Loading Spinner

Marie Ellenrieder Sold at Auction Prices

Painter, Etcher

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • ELLENRIEDER Maria (1791 Konstanz - 1863 ebd.) Zwei Radierungen, davon eine von Nikola Poussin, Druckplatte: 13x17cm, R: 25.5x31cm; das andere von Unbekannt, Druckplatte: 12x18, R: 25.5x31
      Dec. 09, 2023

      ELLENRIEDER Maria (1791 Konstanz - 1863 ebd.) Zwei Radierungen, davon eine von Nikola Poussin, Druckplatte: 13x17cm, R: 25.5x31cm; das andere von Unbekannt, Druckplatte: 12x18, R: 25.5x31

      Est: -

      ELLENRIEDER Maria (1791 Konstanz - 1863 ebd.) Zwei Radierungen, davon eine von Nikola Poussin, Druckplatte: 13x17cm, R: 25.5x31cm; das andere von Unbekannt, Druckplatte: 12x18, R: 25.5x31

      Auktionshaus Karrenbauer
    • M. ELLENRIEDER (*1791), Joseph Konrad Ellenrieder, 1817, Etching
      Sep. 30, 2023

      M. ELLENRIEDER (*1791), Joseph Konrad Ellenrieder, 1817, Etching

      Est: €600 - €800

      Marie Ellenrieder (1791 Constance - 1863 ibid.): Portrait of Joseph Konrad Ellenrieder in a Coat, 1817, Etching Technique: Etching on Paper Stamp: Lower right Blank stamp, Unknown/not identified. Mark: "MAE". Inscription: Upper left signed: "Marie Ellenrieder fec. 1817". Date: 1817 Description: Half-length portrait of the artist's father en face in coat and fur-trimmed pointed cap. Keywords: Germany, Constance, Printmaking, Father, Man, Portrait, Artist, 19th century, Baroque, Portraits, Germany,

      Fichter Kunsthandel
    • M. ELLENRIEDER (*1791), Anna Maria Ellenrieder, born Hermann, 1820, Etching
      Sep. 30, 2023

      M. ELLENRIEDER (*1791), Anna Maria Ellenrieder, born Hermann, 1820, Etching

      Est: €600 - €800

      Marie Ellenrieder (1791 Constance - 1863 ibid.): Portrait of Anna Maria Ellenrieder, née Hermann in a winter coat, 1820, Etching Technique: Etching on Paper Inscription: Lower right signed: "Marie Ellenrieder/fec: 1820"". Date: 1820 Description: Half-length portrait of the artist's mother en face in fur-trimmed coat and bonnet. Keywords: Germany, Constance, printmaking, mother, woman, portrait, artist, 19th century, Baroque, Portraits, Germany,

      Fichter Kunsthandel
    • Ellenrieder, Marie: Sinnierende junge Frau
      Jun. 09, 2023

      Ellenrieder, Marie: Sinnierende junge Frau

      Est: €2,000 - €2,400

      Sinnierende junge Frau. -- Feder in Rotbraun. 12,4 x 8,7 cm. Auf dem Tisch signiert "M.E. / in Baden 1847". -- -- Mit filigranem Federstrich und altmeisterlichem Duktus bannt Marie Ellenrieder das Bild einer jungen Frau auf das Papier. Ihr Blick verliert sich im Leeren, das delikate Minenspiel und ihre Haltung drücken melancholische Nachdenklichkeit aus. Man ist geneigt, in der subtil zum Ausdruck gebrachten Schwermut ein Spiegelbild von Ellenrieders eigenem Seelenzustand im Sommer 1847 zu sehen, als sich die Künstlerin geplagt von verschiedenen Beschwerden für mehrere Wochen zur Kur in Baden-Baden aufhielt. Zu diesem Zeitpunkt hatte die unaufhörlich arbeitende Malerin bereits den Gipfel ihres Erfolges erreicht und arbeitete an Gemälden für die englische Königin Victoria. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

      Galerie Bassenge
    • MARIE ELLENRIEDER
      Mar. 31, 2023

      MARIE ELLENRIEDER

      Est: CHF800 - CHF1,200

      MARIE ELLENRIEDER (1791 Constance 1863) Praying young woman in side profile to the right. Gouache, watercolour, black chalk, heightened in white and gold. 60 x 46 cm (unevenly trimmed). Sheet size: 62 x 48 cm. --------------- MARIE ELLENRIEDER (1791 Konstanz 1863) Betende junge Frau im Seitenprofil nach rechts. Gouache, Aquarell, schwarze Kreide, weiss und gold gehöht. 60 x 46 cm (unregelmässig beschnitten). Bogengrösse: 62 x 48 cm. Gerahmt. ---------------

      Koller Auctions
    • M. ELLENRIEDER (*1791), Portrait of Joseph Konrad Ellenrieder, 1817, Etching
      Mar. 25, 2023

      M. ELLENRIEDER (*1791), Portrait of Joseph Konrad Ellenrieder, 1817, Etching

      Est: €600 - €800

      Marie Ellenrieder (1791 Constance - 1863 ibid.): Portrait of Joseph Konrad Ellenrieder, 1817, Etching Technique: Etching on Paper Stamp: Lower right Blank stamp, Unknown/not identified. Mark: "MAE". Inscription: Upper left signed: "Marie Ellenrieder fec. 1817". Date: 1817 Description: Half-length portrait of the artist's father en face in coat and fur-trimmed pointed cap. Keywords: Germany, Constance, Printmaking, Father, Man, Portrait, Artist, 19th century, Baroque, Portraits, Germany,

      Fichter Kunsthandel
    • M. ELLENRIEDER (*1791), Portrait der Anna Maria Ellenrieder, geb. Hermann, 1820, Etching
      Mar. 25, 2023

      M. ELLENRIEDER (*1791), Portrait der Anna Maria Ellenrieder, geb. Hermann, 1820, Etching

      Est: €600 - €800

      Marie Ellenrieder (1791 Constance - 1863 ibid.): Portrait der Anna Maria Ellenrieder, geb. Hermann, 1820, Etching Technique: Etching on Paper Inscription: Lower right signed: "Marie Ellenrieder/fec: 1820"". Date: 1820 Description: Half-length portrait of the artist's mother en face in fur-trimmed coat and bonnet. Keywords: Germany, Constance, printmaking, mother, woman, portrait, artist, 19th century, Baroque, Portraits, Germany,

      Fichter Kunsthandel
    • Marie Ellenrieder
      Sep. 04, 2022

      Marie Ellenrieder

      Est: €1,200 - €2,400

      (1791 Konstanz - 1863 ebenda) Studie für das Gemälde "Die Taufe der Lydia" Dargestellt ist eine Szene aus dem Neuen Testament (Apg. 16, 11-15): Lydia, eine griechische Purpurhändlerin aus Philippi, lässt sich von dem Apostel Paulus taufen, wodurch sie der Legende nach zur ersten Christin in Europa wurde. Ellenrieder war die erste Frau, die in Deutschland an einer Kunstakademie studieren konnte: 1813 wurde sie mit 22 Jahren an der Münchner Akademie immatrikuliert. Während eines Romaufenthaltes schloss sich Ellenrieder dem Kreise der Nazarener um Julius Schnorr von Carolsfeld und Friedrich Overbeck an. Als eines ihrer späten Hauptwerke entstand 1861 "Die Taufe der Lydia", die 2013 in die Nationalgalerie in Berlin gelangte. Feder/Papier. L. u. sign.; Verso alte Provenienzangaben. 18 cm x 13 cm. Rahmen. Provenienz: Aus dem Besitz der Familie der Künstlerin. Pen (ink) on paper. Signed. Old inscriptions about the provenance from the artist's family on the reverse.

      Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
    • Ellenrieder, Marie (1791 Konstanz - Zürich 1863)
      Jun. 18, 2022

      Ellenrieder, Marie (1791 Konstanz - Zürich 1863)

      Est: €300 - €360

      Darstellung eines jungen Mädchens. Bleistiftstudie, teils mit farbiger Kreide/Papier (Altersspuren), verso sign., dat. 1844 und mit handschriftlicher Bestätigung durch H. Schmidt-Pecht aus dem Jahre 1932. 45x 30 cm. R. Prov.: Ehemals Nachlass Bundschuh (laut Katalogtext, Auktionshaus Geble, Auktion vom 01.04.2000, Katalog-Nr. 2542).

      Dannenberg
    • M.ELLENRIEDER (*1791), Portrait of a woman, Pencil
      Mar. 19, 2022

      M.ELLENRIEDER (*1791), Portrait of a woman, Pencil

      Est: €300 - €400

      Marie Ellenrieder (1791 Constance - 1863 ibid.): Portrait of a woman, 19th century, Pencil Technique: Pencil on Paper Date: 19th century Description: Portrait of a sitting young woman in three-quarter profile to the right, the sitter could be Amalie Fürstin zu Fürstenberg, née Princess of Baden, whom Ellenrieder portrayed in a painting in 1819. Keywords: Germany, Drawing, Portrait, Woman, Sitting, Hairstyle, 19th century, Biedermeier, Portraits, Germany, Size: 14,0 cm x 8,9 cm (5,5 x 3,5 in) Condition: Good condition. Somewhat browned and only faintly spotted, larger spot along the margin at the top.

      Fichter Kunsthandel
    • Ellenrieder, Marie
      Nov. 20, 2021

      Ellenrieder, Marie

      Est: -

      1791 Konstanz - 1863 ibid. Allegories of piety and meekness. Oil on paper, mounted on light cardboard. Signed lower middle, dated 1861 and inscribed «pinx.». Verso signed again and inscribed «pinx.». H 13,2, W 11,2 cm (sheet), H 14,2, W 12,3 cm (cardboard). Elaborate frame. Two young ladies with a hairstyle in accordance with the Biedermeier taste sit next to each other in a close posture of friendly intimacy and affectionate familiarity. They sit in a park landscape under a light blue sky and seem to be engaged in a profound conversation, their left hands trustingly clasped together. Perhaps they are just recovering from a walk in the greenery, or perhaps they are pausing while reciting a book of poetry. A closer look at the œuvre of the Constance artist Marie Ellenrieder brings a possible allegorical interpretation of the ladies into focus. She often depicted abstract, ideal concepts such as gentleness, humility or piety in the form of female symbolic figures, not always provided with clear attributes. Appointed court painter of Baden in 1829, Marie Ellenrieder distinguished herself both as a portraitist of southwest German aristocrats and as a creator of religious masterpieces in the style of the Nazarenes, whose circle she joined during a stay in Rome in the early 1820s. Among her most famous works are the portraits of the Prince and Princess zu Fürstenberg and the altarpiece of the church of St. Stephan in Karlsruhe. The present work is set in a fully gilded original frame of the time with romantic rose vines and fluted mouldings. Authentication: We would like to thank Prof. Dr. Edwin Fecker, Ettlingen, for the kind remarks via E-Mail, based on photos, 24.06.2021. Provenance: private property of the family of Neveu, Durbach. Catalogue raisonné: Fischer/Blanckenhagen 288 (cf.). Beschreibung 1791 Konstanz - 1863 ebd. Allegorien der Frömmigkeit und des Sanftmuts. Öl auf Papier, auf leichten Karton kaschiert. Mitte u. sign., 1861 dat. und bez. «pinx.». Verso nochmals sign. und bez. «pinx.». H. 13,2, B. 11,2 cm (Blattgröße), H. 14,2, B. 12,3 cm (Karton). Prunkrahmen. Zwei junge Damen mit einer dem biedermeierlichen Zeitgeschmack entsprechenden Haartracht sitzen nebeneinander in einer zugewandten Körperhaltung von freundschaftlicher Intimität und liebevoller Vertrautheit. Sie haben in einer Parklandschaft unter hellblauem Himmel Platz genommen und scheinen, die linken Hände vertrauensvoll ineinandergelegt, in eine tiefgründige Unterhaltung vertieft. Vielleicht erholen sie sich gerade von einem Spaziergang im Grünen oder aber sie pausieren beim Rezitieren eines Gedichtbandes. Ein eingehender Blick auf das Œuvre der Konstanzer Künstlerin Marie Ellenrieder rückt eine mögliche allegorische Deutung der Damen in den Fokus. So stellte sie häufig abstrakte, ideale Konzepte, wie Sanftmut, Demut oder Frömmigkeit in Form von weiblichen, nicht immer mit klaren Attributen versehenen Symbolfiguren dar. Die 1829 zur Badischen Hofmalerin ernannte Marie Ellenrieder trat sowohl als Porträtistin südwestdeutscher Adliger als auch als Schöpferin religiöser Meisterwerke im Stil der Nazarener hervor, in deren Kreis sie bei einem Romaufenthalt Anfang der 1820er Jahre geriet. Zu ihren berühmtesten Werken zählen die Porträts des Fürstenpaars zu Fürstenberg und das Altarbild der Kirche St. Stephan in Karlsruhe. Das vorliegende Werk ist in einen vergoldeten Originalrahmen der Zeit mit romantischen Rosenranken und kannelierten Leisten eingefügt. Authentifizierung: Wir danken Herrn Prof. Dr. Edwin Fecker, Ettlingen, für die freundlichen Hinweise via E-Mail, anhand von Photos, 24.06.2021. Provenienz: Privatbesitz der Familie von Neveu, Durbach. Werkverzeichnis: Fischer/Blanckenhagen 288 (vgl.).

      Auktionshaus Kaupp GmbH
    • Marie Ellenrieder – Abschied Pauli in Miletus
      Oct. 27, 2021

      Marie Ellenrieder – Abschied Pauli in Miletus

      Est: €800 - €900

      Bleistift auf Velin. 9,4 x 12,3 cm. Signiert unten rechts. Bezeichnet auf Unterlage. An den Ecken auf Unterlage montiert. – Braunfleckig, ansonsten in altersgemäß guter Erhaltung. Taxation: differenzbesteuert zzgl. 7 % (VAT: Margin Scheme (non EU))

      Karl & Faber - Timed
    • Ellenrieder, Marie
      Jul. 10, 2021

      Ellenrieder, Marie

      Est: €240 - €360

      (1791 Konstanz 1863). St. Fridericus. Bleistift u. Gouache a. Papier, 1823, ca. 15 x 8 cm. Miniaturgraphik befestigt auf gebräuntem Unterpapier m. farbiger Umrandung. Dat. unten re., sig. auf d. Unterpapier m. "Marie Ellenrieder", unter Passep. u. Glas gerahmt. Sehr feine Ausführung. D

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Ellenrieder, Marie
      Jul. 10, 2021

      Ellenrieder, Marie

      Est: €650 - €1,000

      (1791 Konstanz 1863). Die heilige Julia, Öl a. Karton, 1842, ca. 33 x 27,5 cm, sign. u. dat. unten re., gerahmt. - Verso m. hands. Marginalien, kl. Krakelee-Risse. Heiligendarst. i. Pastelltönen m. Lilienblättern i. d. Hand haltend sowie m. Blüten als Haarkranz. - Saint Julia. Oil on cardboard, bottom right signed and dated, framed. Marginalia, craquelure. D

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Ellenrieder, Marie: Bildnis eines kleinen Mädchens
      Jun. 10, 2021

      Ellenrieder, Marie: Bildnis eines kleinen Mädchens

      Est: €500 - €700

      Bildnis eines kleinen Mädchens. Pastell und Gouache über schwarzer Kreide, gold gehöht auf braun getöntem Papier. 38,6 x 29,9 cm. Verso signiert und datiert "Marie Ellenrieder / 1830". Das Werk ist vergleichbar mit einer Arbeit Ellenrieders im Rosengartenmuseum in Konstanz (vgl. Tobias Engelsing, Barbara Stark (Hrsg.), Einfach himmlisch! Die Malerin Marie Ellenrieder 1791-1863, Ausst.Kat. Rosengartenmuseum Konstanz, Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz, Stuttgart 2013, Abb. auf S. 93). Wir danken Dr. Bärbel Kovalevski für die Hilfe bei der Einordnung des Werks. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

      Galerie Bassenge
    • MARIE ELLENRIEDER (1791 KONSTANZ - 1863 EBENDA) ZUGESCHRIEBEN
      May. 02, 2021

      MARIE ELLENRIEDER (1791 KONSTANZ - 1863 EBENDA) ZUGESCHRIEBEN

      Est: -

      Aquarell und Gouache auf Papier, ¨Märtyrerin mit Palmzweig, Dolch und Buch in Wolke¨ (darüber stark verblichene, unleserliche Inschrift), verso von fremder Hand zugeschrieben, ca. 10,5x9,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x28cm), Schmutzaufrieb, gebräunt

      Auktionshaus Rotherbaum OHG
    • Ellenrieder, Marie (1791 - 1863 Constance) "I.H. von Wessenberg", etching, signed and dated 1819 in the plate, 24x18,4cm (panel), 30x22,5cm (sheet)
      Apr. 17, 2021

      Ellenrieder, Marie (1791 - 1863 Constance) "I.H. von Wessenberg", etching, signed and dated 1819 in the plate, 24x18,4cm (panel), 30x22,5cm (sheet)

      Est: -

      Ellenrieder, Marie (1791 - 1863 Constance) "I.H. von Wessenberg", etching, signed and dated 1819 in the plate, 24x18,4cm (panel), 30x22,5cm (sheet)

      Auktionshaus am See
    • M.ELLENRIEDER(*1791), Portrait of the artist's father, 1817, Etching
      Mar. 13, 2021

      M.ELLENRIEDER(*1791), Portrait of the artist's father, 1817, Etching

      Est: €700 - €1,050

      Marie Ellenrieder (1791 Konstanz - 1863 Konstanz), Portrait of the artist's father Joseph Konrad Ellenrieder, 1817, Etching Technique: Etching on paper, mounted on paper Size: 5 x 3 3/4 in, Plate: h = 4 1/2 in Inscription: in the plate top left signed and dated: "Marie Ellenrieder fec. 1817.", lower right blind stamp "MAE (ligated)" (not with Lugt) Condition: Slightly browned and duststained, lightly spotted, a little wavy at corners and mounting shows through, top, left and right just trimmed at platemark. Description: Half-length portrait of the artist's father en face in coat and fur-trimmed pointed cap. Cat.Rais.: Fecker 16,II, Andresen 23 Keywords: Romanticism, Figure, Portraits, Germany, Germany, Constance, Print, Father, Man, Portrait, Woman Artist

      Fichter Kunsthandel
    • M.ELLENRIEDER(*1791), Portrait of the artist's mother, 1820, Etching
      Mar. 13, 2021

      M.ELLENRIEDER(*1791), Portrait of the artist's mother, 1820, Etching

      Est: €700 - €1,050

      Marie Ellenrieder (1791 Konstanz - 1863 Konstanz), Portrait of the artist's mother Anna Maria Ellenrieder, née Hermann, 1820, Etching Technique: Etching on paper, mounted on paper Size: 5 x 3 3/4 in, Plate: h = 4 1/2 in Inscription: in the plate top right signed and dated: "Marie Ellenrieder/fec: 1820", lower right blind stamp "MAE (ligated)" (not with Lugt) Condition: Lightly browned and duststained, lightly spotted, small reddish stain at lower right, a little bit soiled at centre, a little bit curled at corners and mount shows through, trimmed just at plate margins at top, left and right. Description: Half-length portrait of the artist's mother en face in fur-trimmed coat and bonnet. Cat.Rais.: Fecker 22, Andresen 24 Keywords: Romanticism, Figure, Portraits, Germany, Germany, Constance, Print, Mother, Woman, Portrait, Artist

      Fichter Kunsthandel
    • Marie Ellenrieder (Konstanz 1791-1863) - Virgin and Child in a landscape
      Jan. 28, 2020

      Marie Ellenrieder (Konstanz 1791-1863) - Virgin and Child in a landscape

      Est: $6,000 - $8,000

      Marie Ellenrieder (Konstanz 1791-1863) Virgin and Child in a landscape black and white chalk 26 1/8 x 17 7/8 in. (66 x 45 cm)

      Christie's
    • Ellenrieder, Maria (Anna M.) - 1791 Konstanz - 1863 ebenda
      Jul. 06, 2016

      Ellenrieder, Maria (Anna M.) - 1791 Konstanz - 1863 ebenda

      Est: €1,500 - €2,000

      Ellenrieder, Maria (Anna M.) 1791 Konstanz - 1863 ebenda Porträt eines bärtigen Mannes Verso signiert und 1817 datiert. Öl auf Lwd. 48 x 43 cm. Min. besch. Rahmen min. besch. Maria (Marie) Ellenrieder zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlerinnen ihrer Zeit, sie war die erste Frau, die 1813 mit 22 Jahren zum Studium an der Kunstakademie München zugelassen wurde. Anschließend arbeitete sie als Porträtmalerin für verschiedene südwestdeutsche Fürstenhöfe. Das Modell für das vorliegende Gemälde ist auf mehreren Bildern Ellenrieders dieses Jahres in verschiedenen Lebensaltern dargestellt: Vgl. die Gemälde "Niederblickender bärtiger Mann" (Abb. in: Fischer, Friedhelm Wilhelm, Marie Ellenrieder. Leben und Werk der Konstanzer Malerin, Konstanz und Stuttgart 1963, Kat.-Nr. 88) und "Heiliger Hieronymus", Wessenberg-Galerie, Konstanz (Fischer op.cit., Kat.-Nr. 347, Abb. 10). Ellenrieder hielt sich 1822 bis 1824 in Rom auf, um ihre Ausbildung dort zu vertiefen. Durch den Kontakt mit den Nazarenern änderten sich ihr Stil und auch ihre Motive grundlegend. Sie wandte sich von der Porträtmalerei ab und schuf in der Folgezeit hauptsächlich religiöse Sujets, die deutlich von der nazarenischen Kunst beeinflusst sind. Provenienz: Privatsammlung Bayern.

      Neumeister
    • Ellenrieder, Marie: Engelsknabe
      Nov. 27, 2015

      Ellenrieder, Marie: Engelsknabe

      Est: €450 - €600

      Engelsknabe. Bleistift auf graubraunem Velin, verso "Handstudien". 21,4 x 27,5 cm. Bärbel Kovalevski, Berlin, bestätigt die Autorschaft Marie Ellenrieders nach Begutachtung des Originals (am 1. August 2013). - Provenienz: Aus einem Klebealbum des 19. Jahrhunderts aus dem Besitz der Hofräthin Amalie von Neuhof (geb. Gervinus), Offenbach.

      Galerie Bassenge
    • Ellenrieder, Marie: Portrait einer jugendlichen Heiligen mit Lorbeerkranz
      Nov. 27, 2015

      Ellenrieder, Marie: Portrait einer jugendlichen Heiligen mit Lorbeerkranz

      Est: €1,500 - €1,800

      Portrait einer jugendlichen Heiligen mit Lorbeerkranz. Pastell über Bleistift, mit Goldhöhungen. 31,7 x 25,6 cm. Rechts unten in Bleistift signiert und datiert "Marie Ellenrieder 1836". Johann Caspar Scheuchzer (1808-1874) hat nach diesem Pastell eine Lithographie angefertigt, die im Verlag von Heinrich Füssli & Co. in Zürich erschienen ist (s. Edwin Fecker: "Vervielfältigungen nach Werken von Marie Ellenrieder", in: Ausst. Kat. Einfach Himmlisch! Die Malerin Marie Ellenrieder 1791-1863, 2013, S. 149 mit Abb. S. 151). - Provenienz: Johann Pestalozzi, Zürich.

      Galerie Bassenge
    • Brustbild Jesu, den Kopf nach links gewandt. Darstellung im Oval.
      Oct. 24, 2015

      Brustbild Jesu, den Kopf nach links gewandt. Darstellung im Oval.

      Est: €300 - €450

      Signiert. Auf chamoisfarbenem Vélin. 42,6 x 36,6 cm (Blatt: 42,8 x 37 cm). Mt geglätteter horizontaler Faltung. Schwach fleckig. Randbereich mit teils knapp in die Darstellung reichenden, hinterlegten Einrissen, kleiner hinterlegter Fehlstelle am Oberrand und Knickspuren. Fein ausgeführte Zeichnung, bei der das Augenmerk auf den Kopf gelenkt wird, während das Gewand nur angedeutet wird. Sammlung Philipp Herrmann, Karlsruhe (Lugt 1352a). [ms]

      Winterberg-Kunst
    • Brustbildnis einer jungen Frau im Profil nach links, den Blick nach oben gerichtet.
      Oct. 24, 2015

      Brustbildnis einer jungen Frau im Profil nach links, den Blick nach oben gerichtet.

      Est: €500 - €750

      In der rechten unteren Ecke signiert. Auf beigefarbenem Vélin. 38,4 x 31,2 cm. Linker Rand mit geglätteter Knickfalte. Schwach fleckig. Sammlung Bernhard Himmelheber, Karlsruhe (Lugt 4035). [ms]

      Winterberg-Kunst
    • Kleiner Engel, sich auf eine Wolke stützend.
      Oct. 24, 2015

      Kleiner Engel, sich auf eine Wolke stützend.

      Est: €600 - €780

      Verso signiert (?). Auf Vélin. 20,8 x 25,3 cm. Etwas gebräunt, vereinzelt fleckig, mit dünnen Papierstellen und hinterlegtem Löchlein. Ränder mit teils restaurierten Beschädigungen und verso mit Kleberesten. [bg]

      Winterberg-Kunst
    • ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Baby angels in clo
      Mar. 27, 2015

      ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Baby angels in clo

      Est: CHF900 - CHF1,200

      ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Baby angels in clouds. Black chalk. Inscribed verso (by the artist?): Marie Ellenrieder. 20.6 x 25.4 cm. ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Kinderengel in Wolken. Schwarze Kreide. Verso eigenhändig(?) bezeichnet: Marie Ellenrieder. 20,6 x 25,4 cm. ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Kinderengel in Wolken. Schwarze Kreide. Verso eigenhändig (?) bezeichnet: Marie Ellenrieder. 20,6 x 25,4 cm.

      Koller Auctions
    • Ellenrieder, Marie: Zeichnerin im Kreise von Kindern
      Nov. 29, 2013

      Ellenrieder, Marie: Zeichnerin im Kreise von Kindern

      Est: €400 - €600

      Zeichnerin im Kreise von Kindern und Landleuten. Feder in Graubraun und Braun, graubraun laviert mit Goldhöhung auf Velin. 8,7 x 10,4 cm. Unten rechts datiert und eigenh. bez. "Im Frikthal den 27 Julli 1830". Das Fricktal liegt im Schweizer Kanton Aargau östlich von Basel. Wahscheinlich stellt sich die Künstlerin selbst im Kreise der interessierten Landbevölkerung beim Zeichnen dar.

      Galerie Bassenge
    • Ellenrieder, Marie: Betender Hirtenknabe
      Nov. 29, 2013

      Ellenrieder, Marie: Betender Hirtenknabe

      Est: €700 - €900

      Betender Hirtenknabe. Feder in Braun über Spuren von Graphit. 16,4 x 10,2 cm. Unten links eigenh. datiert "Rom d 7 Aprile 1840". Die Zeichnung entstand gegen Ende von Ellenrieders zweitem Italienaufenthalt in den Jahren von 1838 bis 1840, wovon sie die meiste Zeit in Rom verbrachte. Sie war zu diesem Zeitpunkt eine sehr angesehene Künstlerin, die Ehrungen von verschiedener Seite erhielt. Bedeutende Persönlichkeiten wie König Ludwig von Bayern besuchten ihr Atelier und nur wenige Tage nach der Ausführung dieser Zeichnung wurde sie am 16. April 1840 in die Congregation dei Virtuosi al Panteon aufgenommen. - Bärbel Kovalevski, Berlin, bestätigt die Autorschaft Marie Ellenrieders nach Begutachtung des Originals (am 1. August 2013).

      Galerie Bassenge
    • Ellenrieder, Marie: Bildnis einer jungen Frau mit langen Haaren im Dreiviertelprofil nach links
      Nov. 29, 2013

      Ellenrieder, Marie: Bildnis einer jungen Frau mit langen Haaren im Dreiviertelprofil nach links

      Est: €800 - €1,200

      Bildnis einer jungen Frau mit langen Haaren im Dreiviertelprofil nach links. Farbige Kreiden auf graubraunem Velin. 37 x 28 cm. Bärbel Kovalevski, Berlin, bestätigt die Autorschaft Marie Ellenrieders nach Begutachtung des Originals (am 1. August 2013). Provenienz: Aus einem Klebealbum des 19. Jahrhunderts aus dem Besitz der Hofräthin Amalie von Neuhof (geb. Gervinus), Offenbach.

      Galerie Bassenge
    • Ellenrieder, Marie: Bildnis einer jungen Frau mit dünnem Haarband
      Nov. 29, 2013

      Ellenrieder, Marie: Bildnis einer jungen Frau mit dünnem Haarband

      Est: €1,000 - €1,500

      Bildnis einer jungen Frau mit dünnem Haarband (Porträt der Friederike Martignoni?) Schwarzer Stift, weiß gehöht auf bräunlichem Velin. 34,9 x 27,8 cm. Verso bez. "aus der Erinnerung von Maria Ellenrieder". Möglicherweise handelt es sich bei der Dargestellten um Friederike Martignoni, der Frau von Benedikt Martignoni, einem Neffen der Künstlerin. Vgl. zu der Porträtähnlichkeit das Pastell "Bildnis der Friederike Martignoni als Braut" (Friedhelm Wilhelm Fischer: Marie Ellenrieder, Leben und Werk der Konstanzer Malerin, Konstanz/Stutgart 1963, Kat. Nr. 131). Bärbel Kovalevski, Berlin, bestätigt die Autorschaft Marie Ellenrieders nach Begutachtung des Originals (am 1. August 2013).

      Galerie Bassenge
    • Ellenrieder, Marie: Kniendes Mädchen in Andacht versunken
      Nov. 29, 2013

      Ellenrieder, Marie: Kniendes Mädchen in Andacht versunken

      Est: €800 - €1,200

      Kniendes Mädchen in Andacht versunken in einer Landschaft. Farbige Kreiden auf gelbgrauem Velin. 33 x 25,7 cm. Bärbel Kovalevski, Berlin, bestätigt die Autorschaft Marie Ellenrieders nach Begutachtung des Originals (am 1. August 2013). Provenienz: Aus einem Klebealbum des 19. Jahrhunderts aus dem Besitz der Hofräthin Amalie von Neuhof (geb. Gervinus), Offenbach, wie auch die folgenden vier Losnummern.

      Galerie Bassenge
    • Ellenrieder, Marie: Hl. Cäcilie
      Nov. 28, 2013

      Ellenrieder, Marie: Hl. Cäcilie

      Est: €250 - €350

      St. Cäcilia. Radierung. 15,7 x 13,3 cm. 1817. Andresen 9. Ausgezeichneter Druck mit Rand um die Einfasungslinie. Alt aufgezogen, leicht stockfleckig, sonst gutes Exemplar. Beigegeben 2 Stiche von Schleich und Algeyer nach Marie Ellenrieder.

      Galerie Bassenge
    • ELLENRIEDER, MARIE(1791 Constance 1863)The
      Sep. 20, 2013

      ELLENRIEDER, MARIE(1791 Constance 1863)The

      Est: CHF600 - CHF800

      ELLENRIEDER, MARIE (1791 Constance 1863) The diligent girl Pencil. Two lines of text on lower margin. Monogrammed and dated lower right: M.E. Constance 1838. 7.1 x 5.1 cm. Framed. ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Das fleissige Mädchen! Bleistift. Im unteren Blattrand mit zweizeiligem Text. Unten rechts monogrammiert und datiert: M.E. Konstanz 1838. 7,1 x 5,1 cm. Gerahmt.

      Koller Auctions
    • ELLENRIEDER, MARIE(1791 Constance 1863)Girl with a
      Sep. 20, 2013

      ELLENRIEDER, MARIE(1791 Constance 1863)Girl with a

      Est: CHF800 - CHF1,200

      ELLENRIEDER, MARIE (1791 Constance 1863) Girl with a tambourine and a sleeping child on her lap. Grey pen and pencil. Signed, inscribed and dated lower right: Marie Ellenrieder, Piazza di Poppulo 1839. 11.2 x 9.1 cm. Framed. ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Mädchen mit Tambourin und schlafendem Kind auf dem Schoss. Feder in Grau, Bleistift. Unten rechts signiert, bezeichnet und datiert: Marie Ellenrieder, Piazza di Poppulo 1839. 11,2 x 9,1 cm. Gerahmt.

      Koller Auctions
    • ELLENRIEDER, MARIE(1791 Constance 1863)Angel on a
      Sep. 20, 2013

      ELLENRIEDER, MARIE(1791 Constance 1863)Angel on a

      Est: CHF1,000 - CHF1,500

      ELLENRIEDER, MARIE (1791 Constance 1863) Angel on a cloud playing the harp. Brown and violet pen heightened in gold. Signed and dated lower right: Marie Ellenrieder 1847 19.5 x 15.5 cm. Framed. Provenance: - collection of Prince Hohenzollern-Sigmaringen, Lugt 2759 - Kurt Meissner collection, Zurich Literature and exhibitions: - Hundert Zeichnungen aus 5 Jahrhunderten. 50. Jahre Galerie Meissner Meissner Zurich. Katalog zur Exhibited,1993, p.33 No. 13 ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Harfespielender Engel auf einer Wolke. Feder in Braunviolett, gold gehöht. Unten rechts signiert und datiert: Marie Ellenrieder 1847 19,5 x 15,5 cm. Grahmt. Provenienz: - Sammlung Fürst Hohenzollern-Sigmaringen, Lugt 2759 - Sammlung Kurt Meissner, Zürich Literatur und Ausstellung: - Hundert Zeichnungen aus 5 Jahrhunderten. 50. Jahre Galerie Meissner Meissner Zürich. Katalog zur Ausstellung,1993, S.33 No. 13 mit ganzseitiger Abb. im Tafelteil

      Koller Auctions
    • Ellenrieder, Marie Umkreis
      Jun. 16, 2012

      Ellenrieder, Marie Umkreis

      Est: - €1,200

      Marie Ellenrieder circle. Double portraits. Pastel on paper. Unsigned. Minor foxing. GERMAN TEXT: 1791 Konstanz - 1863 Zürich. Doppelporträt. Pastell/Papier. Zwei sehr fein gemalte Brustbildnisse eines Ehepaars im Oval. Der Herr mit einem vollen Gesicht und weichen Gesichtszügen in einer königsblauen Jacke mit weißem hochgeschlossenem Kragen, die Dame mit brünettem Haar und geröteten Wangen in einem blauen Samtkleid mit weißem Spitzenkragen und feinen Goldketten um den Hals. Unsign. Min. Stockflecken. H. 26, B. 21,5 cm.

      Auktionshaus Kaupp GmbH
    • * Ellenrieder (Marie, 1791-1863). Two Angels on a
      Feb. 08, 2012

      * Ellenrieder (Marie, 1791-1863). Two Angels on a

      Est: £200 - £300

      * Ellenrieder (Marie, 1791-1863). Two Angels on a floating cloud, one playing the tambourine, the other playing cymbals, 1860, fine pencil drawing on wove paper, heightened with gold ink, signed and dated lower right, minor foxing and light mount stains to outer corners, sheet size 153 x 202mm (6 x 8ins). Marie (or Maria) Ellenrieder was born in Konstanz, on the German/Swiss border and following study with the miniature painter Joseph Einsle, became the first woman to be admitted to the Munich Academy of Fine Art. Between 1822 and 1824 she was in Rome, where she was greatly influenced by the German Nazarenes, particularly Friedrich Johann Overbeck. (1) Please Note: Buyer's premium is 23.4% of the hammer price

      Dominic Winter Auctions
    • ELLENRIEDER, MARIE(1791 Konstanz 1863)Two mothers
      Sep. 23, 2011

      ELLENRIEDER, MARIE(1791 Konstanz 1863)Two mothers

      Est: CHF600 - CHF800

      ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Two mothers with children. Pen in brown, black crayon. Dated centre bottom in brown pen: Im April 1840. Inscribed in pencil on old mount: Ellenrieder. 10.7 x 9.8 cm. ELLENRIEDER, MARIE (1791 Konstanz 1863) Zwei Mütter mit Kindern. Feder in Braun, schwarzer Stift. Mit brauner Feder unten mittig datiert: Im April 1840. Auf alter Montierung mit Bleistift bezeichnet: Ellenrieder. 10,7 x 9,8 cm.

      Koller Auctions
    • Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Jesus von Kindern
      Aug. 27, 2011

      Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Jesus von Kindern

      Est: €600 - €720

      Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Jesus von Kindern umgeben, Öl/Papier, re. u. uns rückseitig sign.: Maria Ellenrieder pinx. in Rom 1879, ca. 23.5x 20cm

      Henry's Auktionshaus
    • Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Bischof segnet eine
      Aug. 27, 2011

      Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Bischof segnet eine

      Est: €750 - €900

      Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Bischof segnet eine Kirche, die von einem Knaben und einem Putto dargebracht wird, Öl/Holz, rückseitig sign. und 1822, ca. 30x 19cm, R.

      Henry's Auktionshaus
    • Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Maria mit dem
      Aug. 27, 2011

      Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Maria mit dem

      Est: €750 - €900

      Ellenrieder, Maria, 1791-1863, Maria mit dem Jesusknaben, zu ihren Füßen Kinder, die Feldfrüchte darbringen, Öl/Lwd, rückseitig signiert und dat. 1822, ca. 31x20cm, R.

      Henry's Auktionshaus
    • Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863). Vier
      Oct. 16, 2010

      Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863). Vier

      Est: - €180

      Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863). Vier Engel auf einer Wolke schwebend, von denen 2 ein Spruchband halten mit der Aufschrift: "O! Komme auch in die ewige Freude!!!" Blei- und Silberstift-Zeichnung, 1850. blgr. 14,6 x 16,9 cm. Mit dem Monogr. "M.E." u. Datum unten rechts. - Schwach gebräunt u. fleckig. :

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863)
      Jan. 24, 2009

      Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863)

      Est: - €150

      Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863) zugeschrieben. Rind von hinten. Tuschzeichnung. Ca. 11,5 x 9 cm. Auf rücks. Karton zugeschrieben. Unter Passep. u. Glas gerahmt (nicht ausgerahmt). Zur Künstlerin vgl. Thieme-B. X, 464f. "...an Stärke und Eigenart der Begabung der berühmten Angelika Kauffmann überlegen". - Etw. angestaubt u. fleckig.

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863). Der Vater
      Jan. 24, 2009

      Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863). Der Vater

      Est: - €90

      Ellenrieder, Maria (1791 Konstanz 1863). Der Vater der Künstlerin. Radierung 1817. Plgr. 11,3 x 9,6 cm. Mit dem Namenszug in der Platte. Unter Glas gerahmt. - Knittrig.

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Ellenrieder, Marie Profilstudie einer jungen Frau
      Nov. 28, 2008

      Ellenrieder, Marie Profilstudie einer jungen Frau

      Est: - €500

      Ellenrieder, Marie Profilstudie einer jungen Frau Profilstudie einer jungen Frau. Bleistift auf China (alt auf Velin montiert). 24 x 20 cm. Signiert. Wahrscheinlich handelt es sich um eine gegenseitige Vorstudie zu Ellenrieders um 1835 geschaffenem Gemälde Betende Frau (siehe Bärbel Kovalevski, Marie Ellenrieder 1791-1863, Berlin 2008, Tafel 8).

      Galerie Bassenge
    • MARIE ELLENRIEDER 1791 - Konstanz - 1863 Bildnisse
      Oct. 25, 2008

      MARIE ELLENRIEDER 1791 - Konstanz - 1863 Bildnisse

      Est: - €280

      MARIE ELLENRIEDER 1791 - Konstanz - 1863 Bildnisse und religiöse Darstellungen. Konvolut von 15 Bll. Radierungen (teils nach L. Elle, W. Hollar, J. P. von Langer, R. von Langer und G. F. Schmidt) 1815-26. F. 8-10, 13, 16-17, 20-27 und 29, jeweils einziger bzw. letzter Zustand. Andr. 18, 17, 11, 16, 23, 9, 20, 22, 24, 15, 4, 2, 8, 7 und 1. Meist mit den Namenszügen der Künstler und Datum sowie teils mit dem Monogramm und diversen Bezeichnungen in der Platte. Auf Velin, teils mit dem Künstlermonogramm-Trockenstempel. 11,5 x 9 bis 23,5 x 18,2 cm. Ränder teils schwach stockfleckig. Beiliegt: Titelblatt "Radierungen der Grossherzoglich Badischen Hof-Malerin Marie Ellenrieder...". Lithographie bei Pecht, Konstanz, 1872. [sg

      Winterberg-Kunst
    • MARIE ELLENRIEDER 1791 - Konstanz - 1863 Der erste
      Oct. 25, 2008

      MARIE ELLENRIEDER 1791 - Konstanz - 1863 Der erste

      Est: - €100

      MARIE ELLENRIEDER 1791 - Konstanz - 1863 Der erste Apostelkopf (Petrus) - Der zweite Apostelkopf (Jakobus) - Der dritte Apostelkopf (Johannes). 3 Bll. Radierungen nach R. von Langer 1815. Fecker 5-7, jeweils letzter Zustand. Andr. 12-14. Sämtlich mit den Namenszügen der Künstler und Datum in der Platte. Auf Velin. 15,5 x 12 bis 18 x 14 cm. Bl. 3 mit winzigem restaurierten Randeinriß. [sg

      Winterberg-Kunst
    Lots Per Page: