Loading Spinner

Ludwig Dasio Sold at Auction Prices

Sculptor

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • Ludwig Dasio (1871-1932) Flora, bronze à patine brune et dorée,sold
      May. 02, 2019

      Ludwig Dasio (1871-1932) Flora, bronze à patine brune et dorée,

      Est: CHF1,000 - CHF1,500

      Ludwig Dasio (1871-1932) Flora, bronze à patine brune et dorée, modèle créé en 1905, H 65 cm. Un exemplaire similaire est conservé au Stadtmuseum de Munich. Collection David Sassoon

      Geneve Encheres
    • Dasio, J. Bildhauer um 1900. (Mögl. Dasio, Ludwig, 1871 - 1932 München). Alsold
      Sep. 22, 2018

      Dasio, J. Bildhauer um 1900. (Mögl. Dasio, Ludwig, 1871 - 1932 München). Al

      Est: -

      Dasio, J. Bildhauer um 1900. (Mögl. Dasio, Ludwig, 1871 - 1932 München). Allegorie des Sommers. Bronze, vergoldet, Elfenbein; Marmorsockel. H. 29 cm. - Seitl. bez. ''J. Dasio'' und ''Bronze''. Auf rundem Sockel stehende junge Frau, von einem fließenden Tuch umhüllt, zwischen ihren Händen auf dem Tuch Rosenblüten haltend. Gesicht, Hände und Füße Elfenbein geschnitzt. Spannungsr.

      Bolland-Marotz
    • Zwölfendersold
      Dec. 01, 2017

      Zwölfender

      Est: €480 - €600

      Bronze, braun patiniert. Auf der Plinthe signiert "LUDW. DASIO". H. 62 cm, inkl. Marmorsockel H. 68 cm (min. best.)

      Scheublein Art & Auktionen
    • Signed J. Dasio, Ludwig Dasio (?) (1871-1932), flower girl, Art Nouveau Chrsold
      Nov. 03, 2017

      Signed J. Dasio, Ludwig Dasio (?) (1871-1932), flower girl, Art Nouveau Chr

      Est: -

      Signed J. Dasio, Ludwig Dasio (?) (1871-1932), flower girl, Art Nouveau Chryselephantine figurine, gilded bronze with face, hands and feet of ivory over caramel marble plinth, signed and stamped ''Bronze'', total height H. 29 cm

      Historia Auktionshaus
    • Ludwig Dasio (1871-1932), Bildhauer in München, studierte an der Akademie esold
      May. 19, 2017

      Ludwig Dasio (1871-1932), Bildhauer in München, studierte an der Akademie e

      Est: -

      Ludwig Dasio (1871-1932), Bildhauer in München, studierte an der Akademie ebd. unter Eberle. Junges Liebespaar. Bronze patiniert, bezeichnet, Gießer-Marke "Priessmann Bauer & Co. München". Große vollplastische Gruppe des sitzenden Liebespaares. Der Mann im Fellschurz mit gegürteter Hirtenflasche scheint etwas zu beteuern, während die halbnackte junge Frau sich liebevoll an ihn schmiegt, ber. u. best., 42 x 37 x 24 cm

      Historia Auktionshaus
    • LUDWIG DASIO (1871-1932) BRONZE NUDE OF A DANCERsold
      May. 28, 2015

      LUDWIG DASIO (1871-1932) BRONZE NUDE OF A DANCER

      Est: -

      LUDWIG DASIO (1871-1932) BRONZE NUDE OF A DANCER Around 1905, Germany (Munich) The academic purity of style and theme of the nude place this statue among the author's characteristic works. Patinated bronze, dancer's hair partially gilded, serpentine plinth, signed: LUDW. DASIO.

      Arthouse Hejtmánek
    • DASIO, LUDWIG 1871 München - ebenda 1932sold
      Mar. 23, 2013

      DASIO, LUDWIG 1871 München - ebenda 1932

      Est: - €1,800

      DASIO, LUDWIG 1871 München - ebenda 1932 Sitzender Frauenakt Bronze, braun patiniert. Über einem länglichen, oktogonalen Marmorsockel ovale Plinthe mit auf einem stilisierten Tuch sitzendem Frauenakt. Die junge Frau stützt sich auf ihre Linke und hält ihre Rechte an die Wange. Verso auf der Plinthe bezeichnet ‚Lvd.w. Dasi.o.', datiert ‚1915', mit Gießereimarke ‚Kunstgießerei WMF Geislingen'. Sockel min. best., B. 34 cm, H. 30 cm.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Ludwig Dasio (1871-1932), An upright standingsold
      May. 21, 2012

      Ludwig Dasio (1871-1932), An upright standing

      Est: €3,000 - €4,000

      Ludwig Dasio (1871-1932), An upright standing female nude,

      Dorotheum
    • DASIO, LUDWIGsold
      Feb. 12, 2011

      DASIO, LUDWIG

      Est: - €400

      DASIO, LUDWIG 1871 München - ebenda 1932 Bogenschütze, auf einem Hirsch reitend Bronze, dunkel patiniert, schwarzer Marmor. Über hochrechteckigem, sich nach oben hin verjüngendem Marmorsockel angepasste Plinthe mit leicht abstrahierter Darstellung eines Achtenders. Auf diesem rei­tet ein mit Pfeil und Bogen bewaffneter Putto, der ein Ziel anzuvi­sieren scheint. Auf der Plinthe bezeichnet ‚Ludw. Dasio', Reste alter Vergoldung, Sockel min. best., H. 28,5 cm, Ges.- H. 46 cm. Lit.: Abgebildet in ‚Die Kunst Monatsheft für freie und angewandte Kunst', Band 29, München 1914, S. 146.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    Lots Per Page: