einer Säule auch: Choisy le Conin, größter Illustrator erotischer Themen um 1900 neben Aubrey Beardsley (1866 Zagreb - 1924 Wien), Heliogravur/Papier, unten rechts in der Platte signiert, um 1900, eine unbekleidete Dame auf dem Schoß eines dunkelhäutigen Kriegers sitzend, beide sind an eine Säule gelehnt an deren Rückseite ein Jüngling gefesselt ist, altersgemäßer Zustand, etwas fleckig, randgebräunt und knickspurig, Darstellung 15,5 x 15 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 35 x 28 cm (HxB)

        Kunst- und Auktionshaus Quedlinburg
      • Franz von Bayros (1866-1924), Erotic Scene at the Scourge column
        Nov. 05, 2022

        Franz von Bayros (1866-1924), Erotic Scene at the Scourge column

        Est: -

        heliogravure on paper, unsigned, around 1900, a scantily clad lady standing next to a column on which a female nude is sitting, a whip is lying on the floor, the scene is framed by floral art nouveau ornaments, age-appropriate condition, somewhat browned and stained, image 15 x 15 cm (HxW), passe-partout, overall dimensions 35 x 32.5 cm (HxW) German Description Franz von Bayros, Erotische Szene an der Geißelsäule auch: Choisy le Conin, größter Illustrator erotischer Themen um 1900 neben Aubrey Beardsley (1866 Zagreb - 1924 Wien), Heliogravur/Papier, unsigniert, um 1900, eine leicht bekleidete Dame neben einer Säule stehend, auf der ein weiblicher Akt sitzt, auf dem Boden liegt eine Peitsche, die Szenerie ist gerahmt von floralem Jugendstilornament, altersgemäßer Zustand, etwas gebräunt und fleckig, Darstellung 15 x 15 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 35 x 32,5 cm (HxB)

        Kunst- und Auktionshaus Quedlinburg
      • FRANZ VON BAYROS Zagreb 1866 - 1924 Wien: Erotische Boudoirszene. Blatt XI aus „Bonbonnière“.
        Oct. 22, 2022

        FRANZ VON BAYROS Zagreb 1866 - 1924 Wien: Erotische Boudoirszene. Blatt XI aus „Bonbonnière“.

        Est: - €100

        FRANZ VON BAYROS Zagreb 1866 - 1924 Wien Erotische Boudoirszene. Blatt XI aus „Bonbonnière“. Radierung 1906. Mit dem Namenszug in der Platte. Auf kräftigem Vélin. 23,8 x 21,8 cm. Breiter Rand mit Knickspuren. [bg]

        Winterberg-Kunst
      Lots Per Page:

      Auction Houses Selling Works by Franz von Bayros