Loading Spinner

Walter Dexel Sold at Auction Prices

Painter

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

          Auction Date

          Seller

          Seller Location

          Price Range

          to
          • Dexel, Walter
            Feb. 08, 2024

            Dexel, Walter

            Est: €150 - €300

            Dexel, Walter München, 1890 - 1973 Blattgröße: 52 x 50 cm; 29,5 x 29,5 cm, o. R. "Das schräge U", 1928/1971. Silkscreen print on wove paper. Signed and numbred 27/120. Private property, Baden-Württemberg.

            Nagel Auction
          • Walter DEXEL (1890-1973)
            Jan. 28, 2024

            Walter DEXEL (1890-1973)

            Est: €200 - €300

            Walter DEXEL (1890-1973) "ohne Titel" Grafik - Farbserigrafie, 70 cm x 60 cm, rechts unten handsigniert, Nr. 138/150 Walter DEXEL (1890-1973) "untitled" graphic - colored silkscreen, 70 cm x 60 cm, handsigned at the lower right, no. 138/150

            Auktionshaus Kloss
          • Dexel, Walter (München 1890-1973 Braunschweig),
            Dec. 13, 2023

            Dexel, Walter (München 1890-1973 Braunschweig),

            Est: €1,800 - €2,400

            Italienisches Motiv. Öl auf Karton. Sign., nicht dat. (um 1913). 23,8 x 32,5 cm. - - Gerahmt. - Beiliegt ein Gutachten von Ruth Wöbkemeier, Bremen, aus dem Jahr 2008. - Reizvolles, kleinformatiges Gemälde aus dem frühen Schaffen des Künstlers. Deutlich zu erkennen ist die Nähe zu Arbeiten von Alexander Kanoldt (1881-1939) und Adolf Erbslöh (1881-1947), mit deren Werk sich Dexel in jenen Jahren auseinandersetzte, auch wenn er bereits beginnt, die Formen weiter zu abstrahieren, während er die farbigen Kontraste verstärkt. Auf diese Weise zeichnet sich der Weg zu seinen späteren, abstrakten Arbeiten bereits vor.

            Zisska & Lacher
          • Walter Dexel (1890 München – Braunschweig 1973)
            Dec. 09, 2023

            Walter Dexel (1890 München – Braunschweig 1973)

            Est: €200 - €300

            Scheibe senkrecht halbgeteilt. 1970. Farbserigrafie auf Velin aus der Serie "Scheibe im Quadrat". Unterhalb der Darstellung mit Bleistift signiert und nummeriert: W. Dexel, 35/100. Blattmaß: 68,7 x 56 cm. Herausgegeben von: Kestner-Gesellschaft, Hannover.

            AaG Auktionshaus am Grunewald
          • Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973)
            Dec. 09, 2023

            Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973)

            Est: €200 - €300

            Komposition mit rotem Balken. 1971. Farbserigrafie auf Velin. Unterhalb der Darstellung mit Bleistift signiert und nummeriert: W. Dexel, 2/100. Blattmaß: 68 x 53,5 cm.

            AaG Auktionshaus am Grunewald
          • Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973)
            Dec. 09, 2023

            Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973)

            Est: €300 - €400

            Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigrafie auf Velin. Unterhalb der Darstellung mit Bleistift signiert und nummeriert: W. Dexel, 38/100. Blattmaß: 65 × 50 cm. Herausgegeben von: Kunstverein Braunschweig.

            AaG Auktionshaus am Grunewald
          • Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973) – „Weißer Doppelhaken“ („Weißer Doppelhaken“ (White double hook))
            Dec. 08, 2023

            Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973) – „Weißer Doppelhaken“ („Weißer Doppelhaken“ (White double hook))

            Est: €20,000 - €30,000

            Oil on canvas. (19)65. Ca. 65.5 x 65.5 cm. Signed and dated lower right. Signed once more, dated and titled on the reverse on the stretcher. An eponymous screenprint on polystyrene was created in 1971 using this design (cf. Walter Vitt, Werkverzeichnis der Druckgraphik von 1915-1971, Cologne 1971, no. 72).

            Karl & Faber
          • Dexel, Walter: Mit schwarzem Kreis
            Dec. 01, 2023

            Dexel, Walter: Mit schwarzem Kreis

            Est: €200 - €300

            Mit schwarzem Kreis -- Farbserigraphie auf festem Velin. 1971. -- 40,2 x 31,1 cm (67,8 x 53 cm). -- Signiert "WDexel-" und bezeichnet "P". -- Vitt 60. -- -- Der sechsfarbige Siebdruck als Probeabzug neben der Auflage von 130 signierten und numerierten Exemplaren und zwei weiteren auf Karton. Gedruckt von Adolf Pilz, Braunschweig, als Edition der Galerie am Rhein, Köln, und der Edition Abstracta, Freiburg i.B. Prachtvoller, farbfrischer Druck mit dem vollen Rand. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Dexel, Walter: Der Schieber (Der Schwarzhändler; Bootlegger)
            Dec. 01, 2023

            Dexel, Walter: Der Schieber (Der Schwarzhändler; Bootlegger)

            Est: €200 - €300

            Der Schieber (Der Schwarzhändler, Bootlegger) -- Farbserigraphie auf festem Velin. 1971. -- 65 x 50 cm. -- Signiert "WDexel-" und bezeichnet "P5". -- Vitt 54. -- -- Einer von 25 Probedrucken neben der Auflage von 150 signierten und numerierten Exemplaren und zwei Abzügen auf Karton, gedruckt bei Adolf Pilz, Braunschweig und herausgegeben als Edition der Galerie Lüpke, Frankfurt/Main. Nach einem Entwurf von 1930 aus der Serie "Köpfe". Prächtiger Druck der formatfüllenden Darstellung. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Dexel, Walter: Lenin
            Dec. 01, 2023

            Dexel, Walter: Lenin

            Est: €200 - €300

            Lenin -- Farbserigraphie auf festem Velin. 1970. -- 46,5 x 28,8 cm (64,8 x 50 cm). -- Signiert "WDexel-" und bezeichnet "P". -- Vitt 43. -- -- Probeabzug neben der Auflage von 130 numerierten Abzügen, gedruckt von Adolf Pilz, Braunschweig. Nach einem Temperablatt von 1933 aus der Serie "Köpfe". Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Dexel, Walter: 1924 II
            Dec. 01, 2023

            Dexel, Walter: 1924 II

            Est: €200 - €300

            1924 II -- Holzschnitt auf Bütten. 1924/81. -- 16,9 x 13,6 cm (22,3 x 18 cm). -- Signiert "Dexel" und betitelt "24 II". -- Vgl. Vitt 15 (Auflage 1924). -- -- Späterer, 1981 entstandener Druck eines Holzschnittes von 1924, herausgegeben von Carl Laszlo u. Werner Kunze, Kleines Museum 1, Basel 1981. Prachtvoller Druck mit Rand. – Beigegeben: Drei signierte Farbsiebdrucke (1 Blatt doppelt vorhanden) von Werner Rohde, "Konstruktion der Zahlen 8 und 3" sowie 2 Linolschnitte von Karl Peter Röhl (1922, späterer Druck, doppelt vorhanden). -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Dexel, Walter (München 1890-1973 Braunschweig),
            Dec. 01, 2023

            Dexel, Walter (München 1890-1973 Braunschweig),

            Est: €1,800 - €2,400

            Italienisches Motiv. Öl auf Karton. Sign., nicht dat. (um 1913). 23,8 x 32,5 cm. - - Gerahmt. - Beiliegt ein Gutachten von Ruth Wöbkemeier, Bremen, aus dem Jahr 2008. - Reizvolles, kleinformatiges Gemälde aus dem frühen Schaffen des Künstlers. Deutlich zu erkennen ist die Nähe zu Arbeiten von Alexander Kanoldt (1881-1939) und Adolf Erbslöh (1881-1947), mit deren Werk sich Dexel in jenen Jahren auseinandersetzte, auch wenn er bereits beginnt, die Formen weiter zu abstrahieren, während er die farbigen Kontraste verstärkt. Auf diese Weise zeichnet sich der Weg zu seinen späteren, abstrakten Arbeiten bereits vor.

            Zisska & Lacher
          • ”Komposition Eckig S”
            Dec. 01, 2023

            ”Komposition Eckig S”

            Est: €40,000 - €60,000

            Signed and dated lower left: W DEXEL 67. Signed and dated with brush in black on the reverse: W DEXEL 67. On the stretcher twice with blue chalk titled: Komposition eckig S. There too a label of the Kestner-Gesellschaft, Hanover, and of the Fritz-Winter-Haus, Ahlen

            Grisebach
          • Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973) – Köpfe (Indianer)
            Nov. 29, 2023

            Walter Dexel (1890 München - Braunschweig 1973) – Köpfe (Indianer)

            Est: €2,500 - €3,000

            Gouache und Bleistift auf chamoisfarbenem „Manila Schreibmaschinen“-Papier, verso mit typografischem Briefkopf von Grete Dexel, Jena. (Um 1933). Ca. 29,5 x 21 cm. Walter Dexel verwendet diesen Briefbogen seiner Frau Grete, um in mehreren Skizzenstufen den prägnanten Indianerkopf zu entwerfen, den er 1933 als großformatiges Gemälde malt (65 x 50 cm, vgl. WVZ Wöbkemeier 419). Der 2014 erschienene Ausstellungskatalog „Walter Dexel (1890-1973). Konstruierte Welten“ des Städtischen Museums Braunschweig zeigt das Gemälde ganz prominent als Titelillustration. In der Gouache feinstes Craquelé mit leichter Schollenbildung und kleinen Farbausbrüchen. Papier mit vereinzelten minimalen Fleckchen und winzigen Druckstellen. Leichte Griffknicke und Knickspuren, Blattecken schwach bestoßen, oben links kleines Einrisschen. Briefkopf von verso leicht nach recto durchscheinend. Verso an den oberen Blattecken fest im Passepartout montiert. Insgesamt in guter Erhaltung. Taxation: differenzbesteuert (VAT: Margin Scheme)

            Karl & Faber - Timed
          • Dexel, Walter Segelschiff. 1971. Farbserigraphie a…
            Nov. 25, 2023

            Dexel, Walter Segelschiff. 1971. Farbserigraphie a…

            Est: €600 -

            Concrete Art Dexel, Walter Segelschiff. 1971. Farbserigraphie auf leichtem Velinkarton. 35 x 24 cm (64,5 x 50 cm). Signiert, bezeichnet "ek - VI" und nummeriert. - In Außenkanten ganz leicht gebräunt, in zwei Ecken minimal bestoßen, im Dunkelblau sehr leichte Oberflächenbereibung, nur im Streiflicht erkennbar, insgesamt sehr gut. Ausgesprochen prachtvoller, kontrastreicher und farbfrischer Druck mit breitem Rand. Vitt 67. - Eines von 100 Exemplaren. - Nach einem Hinterglasbild von 1922. - Hrsg. v. Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg, Druck bei Herbert Geier, Ingolstadt. Colour silk-screen on light wove card. Signed, indicated "ek - VI" and numbered. - Very lightly browned in outer edges, minimally bumped in two corners, very light surface abrasion in dark-blue, visible only in beam-light, all in all very good. Extremely splendid, contrast-rich and colour-fresh impression with wide margin. - One of 100 copies. - Publ. by Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg, printed by Herbert Geier, Ingolstadt.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Dexel, Walter Lokomotive von vorn. 1971. Farbserig…
            Nov. 25, 2023

            Dexel, Walter Lokomotive von vorn. 1971. Farbserig…

            Est: €750 -

            Concrete Art Dexel, Walter Lokomotive von vorn. 1971. Farbserigraphie auf leichtem Velinkarton. 32 x 28 cm (64,5 x 50 cm). Signiert, bezeichnet "ek - III" und nummeriert. - In Außenkanten ganz leicht gebräunt, ganz punktuell bestoßen, rechts blasse Schmutzspur, verso zwei blasse Farbspuren, insgesamt sehr gut. Ausgesprochen prachtvoller, kontrastreicher und farbfrischer Druck mit breitem Rand. Vitt 64. - Eines von 100 Exemplaren. - Nach einem Hinterglasbild von 1921. - Hrsg. v. Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg, Druck bei Herbert Geier, Ingolstadt. Colour silk-screen on light wove card. Signed, indicated "ek - III" and numbered.- Very lightly browned in outer edges, isolated very lighty bumped, faint dirt trace on right, two faint colour traces on the verso, all in all very good. Extremely splendid, contrast-rich and colour-fresh impression with wide margin. - One of 100 copies. - Publ. by Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg, printed by Herbert Geier, Ingolstadt.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Gasthaus zur Leutraquelle (Jena)
            Nov. 22, 2023

            Gasthaus zur Leutraquelle (Jena)

            Est: €18,000 - €25,000

            Walter Dexel 1890 - 1973 Gasthaus zur Leutraquelle (Jena) signed and dated 17 (lower right); signed, titled and dated 17 (on the reverse) oil on board 47.2 by 65 cm. 18⅝ by 25⅝ in. Executed in 1917. _________________________________________________________ Walter Dexel 1890 - 1973 Gasthaus zur Leutraquelle (Jena) signiert und datiert 17 (unten rechts); signiert, betitelt und datiert 17 (auf der Rückseite) Öl auf Pappe 47.2 x 65 cm. 18⅝ x 25⅝ in. Entstanden 1917.

            Sotheby's
          • Komposition mit schwarzer Senkrechte
            Nov. 22, 2023

            Komposition mit schwarzer Senkrechte

            Est: €10,000 - €15,000

            Walter Dexel 1890 - 1973 Komposition mit schwarzer Senkrechte (Composition with black perpendicular) signed and dated 66 (lower right); signed, dated 66 and titled (on the reverse) tempera and gouache on paper 65 by 50 cm. 25½ by 19½ in. Executed in 1966. We are thankful to Walter Vitt, Cologne, for his assistance in cataloguing this work. _________________________________________________________ Walter Dexel 1890 - 1973 Komposition mit schwarzer Senkrechte signiert und datiert 66 (unten rechts); signiert, datiert 66 und betitelt (auf der Rückseite) Tempera und Gouache auf Papier 65 x 50 cm. 25½ x 19½ in. Entstanden 1966. Wir danken Walter Vitt, Köln, für die Unterstützung bei der Katalogisierung dieses Werkes.

            Sotheby's
          • Kleiner Viadukt
            Nov. 21, 2023

            Kleiner Viadukt

            Est: €24,000 - €35,000

            Figuration to Abstraction: Expressions of the 20th Century - Property from a Distinguished Collection, Europe Walter Dexel 1890 - 1973 Kleiner Viadukt (Small Viaduct) signed WDexel and dated 19 (lower left); signed WDexel, dated 19 and titled (on the reverse) oil on canvas 72.7 by 52.7 cm. 28⅝ by 20¾ in. Executed in 1919. _________________________________________________________ Figuration to Abstraction: Expressions of the 20th Century - Aus einer herausragenden Sammlung, Europa Walter Dexel 1890 - 1973 Kleiner Viadukt signiert WDexel und datiert 19 (unten links); signiert WDexel, datiert 19 und betitelt (auf der Rückseite) Öl auf Leinwand 72.7 x 52.7 cm. 28⅝ x 20¾ in. Entstanden 1919.

            Sotheby's
          • Walter Dexel
            Nov. 18, 2023

            Walter Dexel

            Est: €200 - €400

            Walter Dexel 1890 München - 1973 Braunschweig - "Ziffer 4, Blatt aus der Serie "Scheibe im Quadrat" - Farbserigrafie/Papier. 26/100. 34 x 34 cm, 67 x 51,5 cm (Sichtmaß). Sign. r. u.: WDexel. Unter Glas gerahmt.

            Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
          • Walter Dexel
            Nov. 18, 2023

            Walter Dexel

            Est: €200 - €400

            Walter Dexel 1890 München - 1973 Braunschweig - "Scheibe senkrecht halbgeteilt" - Farbserigrafie/Papier. 7/100. 36 x 36 cm, 67,5 x 54,5 cm (Sichtmaß). Sign. r. u.: WDexel. Unter Glas gerahmt.

            Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
          • Walter Dexel "Schwarzer Balken und gelbe Scheibe". 1969.
            Nov. 04, 2023

            Walter Dexel "Schwarzer Balken und gelbe Scheibe". 1969.

            Est: €300 - €320

            Walter Dexel 1890 München – 1973 Braunschweig Farbserigrafie auf kräftigem Bütten nach einem Motiv von 1924. U. in Blei signiert "WDexel", datiert und nummeriert "70/100". Jahresgabe des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 1970. WVZ Vitt 42, mit abweichender Datierung "1970". Walter Dexel 1890 München – 1973 Braunschweig 1910–14 Studium der Kunstgeschichte bei H. Wölfflin und F. Burger in München. 1912/13 Besuch der Mal- und Zeichenschule von H. Gröber. 1916–28 lebt und arbeitet er in Jena als freischaffender Künstler und ehrenamtlicher Ausstellungsleiter des Kunstvereins Jena. Ab 1922 endgültiger Übergang zur absoluten Bildkonstruktion ohne Wirklichkeitsbezüge in seinem Bildwerk. Von 1928–35 ist er Dozent für Gebrauchsgrafik an der Magdeburger Kunstgewerbeschule. Er baut 1942–55 die "Historische Formensammlung" in Braunschweig auf. Walter Dexel gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des Konstruktivismus der zwanziger Jahre.

            Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
          • Walter Dexel "Quadrate 1925" (Fassung Siebdruck). 1969.
            Nov. 04, 2023

            Walter Dexel "Quadrate 1925" (Fassung Siebdruck). 1969.

            Est: €400 - €450

            Walter Dexel 1890 München – 1973 Braunschweig Farbserigrafie auf leichtem, chamoisfarbenen Büttenkarton nach Motiven von 1923 und 1925 (WVZ Vitt 16). Unter der Darstellung in Blei signiert "W Dexel" und nummeriert "32/100". Jahresaugabe der Kestner-Gesellschaft, Hannover 1969. Verso von fremder Hand künstlerbezeichnet, betitelt und datiert. WVZ Vitt 35. Vgl. die Holzschnittfassung des Motivs "Quadrate" aus dem selben Jahr, WVZ Vitt 16. Walter Dexel 1890 München – 1973 Braunschweig 1910–14 Studium der Kunstgeschichte bei H. Wölfflin und F. Burger in München. 1912/13 Besuch der Mal- und Zeichenschule von H. Gröber. 1916–28 lebt und arbeitet er in Jena als freischaffender Künstler und ehrenamtlicher Ausstellungsleiter des Kunstvereins Jena. Ab 1922 endgültiger Übergang zur absoluten Bildkonstruktion ohne Wirklichkeitsbezüge in seinem Bildwerk. Von 1928–35 ist er Dozent für Gebrauchsgrafik an der Magdeburger Kunstgewerbeschule. Er baut 1942–55 die "Historische Formensammlung" in Braunschweig auf. Walter Dexel gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des Konstruktivismus der zwanziger Jahre.

            Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
          • WALTER DEXEL : Mit drei weißen Senkrechten.
            Oct. 21, 2023

            WALTER DEXEL : Mit drei weißen Senkrechten.

            Est: €640 -

            WALTER DEXEL München 1890 - 1973 Braunschweig Mit drei weißen Senkrechten. Vitt 87. - Expl. 1122/120. Signiert. Auf kräftigem Vélin. 69 x 50 cm. Mit kleinen Bereibungen und Kratzspuren. [bg]

            Winterberg-Kunst
          • Walter DEXEL: Two Abstract Heads - Screenprints
            Sep. 23, 2023

            Walter DEXEL: Two Abstract Heads - Screenprints

            Est: $300 - $400

            Walter Dexel (German, 1890-1973) two abstract screenprints, both with labels to verso, including: one titled "Head of a Woman," signed lower right and numbered lower left, edition 5/100; the other titled "Head of a Man," signed lower right and numbered lower left, edition 5/100. [Each, frame: 24" H x 17 3/4" W x 1" D; Image: 22 1/2" H x 15 1/2" W].

            Roland Auctions NY
          • Walter Dexel, "Diagonalkonstruktion im Quadrat II"
            Aug. 26, 2023

            Walter Dexel, "Diagonalkonstruktion im Quadrat II"

            Est: -

            Walter Dexel, "Diagonalkonstruktion im Quadrat II" strenge geometrische Komposition in den Farben Schwarz, Gelb, Rot, Braun und Weiß, Werksverzeichnis Vitt 30, Farbserigraphie auf leichtem Karton, 1968, unter der Darstellung in Blei rechts signiert "W. Dexel" und links nummeriert "40/40", kleiner Fleck, Darstellungsmaße ca. 27,6 x 28 cm, Blattmaße ca. 50 x 50 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Graphiker, Werbegraphiker, Designer, Bühnenbildner, Innenarchitekt, Kunsthistoriker und Kunstsammler (1890 München bis 1976 Braunschweig), 1914–19 Studium der Kunstgeschichte an der Universität München, parallel Schüler der Zeichenschule Gröber in München, Studienaufenthalte in Italien und Paris, 1919 Promotion an der Universität Jena, 1916–28 Ausstellungsleiter des Kunstvereins Jena, hielt bis 1925 engen Kontakt zum Bauhaus Weimar, Bekanntschaft mit Theo van Doesburg, Willi Baumeister und Erich Buchholz, 1923–27 Mitglied der "Novembergruppe", 1928 Anschluss an den "Ring neuer Werbegestalter" um Kurt Schwitters, 1928–35 Dozent für Gebrauchsgraphik und Kunstgeschichte an der Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Magdeburg, nach 1933 zeitweise als "entartet" verfemt, 1936–42 Professor an der Staatlichen Hochschule für Kunsterziehung Berlin-Schöneberg, 1942–55 Kunstwissenschaftler und Museumsleiter in Braunschweig und Begründer der historischen „Formsammlung der Stadt Braunschweig – Institut für handwerkliche und industrielle Formgebung“, Mitglied im Deutschen Werkbund, Quelle: Vollmer, Dressler und Internet. Walter Dexel, "Diagonalkonstruktion im Quadrat II" Strict geometric composition in the colours black, yellow, red, brown and white, catalogue raisonné Vitt 30, colour serigraph on light cardboard, 1968, signed in lead "W. Dexel" on the right and numbered "40/40" on the left, small stain, dimensions of image approx. 27.6 x 28 cm, dimensions of sheet approx. 50 x 50 cm. Artist's info: Germ. Painter, graphic artist, commercial artist, designer, stage designer, interior designer, art historian and art collector (1890 Munich to 1976 Braunschweig), 1914-19 studied art history at the University of Munich, at the same time student of the drawing school Gröber in Munich, Studied in Italy and Paris, 1919 doctorate at the University of Jena, 1916-28 exhibition director of the Jena Art Association, kept close contact with the Bauhaus Weimar until 1925, acquaintance with Theo van Doesburg, Willi Baumeister and Erich Buchholz, 1923-27 member of the "Novembergruppe", 1928 joined the "Ring neuer Werbegestalter" around Kurt Schwitters, 1928-35 lecturer in commercial art and art history at the Kunstgewerbe- und Handwerkerschule Magdeburg, after 1933 temporarily ostracised as "degenerate", 1936-42 professor at the Staatliche Hochschule für Kunsterziehung Berlin-Schöneberg, 1942-55 art historian and museum director in Braunschweig and founder of the historical "Formsammlung der Stadt Braunschweig - Institut für handwerkliche und industrielle Formgebung", member of the Deutscher Werkbund, Source: Vollmer, Dressler and Internet.

            Auktionshaus Mehlis GmbH
          • Dexel, Walter Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969....
            Jul. 30, 2023

            Dexel, Walter Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969....

            Est: -

            Concrete Art Dexel, Walter Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf Velin. 36 x 36 cm (65 x 50 cm). Signiert und nummeriert. - Prachtvoller Druck in sehr samtener und satter Farbigkeit, mit breitem, vollem Rand. Vitt 38. - Eines von 100 Exemplaren. - Als Jahresgabe des Kunstverein Braunschweig 1969 erschienen (mit dem Trockenstempel). - Nach einem Design von 1923. Colour silkscreen on wove paper. Signed and numbered. - Splendid impressionwith very velvety and rich colours, with wide, full margin. - One of 100 copies. - Published by Kunstverein Braunschweig 1969 (with dry stamp). - After a design from 1923.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel o.T., aus: Scheibe im Quadrat. 1969. …
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel o.T., aus: Scheibe im Quadrat. 1969. …

            Est: €350 -

            Online_Modern and Contemporary Art Konkrete Kunst Walter Dexel o.T., aus: Scheibe im Quadrat. 1969. Farbserigraphie auf leichtem Velinkarton. 54,6 x 45 cm (68 x 54 cm). Signiert und datiert. - Punktuell sehr leicht und kaum merklich berieben. Verso in den Ecken mit kaum sichtbaren Spuren der ehemaligen Montierung. Insgesamt sehr gut. Prachtvoller, farbintensiver und satter Druck mit Rand. Vitt 39. - Exemplar außerhalb der Auflage. - Aus der Serie "Scheibe im Quadrat". Colour silkscreen on light wove cardboard. Signed and dated. - Very lightly and hardly noticeable rubbed in spots. Verso in the corners with barely visible traces of the former mounting. Overall very good. Splendid, colour-intensive and -rich impression with margin. - Copy aside the edition. - From the series "Scheibe im Quadrat".

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Das harte P-Bild. 1969. Farbserigraph…
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel Das harte P-Bild. 1969. Farbserigraph…

            Est: €350 -

            Online_Modern and Contemporary Art Konkrete Kunst Walter Dexel Das harte P-Bild. 1969. Farbserigraphie auf Velin. 56,5 x 38,5 cm (65 x 50 cm). Stempelsigniert. - Verso punktuell Spuren der ehemaligen Montierung. Vereinzelt wenig merkliche Oberflächenbereibungen. Insgesamt in sehr gutem Zustand. Prachtvoller, farbintensiver und satter Druck mit schmalem Rand. Vitt 34. - Nach der gleichnamigen Arbeit von 1925. Colour silkscreen on wove paper. Stanmp signed. - Traces of the former mounting on the verso. Sporadically hardly noticeable surface rubbings. All in all in a very good condition. Splendid, richly coloured and saturated impression with narrow margin. - After the same-named work from 1924.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Das große H. 1971. Farbserigraphie au…
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel Das große H. 1971. Farbserigraphie au…

            Est: €400 -

            Online_Modern and Contemporary Art Konkrete Kunst Walter Dexel Das große H. 1971. Farbserigraphie auf Velinkarton. 40,5 x 35 cm (67,5 x 54 cm). Signiert und nummeriert. - Am Rand partiell mit leichtem Papierabrieb. Punktuell mit leichten Oberflächenbereibungen, sehr vereinzelt mit leichtem Farbabrieb. Insgesamt in sehr gutem Zustand. Prachtvoller und farbsatter Druck mit breitem Rand. Vitt 63. - Eines von 150 Exemplaren. - Erschienen in der Edition Galerie Lüpke. - Nach der gleichnamigen Arbeit von 1924. Colour silkscreen on wove cardboard. Signed and numbered. - Partially with slight paper abrasion in margins. With slight isolated surface rubbings, very sporadically with slight colour abrasion. All in all in a very good condition. Splendid and richly coloured impression with wide margins. - One of 150 copies. - Published by Edition Galerie Lüpke. - After the same-named design from 1924.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Mit zwei weißen Senkrechten, aus: Sch…
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel Mit zwei weißen Senkrechten, aus: Sch…

            Est: €600 -

            Concrete Art Walter Dexel Mit zwei weißen Senkrechten, aus: Scheibe im Quadrat. 1969 (1970). Farbserigraphie auf Velin. 36,3 x 36,3 cm (68 x 55,4 cm). Signiert, datiert und nummeriert. - Unten links wenige, sehr leichte Knickspuren, vereinzelte leichte Griffspur, vereinzelte Oberflächenbereibung, im Streiflicht erkennbar, insgesamt sehr gut. Prachtvoller, samtener Druck mit breitem Rand. Vitt 37. - Eines von 100 Exemplaren. - Aus der Serie "Scheibe im Quadrat". - Hg. von der Galerie Schmücking, Braunschweig (mit dem Trockenstempel). Colour silk-screen on wove paper. Signed, dated and numbered. - Few, very light crease marks on lower left, isolated light handling trace, isolated surface abrasion, all in all very good. Splendid, velvety print with wide margin. - One of 100 copies. - From the series "Scheibe im Quardrat". - Published by Galerie Schmücking (with drystemp). * Dieses Werk ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23,95% Aufgeld sowie auf den Rechnungsendbetrag 7% bzw. 19% Mehrwertsteuer in der Europäischen Union an. This work is subject to the regular margin scheme. There is a 23.95% buyer's premium on the hammer price and 7% or 19% VAT on the final invoice amount in the European Union.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. …
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. …

            Est: €500 -

            Concrete Art Walter Dexel Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf Velin. 36 x 36 cm (65 x 50 cm). Signiert und nummeriert. - Prachtvoller Druck in sehr samtener und satter Farbigkeit, mit breitem, vollem Rand. Vitt 38. - Eines von 100 Exemplaren. - Als Jahresgabe des Kunstverein Braunschweig 1969 erschienen (mit dem Trockenstempel). - Nach einem Design von 1923. Colour silkscreen on wove paper. Signed and numbered. - Splendid impressionwith very velvety and rich colours, with wide, full margin. - One of 100 copies. - Published by Kunstverein Braunschweig 1969 (with dry stamp). - After a design from 1923.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Fast ein S. 1970 (nach dem Entwurf vo…
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel Fast ein S. 1970 (nach dem Entwurf vo…

            Est: €600 -

            Concrete Art Walter Dexel Fast ein S. 1970 (nach dem Entwurf von 1925). Farbserigraphie auf Velin. 47 x 33 cm (70 x 53 cm). Signiert und nummeriert. - An den Rändern sehr schwach gebräunt, mit wenigen oberflächlichen Kratzspuren. Insgesamt gut erhalten. Ausgezeichnet, farbsatter Druck. Vitt 46. - Eines von 100 Exemplaren. Verlag Galerie Schmücking, Braunschweig (mit dem Blindstempel). Colour serigraph on wove paper. Signed and numbered. - - Very faintly browned at margins, with a few superficial scratches. Overall well preserved. Excellent, colour saturated print. * Dieses Werk ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23,95% Aufgeld sowie auf den Rechnungsendbetrag 7% bzw. 19% Mehrwertsteuer in der Europäischen Union an. This work is subject to the regular margin scheme. There is a 23.95% buyer's premium on the hammer price and 7% or 19% VAT on the final invoice amount in the European Union.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Weisse Zeichen. 1971. Farbserigraphie…
            Jun. 23, 2023

            Walter Dexel Weisse Zeichen. 1971. Farbserigraphie…

            Est: €500 -

            Concrete Art Walter Dexel Weisse Zeichen. 1971. Farbserigraphie auf Velin. 51,7 x 42,5 cm (70 x 60 cm). Signiert und nummeriert. - Prachtvoller, farbfrischer Druck mit breitem Rand. Vitt 73. - Eines von 150 Exemplaren. - Herausgegeben von der Kestner Gesellschaft, Hannover. Colour serigraph on wove paper. Signed and numbered. - Splendid, colour fresh impression with wide margin. - One of 150 copies. - Published by the Kestner Gesellschaft, Hanover.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Bilde Graphik Angewandte Kunst - Kestner-Gesellschaft
            Jun. 11, 2023

            Walter Dexel Bilde Graphik Angewandte Kunst - Kestner-Gesellschaft

            Est: €1,500 - €3,000

            1 Affiche Non-Entoilée / Vintage Poster on Paper not lined

            Mirabaud-Mercier
          • Walter Dexel. Hitler.
            Jun. 03, 2023

            Walter Dexel. Hitler.

            Est: €900 - €1,500

            Fotografie nach der Temperazeichnung. Vor 1933. 29,8 : 20,7 cm. Bezeichnet mit »W. Dexel Hitler. 1933«. Seit 1930 entstanden Dexels Temperazeichnungen »Köpfe«, »in der Mehrzahl keine Karikaturen, wohl [eher] Typisierungen« (Walter Vitt). – Unter den 37 Blättern finden sich neben Berufs- und Standesvertretern (Korpsstudent, Monokelgesicht, Rabbi, Jesuit, Pastor, Pflanzer) einige historische Persönlichkeiten: Stahlhelm-Seldte, Hugenberg, Mussolini, Franz von Papen, Lenin, Brüning und eben Adolf Hitler. – Das Original dieser markanten Zeichnung existiert nicht mehr. »Das Blatt ist nur im schwarz-weißen Foto überliefert. Das Original hat der Künstler 1933 nach der Machtergreifung Hitlers vernichtet; Dexel zerstörte das Blatt nach Angaben seiner Familie in viel kleine Schnitzel, die er in den Berliner Wannsee streute« (Walter Vitt). – Die fotografische Aufnahme erfolgte also in der Entstehungszeit. – Geschenk der Familie Dexel an eine Hamburger Privatsammlung. – »Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul« (Bertolt Brecht). Wöbkemeier 406. – Walter Dexel. Köpfe 1930-1933. Herausgegeben von Walter Vitt. Starnberg 1979. S. 28/29. [Keywords: ; ]

            Christian Hesse Auktionen
          • Dexel, Walter (München 1890 - 1973 Braunschweig, Studium an der Zeichenschule Gröber in München, Grafiker),
            Jun. 03, 2023

            Dexel, Walter (München 1890 - 1973 Braunschweig, Studium an der Zeichenschule Gröber in München, Grafiker),

            Est: -

            Dexel, Walter (München 1890 - 1973 Braunschweig, Studium an der Zeichenschule Gröber in München, Grafiker), "Figuration in weiß mit blauem Haken", Serigrafie auf Papier, signiert und nummeriert WDexel 139/150, 45 x 45 cm (PA), unter Glas gerahmt

            Auktionshaus Plückbaum
          • ”Castell auf Felsen”
            Jun. 02, 2023

            ”Castell auf Felsen”

            Est: €10,000 - €15,000

            Signed, dated and titled in pencil on the reverse: WDexel 15 Skizze zu „Castell auf Felsen“

            Grisebach
          • Walter Dexel *
            May. 23, 2023

            Walter Dexel *

            Est: €28,000 - €35,000

            (Munich 1890–1973 Braunschweig) Eisenbahngelände - railway site, 1921, titled, signed, dated and inscribed WDEXEL 21/5, watercolour, pencil on vellum, laid down on cardboard (original by the artist), 26 x 34 cm (image size), 33.3 x 40 cm (sheet size), framed Provenance: Galerie Rolf Ohse, Bremen Galerie Valentien, Stuttgart Private Collection, Lower Saxony Ketterer Kunst, Munich, 4 June 2011, lot 80 Private Collection, Southern Germany Ketterer Kunst, Munich, 18 June 2021, lot 190 – acquired there by the present owner Exhibited/Literature: Braunschweig 1962: Walter Dexel, Städtisches Museum, 25 February – 25 March 1962, cat. no. 87 (notice in pencil on the reverse) Bonn 1973: Walter Dexel, Städtisches Kunstmuseum, 22 May – 24 June 1973, cat. no. 45 Hanover 1974: Walter Dexel, Kestner Gesellschaft, 25 January – 3 March 1974, cat. no. 67, p. 108 Bremen 1976: Walter Dexel and Lyonel Feininger, Galerie Rolf Ohse, 24 September – 23 October 1976, cat. no. 6 (with ill.) Münster 1979: Walter Dexel, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 27 May – 29 July 1979, cat. no. 159, p. 174 (with ill.)

            Dorotheum
          • Walter Dexel Bilde Graphik Angewandte Kunst - Kestner-Gesellschaft
            May. 09, 2023

            Walter Dexel Bilde Graphik Angewandte Kunst - Kestner-Gesellschaft

            Est: €1,500 - €3,000

            1 Affiche Non-Entoilée / Vintage Poster on Paper not lined

            Mirabaud-Mercier
          • Vase bollicine attribué à Walter Dexel (1890-1973)
            May. 01, 2023

            Vase bollicine attribué à Walter Dexel (1890-1973)

            Est: CHF100 - CHF150

            Vase bollicine attribué à Walter Dexel (1890-1973) Verre rose, H 15 cm

            Geneve Encheres
          • WALTER DEXEL (1890-1973) 1923 III hinterglasbild, oil on glass in the artis
            Mar. 03, 2023

            WALTER DEXEL (1890-1973) 1923 III hinterglasbild, oil on glass in the artis

            Est: £15,000 - £25,000

            WALTER DEXEL (1890-1973) 1923 III hinterglasbild, oil on glass in the artist's frame image: 10 3/4 x 5 3/8 in. (27.4 x 13.7 cm.) artist's frame: 13 1/2 x 8 1/8 in. (34.2 x 20.5)

            Christie's
          • Walter Dexel Bilde Graphik Angewandte Kunst - Kestner-Gesellschaft
            Jan. 15, 2023

            Walter Dexel Bilde Graphik Angewandte Kunst - Kestner-Gesellschaft

            Est: €1,500 - €3,000

            1 Affiche Non-Entoilée / Vintage Poster on Paper not lined

            Millon Riviera
          • Walter Dexel – Eisenbahngelände (Train station)
            Dec. 08, 2022

            Walter Dexel – Eisenbahngelände (Train station)

            Est: €30,000 - €40,000

            Watercolour over pencil on firm wove, originally laid down on cardboard by the artist. (19)21. Ca. 26 x 34 cm (cardboard ca. 33.5 x 40 cm). Signed and dated “21/5” lower right, inscribed “5” lower left. Titled on the lower left of the backing cardboard. • Characteristic industrial motif from the early 1920s • Vivid, prismatically dissected cityscape with railway • Composition clearly reminiscent of Robert Delaunay's Parisian cityscapes

            Karl & Faber
          • Walter Dexel Mit zwei weißen Senkrechten. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 36,3 x 36,4 cm
            Dec. 08, 2022

            Walter Dexel Mit zwei weißen Senkrechten. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 36,3 x 36,4 cm

            Est: €300 - €400

            Walter Dexel Mit zwei weißen Senkrechten. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 36,3 x 36,4 cm (67,7 x 55,9 cm). Signiert, datiert sowie bezeichnet "Probedruck" sowie verso mit weiteren Werksangaben. - Mit zwei winzig kleinen Braunfleckchen, diese sehr unauffällig. Insgesamt in gutem Zustand. Prachtvoller Druck in kräftigen Farben und mit dem vollen Rand. Online_Moderne und zeitgenössische Kunst Konkrete Kunst Walter Dexel Colour silkscreen on wove paper. Signed, dated and inscribed "Probedruck" as well as with further information on the work on the verso. - With two tiny little brown spots, these very inconspicuous. At all in good condition. Splendid impression in strong colours and with full margins. - Proof print off the conventional edition. - From the series "Scheibe im Quadrat". Mit zwei weißen Senkrechten. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 36,3 x 36,4 cm (67,7 x 55,9 cm). Signiert, datiert sowie bezeichnet "Probedruck" sowie verso mit weiteren Werksangaben. - Mit zwei winzig kleinen Braunfleckchen, diese sehr unauffällig. Insgesamt in gutem Zustand. Prachtvoller Druck in kräftigen Farben und mit dem vollen Rand. Probedruck abseits der herkömmlichen Auflage. - Aus der Serie "Scheibe im Quadrat". Mit zwei weißen Senkrechten. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 36,3 x 36,4 cm (67,7 x 55,9 cm). Signiert, datiert sowie bezeichnet "Probedruck" sowie verso mit weiteren Werksangaben. - Mit zwei winzig kleinen Braunfleckchen, diese sehr unauffällig. Insgesamt in gutem Zustand. Prachtvoller Druck in kräftigen Farben und mit dem vollen Rand.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Mit schwarzem Balken. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 35,5 x 35,5 cm (68 x 5
            Dec. 08, 2022

            Walter Dexel Mit schwarzem Balken. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 35,5 x 35,5 cm (68 x 5

            Est: €300 - €400

            Walter Dexel Mit schwarzem Balken. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 35,5 x 35,5 cm (68 x 56 cm). Signiert, datiert und nummeriert. - Vereinzelt unwesentlich berieben. In gutem Zustand. Prachtvoller und farbsatter Druck mit dem vollen Rand. Online_Moderne und zeitgenössische Kunst Konkrete Kunst Walter Dexel Colour silkscreen on wove paper. Signed, dated and numbered. - Insignificantly rubbed in places. In good condition. Splendid and richly coloured print with the full margins. - One of 100 copies. - Published by Galerie Schmücking (with the drystemp). Mit schwarzem Balken. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 35,5 x 35,5 cm (68 x 56 cm). Signiert, datiert und nummeriert. - Vereinzelt unwesentlich berieben. In gutem Zustand. Prachtvoller und farbsatter Druck mit dem vollen Rand. Eines von 100 Exemplaren. - Hg. von der Galerie Schmücking (mit dem Trockenstempel). - Aus der Serie "Scheibe im Quadrat". Mit schwarzem Balken. 1969. Farbserigraphie auf genarbtem Vélin. 35,5 x 35,5 cm (68 x 56 cm). Signiert, datiert und nummeriert. - Vereinzelt unwesentlich berieben. In gutem Zustand. Prachtvoller und farbsatter Druck mit dem vollen Rand.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Komposition mit rotem Balken. 1971. Farbserigraphie auf Vélin. 33 x 33,2 cm (68 x 53 cm
            Dec. 08, 2022

            Walter Dexel Komposition mit rotem Balken. 1971. Farbserigraphie auf Vélin. 33 x 33,2 cm (68 x 53 cm

            Est: €300 - €400

            Walter Dexel Komposition mit rotem Balken. 1971. Farbserigraphie auf Vélin. 33 x 33,2 cm (68 x 53 cm). Signiert und nummeriert. Punktuell unter Passepartout montiert. - Vereinzelt oberflächlich etwas berieben. Partiell mit kleineren Braunfleckchen im unteren Bereich sowie verso. Insgesamt in gutem Zustand. Prachtvoller Druck mit samtigen Farben und dem vollen Rand. Konkrete Kunst Walter Dexel Colour silkscreen on wove paper. Signed and numbered. Mounted in spots under passepartout. - Occasional superficially somewhat rubbed. Partially with smaller brown spots in the lower part and on verso. At all in good condition. Splendid impression with velvety colours and full margins. - One of 100 copies. Komposition mit rotem Balken. 1971. Farbserigraphie auf Vélin. 33 x 33,2 cm (68 x 53 cm). Signiert und nummeriert. Punktuell unter Passepartout montiert. - Vereinzelt oberflächlich etwas berieben. Partiell mit kleineren Braunfleckchen im unteren Bereich sowie verso. Insgesamt in gutem Zustand. Prachtvoller Druck mit samtigen Farben und dem vollen Rand. Eines von 100 Exemplaren. Komposition mit rotem Balken. 1971. Farbserigraphie auf Vélin. 33 x 33,2 cm (68 x 53 cm). Signiert und nummeriert. Punktuell unter Passepartout montiert. - Vereinzelt oberflächlich etwas berieben. Partiell mit kleineren Braunfleckchen im unteren Bereich sowie verso. Insgesamt in gutem Zustand. Prachtvoller Druck mit samtigen Farben und dem vollen Rand.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Walter Dexel Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf chamoisfarbenem Vélin. 36 x 36
            Dec. 08, 2022

            Walter Dexel Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf chamoisfarbenem Vélin. 36 x 36

            Est: €500 - €700

            Walter Dexel Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf chamoisfarbenem Vélin. 36 x 36 cm (65 x 50 cm). Signiert und nummeriert. - Prachtvoller Druck mit sehr samtigen und satten Farben. Mit dem vollen Rand. Konkrete Kunst Walter Dexel Colour silkscreen on buff wove paper. Signed and numbered. - Splendid print with very velvety and rich colours. With the full margin. - One of 100 copies. - Published by Kunstverein Braunschweig 1969 (with the dry stamp). - After a design from 1923. Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf chamoisfarbenem Vélin. 36 x 36 cm (65 x 50 cm). Signiert und nummeriert. - Prachtvoller Druck mit sehr samtigen und satten Farben. Mit dem vollen Rand. Eines von 100 Exemplaren. - Als Jahresgabe des Kunstverein Braunschweig 1969 erschienen (mit dem Trockenstempel). - Nach einem Design von 1923. Helle Scheibe und rotes Kreuz. 1969. Farbserigraphie auf chamoisfarbenem Vélin. 36 x 36 cm (65 x 50 cm). Signiert und nummeriert. - Prachtvoller Druck mit sehr samtigen und satten Farben. Mit dem vollen Rand.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          Lots Per Page: