Loading Spinner

Jan Gerritsz. van Bronchorst Sold at Auction Prices

Painter, Glass painter, Etcher

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • JAN GERRITSZ VAN BRONCHORST : Büßende Maria Magdalena, links ein Buch und Totenkopf.
      Oct. 21, 2023

      JAN GERRITSZ VAN BRONCHORST : Büßende Maria Magdalena, links ein Buch und Totenkopf.

      Est: €850 -

      JAN GERRITSZ VAN BRONCHORST Utrecht um 1603 - 1661 Amsterdam Büßende Maria Magdalena, links ein Buch und Totenkopf. Nicht bei Bartsch. Hollstein 8. Wurzbach 28. - Auf Bütten mit Wasserzeichen: Zwei Türme mit Fallgitter, darunter „E“. 12,1 x 10,8 cm. Bis zur Einfassungslinie beschnitten und angerändert. Schwach fleckig. Sammlung Thomas Graf, Berlin (Lugt 1092a). [ms]

      Winterberg-Kunst
    • Jan Gerritsz van Bronckhorst: The Penitent Mary Magdalene
      Nov. 17, 2022

      Jan Gerritsz van Bronckhorst: The Penitent Mary Magdalene

      Est: €2,000 - €4,000

      VAN BRONCKHORST, JAN GERRITSZ 1603 Utrecht - 1661 Amsterdam attributed Title: The Penitent Mary Magdalene. Technique: Oil on wood. Measurement: 86 x 69,5cm. Frame: Framed. Provenance: Private ownership, Germany. We are grateful to Fred G. Meijer, Amsterdam, who confirmed the attribution of the present painting based on a high-resolution digital photograph, for his help in cataloguing the present painting. Explanations to the Catalogue

      Van Ham Kunstauktionen
    • Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Der Triumphbogen der Goldschmiede
      Jun. 01, 2022

      Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Der Triumphbogen der Goldschmiede

      Est: €900 - €1,200

      [*] Der Triumphbogen der Goldschmiede. Radierung nach Cornelis van Poelenburgh. 35,8 x 30 cm. B. 21, Hollstein 31. Wz. Straßburger Wappen mit angehängten Initialen WR. -- -- Ausgezeichneter, leicht unscharfer Abzug dieses seltenen Einzelblattes, mit teils sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, mit schwachem Plattenschmutz. Leicht fleckig und angestaubt sowie kleine oberflächliche Bereibungen, in der oberen rechten Ecken kleines geschlossenes Löchlein, verso unauffällig geglättete Knickspuren, schwache Rötelspuren sowie entlang der Ränder und in den Ecken kleine Montierungsreste, sonst sehr gut erhalten. Selten. Aus den Sammlungen Friedrich Kalle (Lugt 1021) und Thomas Graf (Lugt 1092a). -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

      Galerie Bassenge
    • Jan Gerritsz van Bronckhorst: The Penitent Mary Magdalene
      Nov. 18, 2021

      Jan Gerritsz van Bronckhorst: The Penitent Mary Magdalene

      Est: €4,000 - €6,000

      VAN BRONCKHORST, JAN GERRITSZ 1603 Utrecht - 1661 Amsterdam attributed Title: The Penitent Mary Magdalene. Technique: Oil on wood. Measurement: 86 x 69,5cm. Frame/Pedestal: Framed. Provenance: Private ownership, Germany. We are grateful to Fred G. Meijer, Amsterdam, who confirmed the attribution of the present painting based on a high-resolution digital photograph, for his help in cataloguing the present painting.

      Van Ham Kunstauktionen
    • Jan Gerritsz van Bronckhorst (Utrecht 1603 - Amsterdam 1661), Figure in un paesaggio con rovine
      Dec. 10, 2020

      Jan Gerritsz van Bronckhorst (Utrecht 1603 - Amsterdam 1661), Figure in un paesaggio con rovine

      Est: €1,500 - €2,500

      olio su tavola, 31x42 reca firma in basso a destra

      Cambi Casa d'Aste
    • Bronckhorst, J.G. van (1603-±1661). Ruins. Etching from a series of 6 Roman ruins after C. VAN POELENBURGH, ±1640-1650, 20,6x26,1 cm. - Three small restored spots in sky area; trifle foxed. Good impression w. ample margins. = Hollstein 26, 2nd
      Nov. 24, 2017

      Bronckhorst, J.G. van (1603-±1661). Ruins. Etching from a series of 6 Roman ruins after C. VAN POELENBURGH, ±1640-1650, 20,6x26,1 cm. - Three small restored spots in sky area; trifle foxed. Good impression w. ample margins. = Hollstein 26, 2nd

      Est: €300 - €400

      Bronckhorst, J.G. van (1603-±1661). Ruins. Etching from a series of 6 Roman ruins after C. VAN POELENBURGH, ±1640-1650, 20,6x26,1 cm. - Three small restored spots in sky area; trifle foxed. Good impression w. ample margins. = Hollstein 26, 2nd state (of 2).

      Bubb > Kuyper: Auctioneers of Books, Fine Arts & Manuscripts
    • JAN GERRITSZ.VAN BRONCKHORST (UTRECHT CIRCA 1603- 1662 AMSTERDAM) Two women at a ston
      Jul. 05, 2017

      JAN GERRITSZ.VAN BRONCKHORST (UTRECHT CIRCA 1603- 1662 AMSTERDAM) Two women at a ston

      Est: £50,000 - £70,000

      JAN GERRITSZ.VAN BRONCKHORST (UTRECHT CIRCA 1603- 1662 AMSTERDAM) Two women at a stone ledge with a boy playing a flute oil on canvas 99.6 x 141.6cm (39 3/16 x 55 3/4in).

      Bonhams
    • GERRIT JANSZ. VAN BRONCKHORST | A view of Brescia
      May. 03, 2017

      GERRIT JANSZ. VAN BRONCKHORST | A view of Brescia

      Est: £3,000 - £5,000

      oil on oak panel

      Sotheby's
    • Bronckhorst, J.G. van (1603-±1661). Ruins. Etching
      Nov. 25, 2016

      Bronckhorst, J.G. van (1603-±1661). Ruins. Etching

      Est: €400 - €600

      Bronckhorst, J.G. van (1603-±1661). Ruins. Etching from a series of 9 Roman ruins after C. VAN POELENBURGH, 19,6x25,5 cm. - Ample margins; sl. foxed; trifle yellowed; spot in centre; w. watermark showing two lions and a crown. = Hollstein 26, 1st state (of 3); Bartsch 16.

      Bubb > Kuyper: Auctioneers of Books, Fine Arts & Manuscripts
    • Gemälde Jan Gerritsz van Bronchorst
      Nov. 19, 2016

      Gemälde Jan Gerritsz van Bronchorst

      Est: -

      Gemälde Jan Gerritsz van Bronchorst 1603 Utrecht - 1661 Utrecht Bei dem unveröffentlichten Gemälde handelt es sich um eine bislang unbekannte Version von Bronchorsts ''Schäferkonzert'' des J. G. van Bronchorst im Herzog-Anton-Ulrich Museum in Braunschweig (Inv.Nr. 192). Die Ausführung in Braunschweig, die als erste Fassung des Themas gilt, unterscheidet sich in Format und Komposition nur unmerklich von dem vorliegenden Bild. Eine weitere Replik in der Eremitage in St. Petersburg zeigt lediglich die die Gruppe der Hauptfiguren-Wohl ein Fragment wurde hier die umgebende Landschaft mit den Tieren später weggeschnitten. In der Sorgfalt der Ausführung entspricht die vorliegende Version der Braunschweiger Fassung. ''Schäferkonzert - Der Hirtengott Pan musiziert mit vier Frauen an einem Waldrand'' Öl/Lwd., 130 x 178 cm Pronenienz: Privatbesitz, Schweiz; Privatbesitz, Taunus. Gutachten: Ludwig Meyer, Archiv für Kunstgeschichte, München 2005.

      Auktionshaus Döbritz
    • Bronchorst, Jan Gerritsz. van: Der Titusbogen
      Nov. 26, 2015

      Bronchorst, Jan Gerritsz. van: Der Titusbogen

      Est: €900 - €1,200

      Der Titusbogen. Radierung nach Cornelis van Poelenburgh. 19,9 x 25,3 cm. B. 19, Hollstein 29. Wz. Siebenzackige Schellenkappe. Aus der Folge der "Römischen Ruinen". Ganz ausgezeichneter Druck mit zahlreichen Wischkritzeln und mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Geringfügig fleckig, ganz vereinzelt unsichtbare Ausbesserungen in den äußeren Rändern, verso kleine Montierungsrückstände, sonst in ganz vorzüglicher Erhaltung. Aus der Sammlung Johann Andreas Boerner (Lugt 269-270) sowie mit einer weiteren, wohl unbekannten Sammlerparaphe.

      Galerie Bassenge
    • Circle of Jan Gerritsz. Van Bronchorst (Dutch, 160
      May. 09, 2015

      Circle of Jan Gerritsz. Van Bronchorst (Dutch, 160

      Est: -

      Circle of Jan Gerritsz. Van Bronchorst (Dutch, 1603-1661) A portrait of a young lady, bust length, in a white gown and an ochre wrap, with pearl earrings and pearls in her hair sight, 22 1/4 x 19in (56.5 x 48.2cm)

      Bonhams
    • Gerrit van Bronckhorst Utrecht, vers 1636 - 1673 Diane et ses nymphes au bain Huile sur panneau de chêne, une planche,
      Oct. 03, 2014

      Gerrit van Bronckhorst Utrecht, vers 1636 - 1673 Diane et ses nymphes au bain Huile sur panneau de chêne, une planche,

      Est: €2,500 - €3,000

      Gerrit van Bronckhorst Utrecht, vers 1636 - 1673 Diane et ses nymphes au bain Huile sur panneau de chêne, une planche, signé 'G Bronchorst ft' en bas à gauche h: 28 w: 36 cm

      Artcurial
    • Bronchorst, Jan Gerritsz. van: Die Ruinen des Colosseums
      Nov. 28, 2013

      Bronchorst, Jan Gerritsz. van: Die Ruinen des Colosseums

      Est: €850 - €900

      Ruinen des Colloseums. Radierung nach Cornelis van Poelenburg. 19,8 x 25,4 cm. B. 18, Hollstein 28 II (von III). Wz. Kleines Wappen mit drei Halbmonden. Wohl noch vor Verkleinerung der Platte. Aus der Folge der Römischen Ruinen. Ganz ausgezeichneter, harmonischer Druck mit zartem Plattenton, mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Oben kleine vertikale Quetschspur, sowie eine leichte Quetschspur mittig, winziger geschlossener Randeinriss oben links, umlaufend sorgsam und unauffällig angerändert, sonst im Gesamteindruck schönes Exemplar. Aus den Sammlungen Karl Ferdinand Friedrich von Nagler, Berlin (Lugt 2529), Dr. Carl von Guérard, Elberfeld (Lugt 1109) und des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, mit deren Tilgungsstempel (Lugt 1606 und 2398).

      Galerie Bassenge
    • Jan Gerritsz van Bronckhorst,1603 -1662, zug.
      Sep. 17, 2010

      Jan Gerritsz van Bronckhorst,1603 -1662, zug.

      Est: €18,000 - €22,000

      Jan Gerritsz van Bronckhorst,1603 -1662, zug. DIOGENES AUF DER SUCHE NACH DEM WESEN DES MENSCHEN 132,1 ...

      Hampel Fine Art Auctions
    • Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Der Titusbogen
      Nov. 26, 2009

      Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Der Titusbogen

      Est: €1,200 - €1,800

      Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Der Titusbogen Der Titusbogen. Radierung, nach Cornelis Poelenburgh. 20,4 x 25,9 cm. B. 19, Hollstein 29 I (von II). Aus der Folge der römischen Ruinen. Vor der verkleinerten Platte. Ganz ausgezeichneter und prägnanter Druck mit der Plattenkante, stellenweise auf dieselbe geschnitten, rechts mit feinem Rändchen um die deutlich sich abzeichnende Plattenkante. Unauffällige geglättete Mittelfalte, deren oberes gesprungenes Ende sehr sorgfältig geschlossen, sorgsam geschlossene Einrisschen im unteren weißen Rand, an kleiner Stelle leicht berieben ebenda, einzelne leichte Anfaserungen im weißen Rand bzw. den Ecken, ganz leicht fleckig, sonst vorzüglich erhalten.

      Galerie Bassenge
    • Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Römische Ruinen mit umgefallenen Säulen
      Nov. 26, 2009

      Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Römische Ruinen mit umgefallenen Säulen

      Est: €1,200 - €1,800

      Bronckhorst, Jan Gerritsz. van: Römische Ruinen mit umgefallenen Säulen Römische Ruinen mit umgefallenen Säulen. Radierung, nach Cornelis Poelenburgh. 19,6 x 25 cm. B. 12, Hollstein 22 I (von II). Wz. Bekröntes Straßburger Lilienwappen. Titelblatt der Folge der römischen Ruinen. Mit der Schrift, aber vor der verkleinerten Platte, die Hilfslinien für die Schrift sind noch deutlich zu erkennen. Ganz ausgezeichneter und kontrastvoller Druck, mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie, stellenweise mit Spuren der Plattenkante, mit unterem Schriftrand. Unauffällige geglättete Mittelfalte, einzelne kleine Fältchen, ganz geringfügig fleckig, leichte Knickspuren in den Ecken, sonst schönes Exemplar. Aus der Sammlung Petersen (Lugt 2064).

      Galerie Bassenge
    • Jan Gerritsz.van Bronckhorst (Utrecht circa 1603-1662 Amsterdam)
      Jul. 04, 2007

      Jan Gerritsz.van Bronckhorst (Utrecht circa 1603-1662 Amsterdam)

      Est: £10,000 - £15,000

      A young shepherd boy holding a pigeon signed with monogram and dated 'JB 1631' (lower right, the J and B in ligature) oil on panel 67.9 x 52 cm. (26¾ x 20½ in.)

      Bonhams
    • Nymphs in a wood
      Apr. 19, 2007

      Nymphs in a wood

      Est: $15,000 - $20,000

      Jan Gerritsz. van Bronchorst Utrecht c. 1603-before 1661 Amsterdam Nymphs in a wood oil on canvas 25 x 30 in. 63.5 x 76.2 cm.

      Christie's
    • 15.-17. JAHRHUNDERT JAN GERRITSZ VAN BRONCHORST Utrecht um 1603 - 1661 Amsterdam Romische Ruinen mit gesturzten Saulen. Titelblatt zu einer Folge von 9 Blatt romischer Ruinen. Radierung nach C. van Poelenburgh. B. 12. Wurzb. 12, II; Abdruck von der
      May. 06, 2006

      15.-17. JAHRHUNDERT JAN GERRITSZ VAN BRONCHORST Utrecht um 1603 - 1661 Amsterdam Romische Ruinen mit gesturzten Saulen. Titelblatt zu einer Folge von 9 Blatt romischer Ruinen. Radierung nach C. van Poelenburgh. B. 12. Wurzb. 12, II; Abdruck von der

      Est: €780 -

      15.-17. JAHRHUNDERT JAN GERRITSZ VAN BRONCHORST Utrecht um 1603 - 1661 Amsterdam Romische Ruinen mit gesturzten Saulen. Titelblatt zu einer Folge von 9 Blatt romischer Ruinen. Radierung nach C. van Poelenburgh. B. 12. Wurzb. 12, II; Abdruck von der verkleinerten Platte. Hollst. 22. - Mit den Namenszugen der Kunstler, zweispaltigem lat. Titel und Bezeichnung Augusti... in der Platte. Darstellungsgrosse: 15,6 x 25,5 cm (Blatt: 17,5 x 25,9 cm). Am Unterrand mit schmalem Randchen bzw. an 3 Seiten mit winzigem Randchen um die Einfassungslinie. Gering angestaubt sowie mit winziger Beschadigung am Oberrand. Sammlung J. A. Boerner (Lugt 269). [bg]

      Winterberg-Kunst
    • Jan Gerritsz van Bronckhorst (Utrecht c. 1603-1661 Amsterdam)
      Nov. 16, 2005

      Jan Gerritsz van Bronckhorst (Utrecht c. 1603-1661 Amsterdam)

      Est: €15,000 - €20,000

      Portrait of a young lady, bust-length, in a white gown and an ochre wrap, with pearl earrings and pearls in her hair signed 'J.vBronckhorst fecit' (upper right) oil on canvas 58.1 x 50.2 cm.

      Christie's
    • f - JAN GERRITSZ. VAN BRONCKHORST UTRECHT CIRCA 1603 - 1661 AMSTERDAM
      Dec. 08, 2004

      f - JAN GERRITSZ. VAN BRONCKHORST UTRECHT CIRCA 1603 - 1661 AMSTERDAM

      Est: £100,000 - £150,000

      signed and indistinctly dated: JBronckhorst/fecit 16(46?) oil on canvas

      Sotheby's
    • Jan Gerritsz. van Bronckhorst (c.1603-c.1661)
      Jun. 03, 2004

      Jan Gerritsz. van Bronckhorst (c.1603-c.1661)

      Est: $2,000 - $3,000

      A West African Gray Parrot signed and inscribed 'J.B. fec' and 'Papegasy' watercolor, bodycolor, pen and brown ink framing lines 7 3/8 x 5 3/4 in. (188 x 151 mm.)

      Christie's
    Lots Per Page: