Loading Spinner

Marcus Behmer Sold at Auction Prices

Etcher, copperplate engraver, Wood cutter, Water colorist, Illustrator, Caricaturist

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

      Auction Date

      Seller

      Seller Location

      Price Range

      to
      • Behmer, Marcus
        Jul. 21, 2023

        Behmer, Marcus

        Est: -

        1879 Weimar - 1958 Berlin. Fünf Ex Libri: Adolf Merton, Johanna Neumann, Bruno Schrader, Karl Werkmeister. Zwei Radierungen: Glückwünsche, 1952 dat. und Martin Birnbaum. Eine Glückwunschzeichnung: Anton Bettschart, 1924, Monogrammzeichnung und eine Lithogr.: Porträt Franz Schliekeiser, 1916. Teilweise mit Bleistift sign. u. monogr. HB. Lit.: 1,14.

        Peege Auktionshaus
      • Marcus Behmer. Exlibris Gotthard Laske. - Ausstellung Kunstbibliothek Berlin.
        Jun. 04, 2023

        Marcus Behmer. Exlibris Gotthard Laske. - Ausstellung Kunstbibliothek Berlin.

        Est: €280 - €400

        Zwei Radierungen. 1922 und 1927. 7,2 : 4,9 cm (10 : 8 cm) und 6,9 : 4,8 cm (11,2 : 8,5 cm). Beide signiert, einer zudem datiert und bezeichnet; beide in der Platte monogrammiert und datiert. I. Gotthard Laske (1882–1936) war Mäzen vieler Buchkünstler. – Feiner Abzug auf Japanbütten. Am Unterrand von Behmer mit »I. Zustand, unverstählt« bezeichnet sowie signiert und datiert. In der Platte mit der Œuvrenummer »B. 293« und dem Datum »11.VIII.22« bezeichnet. – II. Zur Behmer-Ausstellung in der Staatlichen Kunstbibliothek Berlin entstandenes originalgraphisches Werbeblatt. In der Ausstellung waren »handvergoldete Bucheinbände und andere, meist neuere buchgewerbliche Arbeiten von MB ausgestellt«. Druck in Rot und Schwarz auf gelbem Japanpapier. – Beide makellos. [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • MARCUS BEHMER - UNTITLED (BORDER DESIGN)
        May. 25, 2023

        MARCUS BEHMER - UNTITLED (BORDER DESIGN)

        Est: $100 - $200

        Lot 166 Marcus Behmer German (1879-1958) Untitled (Border Design) (1903) etching inscribed to lower margin signed lower left in pencil, editioned 92/163 6 7/8 x 5 1/4 inches unframed Provenance: From the Estate of Michael Sillerman Christie's, 19 June 1990, lot 146, with label affixed to mat

        Capsule Gallery Auction
      • Marcus Behmer - Edgar Allan Poe. Werke.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Edgar Allan Poe. Werke.

        Est: €200 - €300

        Übersetzt von Hedda Moeller-Bruck und Hedwig Lachmann. [Sechs Bände]. Minden, J. C. C. Bruns 1911–1913 und (1922). Mit Porträt und Faksimile. Originalhalbpergamentbände. Deckelvignette und Rückenverzierung goldgeprägt. Die seltene Halbpergamentvariante, die Behmers üppige Rückenverzierung am elegantesten zur Geltung bringt. Die Vorderdeckel ziert eine große ornamentale Vignette mit den Initialen des Verfassers. Behmer entwarf auch die großen Initialen und die farbigen Vorsatzpapiere.Die Ausgabe war zunächst auf fünf Bände konzipiert, ab Band 2 aber mit Inhaltsangabe aller sechs Bände: I. Biographisches und Dichtungen. – II. Heureka und romantische Erzählungen. – III. Kriminalgeschichten. – IV: Grausige und humoristische Erzählungen. – V. Abenteuergeschichten. – V: Groteske Geschichten. – Sehr schönes Exemplar. 19,3 : 14,8 cm. [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer - Enno Littmann. Vom morgenländischen Floh.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Enno Littmann. Vom morgenländischen Floh.

        Est: €200 - €300

        Dichtung und Wahrheit über den Floh bei Hebräern, Syriern, Arabern, Abessiniern und Türken von Enno Littmann. Mit Radierungen von Marcus Behmer. Leipzig, Insel 1925. Mit 13 Radierungen im Text, davon drei blattgroß. Originalhalbpergamentband mit Deckelschild. Rückentitel und Kopfschnitt vergoldet. Exemplar 272 von 300 Exemplaren (Gesamtauflage 330). – Gesetzt aus der Koch-Frühlingsschrift. – Der Text wurde bei Otto von Holten, Berlin, die Radierungen in Sepia im Bibliographischen Institut, Leipzig, gedruckt. – Auf Bütten. – Tadellos schönes Exemplar mit Schutzumschlag und Originalschuber mit Rückenschild. 19,9 : 14,7 cm. 68, [4] Seiten. – Der Schuber leicht beschädigt. Haucke 56. – Sarkowski 1037. – Schauer II, 45. – Hayn/Gotendorf IX, 186 [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer - Honoré de Balzac. Das Mädchen mit den Goldaugen.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Honoré de Balzac. Das Mädchen mit den Goldaugen.

        Est: €200 - €300

        Deutsche Übertragung von Ernst Hardt. Zeichnungen von Marcus Behmer. Leipzig, Insel 1904. Mit zehn Illustrationen und Buchschmuck nach Zeichnungen von Marcus Behmer. Originalpergamentband. Rückentitel, Deckelvignette und Kopfschnitt vergoldet (A. Köllner, Leipzig). Exemplar 238 von 500. – Gedruckt auf Van Gelder-Bütten, die Illustrationen als Zinkographien auf Japan. – Behmer entwarf auch die große Deckelvignette und die braun-gold gedruckten Vorsatzpapiere. – Nach Oscar Wildes »Salome« die zweite umfangreiche und selbständige buchillustratorische Arbeit des damals gerade 25jährigen Behmer. 21,9 : 18,0 cm. [16], 91, [5] Seiten. 10 Tafeln. Haucke 5. – Sarkowski 86. – Schauer II, 45. – Fromm I, 1533 [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer - Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen. Der Erste Beernhäuter.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen. Der Erste Beernhäuter.

        Est: €200 - €300

        Nicht ohne sonderbare darunter verborgene Lehrreiche Geheimniß, sowol allen denen, die so zu schelten pflegen und sich so schelten lassen, als auch sonst jedermann […] andern zum Exempel vorgestellet von Illiterato Ignorantio, zugenannt Idiota. Berlin, Brandus 1919. Mit fünf blattgroßen Radierungen und einer radierten Initiale von Marcus Behmer. Dunkelvioletter Originalhalblederband mit vergoldetem Rückentitel, Kopfgoldschnitt und marmorierten Japanbuntpapierdeckelbezügen und -vorsätzen. Siebter Nibelungendruck. – Exemplar 278, eins von 200 im Halbledereinband (Gesamtauflage 320). – Von Marcus Behmer stammen die fünf blattgroßen Radierungen, die in Schwarz mit grauer Tonplatte gedruckt wurden, die große Initiale in Rötel, die Titelzeilen in Holzschnitt sowie die gesamte Typographie einschließlich des berühmten Bären-Zwischenstücks. – »Das beste meiner Bücher […] weil da alles zueinander paßt […] Bärenhäuter ulkig, Kontrast von gewollter Zierlichkeit und burschikoser Aufschneiderei […] so sollten die Illustrationen wirken« (Marcus Behmer an Gottfried Laske, seinen großen Förderer; zitiert nach Ausstellungskatalog Marcus Haucke, Berlin 2001). 19,0 : 12,0 cm. 28, [4] Seiten. – Rücken minimal aufgehellt. Kleine Schabspur auf dem hinteren Deckel. Haucke 33. – Halbey 7. – Rodenberg 445, 7. – Schauer II, 44 (Abbildung) [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer - Jakob und Wilhelm Grimm. Rumpelstilzchen. Ein Märchen.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Jakob und Wilhelm Grimm. Rumpelstilzchen. Ein Märchen.

        Est: €280 - €400

        Holzstiche von Marcus Behmer und Otto Rohse nach Marcus Behmer. Hamburg 1983. Mit fünf Holzstichen im Text und einer Holzstich-Titelvignette. Hellblauer Originalkalblederband mit vergoldeter Deckelvignette und blindgeprägten Titeln, im Schuber. 16. Druck der Otto Rohse Presse (versehentlich als 15. bezeichnet). – Exemplar 13 von 13 einer nicht genannten und auch Schwarz unbekannt gebliebenen Vorzugsausgabe im Ledereinband (Gesamtauflage 185). – Von Otto Rohse mit »Lederband« bezeichnet, signiert und nummeriert. – Marcus Behmer begann 1925 an den Holzstichen zu arbeiten, vollendete jedoch nur zwei. Otto Rohse stach 1983 die weiteren vier nach den Zeichnungen auf den Originalstöcken. 13,3 : 10,8 cm. 21, [7] Seiten. – Rücken verblasst. Spindler 44.21. – Hack/Schwarz 1.16 [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer - Sechs Märchen der Brüder Grimm.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Sechs Märchen der Brüder Grimm.

        Est: €280 - €400

        Aus dem Nachlaß zum ersten Male herausgegeben und mit einem Nachwort von Johannes Bolte. Berlin, Brandus [1918]. Mit acht Radierungen im Text, eine blattgroß. Dunkelbrauner Originalkalblederband. Deckel- und Rückentitel, Deckel- und Innenkantenfileten sowie Kopfschnitt vergoldet (H. Fikentscher, Leipzig). Dritter Nibelungendruck. – Exemplar 2 von 260. – Auf festem Velin. – Den Text, gesetzt aus der Cicero Leibniz-Fraktur, druckte Otto von Holten, die Radierungen – unter Aufsicht des Künstlers – O. Felsing, beide Berlin. 18,8 : 13,5 cm. [1], 33, [5] Seiten. – Rücken berieben, Deckel mit Schabstellen. – Innendeckel mit leichten Leimresten. Haucke 30. – Rodenberg 444, 3. – Schauer II, 44 [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer - Johannes Auerbach. Der Selbstmörderwettbewerb.
        Nov. 27, 2022

        Marcus Behmer - Johannes Auerbach. Der Selbstmörderwettbewerb.

        Est: €280 - €400

        Berlin, Otto von Holten 1921. Mit zwei signierten Radierungen von Marcus Behmer (Frontispiz und Titel). Originalhalbpergamentband mit orangefarbenen Deckelbezügen. Rücken- und Deckeltitel vergoldet. Im Originalpappschuber. Exemplar 126 von 150, von denen fünfzig nicht in den Handel gelangten. – Auch Einbandgestaltung und Satz stammen von Marcus Behmer. – Gedruckt auf Bütten. – Mit dem Verfasser verband Behmer eine enge Freundschaft. Johannes Auerbach war einer der ersten Bauhaus-Studenten und gestaltete unter anderem das Grabmal des Hagener Kunstsammlers und Mäzens Karl Ernst Osthaus. 15,4 : 11,9 cm. [4], 29, [11] Seiten. – Schuber angestaubt, die Kanten angeplatzt. Haucke 40. – Rodenberg 244. – Schauer II, 44 [Keywords: ; ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Voltaire, François Marie Arouet de und Behmer, Marcus: Zadig oder Das Geschick
        Oct. 13, 2022

        Voltaire, François Marie Arouet de und Behmer, Marcus: Zadig oder Das Geschick

        Est: €200 - €300

        Voltaire. Zadig oder Das Geschick. Eine morgenländische Geschichte. Übertragen von E. Hardt. 77 S. Mit 41 (5 ganzs.) mont. Orig.-Radierungen von Marcus Behmer. 32 x 24 cm. Gelber Originalleinenband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. Berlin, Cassirer, 1912. -- XI. Werk der Pan-Presse. Schauer II 43. Rodenberg 453. Feilchenfeldt/Brandis 199.B. – Eines von 170 numer. Exemplaren (Gesamtaufl. 250 Ex.) auf amerikanischem Japan. "Dem alten Spötter Voltaire ist hier ein gleichgesinnter Illustrator erwachsen" (Hans Loubier). Die Radierungen wurden ohne Rücksicht auf ihre unterschiedliche Technik, fortlaufend auf Bögen gedruckt, anschließend auseinandergeschnitten und in das Buch eingeklebt. Behmers Zorn war nur allzu gut zu verstehen: "Das ist allerdings eine Todsünde gegen den Geist des Buches" (zitiert nach Jürgen Eyssen, Seite 158). – Vor allem die Ränder wie stets etwas gebräunt.

        Galerie Bassenge
      • Auerbach, Johannes und Behmer, Marcus: Der Selbstmörderwettbewerb. Ill. Marcus Behmer
        Oct. 11, 2022

        Auerbach, Johannes und Behmer, Marcus: Der Selbstmörderwettbewerb. Ill. Marcus Behmer

        Est: €260 - €400

        Behmer, Marcus. - Auerbach, Johannes. Der Selbstmörderwettbewerb. 29 S., 2 Bl. Mit 2 signierten Original-Radierungen als Frontispiz und Titel von Marcus Behmer. 15 x 11 cm. OHalbpergament (kaum berieben) mit goldgeprägtem RTitel und vergoldeter VDeckelvignette. Berlin, Otto von Holten, 1921. -- Rodenberg 244. Rost 1491. – Erste Ausgabe. Eines von 12 nummerierten Exemplaren auf Bütten (Gesamtauflage: 150) mit den Abzügen der Radierungen von den "unverstählten platten" (DV), Frontispiz von Marcus Behmer (1879-1958) signiert und bezeichnet "Probedruck", die Titelradierung bezeichnet "unverstählt" und datiert "10.I.1922". Einband und Satzanordnung ebenfalls von Behmer. Die groteske Novelle ist die persönliche Verarbeitung des Suizidversuches des Künstlers und Autors Johannes Auerbach (1899-1950). Dieser wurde während des Zweiten Weltkrieges verfolgt und wandelte seinen Namen öfter um: In Deutschland nannte er sich Johannes Ilmari-Auerbach, in Frankreich Jean oder Joannès Ilmari, in England John Ivor Allenby. – Sehr schönes Exemplar.

        Galerie Bassenge
      • Marcus Behmer
        May. 07, 2022

        Marcus Behmer

        Est: €50 - €100

        Marcus Behmer (1879 Weimar - 1958 Berlin) Blattzweige mit Dolden Holzschnitt/Papier, 1914. Aus der Zeitschrift Das neue Pathos", Jg. 2, 1914, S. 99. Im Druck monogr. u. typographisch bez.; Darstellung 16,6 cm x 11,5 cm, Blatt 38 cm x 28 cm. Woodcut, 1914. Monogram. Abb. im Internet"

        Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
      • Behmer, Marcus (1879 Weimar-Berlin 1958)
        Dec. 11, 2021

        Behmer, Marcus (1879 Weimar-Berlin 1958)

        Est: €100 - €120

        "EIN GUTES JAHR 1925", so in der Platte betitelt. Radierung (gebräunt), mit Bleistift sign., Ex. 2/23 und bez. I. Zustand, 2. Probedruck 24.XII.(19)24. Ca. 13,5x 4,5 cm. In Jugendstil-Rahmen (rep.).

        Dannenberg
      • - Behmer, Marcus (Weimar 1879-1958 Berlin),
        Dec. 02, 2021

        - Behmer, Marcus (Weimar 1879-1958 Berlin),

        Est: - €500

        Kunst und Handwerk. Feder und Aquarell auf braunem Karton. In Bleistift sign., gewidmet und dat. 1898 und "Berlin. 1. Mai 1903." Motivmaß: 31,6 x 28 cm; Blattmaß: 44 x 34,5 cm. - - Unter Passepartout. - Unter dem "Motto: Eisenhut", das in Tinte in der rechten unteren Ecke vermerkt ist, entstand dieser Entwurf für einen Bucheinband. Das Blatt stammt aus der frühesten Schaffensphase des berühmten Illustrators, Malers und Graphikers und ist gewidmet "Fuer Fritz Waerndorfer meine erste und bis heute letzte Concurrenz-Arbeit." Waerndorfer war ein österreichischer Unternehmer, der vor allem als Mäzen und Gründungsmitglied der Wiener Werkstätte Bedeutung erlangte.

        Zisska & Lacher
      • Marcus Behmer - Homer. Ilias.
        Jan. 17, 2021

        Marcus Behmer - Homer. Ilias.

        Est: €170 - €250

        Deutsch von J[ohann] H[einrich] Voss. Mit Holzschnitten von Ludwig von Hofmann. Berlin, Askanischer Verlag 1923. Mit Titelholzschnitt und 46 Textholzschnitten. Originalschweinslederband mit Rückenvergoldung und -blindprägung. Deckelvignetten und Kopfschnitt vergoldet. Fünftes Buch der »Behmer-Drucke« bei Otto von Holten. - Eins von 100 römisch nummerierten Vorzugsexemplaren, bei denen der Druckvermerk von Marcus Behmer, der Titelholzschnitt vom Künstler signiert wurde. - Auf starkem Zanders-Bütten. - In den Jahren 1920-1924 wurden bei Otto von Holten sechs Bücher unter Verwendung der von Marcus Behmer gezeichneten und bei Klingspor geschnittenen Antiqua gedruckt. Die Vignette auf dem Hinterdeckel mit einer für Behmer typischen »Anagramm-Vignette« der Initialen »LvH«, »AV«, »MB« und »OvH«. - Innen sehr gut erhalten. 30,5 : 24,0 cm. 420, [8] Seiten. - Deckel stockfleckig, Rücken aufgehellt und unten mit kleinem Einriss. - Vorsätze etwas fleckig. Schauer II, 43. - Rodenberg 244, 5 [Keywords: ; Literatur und Kunst 20. Jahrhundert ; Books of 20th Century ]

        Christian Hesse Auktionen
      • Marcus Behmer
        Nov. 28, 2020

        Marcus Behmer

        Est: -

        (1879 Weimar - 1958 Berlin) Blattzweige mit Dolden Holzschnitt/Papier, 1914. Aus der Zeitschrift "Das neue Pathos", Jg. 2, 1914, S. 99. Im Druck monogr. u. typographisch bez.; Darsellung 16,6 cm x 11,5 cm, Blatt 38 cm x 28 cm. Woodcut, 1914. Monogram. Abbildung nur im Internet

        Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
      • Marcus Behmer - 3 Bll.: Prometheus (Karl Wolfskehl als Lichtbringer) – „Die tote Ratte“ – „Merkur bekommt keine Antwort“ (3 sheets: Prometheus (Karl Wolfskehl as the bringer of light) – The dead rat – Mercury gets no answer)
        Jul. 16, 2020

        Marcus Behmer - 3 Bll.: Prometheus (Karl Wolfskehl als Lichtbringer) – „Die tote Ratte“ – „Merkur bekommt keine Antwort“ (3 sheets: Prometheus (Karl Wolfskehl as the bringer of light) – The dead rat – Mercury gets no answer)

        Est: €1,700 - €2,040

        Tusche und Deckweiß bzw. Aquarell, teils mit Tusche, auf verschiedenen Papieren, teils auf Karton kaschiert. 1910/(19)48/(19)54. Bis ca. 33,5 x 45,5 cm. Jeweils am Unterrand signiert und datiert, teils zusätzlich betitelt oder bezeichnet.

        Karl & Faber
      • Behmer, Marcus
        Jul. 04, 2020

        Behmer, Marcus

        Est: €60 - €90

        (1879 Weimar - Berlin 1858). "Ernst Steinmann - Olga von Gerstfeldt. Hyeme ac aestate et prope et puocul dum vivimus et ultra". Entwurfszeichnung für ein Exlibris für den deutschen Kunsthistoriker Ernst Steinmann u seine Frau Olga von Gerstfeldt (Gutenberg 875). Bleistiftzeichnung auf Papier mit WZ-Fragm, dat. 29.VIII.12. 9 x 7,5, Blgr. 22 x 14 cm. - Verso ob. Montierreste.

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Behmer, Marcus - Ohne Titel (Mann
        May. 16, 2020

        Behmer, Marcus - Ohne Titel (Mann

        Est: €1,400 - €2,000

        Behmer, Marcus Ohne Titel (Mann mit Hut). Tusche auf Papier. Rechts im Bildrand monogrammiert. Um 1900. Bildgröße: 14 x 14 cm. Blattgröße: 27,7 x 21,5 cm. Unter Passepartout montiert. Frühe Tuschezeichnung von Marcus Behmer (1879-1958). - Linke untere Ecke mit kleinem Abschnitt, rechter Rand mit kleinem Einriss, etwas knickspurig, im alten Passepartout-Ausschnitt leicht gebräunt.

        Nosbüsch & Stucke GmbH
      • Marcus Behmer - „Prinzessin Kolibri“
        Nov. 30, 2019

        Marcus Behmer - „Prinzessin Kolibri“

        Est: €1,500 - €2,000

        Marcus Behmer „Prinzessin Kolibri“ India ink, watercolour and gold paint over pencil on paper Monogrammed below the image: MB. Below this titled, dated, inscribed and signed: Prinzessin Kolibri 1903 (Wiener Verlag)?? in alter Dankbarkeit Ihr Marcus Behmer 11 5/8 × 8 3/4 in.

        Grisebach
      • Behmer, Marcus: Tod im Baum
        Nov. 29, 2019

        Behmer, Marcus: Tod im Baum

        Est: €260 - €400

        Tod im Baum - Linolschnitt in Braun auf Japanbütten. 1904. - 15,4 x 14,8 cm (16,9 x 15,1 cm). - Signiert "Marcus Behmer", datiert und gewidmet "für Edwin Redslob". -- Prachtvoller Handdruck des Künstlers mit kleinem Rand. Es existiert wohl keine Auflage. Sehr selten. -- Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Marcus Behmer, Illustration zu Salome
        Oct. 19, 2019

        Marcus Behmer, Illustration zu Salome

        Est: -

        (1879 - 1958) gehört zu den bedeutendsten Buchillustratoren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Papier, bezeichnet als Vorsatzblatt, guter Zustand, Darstellung 20 x 14 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 34 x 24,5 cm (HxB)

        Kunst- und Auktionshaus Quedlinburg
      • Marcus Behmer - Original Sketches - Initial Words for the Pentateuch Published by Soncino, Berlin
        Mar. 20, 2018

        Marcus Behmer - Original Sketches - Initial Words for the Pentateuch Published by Soncino, Berlin

        Est: -

        Five original sketches of initial words, created for the Pentateuch published by Soncino (Berlin, 1930-1933) by the graphic designer and painter Marcus Behmer. 1928-1931. 1. Initial word for "Bereshit". Ink drawing on graph paper. Signed by Behmer and dated, November 1928. 18.5X15.5 cm. Attached to a pass? par-tout (with four pieces of adhesive tape) with the printed version pasted below, in which the letters were cut and pasted separately from the ornaments. 2-5. Initial words for the books of Exodus and Leviticus, Bamidbar and Book of Deuteronomy. Ink drawings on graph paper. Two are signed by Behmer and dated, February 1931. 17X4.5-5 cm. Attached at margins to Bristol paper (with pieces of adhesive tape) and the printed versions are pasted by them; in the printed version of "Ve'ele" (Exodus) the letters were cut and pasted apart from the ornaments. The Bible of the Berliner Soncino Company, "Friends of the Hebrew Book" (of which, eventually, only the Pentateuch was published) was an attempt to publish a beautiful edition of the bible, as opposed to the "practical" and plain editions printed up to that time. The typeface and the initial words were designed by the German artist Marcus Behmer (1879-1958), and were based on typical Askenazi fonts used for printing the Prague Haggadah in 1526. Hermann Meyer was in charge of the relations between Behmer and "Soncino" (Meyer's name is mentioned in the colophon as one of the people for whom six copies were printed on vellum). The intended completion of the entire Bible was, most probably, aborted due to the dramatic political changes in Germany (Hitler was appointed chancellor in January 1933; in the summer of 1933, Abraham Horodisch left for Amsterdam, and one year later Meyer left as well). Enclosed: proof prints (final versions) of the title page "Chamisha Chumshe Torah" and the other Chumashim; 44 gatherings (each consists of four pages), from the Pentateuch (not consecutive, several appear in many copies). Tears and creases at margins of a number of gatherings. For more information about the process of printing the Soncino Bible and the work of Behmer and Meyer, see: Philip Messner, On the Shape of Language, The Hebrew Renaissance and typographic discourse in Germany during the Weimar Republic (enclosed). Provenance: Collection of Hermann Meyer and his daughter Channah Sapir.

        Kedem Public Auction House Ltd
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Femme debout de profil tenant une plume montée sur une tige. Plume, monogrammé en bas à droite et inscription au crayon : "Fuer Detlev Hadeln Weimar am 28 october 1904 Marcus Behmer". Piqûres, papier insolé, pliures. Filigrane du papier : "I. A." 32,5 x 22,5 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Portrait de jeune homme de profil droit (le page Goldhelm), Berlin 1901. Encre de Chine, signé, situé et daté à droite vers le bas. Traces d'écriture au crayon papier en bas. Papier doublé sur carton. Taches. 31,5 x 26 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Voilier en mer devant un paysage arboré, 01. Plume, monogrammé en bas à droite, signé et daté en bas à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln 13. XI. 04 Marcus Behmer". Au-dessus : "Hieretrank mein Freund Jean-Marie Peress in Concarneau". Papier insolé. 22 x 18 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Etude pour "Karnevals Begräbnis", pour la revue : Simplicissimus, 1900. Encre et gouache au recto, crayon noir au verso portant une inscription en bas : " Detlev, 13. XI. 04 M.B. ". Traces de punaises aux quatre angles, papier insolé, taches. 22 x 18,5 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Homme de profil, dos au vent. Encre et aquarelle, monogrammé en haut à gauche. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln am 13 november 04. Marcus Behmer ". Papier insolé, frottages. 22,5 x 18 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Personnage courant, 26. V. 02. Encre sur traits de crayon noir, monogrammé en haut à droite, signé et daté en bas à gauche. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln Marcus Behmer 13. XI. 04.". Papier insolé. Papier filigrané : "I. A." 21,5 x 16,5 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Innocenzo (homme au lys), 16. VI. 02. Encre, monogrammé en bas à droite, signé et daté en bas à gauche, titré en haut à gauche. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln 13. XI. 04. Marcus Behmer". Papier insolé, pliures. Papier filigrané avec couronne. 22 x 16,5 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Der Abend Spaziergang. Encre, titré en bas au milieu. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln. Marcus Behmer 13. XI. 04". Papier insolé, taches. 21,5 x 18,3 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €300 - €500

        Marcus BEHMER (1879-1958). Tête d'homme de profil au chapeau. Encre de Chine sur papier doublé sur un autre papier plus grand. Inscription au crayon : "Fuer Detlev Hadeln - Jena Riccardo Solimbergo - Verona von Marcus Behmer - Weimar am 13 november 1904" sur le papier de montage. Taches, traces de colle, papier insolé. 15 x 10,2 cm et 22 x 18 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €200 - €300

        Marcus BEHMER (1879-1958). Profil d'homme dans un tondo, II. VI. 1901 . Crayon noir et estompe, signé, titré et daté en bas à droite à la plume. Inscription au crayon : "Fuer Detlev Hadeln Marcus Behmer 13. XI. 04". Papier insolé. 22 x 18 cm

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €200 - €300

        Marcus BEHMER (1879-1958). Le piège de la gourmandise, 1899. Encre sur traits de crayon avec mise aux carreaux, daté en haut à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv 13. XI. 04. Marcus". Papier insolé, pliures, petits trous de punaise dans les angles, frottages. Filigrane du papier : "M". 18 x 22,5 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €150 - €200

        Marcus BEHMER (1879-1958). Tête d'homme barbu de profil droit, dans un tondo, 01. Technique mixte (encre et vernis), signé et daté en bas à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln Marcus Behmer 13. XI. 04.". Papier insolé. 21,5 x 18 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €150 - €200

        Marcus BEHMER (1879-1958). Tête de face, étude pour "Ver Sacrum". Encre sur traits de crayon, signé en bas à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln 13. XI. 04. Marcus Behmer". Porte en haut à droite et en bas au milieu : "Ver Sacrum". Papier insolé, pliures. 22 x 18 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €150 - €200

        Marcus BEHMER (1879-1958). Tête d'homme de profil, april, 99. Plume et lavis d'encre, signé et daté en bas à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln Marcus Behmer 13. XI. 04.". Papier insolé, petits trous de punaise. 18 x 21,5 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €80 - €100

        Marcus BEHMER (1879-1958). Tête de femme de profil gauche. Crayon noir, inscription au crayon : "Fuer Detelv 13. XI. 04. Marcus Behmer". Papier insolé, tache, pliure. 18 x 11 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €80 - €100

        Marcus BEHMER (1879-1958). Etude d'homme debout les bras tendus, 01. Encre violette, signé et daté en bas à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln Marcus Behmer 13. XI. 04." Taches, papier insolé. 12,4 x 10,6 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €80 - €100

        Marcus BEHMER (1879-1958). Deux portraits d'homme au chapeau et au verso buste de femme. Crayon noir avec inscription au crayon: "Fuer Detlev, Marcus 13. XI. 04.". 12 x 15,8 cm PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €80 - €100

        Marcus BEHMER (1879-1958). Personnage dansant, 01. Plume, monogrammé en haut à gauche, signé et daté en bas à droite. Inscription au crayon : "Fuer Detelv Hadeln 13. XI. 04. Marcus Behmer". Taches, papier insolé. Papier filigrané "M". 22,2 x 18,2 cm. PB

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €80 - €120

        Marcus BEHMER (1879-1958). Divers - Cinq pièces dont deux avec envoi, et une empreinte. MS

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €30 - €50

        Marcus BEHMER (1879-1958). Portrait de Marcus Behmer par son frère Joachim ? Tirage en bistre sur sur papier bleuté. Dimension de la planche : 270 x 176 mm. MS

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €50 - €80

        Marcus BEHMER (1879-1958). Nu masculin - Jeune modèle en pied. Gravure sur cuivre signée dans la planche Marcotino 1908. 99 x 58 mm. Deux épreuves sur des papiers différents. MS

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €30 - €50

        Marcus BEHMER (1879-1958). Le Pêcheur - Bois tiré sur papier teinté (av. 1912). 154 x 148 mm. MS

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €30 - €50

        Marcus BEHMER (1879-1958). Vase grec - Aquatinte tirée en bistre (1908) 128 x 128 mm, nomb. rouss. Der Gehenkte - Aquatinte (av. 1912), monogramme dans la planche. 118 x 114 mm. MS

        Mallié-Arcelin
      • Marcus BEHMER (1879-1958).
        Nov. 10, 2017

        Marcus BEHMER (1879-1958).

        Est: €20 - €30

        Marcus BEHMER (1879-1958). Saint-Georges. Gravure sur cuivre en médaillon (av. 1912) 30 mm. MS

        Mallié-Arcelin
      Lots Per Page: