Loading Spinner

René Beeh Sold at Auction Prices

Painter, Lithographer

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

      Auction Date

      Seller

      Seller Location

      Price Range

      to
      • Beeh, René
        Feb. 02, 2024

        Beeh, René

        Est: €600 - €900

        Beeh, René (1886-1922). Frauenakt mit Katze, vor Landschaft. Zeichnung. Rötel, um 1920, signiert. 30:28 cm. – Beiliegend: Lithographie in Schwarz nach vorstehender Zeichnung. 31:30 cm. H. Bosshardt, Verzeichnis der Druckgraphik René Beeh, Nr. 99, Abb. S. 67 (erschienen in: René Beeh, Ausstellung Stadthalle Freiburg, Katalog o. J. (nach 1962). R. G. Rifkind, German Expressionist Prints and Drawings, Nrn.152-215. – Das Werk Beehs, weltweit in öffentlichen Sammlungen, ist nach dem Studium an der Münchner Akademie (Lehrer F. Stuck, P. Halm, H. v. Habermann) der Münchner Neuen Secession und dem entstehenden Expressionismus verbunden, seinerzeit als der »kommende Genius« (W. Hausenstein) mit öffentlicher Aufmerksamkeit bedacht und der aktuellen Kunst mit zahlreichen Veröffentlichungen (illustrierte Bücher, Mappenwerke) ein Wegbereiter (Vollmer: »Beeinflußt von Cézanne und van Gogh … Bedeutender Kolorist«).

        Schneider-Henn
      • Beeh, René
        Jun. 22, 2022

        Beeh, René

        Est: €600 - €900

        Beeh, René (1886-1922). Schreitender Löwe. Zeichnung. Tuschfeder und Tuschpinsel. Signiert von Rosa Beeh »für René Beeh« in Bleistift. 20,2:24,3 cm. Häufig reproduziert, als Lithographie in K. Pfister, Deutsche Graphiker der Gegenwart, 1920, S. 27. Sammlung Rifkind 195. Bosshardt 95. Sammlung Walker, in: National Gallery of Art, Landover. – Nicht ausgerahmt.

        Schneider-Henn
      • Beeh, René: 1914
        Oct. 14, 2021

        Beeh, René: 1914

        Est: €150 - €250

        Beeh, René. 1914. Mit 14 (inkl. Umschlag) kolorierten Original-Lithographien. 41,5 x 36 cm. Lose Bl. im farbig illustr. OUmschlag (mit kleineren Fehlstellen und Knickspuren). München, Goltz Verlag, (1914). -- Sennewald 14,2. – Eines von 450 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 500), Druckvermerk vom Künstler signiert. Beehs Totentanz ist eine frühe Anklage gegen das Sterben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges. – Gering gebräunt, leicht knickspurig. Seltene Graphikfolge.

        Galerie Bassenge
      • Beeh, René
        Jul. 15, 2021

        Beeh, René

        Est: €100 - €150

        Beeh, René Straßburg, 1886 - 1922 Versch., o. R. 3 works: Untitled. Lithograph on paper. All signed and marked "Probe". Private collection, Baden-Württemberg.

        Nagel Auction
      • Beeh, René
        Jun. 10, 2021

        Beeh, René

        Est: €800 - €960

        Beeh, René (1886-1922). Frauenakt mit Katze, vor Gebirgslandschaft. Zeichnung. Rötel, um 1920, signiert. 30:28 cm. – Beiliegend: Dass., Lithographie in Schwarz nach vorstehender Zeichnung. 31:30 cm. H. Bosshardt, Verzeichnis der Druckgraphik René Beeh, Nr. 99, Abb. S. 67 (erschienen in: René Beeh, Ausstellung Stadthalle Freiburg, Katalog o. J. (nach 1962). Rifkind 202 (R. Beeh insges. in Sammlung Rifkind Nrn. 152-215). – Das Werk Beehs, weltweit in öffentl. Sammlungen belegbar, ist nach dem Studium an der Münchner Akademie (Lehrer F. Stuck, P. Halm, H. v. Habermann) der Münchner Neuen Secession und dem entstehenden Expressionismus verbunden, seinerzeit als der »kommende Genius« (W. Hausenstein) mit öffentlicher Aufmerksamkeit bedacht und der aktuellen Kunst mit zahlreichen Veröffentlichungen (illustrierte Bücher, Mappenwerke) ein Wegbereiter (Vollmer: »Beeinflußt von Cézanne und van Gogh… . Bedeutender Kolorist«).

        Schneider-Henn
      • Beeh, René (1886 - 1922)
        Jun. 05, 2021

        Beeh, René (1886 - 1922)

        Est: -

        Beeh, René (1886 - 1922) Farblitho “Robinson”, sign., 37 x 30 auf 39 x 33,5 cm (+ 4 weitere handsign. Originalgrafiken anderer Künstler)

        Kunst-und Auktionshaus Schloss Hagenburg
      • In Memoriam René Beeh (Die Maler Seewald, Unold und Beeh im Gespräch) (1922)
        Nov. 21, 2020

        In Memoriam René Beeh (Die Maler Seewald, Unold und Beeh im Gespräch) (1922)

        Est: €140 -

        Söhn HDO 114-6. Aus Ganymed vierter Band (1922), Buchausgabe. Blattgröße: 27,6 x 20,1 cm. -- Woodcut on paper. Catalogue raisonné Söhn HDO 114-6. Aus Ganymed vierter Band (1922), hand-bound. Sheet: 27,6 x 2o,1 cm..

        Doebele Kunstauktionen
      • René Beeh (1886-1922), Ge
        Nov. 09, 2019

        René Beeh (1886-1922), Ge

        Est: -

        René Beeh (1886-1922), German draftsman and painter from Alsace, stud. et al with Peter Halm and Franz von Stuck in Munich and was a member of the New Munich Secession. During the 1st WW he was employed on the Belgian Front as a surveyor. From there comes this drawing of a French cuirassier. Watercolor pen drawing on wove paper, u. re. sign. u. dat. ''Beeh 15'', printed on paper and inscribed there, 17 x 20.5 cm, 25 x 34 cm

        Historia Auctionata
      • Rene Beeh (1886-1922) - Twelve hand coloured lithographs - "1914" - With images of the brutality of World War I, with depictions of French Infantry in red and blue uniforms and German Calvary soldiers in grey, each sheet size 16.125ins x 13.75ins, numbered 1-12 and published by Goltz-Verlag, Munchen, with original lithograph paper cover, from an edition of 500 copies
        Aug. 01, 2017

        Rene Beeh (1886-1922) - Twelve hand coloured lithographs - "1914" - With images of the brutality of World War I, with depictions of French Infantry in red and blue uniforms and German Calvary soldiers in grey, each sheet size 16.125ins x 13.75ins, numbered 1-12 and published by Goltz-Verlag, Munchen, with original lithograph paper cover, from an edition of 500 copies

        Est: £200 - £300

        Rene Beeh (1886-1922) - Twelve hand coloured lithographs - "1914" - With images of the brutality of World War I, with depictions of French Infantry in red and blue uniforms and German Calvary soldiers in grey, each sheet size 16.125ins x 13.75ins, numbered 1-12 and published by Goltz-Verlag, Munchen, with original lithograph paper cover, from an edition of 500 copies

        Canterbury Auction Galleries
      • Rene Beeh "Robinson". 1920.
        Dec. 10, 2016

        Rene Beeh "Robinson". 1920.

        Est: €100 - €120

        Lithograph, aquarelliert, auf feinem Buetten. Im Stein u.li. betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Beeh". Am oberen Rand im Passepartout montiert.

        Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
      • RENE BEEH, 1886 - Straßburg - 1922: René Beeh. Strindberg. Inferno.
        Nov. 12, 2016

        RENE BEEH, 1886 - Straßburg - 1922: René Beeh. Strindberg. Inferno.

        Est: €180 - €220

        RENE BEEH 1886 - Straßburg - 1922 René Beeh. Strindberg. Inferno. Vollständige Mappe mit 20 Orig.-Lithographien. München, Hyperionverlag, (1920). Gr.-Fol. Lose in OHLwd.-Mappe. Vgl. Bestandskat. Lindenau-Museum, Altenburg 2000, Nrn. 148-162, 164-167 und 169 (dort Vorzugsausgabe „... Zweiundzwanzig Original-Lithographien mit zwei Varianten). Expl. 12/300 der Ausgabe „... Zwanzig Original-Lithographien“. Im Impressum numeriert und vom Künstler signiert. Auf leichtem chamoisfarbenem Perfecta-Bütten. Breite Ränder teils mit winzigen Randläsuren. Mappe gering berieben und bestoßen. [ms]

        Winterberg-Kunst
      • Beeh, René: Kaschemme
        May. 28, 2016

        Beeh, René: Kaschemme

        Est: €150 - €200

        Kaschemme Lithographie, aquarelliert, auf Bütten. 1920. 33 x 25 cm (54,2 x 39 cm). Signiert "Beeh". Prachtvoller Druck mit breitem Rand. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Kaschemme.
        Oct. 24, 2015

        Kaschemme.

        Est: €280 - €360

        Signiert. Auf Bütten. 33 x 23 cm. Minimal fleckig. [bg]

        Winterberg-Kunst
      • BEEH, RENÉ(1886 Strasburg 1922)Horse cadaver.Black
        Sep. 19, 2014

        BEEH, RENÉ(1886 Strasburg 1922)Horse cadaver.Black

        Est: CHF500 - CHF700

        BEEH, RENÉ (1886 Strasburg 1922) Horse cadaver. Black chalk. Signed and dated lower right: Beeh, 1911. 20.8 x 31 cm. Framed. Exhibited: - Stadthalle Freiburg, 1967, Catalogue with full page illustration. - Hagenau, Musée Historique, 2008 BEEH, RENÉ (1886 Strassburg 1922) Pferdekadaver. Schwarze Kreide. Unten rechts signiert und datiert: Beeh, 1911. 20,8 x 31 cm. Gerahmt. Ausstellungen: - Stadthalle Freiburg, 1967, Katalog mit mit ganzseitiger Abb. - Hagenau, Musée Historique, 2008

        Koller Auctions
      • BEEH, RENE (1886 Strassburg 1922). Konvolut von
        Sep. 20, 2013

        BEEH, RENE (1886 Strassburg 1922). Konvolut von

        Est: CHF200 - CHF300

        BEEH, RENE (1886 Strassburg 1922). Konvolut von fünf Blättern. Dabei u.a.: Der Gefangene, 1915; Die Franzosen im Maroc; .Löwe. Lithographien, davon drei aquarelliert. Vier Blätter mit Bleistift signiert. Diverse Formate. Drei Blätter am unteren Rand typographisch bezeidhnet: Kriegsbilderbogen Münchner Künstler 7. Goltz-Verlag. - Beigabe: Bechstein. Treffen 1915. Aquarellierte Lithographie, 41 x 35 cm. Am unteren Rand bezeichnet: Kriegsbilderbogen Münchner Künstler III.6. Goltz-Verlag.

        Koller Auctions
      • BEEH, RENE (1886 Strassburg 1922). Mappenwerk:
        Sep. 20, 2013

        BEEH, RENE (1886 Strassburg 1922). Mappenwerk:

        Est: CHF300 - CHF400

        BEEH, RENE (1886 Strassburg 1922). Mappenwerk: '1914'. Zwölf Farblithographien von René Beeh. Golz-Verlag München. Im Impressum mit Bleistift nummeriert und signiert: 44/500 Beeh. - Die Blätter einzeln in Passepartouts montiert.

        Koller Auctions
      • René Beeh (1886-1922)
        Nov. 13, 2009

        René Beeh (1886-1922)

        Est: €170 - €250

        René Beeh (1886-1922): Kaschemme (1920). Coloured Lithograph on paper. Signed lower right. One of 15 prints. With embossing stamp of the editor (Euphorion Verlag, Berlin). Verso at the corners rests of graphic tape. Sheet: 54,2 x 39,3 cm. Measures: 33,0 × 24,5 cm. René Beeh (1886-1922): Kaschemme (1920). Signiert unten rechts. Eines von 15 Exemplaren. Mit Prägestempel des Euphorion Verlags Berlin. Verso in den Ecken Reste alter Graphikklebestreifen. Blattgröße: 54,2 x 39,3 cm. Lithographie mit Aquarell koloriert. Measures: 33,0 × 24,5 cm.

        Doebele Kunstauktionen
      • René Beeh (1886-1922)
        Jul. 10, 2009

        René Beeh (1886-1922)

        Est: €90 - €150

        René Beeh (1886-1922): Robinson II (um 1920). Signiert unten rechts. Mit Wasserzeichen eines Wappens. Einer von 60 Abzügen, Euphorion-Verlag, Berlin. Blatt mit vielen Gebrauchsspuren (waagrechte Knickspur, im Passepartoutausschnitt schwach gebräunt, vereinzelt Stockflecklein, an der linken oberen Blattkante Einriss ca. 1 cm, vereinzelt Blattdellen). Aquarellierte Lithographie auf Ingres Bütten. Measures: 33,5 × 26,5 cm. René Beeh (1886-1922): Robinson II (ca. 1920). Signed lower right. With watermark. Edition 60 prints for the Euphorion-Verlag. Condition: horizontal trace of bend, slightly coloured within old passepartout, tear upper left (1 cm), singular damp stains. Measures: 33,5 × 26,5 cm.

        Doebele Kunstauktionen
      • Beeh (Rene, 1886-1922). Standing figure of
        Jun. 25, 2008

        Beeh (Rene, 1886-1922). Standing figure of

        Est: £200 - £300

        Beeh (Rene, 1886-1922). Standing figure of Pulcinella, pen, ink & watercolour, 28 x 15 cm (11 x 6 ins), mounted on backing paper, loosely inserted in a copy of RenÚ Beeh, Zeichnungen Briefe Bilder, einleitungen von Wilhelm Hausenstein und Hans Haug, Munich, R. Piper & Co., 1922, numerous plates and illusts., including three in colour, orig. cloth-backed boards, rubbed and some light overall soiling, with signed presentation inscription to front endpaper by Wilhelm Hausenstein 'f³r Benno Reifenberg in freundschaft mit allen g³ten W³nschen auf das Jahr 1923', 4to (1)

        Dominic Winter Auctions
      • RENE BEEH 1886 - Straßburg - 1922
        Nov. 10, 2007

        RENE BEEH 1886 - Straßburg - 1922

        Est: €280 - €280

        Kaschemme. Interieur einer Kneipe. Aquarellierte Lithographie 1919. - Eines von 15 Expl. Signiert. Auf chamoisfarbenem Bütten mit dem Trockenstempel des Euphorion-Verlages, Berlin. Darstellungsgröße: 33 x 24,5 cm. Breite Ränder mit schwachen Knickspuren. [sg]

        Winterberg-Kunst
      • René Beeh (Straßburg 1886-1922 Straßburg) Löwe,
        Jul. 14, 2007

        René Beeh (Straßburg 1886-1922 Straßburg) Löwe,

        Est: - €60

        René Beeh (Straßburg 1886-1922 Straßburg) Löwe, Originallithographie, 1920, Blattgröße 32 x 24,5 cm, aus Kurt Pfister, Deutsche Graphiker der Gegenwart >> Elsässischer Maler u. Lithograph, lernte zuerst Ziseleur, dann Schüler von Stuck u. Habermann an der Münchner Akademie, Aufenthalte in Algerien, Paris, Süditalien, beeinflußt von Cézanne u. van Gogh, Lit.: Vollmer.

        Dawo
      Lots Per Page: